UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

DAX 13.695 -0,1%  MDAX 27.896 0,3%  Dow 33.310 1,6%  Nasdaq 13.403 0,2%  Gold 1.789 -0,2%  TecDAX 3.194 1,2%  EStoxx50 3.757 0,2%  Nikkei 27.819 -0,7%  Dollar 1,0332 0,3%  Öl 99,9 2,9% 

CTT Correios de Portugal - Staatspost Marktführer

Seite 54 von 56
neuester Beitrag: 01.08.22 20:47
eröffnet am: 25.03.20 10:08 von: vinternet Anzahl Beiträge: 1379
neuester Beitrag: 01.08.22 20:47 von: moneymaker. Leser gesamt: 279411
davon Heute: 229
bewertet mit 5 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 50 | 51 | 52 | 53 |
| 55 | 56 Weiter  

114 Postings, 6800 Tage rubin@krankus

 
  
    
23.05.22 15:25
Quellensteuer Portugal ist 28%, siehe

https://www.bzst.de/SharedDocs/Downloads/DE/...ublicationFile&v=3

Danach bleiben 172,80.
Jede Differenz sollte durch deutsche Abgeltungssteuer & Soli entstanden sein.
Sonst ist was faul.

Die Berechnung steht  typischerweise detailliert auf deiner Dividendenabrechnung
 

45 Postings, 712 Tage Baer SternsQuellensteuer

 
  
    
1
23.05.22 18:45
Weder die 28% des BZSt noch die 25% von PWC sind korrekt.
Portugal behält 35% Quellensteuer ein, wovon 15% "anrechenbare, fiktive Quellensteuer" darstellen und 20% rückforderbar sind. 10% Abgeltungssteuer kommen dann obendrauf. Ohne die sind es eben die 35% aus #1325.  

45 Postings, 712 Tage Baer SternsQuellensteuer

 
  
    
23.05.22 19:11
Siehe dazu auch die Pressemitteilung von CTT selbst, in der alle drei Steuersätze vorkommen:
https://www.ctt.pt/contentAsset/raw-data/...idend_EN.pdf?byInode=true  

15881 Postings, 6196 Tage ScansoftEigentlich müsste

 
  
    
27.05.22 16:27
es in der kommenden Woche News zu den Immos geben. Mal gucken.
-----------
The vision to see, the courage to buy and the patience to hold

15881 Postings, 6196 Tage ScansoftKurse der Postunternehmen sind

 
  
    
09.06.22 13:04
überall unter Druck. Die meisten haben aber keine Bank mehr, die hier Umsatzverluste in der E-Commerce Logistik kompensieren dürfte, weil mit dem Zinsanstieg die Einlagen plötzlich wieder ein interessantes Asset werden. Zudem hat CTT einer sehr gesunde Bilanz und nur Leasingverbindlichkeiten. Schadenersatz und Immos sind auch trotz der negativen Börsenstimmung noch da. Ich hoffe man wird jetzt etwas aktiver auf der M&A Seite, wenn die Preise weiter fallen sollten.
-----------
The vision to see, the courage to buy and the patience to hold

2722 Postings, 1906 Tage HamBurchAuf diesem Kursniveau

 
  
    
09.06.22 13:39
finde ich die Aktie fast unterbewertet...Halte aber jetzt erstmal mein Pulver, wegen der geopolitischen Gemengelage,  trocken...könnte ja letztendlich noch die finale Übertreibung nach unten ausstehen...
Langfristig sehe ich aber hier nach wie vor einen Kursverdoppler :-)  

106221 Postings, 8185 Tage Katjuschaseh ich ja jetzt erst, dass die Deutsche Post

 
  
    
10.06.22 11:42
auch schon 45% vom Hoch verloren hat.

Was ist denn da das Thema?
Hohe Ölpreise und damit hohe Kosten bei der Auslieferung, die man nicht an die Kunden in Inflationszeiten weitergegeben kann/will?
Sieht man die Post vielleicht als Coronagewinner, in Zeiten wo die Leute zuhause waren?


Hat sich CTT eigentlich kürzlich mal zu veränderten makroökonomischen Bedigungen geäußert?
Eigentlich dürfte man in Portugal ja wesentlich geringer betroffen sein, schon allein was das Thema Energie/Rohstoffkosten betrifft.
-----------
the harder we fight the higher the wall

15881 Postings, 6196 Tage ScansoftEnergiekosten sind

 
  
    
10.06.22 11:50
bei CTT kein großes Thema. Portugal ist hier schon relativ autark. Glaube die Deutsche Post leidet im Zuge der E-Commerce Krise. Dies dürfte auch CTT treffen, aber nicht so stark weil Portugal/Spanien von einem anderen Niveau kommen. Zudem hat CTT eine Bank, die jetzt im ihren hohen Einlagen von den steigenden Zinsen profitiert. Dies fehlt der Deutschen Post.
-----------
The vision to see, the courage to buy and the patience to hold

15881 Postings, 6196 Tage ScansoftAuch hier kann

 
  
    
10.06.22 13:12
ich mir in 6 Jahren ein Ebit von 150 Mill. und höher vorstellen. Brief und Packet dürften dann jeweils 50 Mill. Ebit schaffen, die Bank könnte bis dahin sogar den größten Ebitbeitrag liefern, wenn ich ein mittelfristiges Zinsumfeld von 2-3% unterstelle. Auch dann sehe ich Kurse von 10 EUR bei einem 10fachen Multiple als möglich an. Zumal CTT jetzt auch kontinuierlich Aktien zurückkaufen und einziehen will. 2028 könnten dann bereits 20-30 Mill. Aktien eingezogen worden sein neben der Dividendenzahlung.
-----------
The vision to see, the courage to buy and the patience to hold

15881 Postings, 6196 Tage ScansoftKerngeschäft ist jetzt m.E.

 
  
    
1
13.06.22 11:29
wieder ausgepreist. Glaube auch nicht, dass Portugal so rezessionsgefährdet ist wie Deutschland, alleine weil hier der Tourismus noch sehr viel Nachholpotential hat. Auf dem Niveau würde es m.E. Sinn machen, das ARP nochmal auszuweiten.
-----------
The vision to see, the courage to buy and the patience to hold

15881 Postings, 6196 Tage ScansoftAlso bei 3 EUR

 
  
    
14.06.22 13:31
Ist das Kerngeschäft völlig ausgepreist, weil der Preis schon durch Immos und Bank abgedeckt wird. Sinnvoll wäre es, wenn CTT das ARP Programm jetzt im Vorgriff auf das nächste Jahr nochmal ausweitet.  
-----------
The vision to see, the courage to buy and the patience to hold

2722 Postings, 1906 Tage HamBurchDenkt wohl gerade Jeder...

 
  
    
14.06.22 14:35
wieso jetzt kaufen, geht doch bestimmt noch ´ne Schippe weiter runter...sieht anscheinend auch das Management so...  

15881 Postings, 6196 Tage ScansoftVorteil, dass man

 
  
    
14.06.22 16:43
noch 10 Mill. im ARP zur Verfügung hat. Sollte sich das Preisniveau perpetuieren, macht es Sinn nochmal 5 Mill. Aktien zurückzukaufen.
-----------
The vision to see, the courage to buy and the patience to hold

15881 Postings, 6196 Tage ScansoftGerade in den kommenden

 
  
    
1
15.06.22 10:04
Quartalen mit einer sehr wahrscheinlichen Rezession und abrupt steigenden Finanzierungskosten ist eine starke Bilanz wettbewerbsentscheidend. Hier hebt sich CTT von der Peergruppe ab. Zudem hat man mit der Bank (Buchwert 238 Mill) und den Immos (rd. 200 Mill) Assets, die helfen den Bodenwert des Kerngeschäftes zu bestimmen. Aktuell wird es mit fast Null bewertet, so dass m.E. bei 3 EUR auch eine Rezession eingepreist seien sollte.
-----------
The vision to see, the courage to buy and the patience to hold

15881 Postings, 6196 Tage ScansoftNa geil, dank

 
  
    
15.06.22 17:25
-32% ytd. muss ich wieder mit der Schmach leben, dass Cegedim meine Nr. 1 im Portfolio ist. Danke für nix CTT!
-----------
The vision to see, the courage to buy and the patience to hold

765 Postings, 4718 Tage HandbuchWieso nix?

 
  
    
15.06.22 20:42
Du hast Doch ne Dividende bekommen... Duck und weg...  

191 Postings, 1249 Tage merkasalso

 
  
    
16.06.22 09:57
was ist hier los? drohen Gewinnwarnungen?  

15881 Postings, 6196 Tage ScansoftBack to

 
  
    
16.06.22 10:18
negative EV. Könnte jetzt auch Länderabschlag eine Rolle spielen.
-----------
The vision to see, the courage to buy and the patience to hold

2722 Postings, 1906 Tage HamBurchAlso so langsam

 
  
    
16.06.22 17:44
könnte jetzt hier  mal das ARP gestartet werden...So ´ne moralische Unterstützung würde der geschundenen Kleinanleger-Seele guttun...Jetzt haben auch noch die Schweizer in die sowieso schon extra-fade BörsenSuppe gespuckt...
 

15881 Postings, 6196 Tage ScansoftDas ARP läuft

 
  
    
16.06.22 17:58
Schon seit Wochen
-----------
The vision to see, the courage to buy and the patience to hold

2722 Postings, 1906 Tage HamBurchSorry...

 
  
    
16.06.22 19:07
war hier die falsche Baustelle und für den ivu-thread bestimmt...  

15881 Postings, 6196 Tage ScansoftCTT kauft wegen der Panik

 
  
    
17.06.22 09:21
ab den Märkten jetzt massiv zurück. Leider sind sie in meinem Portfolio der einzige Wert...  
-----------
The vision to see, the courage to buy and the patience to hold

453 Postings, 2753 Tage Invest123CTT Capital Markets Day

 
  
    
17.06.22 10:46
Nächste Woche findet der CTT Capital Markets Day statt. Hoffentlich mit guten news zum Immo-Verkauf und einem massiven Share Buyback. Gelten in Portugal auch die Grenzen, dass man max. 10% zurückkaufen kann oder könnte man dort auch mehr machen?

Eigentlich müsste man, wenn man 100 Mio aus den immos bekommt direkt 20 % zurückkaufen, dann stehen noch 120 Mio Aktien aus und man könnte ab kommendem Jahr die Dividende kräftig erhöhen  

15881 Postings, 6196 Tage Scansoft10 Mill.

 
  
    
17.06.22 11:03
haben sie noch für ihr ARP. Das sind aktuell 3,3 Mill. Aktien.

Bei den Immos rechne ich damit, dass es einen Spinn off der nicht betriebsnotwendigen Immos geben wird.

Ein super Szenario wäre jetzt, wenn sie den Schadenersatz zugesprochen bekommen und dann 50-60 Mill. in das ARP stecken.

Mal schauen, aktuell sind zwar alle Postdienstleister unter Druck, aber CTT hat mit den Immos, der Bank und dem potentiellen Schadenersatz noch ein paar positive Differenzierungsmerkmale.
-----------
The vision to see, the courage to buy and the patience to hold

15881 Postings, 6196 Tage ScansoftSteven Wood hat gerade

 
  
    
17.06.22 15:37
getwittert, dass die Aktienrückkäufe zum "negative EV" erfolgen. Wahrscheinlich mit einer ähnlichen Rechnung wie bei mir oder die Immos sind wertvoller als urspünglich angegeben. In einer Woche wissen wir mehr. Bis dahin nimmt CTT noch 1 Mill. Aktien vom Markt.
-----------
The vision to see, the courage to buy and the patience to hold

Seite: Zurück 1 | ... | 50 | 51 | 52 | 53 |
| 55 | 56 Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben