Ceconomy Aktie WKN: 725750

Seite 10 von 53
neuester Beitrag: 14.11.22 18:06
eröffnet am: 08.07.20 17:58 von: HaraldW. Anzahl Beiträge: 1306
neuester Beitrag: 14.11.22 18:06 von: HaraldW. Leser gesamt: 245957
davon Heute: 119
bewertet mit 1 Stern

Seite: Zurück 1 | ... | 7 | 8 | 9 |
| 11 | 12 | 13 | ... | 53  Weiter  

1370 Postings, 1132 Tage HaraldW.Kommen die Käufer zurück?

 
  
    
28.04.21 17:05
https://www.godmode-trader.de/analyse/...-die-kaeufer-zurueck,9385932

....gelingt dies, wäre der Weg aus technischer Sicht frei für einen erneuten Anlauf an die 6 EUR-Marke - potenziell deutlich höher....  

1370 Postings, 1132 Tage HaraldW.Tageshoch 5,00

 
  
    
29.04.21 15:41
wir kratzen wieder an der 5 vor dem Komma.  

2000 Postings, 4901 Tage BörsengeflüsterCeconomy haben ihren neuen CEO gefunden ...

 
  
    
3
10.05.21 18:47
https://www.ariva.de/news/...chtsrat-der-ceconomy-ag-bestellt-9465855

Herr Dr. Wildberger war bis zuletzt Chief Operating Officer (COO) bei E.ON  ...  

Das er nicht nur CEO von Ceconomy wird, sondern gleich auch noch Geschäftsführer der MSH, verhindert von vorn herein "Querelen" zwischen der Führung von Ceconomy und der von MediaMarkt-Saturn.

Das macht die (weitere) Umsetzung der Restrukturierung einfacher (bzw. schneller umsetzbar).


Das Börsengeflüster  

2000 Postings, 4901 Tage BörsengeflüsterDie Q2-Zahlen von Ceconomy sind da ...

 
  
    
3
11.05.21 07:43

3734 Postings, 7301 Tage ciskaStarke Zahlen

 
  
    
1
11.05.21 08:42
Gewinn von 94 Millionen Euro..........wer hätte das gedacht.
Bald ist wieder alles auf.........ich sehe hier enormes Potenzial  

Clubmitglied, 10245 Postings, 3185 Tage Berliner_ciska

 
  
    
3
11.05.21 11:03
wie begründest du die heutigen -11,50% ?
ich frage mich, sollte man anfangen die Aktie zu kaufen, oder geht es auf 3,xx? runter.  

2000 Postings, 4901 Tage BörsengeflüsterMein Einstieg bei Ceconomy ...

 
  
    
4
11.05.21 11:46
Ich bin gerade bei Ceconomy eingestiegen, obwohl das gar nicht "angedacht" war !!  
Nachkauf nicht ausgeschlossen ...

Aber diese Marktreaktion auf die Zahlen (die wohlgemerkt "in-line" mit den Markterwartungen waren) ist dermaßen übertrieben, dass es einfach zu verlockend war, hier einzusteigen !!
Die Begründung "fehlende Prognose" ist mir für den Kurssturz viel zu dünn !!
Mein Gott ... wir haben nunmal (noch) eine Pandemie! Da sind Prognosen nunmal schwierig.

Das Unternehmen hat genügend Cash, um die nächsten Quartale/Jahre zu überstehen.
Die KfW-Kreditlinie hat man abgelöst/ersetzt, um freier agieren zu können.
Generell ist die Finanzlage von Ceconomy längst nicht "desaströs".
Natürlich belastet die Pandemie das operative Geschäft derzeit (noch) stark.
Aber es spricht ja im Moment viel für eine "Öffnung des Einzelhandels im Verlauf des 3. Quartals."

Der neue CFO der MSH ... ist jetzt auch der CFO von Ceconomy!
Der kommende CEO von Ceconomy ... wird dann auch der neue "CEO" der MSH!
Ergo ... Ceconomy und die MSH haben (bzw. teilen sich) dann das gleiche Management!
So kann die Restrukturierung von Ceconomy/MSH viel schneller umgesetzt werden ...
und es gibt keine weiteren "Querelen/Streitereien" (wie bei "Düttmann vs. Reverter") ...

Das operative Geschäft steht (geplant) "kurz" (wenige Monate?) vor dem Rebound ...
und die Aktie schmiert ab !?  Da konnte ich gar nicht anders, als einzusteigen !

ICH PERSÖNLICH sehe den "Fair-Value" der Ceconomy-Aktie (postpandemic) bei ...
round about 8,00 ?uro !!

Das Börsengeflüster


PS:     "Starke Zahlen   ....  Gewinn von 94 Millionen Euro..........wer hätte das gedacht."  
       
            Lassen wir die Kirche doch lieber im Dorf !!!   ;-)
            Operativ hat man (bereinigt) einen Quartalsverlust von - 146 Mio. ? eingefahren !!
            Das Quartal war natürlich NICHT "profitabel" ...  wie auch ?!
 

8568 Postings, 2108 Tage gelberbaronalle Läden wieder offen

 
  
    
1
11.05.21 15:48
es geht wieder aufwärts die 5 sehen wir bald wieder  

8568 Postings, 2108 Tage gelberbaronmüßte mit dem

 
  
    
3
12.05.21 06:29
Teufel zugehen wenn es nicht wieder hochgeht, Läden offen und
beides wird bedient, Umsatz in Läden und online  

3734 Postings, 7301 Tage ciskaGap vom 14.12 vollständig geschlossen

 
  
    
12.05.21 08:53
Jetzt gilt es die 4,70 Marke zu knacken..........dann die 5.........ab da nur noch grinsen...)  

2000 Postings, 4901 Tage BörsengeflüsterCeconomy: Die Stores öffnen peu à peu wieder ...

 
  
    
1
12.05.21 09:20
Die Anzahl der Stores, die geöffnet sind, steigt schon seit Monaten wieder an. "Nur" in Deutschland, der Türkei, Polen und Österreich waren die Stores (Ende April) noch (teils) geschlossen.
In allen anderen Märkten sind die Läden aber längst wieder geöffnet!
Und auch in D nehmen ja jetzt die Öffnungen schrittweise weiter zu (z.B. in Rheinland-Pfalz , M-V)
Ceconomy haben "das Tal" (Höhepunkt der temporären Schließungen) also längst durchschritten.    
Da in ganz Europa die Infektionszahlen weiter stark rückläufig sind und die Impfkampagne und das Wetter diese Entwicklung sukzessive weiter unterstützen, dürfte dieser Trend weiter anhalten.
Spätestens im Verlauf des 3. Quartals (Sommer) , dürften (so gut wie) alle Läden wieder auf sein !!


        Monat                                                                         Anteil geöffneter Stores insgesamt


       Januar                                                                                                        37 %          

       Februar                                                                                                      46 %

         März                                                                                                           50 %

         April                                                                                                           58 %            


        Quelle:   Ceconomy AG                      



Das Börsengeflüster  

444 Postings, 1877 Tage Tom7070Bin auch jetzt mit dabei

 
  
    
12.05.21 12:54
Schön unten das Gap geschlossen
und oben eins fabriziert.  

8568 Postings, 2108 Tage gelberbaronda prügeln die LV

 
  
    
1
12.05.21 15:26
doch glatt vorm Feiertag weiter die Aktie runter bis zum gehtnichtmehr

nicht zu glauben....die Marktmacht ist ungleich aufgeteilt.....

selbst bei guten Nachrichten könnten die manipulieren  

1069 Postings, 3738 Tage Bud.Foxvorstand

 
  
    
2
12.05.21 19:56
hr. düttmann kauft für ca 100.000 Euro....  

2000 Postings, 4901 Tage BörsengeflüsterRE: Insiderkäufe des Vorstandsvorsitzenden ...

 
  
    
3
13.05.21 06:55
https://www.ariva.de/news/...ors-dealings-ceconomy-ag-deutsch-9475363

https://www.ariva.de/news/...ors-dealings-ceconomy-ag-deutsch-9475393

Ich kann Herrn Dr. Düttmann nur zu gut verstehen!  ;-)


Der Kurs ist im Keller, obwohl alles ist, wie es sein soll(te) !?  ...

- Die Stores sind zum Großteil (ca. 60%) schon wieder auf ...

- bald (in 4 - 8 Wochen) dürften so gut wie alle Stores wieder auf sein ...

- Die Restrukturierung wurde fortgesetzt ; Staffelstabübergabe vorbereitet ...

- Das neue Management wurde bestimmt ; Doppelstrukturen endlich abgeschafft ...

- Die weitere Finanzierung (ohne KfW-Einfluss !!) wurde sichergestelllt ...


Ich wüsste nicht, wie man Ceconomy besser auf den "operativen Rebound" (Restart des stationären Geschäfts) hätte vorbereiten können?


Das Börsengeflüster  

3734 Postings, 7301 Tage ciskaAllemal unterbewertet

 
  
    
13.05.21 08:41

Die Aktie von Ceconomy gilt nach dem Maßstab des Kurs-Gewinn-Verhältnisses (KGV) als unterbewertet. Denn: Das KGV liegt mit 4,78 insgesamt 89 Prozent niedriger als der Branchendurchschnitt im Segment ?Spezialität Einzelhandel?, der 42,05 beträgt.smile

 

8568 Postings, 2108 Tage gelberbaronheute invasion der zocker hf im dax

 
  
    
13.05.21 11:17
sie räumen ab wie auf der Bowling Bahn oder beim Billard....

Stopploss werden gerissen und nach dem Kirchgang kommt das böse
Erwachen.....WIR sind gekreuzigt und hängen am Mast!

Der DAX im Ausverkauf durch Auslands-Zocker.....

Die AMIs kaufen Aktien auf Pump nun machen sie Kasse....

das Übel kommt wieder aus den USA die Blase platzt....  

8568 Postings, 2108 Tage gelberbaronsie haben die Aktien bei uns

 
  
    
13.05.21 11:20
hochgetrieben nun machen sie Kasse und unser Depot ist blutrot

man hätte gestern ALLES verkaufen müssen!

ALLES und dann nichts mehr kaufen!  

1370 Postings, 1132 Tage HaraldW.sehr gut, wenn die Vorstände kaufen,

 
  
    
1
14.05.21 15:01
ist das besser als jede charttechnische Unterstützung.  

4571 Postings, 4202 Tage Der TschecheDie Summe ist halt sehr überschaubar

 
  
    
14.05.21 21:23

4571 Postings, 4202 Tage Der TschecheDiese Woche stand die untere Begrenzung des Trendk

 
  
    
14.05.21 21:32
anals im Weg. Wäre ja schon mal schön, wieder zurück in selbigen reinzufinden...

 
Angehängte Grafik:
ceconomy_pullback.png (verkleinert auf 43%) vergrößern
ceconomy_pullback.png

1370 Postings, 1132 Tage HaraldW.Tscheche

 
  
    
15.05.21 13:51
das ist dann die 200-Tage-Linie?

Bei 4,47 sind wir wieder im Trendkanal?

Und bei 4,95 brechen wir nach oben aus, kommt dann eine Kaufempfehlung von dir?

Diese Charttechnischen Reaktionen waren bei mir auch vor Corona ein wichtiger Faktor.

Seit Corona denke ich, man muss auch bei der Charttechnik etwas umdenken.

 

8568 Postings, 2108 Tage gelberbaronsinkende ezidezzahlen

 
  
    
16.05.21 10:29
werden Ceconomy wieder auf die Beine verhelfen  

8568 Postings, 2108 Tage gelberbaronna also es funzt

 
  
    
18.05.21 11:32
bevor die Wallstreet in der großen Depression untergeht Leute acht geben
1923 kam auch alles aus den USA,

die kauften und kaufen Aktien auf Pump, Autos und Häuser ungedeckt
der Wert ist nur Margin Call durch Immobilienblase.....

einige Unker aus der Wallstreet warnen eindeutlich es schwelt und glimmt  

Seite: Zurück 1 | ... | 7 | 8 | 9 |
| 11 | 12 | 13 | ... | 53  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben

  1 Nutzer wurde vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: EG33