UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

DAX 13.982 0,7%  MDAX 29.200 0,6%  Dow 31.262 0,0%  Nasdaq 11.836 -0,3%  Gold 1.847 0,3%  TecDAX 3.073 0,9%  EStoxx50 3.657 0,5%  Nikkei 26.739 1,3%  Dollar 1,0563 -0,2%  Öl 112,9 1,3% 

zuviel Risiko?

Seite 9 von 14
neuester Beitrag: 25.04.21 13:23
eröffnet am: 27.07.17 09:03 von: Neuer1 Anzahl Beiträge: 337
neuester Beitrag: 25.04.21 13:23 von: Lenaaenga Leser gesamt: 80844
davon Heute: 2
bewertet mit 3 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 6 | 7 | 8 |
| 10 | 11 | 12 | ... | 14  Weiter  

2556 Postings, 2319 Tage marroniIch schätze, dass das management

 
  
    
29.09.17 15:08
Aus gesetzlichen Prospekthaftungsgründen nicht manuell eingreift, weil es sonst eventuell schadensersatzpflichtig wären! Man will sich nicht strafbar machen...Fass ich es noch!  

6940 Postings, 4448 Tage Neuer1Meinst

 
  
    
1
29.09.17 15:12
Du es verklagt die einer wenn sie diesen Schwachsinn stoppen?
Die Frage ist: wer soll die gesammelte Intelligenz sein? Ein Schaf, eine Kuh oder was?
Hier schwimmt doch alles nur gegen den Strom

 

6940 Postings, 4448 Tage Neuer1Die

 
  
    
29.09.17 15:13
sollen vor Unparteiischen Menschen das einmal Offenlegen  

2556 Postings, 2319 Tage marroniBis jetzt heut wieder 40Prozent Miese!

 
  
    
29.09.17 15:17
Die sind ja verrückt...  

637 Postings, 2383 Tage schrmp1978Bei 12.900 ...

 
  
    
29.09.17 16:24
Wenn der DAX bei 12.900 ist werde ich mir evtl. ein paar IREX Zertifikate holen. Viel können die Dinger dann ja nicht mehr kosten.
Außer natürlich die gesammelte Intelligenz setzt dann auf Calls ...  

4392 Postings, 2231 Tage BaerenstarkAlso Leute

 
  
    
29.09.17 16:26
Klar kann ich die Enttäuschung verstehen und auch das man sauer ist das es so gekommen ist. Aber es gibt überhaupt kein Klagegrund gegen die Betreiber.
Jeder weiß was er dort kauft....jeder willigt AGB´s ein bei einem Kauf und da wiki´s ja das transparenteste sind was es am Markt gibt kann auch jeder immer exakt sehen was der Betreiber jede Sekunde macht und darauf dann reagieren.
Das dieses wiki hoch riskant war/ist konnte man doch sehen. Was um über 2700% binnen kurzer Zeit steigt ist doch in der höchsten Risikoklasse einzuordnen. Das muss jedem klar sein.

Wie gesagt ich kann den Frust und die Enttäuschung verstehen aber wenn ich selber in ein Turboprodukt investiere muss ich auch mit so etwas rechnen oder besser gesagt einkalkulieren.

Dann jetzt im nachhinein jeden Tag sich zu beklagen bringt doch auch nichts finde ich.

Was ich echt schlimm finde ist das die Betreiber sich so gar nicht dazu äußern. Wenn es gut läuft wird kommentiert aber wenn es schlecht läuft meldet man sich nicht. Das ist echt unterste Schublade meiner Meinung nach.

Hoffe Ihr kommentiert das hier nur noch so aus Spaß und seit schon lange raus dem wiki.


 

2556 Postings, 2319 Tage marroniHier spricht niemand von klagen,

 
  
    
29.09.17 16:58
Sondern es wurde lediglich vermutet, dass der Betreiber aus Haftungsgründen nicht manuell eingreift! Ich mein heut wieder minus 60 Prozent, läßt vermuten das es so ist...weil niemand sonst würde so handeln, da wäre schon längst an der Reißleine gezogen!  

4392 Postings, 2231 Tage Baerenstark@marroni

 
  
    
29.09.17 17:19
Naja das wiki handelt nach einem System und ist mit diesem System auch auferlegt worden.

Klar kann man denken oder der Meinung sein das der Betreiber doch sehen muss das dieses System seit einigen Wochen nicht funktioniert und sollte dies stoppen und alles ändern. Aber das System hat ja auch schon mal eine ganze Zeit lang gut funktioniert.
Es ist halt ein System und ich denke dies macht die Käufe und Verkäufe automatisch. Denke nicht das da jemand sitzt und den Markt beobachtet sondern es ist ein rein elektronisches System welches nach einer "Programmierung" handelt.

Und ich befürchte das wird es so lange machen bis das wiki "tot" ist oder doch wieder anfängt sich zu erholen.

Wie gesagt ich hoffe Ihr wisst alle was Ihr macht und hoffe Ihr habt nicht zu hohe Verluste eingefahren mit diesem Investment bisher.

Viel Erfolg weiter beim investieren.  

2556 Postings, 2319 Tage marroniMaydaysignal

 
  
    
29.09.17 17:44

2556 Postings, 2319 Tage marroniKonsequenzen?

 
  
    
29.09.17 18:28

6940 Postings, 4448 Tage Neuer1Bärenstark

 
  
    
29.09.17 18:34
kennst du das System?
Hast du es geprüft?
Kannst du ,als Betreiber eines erfolgreichen Wikifolios, dir vorstellen dass seit Wochen eine gewisse Anzahl von Intelligenten Menschen nur den Kurs fallen sieht und z.B. beim Abschuss der Langstreckenrakete von Nordkorea nur steigende Kurse sieht.
Es ist wohl bekannt dass in diesem Wikifolio das Risiko groß ist, aber die Frage ist ob die im Wikifolio genannten Vorgaben erfüllt sind, eventuell von außen manipuliert wurde.
Das sind Dinge die geprüft werden sollten.  

2556 Postings, 2319 Tage marroniAchso, da ist was dran natürlich!

 
  
    
29.09.17 18:38

6940 Postings, 4448 Tage Neuer1Bärenstark

 
  
    
29.09.17 18:42
du hast natürlich Recht wenn du über die mangelnde Kommunikation von IR sprichst.  Du wirst auf Anfragen kaum eine Info bekommen.  

778 Postings, 2137 Tage InselkeysLöschung

 
  
    
29.09.17 19:47

Moderation
Zeitpunkt: 30.09.17 00:07
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Moderation auf Wunsch des Verfassers

 

 

24103 Postings, 4985 Tage HeronKann man(n) das Teil

 
  
    
1
29.09.17 19:52
auch Short gehen?

Liefere dann die Soße dazu.  

2556 Postings, 2319 Tage marroniKartoffeln mit Suße

 
  
    
29.09.17 20:14

778 Postings, 2137 Tage InselkeysLöschung

 
  
    
29.09.17 20:14

Moderation
Zeitpunkt: 30.09.17 00:08
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Moderation auf Wunsch des Verfassers

 

 

24103 Postings, 4985 Tage HeronMann Langer

 
  
    
29.09.17 20:27
#215, das war doch nur ironisch von mir, müßtest mich doch kennen, was ich so treibe...

oder?

Schau lieber mal in dein BM-Fach, oder hat dich das Reisefieber schon wieder gepackt?  

24103 Postings, 4985 Tage HeronLöschung

 
  
    
29.09.17 20:34

Moderation
Zeitpunkt: 30.09.17 12:55
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Off-Topic

 

 

6940 Postings, 4448 Tage Neuer1wird

 
  
    
1
29.09.17 20:41
Nun langsam kommen hier, aber wer kann was dafür wo er geboren wurde und weshalb ist man stolz darauf?
Man kann stolz auf etwas sein dass man geleistet hat.  

2556 Postings, 2319 Tage marroniApern mit Suuße

 
  
    
1
29.09.17 21:22

778 Postings, 2137 Tage InselkeysLöschung

 
  
    
29.09.17 21:28

Moderation
Zeitpunkt: 30.09.17 00:09
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Moderation auf Wunsch des Verfassers

 

 

24103 Postings, 4985 Tage HeronLöschung

 
  
    
29.09.17 22:12

Moderation
Zeitpunkt: 01.10.17 10:27
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Spam

 

 

105729 Postings, 8103 Tage KatjuschaBaerenstark, dass diese Wikifolio ein System hat

 
  
    
1
29.09.17 22:52
widerspricht der behaupteten Aussage, man würde sich auf eine Vielzahl von intelligenten Profis stützen. Oder habe ich diese Aussage, die oft geäußert wurde, irgendwie falsch verstanden?

Wobei ich den Unsinn eh nie geglaubt habe, denn bei solch einer Menge an Trades täglich kann man gar keine Leute im eigentlichen Sinn befragen. Uns das System hatte schon immer mehr Glück als Verstand, wenn man das mal verfolgt hat. Das was jetzt halt schief geht, ist anfangs ein paar mal gutgegangen. Das Problem ist nur, wenn du mal 100% und nochmal 100% und nochmal 100% gewinnst, treibt es dein Depot zwar hoch, aber du musst nur ein Mal 100% verlieren und es ist Aus.

Diese Trader bzw. dieses System hatte halt einen rabenschwarzen September und hat versucht es durhc noch mehr Risiko wieder zu richten. Fatalerweise.

Und ich will hier auch niemanden auf den Schlips treten geschweige Schadenfreude zeigen, aber wieso jemand in so ein wikifolio investiert, war mir nie klar. Ist "selbst schuld" zu hart ausgedrückt? Jedenfalls war für mich nie ein sinnvolles System erkennbar, auch nicht als es so haussierte.
-----------
the harder we fight the higher the wall

2556 Postings, 2319 Tage marroniIch teile nicht dein ersten Abschnitt!

 
  
    
29.09.17 23:37

Seite: Zurück 1 | ... | 6 | 7 | 8 |
| 10 | 11 | 12 | ... | 14  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben