UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

DAX 14.083 0,7%  MDAX 29.343 0,5%  Dow 31.262 0,0%  Nasdaq 11.836 -0,3%  Gold 1.862 0,8%  TecDAX 3.093 0,6%  EStoxx50 3.674 0,5%  Nikkei 27.002 1,0%  Dollar 1,0664 1,1%  Öl 113,5 0,6% 

zuviel Risiko?

Seite 11 von 14
neuester Beitrag: 25.04.21 13:23
eröffnet am: 27.07.17 09:03 von: Neuer1 Anzahl Beiträge: 337
neuester Beitrag: 25.04.21 13:23 von: Lenaaenga Leser gesamt: 80968
davon Heute: 18
bewertet mit 3 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 8 | 9 | 10 |
| 12 | 13 | 14 Weiter  

637 Postings, 2385 Tage schrmp1978Habe mir nochmal ein paar geholt ...

 
  
    
03.10.17 15:55
Ich habe mir nochmal ein paar irex Zertifikate geholt.
Bei über 12.900 scheint mir eine realistische Rückschlagsgefahr zu bestehen. Das IREX Zertifikat ist eine gute Absicherung für die nächsten 2-3 Wochen. Ich will keine Aktien verkaufen, weil ich in den nächsten 6 Monaten  eher steigende Kurse mit neuen Höchstständen im DAX erwarte ...
 

6940 Postings, 4450 Tage Neuer1was

 
  
    
04.10.17 06:28
soll's.
Hier wurde ein totales Unvermögen gezeigt, eine Arroganz der Betreiber die immer noch angibt dass alles o.k. sei, eine Gleichgültigkeit der Betreiber von Wikifolio, die ebenfalls alles für o.k. halten. Der Dax steigt und steigt und hier ist man unter einem ?, im Juli war man bei 2600?. Alles okay.k.??? Fast täglich um die 20% Minus. !!!!!
Ich glaube die Schwarmintelligenz hat falsches Futter bekommen und stirbt.  

2556 Postings, 2321 Tage marroniJa, so ist es Neuer1, das Ding zuckt nur noch!

 
  
    
04.10.17 07:07
Natürlich ist das für dich eine harte Kiste, also wirklich von 2700 unter 1 Euro, ist wirklich nicht mehr nachvollziehbar und sie gehen weiterhin unbeirrt ihren Weg, sollte der DAX doch ab dieser Woche schwächeln, werden die bestimmt ab diesen Zeitpunkt Calls kaufen, man ist diesem schwachsinnigen "System der kollektiven Intelligenz" unweigerlich ausgeliefert!  

6940 Postings, 4450 Tage Neuer1Marroni

 
  
    
04.10.17 08:39
natürlich ist das hart, aber erträglich, wobei ich das Wiki wochenlang beobachtet habe,  starke Kursbewegungen registriert habe, aber immer dachte, dass ich alles aussitzen kann. Dass der Irex total gegen den Markt schwimmen würde, konnte keiner ahnen. Das hat man zuletzt bei der Bundestagswahl gesehen.
Ich kapiere nicht wem dies Verhalten nutzt. IR gräbt sich" mit wachsender Begeisterung" das eigene Grab. Ich habe dies im Juli nicht begriffen und leider keine neuen Erkenntnisse gewonnen.
Und wenn die"Schwarmintelligenz" wirklich das Geschehen steuert, dann gehört auch dies Verhalten seitens der IR einmal überprüft.  

1550 Postings, 2874 Tage Mitsch@schrmp

 
  
    
1
04.10.17 08:48
Wenn du dein Depot absichern willst, kannst du doch auch gleich einen Put auf den DAX kaufen und brauchst dein Geld nicht Leuten anvertrauen, die ohne Sinn und Verstand Millionen von Anlegergeldern vernichten.  

1447 Postings, 2013 Tage WorldprogressEs wird doch noch gekauft...

 
  
    
04.10.17 08:48
Der Anleger schrmp 1978 hat gestern noch zugeschlagen zu 0,45?  Jetzt ist der 12931 Put aber schon ausgenockt und das IREX kostet noch 0,33. Da hat der Anleger schrmp 1978 einen hohen prozentualen Verlust eingefahren.
48 Proznet des Wikis stecken jetzt im 13029er PUT.
Es ist doch sehr wahrscheinlich, dass der DAX über diese 13029 steigt, dann ist das Wiki bei 0,14 oder so.
Also für Altanleger ist es sowieso extrem bitter. Aber das die letzten Wochen trotzdem immer noch für mehrere 100000 Euro nachgekauft wurde ins fallende Messer ist auch ein Teil der Schwarmintelligenz, die Anleger wurden ebenfalls nicht klüger.  

6940 Postings, 4450 Tage Neuer1Worldprogress

 
  
    
04.10.17 09:55
da muss ich dir Recht geben. Aber letzte Woche Donnerstag bin ich in ein anderes Wikifolio leicht eingestiegen, ich dachte da geht es besser . Kaufpreis ca. 600?, heute 500?. Scheinbar gehöre ich auch zu dieser doofen Gruppe die nichts dazulernt.
 

105732 Postings, 8105 Tage Katjuschazumindest würde mich mal dein Grund interessieren

 
  
    
04.10.17 11:06
wieso du in solche Wikifolios einsteigst.

das scheinen ja sehr volatile und risikoreiche wikifolios zu sein.

gibt es da eine tiefere Recherche deinerseits vorher?
-----------
the harder we fight the higher the wall

5 Postings, 1692 Tage MrRobotLöschung

 
  
    
04.10.17 11:29

Moderation
Zeitpunkt: 04.10.17 13:31
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - derartige Aussagen bitte belegen oder vermeiden.

 

 

6940 Postings, 4450 Tage Neuer1Katjuscha

 
  
    
04.10.17 13:20
die Einstiege in risikoreiche Wikifolios sind meist nur eine kleine Investition, oft kurzfristig und eventuell nicht gründlich genug recherchiert, sicher wollte ich auch das hier verlorene schnell wieder ausgleichen und wurde nochmals leichtsinnig
Aber manchmal überwiegt die Lust auf Risiko und stellt die Vernunft hinten dran, wobei ich normalerweise kein sehr großes Risiko eingehen.
90% aller Wikifolios sind aber erfolgreich.  

5 Postings, 1692 Tage MrRobotReal Money Status

 
  
    
05.10.17 12:16
Auf der Facebook Seite von Intelligent Recommendations wird mehrmals behauptet, dass der Real Money Status alle Monate automatisch rausfliegt und neu beantragt werden muss. Laut Email von Wikifolio liegt kein Antrag vor

Gleichzeitg hat L&S den Verkauf gestoppt, nachdem das Emissionsvolumen erschoepft ist wie IR meint (steht so auf der Wikifolio Seite + auf Facebook). Komischer Zufall...

 
Angehängte Grafik:
wikifolio.png (verkleinert auf 44%) vergrößern
wikifolio.png

119 Postings, 5275 Tage schnöselhat man sich nun selbst erledigt

 
  
    
05.10.17 13:45
hatte Wiki und auch das Dachwiki immer noch auf Watchlist; werde jetzt jedoch Abstand von einem Kauf nehmen; Strategie nicht nachvollziehbar für mich; eine Erholung wird wohl ausbleiben; konzentriere mich jetzt voll auf meinen Sparplan mit einem konservativeren Wikifolio; hier geht es langsam jedoch stetig bergauf; auch kleine Brötchen können schmecken!  

58 Postings, 5358 Tage daxerFrage:

 
  
    
05.10.17 21:06
kann ein Zertifikat auf 0? gehen?  

1447 Postings, 2013 Tage WorldprogressWillst Du kaufen?

 
  
    
06.10.17 00:29
Geht nicht mehr wenn ich das richtig verstehe.

04.10.2017 16:54
Allgemeiner Kommentar
Liebe IREX-Investoren, aktuell ist das Emissionsvolumen des wikifolio-Indexzertifikats ?DE000LS9JBB2?, mit dem Namen ?IREX? ausverkauft (200.000 IREX-Stücke sind im Umlauf) . Sobald die bereits veranlasste Erhöhung des Emissionsvolumens erfolgt ist (voraussichtlich in der nächsten Woche) oder sich der ausstehende Bestand durch Zertifikat-Verkaufsaufträge wieder verringert hat, kann das Wikifolio-Indexzertifikat wieder erworben werden. Bis zu diesem Zeitpunkt werden ausschließlich Verkaufskurse gestellt und können die Zertifikate ausschließlich an die Emittentin zurück verkauft werden. Mit freundlichen Grüßen Ihr Intelligent Recommendations Team


 

7940 Postings, 2177 Tage Reecco@263

 
  
    
06.10.17 01:25
Klär, ist wie beim Akku :-)  

105732 Postings, 8105 Tage Katjuschanur das bei dem akku hier das Ladekabel defekt ist

 
  
    
1
06.10.17 01:29
-----------
the harder we fight the higher the wall

156 Postings, 4128 Tage OsolemirnixHaltedauer

 
  
    
1
09.10.17 10:42
In der Handelsidee steht: "Die durchschnittliche Haltedauer einer Position soll bei ca. 1 Monat liegen." Tatsächlich werden aber zur Zeit die Optionsscheine im Abstand weniger Minuten ge- und verkauft. Und wenn man im Minutentakt Wertpapiere mit einem Spread von mehr als einem Prozent handelt, schwindet das investierte Kapital über kurz oder lang dahin unabhängig davon, wie sich der Markt entwickelt.  

19 Postings, 1685 Tage hugmuVerlust

 
  
    
11.10.17 11:09
kann man denn die Verluste mit diesem wikifolio mit Gewinnen aus Aktien verrechnen ?
Danke :  

6940 Postings, 4450 Tage Neuer1Hugmu

 
  
    
12.10.17 18:39
ich glaube nicht, aber Frage deine Bank.
 

6940 Postings, 4450 Tage Neuer1Dax über 13000Punkte

 
  
    
12.10.17 18:40
und der Irex shortet und shortet.
Ein Versagen ohne Ende???  

19 Postings, 1685 Tage hugmuverlust /

 
  
    
12.10.17 19:32
Habe meine Bank gefragt ,mit Aktiengewinnen geht nicht .
hab leider nicht gefragt ob mit Gewinnen aus anderen Wikifolios, wie z. B. Katjuscha ,verrechnet werden kann , müsste aber eigentlich gehen .
ich kann mir überhaut nicht erklären ,wie die Entscheidungen dieses Wikifolios getroffen werden .
ist eigentlich vollkommen irre .
Gruß  

6940 Postings, 4450 Tage Neuer1Hugmu

 
  
    
12.10.17 20:03
natürlich werden die Verluste mit anderen Wikifolios verrechnet. Du zahlst Steuern, die in einem Steuertopf summiert werden. Machst du nun Verluste bekommst du sofort eventuell zuviel gezahlte Steuern zurück.
Was hier geschieht kapiert kein Mensch.  

19 Postings, 1685 Tage hugmuneuer

 
  
    
12.10.17 21:50

wer profitiert eigentlich von dieser Kapitalvernichtung ?
Wie können die Betreiber einfach so weitermachen ?Glauben die auf diese Art auch mal wieder einen Tag im Plus zu enden oder sogar wieder 1 ? erreichen ?  

6940 Postings, 4450 Tage Neuer1Hugmu

 
  
    
13.10.17 08:02
die Frage kann habe ich mir gestellt als ich diesen Thread eröffnet habe. Letztendlich geht alles über L&S(glaube ich zumindest) IR hat seinen Ruf meines Erachtens vernichtet, wie man auf die Schwarmintelligenz Einfluss nehmen kann ist mir nicht bekannt, ich kann mir nur nicht vorstellen, dass es den Schwarm gibt, der seit fast 3 Monaten gegen den Strom schwimmt.
Ich denke alle investierten Menschen sind ratlos.  

19 Postings, 1685 Tage hugmuneuer

 
  
    
13.10.17 10:43
Was ich auch nicht verstehe ,da werden bei " Aktuelles Portfolio "
gernige Stückzahlen von Optionsscheinen angegeben ,deren Wert sich aber nicht mit der Zahl von " Investiertes Kapital " deckt .  

Seite: Zurück 1 | ... | 8 | 9 | 10 |
| 12 | 13 | 14 Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben