CTT Correios de Portugal - Staatspost Marktführer

Seite 50 von 57
neuester Beitrag: 08.11.22 08:50
eröffnet am: 25.03.20 10:08 von: vinternet Anzahl Beiträge: 1409
neuester Beitrag: 08.11.22 08:50 von: Scansoft Leser gesamt: 307482
davon Heute: 49
bewertet mit 5 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 47 | 48 | 49 |
| 51 | 52 | 53 | ... | 57  Weiter  

376 Postings, 2281 Tage Dualis_777Wobei ich ja

 
  
    
09.02.22 12:04
eigentlich eher davon ausgehe, dass es die milderen Temperaturen sind, die dazu führen, nach Portugal zu ziehen.    

6237 Postings, 1938 Tage CoshaPortugal & Madeira

 
  
    
1
09.02.22 12:11
stehen bei mir aber auch ganz oben auf der Liste.
Und wenn jemand nachfragt, gebe ich gesundheitliche Gründe an.
Als Philanthrop habe mir mein Arzt das Klima verschrieben.  

105 Postings, 3178 Tage NafetsQ@katjuscha

 
  
    
1
09.02.22 12:55
vielleicht geht es ja nicht um die geringste Steuerlast, sondern eher darum wo die geleisteten Steuern am besten / effizientesten einsetzt werden. Mag das aufgrund der Ferne nicht beurteilen aber die grundsätzliche "Verurteilung" find ich schwierig. Habe aus mehreren Ecken gehört und selbst gesehen, dass Portugal sehr lebenswert sein kann. Zumindest mit finanziellen Möglichkeiten. Ohne diese soll das Leben mit Kindern, z.B.eher schwieriger sein als hier.
Wenn es rein nach den Steuern ginge, müssten Sie ja wegen der Cryptogewinne eigentlich hier her ziehen, wenn sie denn keine Daytrader sind. Ansonsten meine ich gelesen zu haben das die generelle Steuerlast auch nicht weit unter dem EU Schnitt liegt.  

107123 Postings, 8301 Tage Katjuschaich hab da garnichts verurteilt

 
  
    
2
09.02.22 13:28
Darum gings mir garnicht.

Fand den Artikel nur lustig zu lesen, wenn dann immer solche Leute (in dem Fall Kryptomultimillionäre) und deren ideele Gründe benannt werden, aber sich dann letztlich doch das meiste aufs Finanzielle bezieht. Bin mir ziemlich sicher, wenn die sich in vielen Ländern umgesehen haben (was im Artikel ja erwähnt wird) und es am Ende dann Portugal wurde, dann hat das natürlich finanzielle Gründe, was ich gar nicht verurteilen will. Sollte man aber berücksichtigen, wenn man Menschen beurteilt, weil oft ja solche Typen dann medial gehyped werden. Sonst gäbe es ja solche Artikel auch garnicht.

Und das Portugal ein tolles Land zu leben ist, würde ich eh niemals bestreiten. Sonne, Meer, gelassene Lebenskultur, ein sozialistischer Ministerpräsident, was will man mehr? :))
-----------
the harder we fight the higher the wall

214 Postings, 8086 Tage cadDie ganzen Ökofonds

 
  
    
18.02.22 12:09

2809 Postings, 2022 Tage HamBurch...kleiner Nachkauf getätigt

 
  
    
22.02.22 10:28
mit diesem Divi-Wert lassen sich diese unruhige Zeiten besser aushalten und überbrücken...  

16081 Postings, 6312 Tage ScansoftCTT liegt jetzt

 
  
    
25.02.22 11:14
im Bereich eines KGV von 10 für 2023 mit vorteilhafter Finanzlage und weiterhin noch beachtlichen Wachstumspotential im Bereich der Bank, BPO und Pakete. Schätze der Bereich von 4 EUR dürfte die Bewertungsuntergrenze darstellen, zumal noch eine Dividende von 20 Cent für Mai im Raum steht.
-----------
The vision to see, the courage to buy and the patience to hold

107123 Postings, 8301 Tage Katjuschaglaubst du wirklich schon an eine Dividende von 20

 
  
    
25.02.22 18:16
Cents?

Also ich wäre echt mit 15 Cents mehr als zufrieden.

CTT dürfte jedenfalls von meinen ganzen Depotwerten operativ am geringsten vom Ukrainekrieg beeinflusst sein. Deshalb hatte ich gestern auch zugekauft.
Ich gehe auch davon aus, dass der Bereich 4,0-4,1 ? ne gute Unterstützung bleiben wird. Selbst wenn wir nur Platz bis zum Hoch des letzten Jahres bei 5,2 ? hätten, sieht das CRV von etwa 3 auf dem aktuellen Kursniveau doch sehr gut aus.  
-----------
the harder we fight the higher the wall

16081 Postings, 6312 Tage ScansoftAlso der Analystenkonsens

 
  
    
1
25.02.22 19:55
geht von Dividenden zwischen 25 Cent und 30 Cent aus. Aber da noch erhebliche Growth Capex Investitionen bei Paket womöglich notwendig sind, können es auch 15 Cent sein. Aber dies dürfte sie absolute Untergrenze sein. Im diesem Jahr zieht der FCF wegen des Postvertrages deutlich an. Gibt es auch zwei frische Buy Empfehlungen mit KZ von über 6 Eur
 
-----------
The vision to see, the courage to buy and the patience to hold

918 Postings, 859 Tage moneymakerzzzstudien?

 
  
    
25.02.22 22:34
kannst du die verlinken bitte? würde mal sehen wie deren von meinen Schätzungen abweichen :)  

16081 Postings, 6312 Tage ScansoftGibt keine Studien

 
  
    
1
28.02.22 14:30
nur die Hinweise auf die neuen Kursziele auf der Homepage

https://www.ctt.pt/grupo-ctt/investidores/acao-ctt/analistas-consenso
-----------
The vision to see, the courage to buy and the patience to hold

16081 Postings, 6312 Tage ScansoftDie regional begrenzte Aufstellung

 
  
    
02.03.22 10:51
kommt CTT jetzt sehr gelegen. Wüsste nicht in welcher Form CTT wirtschaftlich betroffen sein könnte, abgesehen von hohen Energiepreisen, die man dann aber hoffentlich weitergeben kann. Aber das Immoprojekt dürfte jetzt erstmal auf Halde liegen, bis sich alles irgendwie beruhigt hat.
-----------
The vision to see, the courage to buy and the patience to hold

107123 Postings, 8301 Tage KatjuschaEnergiepreise bzw. Versorgung in Portugal

 
  
    
2
02.03.22 11:53
recht interessante Artikel.

Die sind bei der Energiewende schon sehr weit.

https://www.bdew.de/online-magazin-zweitausend50/...ende-in-portugal/

https://www.en-former.com/...usforderung-fuer-portugals-energiewende/
-----------
the harder we fight the higher the wall

2809 Postings, 2022 Tage HamBurchLetztendlich

 
  
    
02.03.22 11:55
kann CTT da relativ entspannt abwarten...besteht ja erstmal kein Verkaufsdruck. Andererseits könnte es auch schnell gehen, gibt ja immer noch viel Geld im Umlauf, das "händeringend" investiert werden möchte...
 

2809 Postings, 2022 Tage HamBurchDividende

 
  
    
09.03.22 11:52
...besteht das worst-case Szenario, das CTT seine Dividende komplett streichen könnte, wegen Putins
Angriffskrieg ?
 

16081 Postings, 6312 Tage ScansoftNope, äußerst

 
  
    
09.03.22 12:07
unwahrscheinlich. CTT liegt zum Glück nicht in der Ukraine
-----------
The vision to see, the courage to buy and the patience to hold

214 Postings, 8086 Tage cadWeiß einer

 
  
    
10.03.22 08:54
wie hoch der Anteil vom Umsatz am Benzin ist, dass ist bislang die einzige kurzfristig Gefahr.  

2809 Postings, 2022 Tage HamBurchBin gespannt...

 
  
    
14.03.22 10:40
Am Mittwoch werden die Quartalszahlen veröffentlicht.  

16081 Postings, 6312 Tage Scansoft@handbuch

 
  
    
15.03.22 17:43
kann ich auch nur einen einzigen Wert zur DKB übertragen? Nach der Shitshow bei der Dividende von Consors, überlege ich meine CTT Aktien dorthin zu verlagern.
-----------
The vision to see, the courage to buy and the patience to hold

316 Postings, 1373 Tage Lord Lux@scansoft

 
  
    
15.03.22 20:52
Ja, kannst du. Von Consors zu DKB sollte es sogar mit wenigen Klicks gehen.
"Einzelne Wertpapiere oder ein bestehendes komplettes Depot überträgst du in wenigen Schritten zur DKB."
Mit dem automatisierten Depotwechselservice der DKB überträgst du einzelne Wertpapiere oder ein gesamtes Depot.
 

869 Postings, 4834 Tage Handbuch@scansoft

 
  
    
15.03.22 22:39
Ja, völlig easy. Habe neben CTT auch Cegedim zur DKB übertragen. CTT nach Nachkäufen sogar schon mehrfach.  

918 Postings, 859 Tage moneymakerzzzmarkt rechnet mit guten Zahlen

 
  
    
16.03.22 11:08
ich auch :) meine Ebit-Schätzung: 66 Mio. - wer bietet mehr?  

107123 Postings, 8301 Tage Katjuschawie hast du die 66 berechnet?

 
  
    
16.03.22 11:34
Ich traue mir bei CTT keine Schätzung zu. Dafür sind hier einfach zu viele Geschäftsbereiche involviert, und auch denkbare Sonderfaktoren. Ebit für 2021 ist für mich auch nicht wirklich entscheidend für die Bewertung der Aktie.

Konsens laut marketscreener liegt bei 61,6 Mio ? Ebit.
-----------
the harder we fight the higher the wall

16081 Postings, 6312 Tage ScansoftDurch die Gesetzesumstellung

 
  
    
16.03.22 13:03
gab ja bereits im Q3 Schwierigkeiten mit dem international Mail Geschäft. Dies dürfte wohl angehalten haben, daher schätze ich auch mit nur knapp über 60 Mill. Ebit, aber halt Erfüllung der eigenen Prognose. Spannend wird, was der Mail Bereich mit dem neuen vertrag 2022 beisteuert. Weniger wahrscheinlich nicht...  
-----------
The vision to see, the courage to buy and the patience to hold

918 Postings, 859 Tage moneymakerzzzPrognose

 
  
    
16.03.22 16:33
hab für jeden Bereich mal die Margen von Q1-Q3 und Q4/20 genommen sowie die Wachstumsraten aus den jeweiligen Quartalen. Dann noch die Sondereffekte und fertig. Aber ja - die Bank macht mal 10% Marge und dann nur 5% oder financial service wächst mal hoch zweistellig uns sinkt dann in einem Quartal. ist also schon schwer da zu schätzen.  

Seite: Zurück 1 | ... | 47 | 48 | 49 |
| 51 | 52 | 53 | ... | 57  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben