UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

DAX 13.982 0,7%  MDAX 29.200 0,6%  Dow 31.262 0,0%  Nasdaq 11.836 -0,3%  Gold 1.847 0,0%  TecDAX 3.073 0,9%  EStoxx50 3.657 0,5%  Nikkei 26.739 1,3%  Dollar 1,0550 -0,1%  Öl 112,9 1,3% 

Orange - Chance?

Seite 3 von 5
neuester Beitrag: 17.05.22 19:40
eröffnet am: 24.06.17 18:32 von: Wutzel Anzahl Beiträge: 118
neuester Beitrag: 17.05.22 19:40 von: dolphin69 Leser gesamt: 35568
davon Heute: 10
bewertet mit 1 Stern

Seite: Zurück 1 | 2 |
| 4 | 5 Weiter  

62 Postings, 234 Tage legoplaytheoretisch

 
  
    
11.11.21 18:08
muß ich dir vollkommen Recht geben Lalapo... und auch von den Fundamentaldaten steht Orange in meinen Augen sehr gut da...  es stellt sich eigentlich nur die Frage WANN ein Ausbruch nach oben kommt.

Eigentlich ist Orange stark unterbewertet (KGV, KBV, Cash)... wird also eigentlich Zeit für einen Kurssprung... Oder für eine Übernahme/Fusion ;) ... ich weiß nicht was die Zukunft bringt... aber...  hab ich schon mal geschrieben... Es scheint mir daß es Zeit wird für eine Konsolidierung in der TELKO-Branche... und dies erscheint nicht nur mir so....
https://www.golem.de/news/...-als-hinterlassenschaft-2012-152936.html
 

14565 Postings, 8173 Tage Lalapoist und bleibt ne zähe Kiste,der Ausbruch über 10

 
  
    
16.11.21 14:06
sollte aber jetzt m.E. gelingen ...und zumindest das Jahreshoch sollte dann in diesem Jahr Formsache sein ...sollte ...sollte :-) ......der ganze Telko-Sektor kommt langsam ....Vodafone heute 6 % vorne ...DTE mit einer guten Woche ....Telefonica Deutschland endlich durch die 2,5  ( mit sehr guten Zahlen ) ...Proxiumus hat die 17 wieder und und und ...

Orange hängt der Peer hier weit hinterher ...  

62 Postings, 234 Tage legoplayHeute

 
  
    
16.11.21 19:22
wars leider doch nix... schaun mer mal wo die Reise denn hingeht ... ich hoffe bald aufwärts  

343 Postings, 5122 Tage thor4766Neuer Anlauf

 
  
    
17.11.21 11:08

343 Postings, 5122 Tage thor4766Sieht

 
  
    
23.11.21 15:59
Sieht mal ganz gut aus  

14565 Postings, 8173 Tage Lalapogestern TIM

 
  
    
23.11.21 16:12
morgen oder 2021/22 Orange ??  

62 Postings, 234 Tage legoplay@lalapo

 
  
    
25.11.21 14:00
... oder Orange mausert sich zum 4. Big-Player in Europa.

zumindest in Belgien ist Orange nun mal kurz auf Einkaufstour.

Und es gäbe ja noch ein paar Übernahmekandidaten denke ich, wie eben TIM, der z. B. 1&1. In diesen beiden Fällen wäre auch ein eigenes Mobilfunknetz vorhanden.

Oder Orange wird tatsächlich von jemand anderem übernommen oder fusioniert mit einem anderen Big-Player.

Mal sehn... auf jeden Fall läuft die Konsolidierung des Telko-Sektors in Europa an.

Wird spannend  

14565 Postings, 8173 Tage Lalapolegoplay , glaube

 
  
    
25.11.21 14:12
Dommermuth von 1&1 wird sich Telefonica Deutschland schnappen ......dann braucht er kein eigenes Netz zu bauen ...bekommt zudem 2 Netze mit 02 und E+  ... und die Mama in Spanien freut sich ..

Telefonica D. ist-- für mich-- ein ganz ganz heißer Ü-Kandidat ...aber ..nicht unter 3 ..,ehr Richtung 4 ..denke ich  

9 Postings, 807 Tage TraderDDAnalystenempfehlungen

 
  
    
1
02.12.21 10:15
BofA stuft Orange von Neutral auf Underperform ab und senkt das Kursziel von ?12 auf ?8,15

Manchmal fragt man sich schon ob die das früh auswürfeln?
Rauf und Runter Stufungen hin wie her,...ja
aber sowas zeigt einfach, das dieses auch bis zum excess wohl getrieben wird , um eigene Interessen zu verfolgen?
Selbst ist der Verstand und die persönliche Einschätzung... was unser Handeln zu Grunde liegen sollte.

In dem Sinne,schauen wir.  

860 Postings, 3191 Tage ArmasarEin Schelm wer schlechtes dabei denkt...

 
  
    
03.12.21 07:27
https://www.dividendmax.com/france/euronext-paris/...orange/dividends

In 10 Tagen geht die Interim Dividende ex. Komisches Timing der Abstufung.  

14565 Postings, 8173 Tage Lalapomal

 
  
    
03.12.21 11:51
eben von 10 auf 9 runter ....wegen einer Abstufung ...gut ..dann halten wir mal dagegen ..

Denke ich kauf noch was nach der Div. zu ...


02.12.2021 .NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Die Investmentbank Jefferies hat das Kursziel für Orange SA nach Zahlen zum dritten Quartal von 12,30 auf 11,70 Euro gesenkt und die Einstufung auf "Buy" belassen. Analyst Jerry Dellis kürzte in einer am Dienstag vorliegenden Studie seine operativen Gewinnschätzungen für die Jahre 2022 bis 2025 um jeweils ein bis zwei Prozent. Er begründete dies vor allem mit Kürzungen für den französischen Heimatmarkt./tih/he  

88 Postings, 1174 Tage Privatanleger12321Vorsichtig aufgestockt

 
  
    
03.12.21 13:00
Habe meine Stücke heute selber ein wenig aufgestockt und meinem Sohnemann auch als kleines vorgezogenes Weihnachtsgeschenk noch welche spendiert. Für meine Dividendenstrategie scheint mir Orange z.Zt. sehr geeignet. Ex-Tag 13.12 kann kommen.  

3399 Postings, 947 Tage RonsommaAngesichts

 
  
    
08.12.21 09:06
Der dividendenrendite zu niedrig...  

3399 Postings, 947 Tage RonsommaVom kurs

 
  
    
09.12.21 13:19
Rohrkrepierer....  

4122 Postings, 1546 Tage Carmelitanachkauf

 
  
    
1
09.12.21 15:47
die aktie ist derzeit unglaublich günstig, ähnlich wie bayer und fresenius  

4122 Postings, 1546 Tage Carmelitakennzahlen lt. marketscreener

 
  
    
09.12.21 16:07
für 2022:

kuv: 0,57
kgv: 8,7
dividendenrendite: 7,8%
ev/ebitda: 4,12
kbv: 0,7

was passiert erst, wenn das geschäft nach corona doch mal anzieht, rooming usw

dazu übernamefantasie, afrikageschäft, funktürme....  

860 Postings, 3191 Tage ArmasarSchon etwas bedenklich...

 
  
    
10.12.21 06:56
...am Montag ist Ex-Tag, die Kursschwäche deutet darauf hin dass der Markt danach einen Drawdown erwartet. Bei einem Abschlag von 30 Cent gehts hier fast aufs Coronatief bei 8,84. Man muss dann darauf achten ob sich der Kurs rasch erholt. Es ist schon etwas bedenklich dass eine so hohe Rendite keine Investoren anlockt. Das könnte bedeuten dass der Wachstumsmarkt Epay in Afrika eher kritisch gesehen wird.  

3399 Postings, 947 Tage RonsommaObermatt

 
  
    
10.12.21 12:00
Ich bin mittelfristig positiv (3-9 Monate) ziemliche gemengelage bei orange: ceo weg, Vodafone Verhandlungen abgebrochen... das reicht denke ich schon den downer zu erklären.  

3399 Postings, 947 Tage RonsommaObermatt 2

 
  
    
10.12.21 12:03
Sorry hatte den link vergessen
https://www.obermatt.com/de/aktien/orange-ora-fr/aktien-analyse.html

Analyse zum stockprice Ende November!  

226 Postings, 461 Tage G559Drawdown

 
  
    
11.12.21 11:09
Ich hab Orange auf meine Watchlist und warte nun die Kursentwicklung nach der Divi-Zahlung ab. Es ist schon komisch, dass der Kurs vor der Dividende weder stabil bleibt noch steigt. Kann gut sein, dass der Kurs nach der Divizahlung dann weiter abrauscht, was eine Kaufgelegenheit darstellen würde. Fragt sich nur, zu welchem Kurs man einsteigen soll.  

4122 Postings, 1546 Tage Carmelitaes könnte auch sein

 
  
    
1
12.12.21 07:44
dass viele erst nach der dividende einsteigen wollen wegen Quellensteuerabzug usw.

Fusionspläne von Orange und Vodafone?

https://de.marketscreener.com/kurs/aktie/...-aber-verworfen-37222393/

 

226 Postings, 461 Tage G559Fusion

 
  
    
12.12.21 10:42
Dividendenabschlag: Mal schauen, was nächste Woche passiert. Fusion: Orange macht Gewinn, Vodafone macht seit Jahren Verluste. Wenn die fusionieren und ich Orange-Aktien hätte, würde ich die schnellst-möglichst verkaufen. In so einer Fusion sehe ich keinen Sinn, ausser dass den Orange-Alt-Aktionären das Geld aus der Tasche gezogen wird.  

1305 Postings, 5212 Tage oranje2008G559:

 
  
    
12.12.21 23:09
Gewinn ist eins, aber wichtiger ist der FCF. Du musst dir schon die richtigen Kennzahlen ansehen  

860 Postings, 3191 Tage ArmasarProblem ist ganz klar...

 
  
    
1
13.12.21 08:28
...die enorme Verschuldung durch die der P/E ratio dieses Jahr ins Negative gefallen ist wegen Abschwächung des Großkundengeschäfts in Frankreich selbst. Orange hat ähnliche Probleme wie Vodafone aber die sind bei der Lösung durch die Vantage Abspaltung schon weiter. Orange müsste entweder wie Voda Joint Ventures eingehen oder abspalten, und ohne CEO wird das schwierig. Die Gemengelage ist einfach mies.

Aber: sie wissen selber ganz genau dass sie die Rendite stabil halten müssen. Sollte heute 8,84 halten werd ich nachkaufen, da Telkos bei hoher Inflation und steigenden Zinsen besser performen sollten. Die finale Dividende nach der Hauptversammlung wird 40 Cent sein, das ist bereits sicher.  

1305 Postings, 5212 Tage oranje2008@Armasar: Setzen, Sechs!

 
  
    
13.12.21 09:21
Was du da schreibst ist nicht nachvollziehbar! Negativer P/E durch die Verschuldung? Lies mal die Zahlen!

1) ORA ist enie der wenigen Telcos ohne Schuldenproblem! Die Zinsen werden problemlos verdient!
2) In 2021 gab es Impairments von rd. EUR 1.9 Mrd! Daher das Negativergebnis in H1-21  

Seite: Zurück 1 | 2 |
| 4 | 5 Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben