Ceconomy Aktie WKN: 725750

Seite 5 von 53
neuester Beitrag: 14.11.22 18:06
eröffnet am: 08.07.20 17:58 von: HaraldW. Anzahl Beiträge: 1306
neuester Beitrag: 14.11.22 18:06 von: HaraldW. Leser gesamt: 246093
davon Heute: 30
bewertet mit 1 Stern

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
| 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 53  Weiter  

7590 Postings, 1281 Tage immo2019Chartanalyse ist leider sinnlos

 
  
    
23.09.20 09:45

1371 Postings, 1133 Tage HaraldW.Mediamarkt.de bleibt die Nummer 1

 
  
    
23.09.20 13:04

https://www.channelpartner.de/a/...rkt-de-bleibt-die-nummer-1,3338327

...In der jährlichen Auswertung der deutschen Top 100 Onlineshops bleibt Mediamarkt.de vor Notebooksbilliger der umsatzstärkste Elektronikversender...  

1371 Postings, 1133 Tage HaraldW.@immo, das sehe ich etwas anders

 
  
    
23.09.20 17:43
Die Computer die heutzutage durch den automatisierten Handel einen Kurs bestimmen, berücksichtigen ganz sicher solch einen Faktor (Chartanalyse).

Wenn man mal solche Aussagen bei

https://www.tradingbrothers.com/boerse-knowhow/...ik-und-markttechnik

??Ziel unserer Analyse ist es, uns einen ?echten? Gewinnvorteil am Markt zu generieren und so nicht unnötige negative Überraschungen hinnehmen zu müssen. Die Bereiche Chart- und Markttechnik nehmen dabei einen großen Stellenwert in unserer Betrachtungsweise ein, stellen aber nur ein Mosaiksteinchen im Gesamtbild dar??

zusammen betrachtet mit

https://catanacapital.com/de/...handel-automatisierter-boersenhandel/

??Wie heutzutage in den meisten Branchen ist die Automatisierung auch ein Merkmal der Finanzmärkte. Neue Technologien wie maschinelles Lernen und die Auswertung großer Datenmengen führen auch zu neuen Handelsansätzen, von denen die meisten für den automatisierten Handel geeignet sind. Es ist daher wahrscheinlich, dass algorithmischer Handel den Markt in Zukunft noch stärker dominieren wird??

ist das heute nicht mehr so, wie vor 10 Jahren.
 

1371 Postings, 1133 Tage HaraldW.Baader Bank

 
  
    
1
25.09.20 16:30
streicht Ceconomy von 'Top Pick List' - Weiter 'Buy'

MÜNCHEN (dpa-AFX Analyser) - Die Baader Bank hat Ceconomy von ihrer "Top Pick List" gestrichen, die Einstufung aber auf "Buy" mit einem Kursziel von 4,70 Euro belassen. Finanzvorständin Karin Sonnenmoser habe auf einer Investmentkonferenz die starke Umsatzerholung des Elektronikhändlers bestätigt, schrieb Analyst Volker Bosse in einer am Freitag vorliegenden Studie. Die europaweit steigenden Corona-Infektionszahlen machten sie mit Blick auf den September und das anstehende vierte Quartal aber vorsichtiger.  

1371 Postings, 1133 Tage HaraldW.4,288 EUR +5,00 %

 
  
    
1
28.09.20 12:15
ich finde zwar keine neuen Nachrichten, aber läuft heute prima.

Die Richtung stimmt.  

1371 Postings, 1133 Tage HaraldW.Jürgen Kellerhals

 
  
    
1
30.09.20 17:00

https://de.reuters.com/article/deutschland-ceconomy-msh-idDEKBN26L2BQ

..."Die Holding werde nun bis auf weiteres von Jürgen Kellerhals, dem Sohn des verstorbenen Media-Markt-Gründers Erich Kellerhals, geleitet, teilte Convergenta am Mittwoch mit. Convergenta ringt mit dem Mehrheitseigner Ceconomy um Einfluss bei Europas größter Elektronikhandelskette..."  

1371 Postings, 1133 Tage HaraldW.Vorabbekanntmachung

 
  
    
1
01.10.20 11:53

DGAP-AFR: CECONOMY AG: Vorabbekanntmachung über die Veröffentlichung von Finanzberichten gemäß § 114, 115, 117 WpHG

Sprache: Deutsch
Veröffentlichungsdatum: 14.12.2021
Ort: https://www.ceconomy.de/de/investor-relations/

 

1371 Postings, 1133 Tage HaraldW.23.10.20

 
  
    
1
06.10.20 16:36
CECONOMY AG: Quartalsmitteilung Q4 2019/20 (bestätigt)

Ich bin auf die Umsätze im Onlinegeschäft gespannt.  

1371 Postings, 1133 Tage HaraldW.Fast auf Tageshoch geschlossen

 
  
    
1
06.10.20 17:47
Zeit Kurs Stück
17:35:08 4,34 98781

Zumindest mal ein 6 Monatshoch.

 

237 Postings, 1099 Tage TommieeeZugegeben es wird

 
  
    
1
09.10.20 10:15
sehr wenig aus den Möglichkeiten, die das Unternehmen hat, gemacht.

Alleine die Verlängerung des Vertrages des CEO´s ist aus meiner Sicht negativ zu werten. Was soll der CEO in einem Jahr verändern bzw. welche Motivation soll denn dieser haben, das Unternehmen nach vorne zu bringen?

Herr Dr. Düttmann war die letzten Jahre für den Bereich Finanzen, zumeist als CFO tätig. Hier eine Weitsicht zum Thema Digitalisierung, Produkt- und Sortimentsentwicklung zu erwarten, dürfte weit hergeholt sein.

Der Aufsichtsrat Herr Fitschen war zuvor bei der Deutschen Bank als Co-CEO tätig und verfügt über umfangreiche Kenntnisse im Bereich Finanzthemen. In welchem Zustand er das Unternehmen als CEO verlassen hat, kann am Aktienkurs abgelesen werden.

Wo sollen hier den Impulse herkommen? Man hat das Gefühl, dass hier ausrangierte Manager in die höchsten Positionen geschoben werden und hofft auf Besserung. Dieses Verhalten gefährdet weiterhin das Unternehmen in einem Umfang, welcher den meisten gar nicht bewusst ist.

Während die Konkurrenz sich permanent neu erfindet, kämpft die Ceconomy immer wieder mit den gleichen Problemen! Die Nachrichtenlage ist im Vergleich zur Konkurrenz seit Monaten und Jahren dünn und wenn dann mit negativen Informationen behaftet.

Auch wenn die Märkte weiter haussieren, die Aktie der Ceconomy tendiert relativ häufig zu einer eklatanten Schwäche.

Expert, die Otto Group, Zalando usw. präsentieren positive News, alleine Ceconomy hat nicht wirklich was zu berichten.  

1371 Postings, 1133 Tage HaraldW.interessanter Tag heute für CEC

 
  
    
1
09.10.20 18:18
um 9:41 Uhr wurden 550.000 Aktien zum Kurs von 4,28 in den Verkauf eingestellt.

55.000 wurden sofort weggekauft.

Die restlichen 495.000 waren paar Minuten später mit 4,24 zu sehen.

Bei 4,20 waren die Hälfte bereits eingekauft, aber es hat dann doch eine kleine Panik gegeben.

Bis bei 4,10 die restlichen 75.000 von der Mega-Order gekauft wurden.

Fast 1,4 Millionen gehandelte Aktien heute auf Xetra, und das beruhigt mich. Es gibt genügend Interesse, auch über der 4 Euro.

 

1371 Postings, 1133 Tage HaraldW.DGAP-Adhoc:

 
  
    
12.10.20 17:15
CECONOMY AG: Ergebnis
im Geschäftsjahr 2019/20 deutlich oberhalb Prognose und Markterwartung

https://www.finanznachrichten.de/...ognose-und-markterwartung-022.htm

 

1371 Postings, 1133 Tage HaraldW.Ceconomy schneidet besser ab als erwartet

 
  
    
12.10.20 17:33
Quelle: dpa-AFX

Der Elektronikhändler Ceconomy hat im vierten Quartal mehr umgesetzt als erwartet und geht nun für das Geschäftsjahr 2019/20 von einem besseren operativen Ergebnis aus als geplant. Das bereinigte operative Ergebnis (Ebit) im am 30. September beendeten Geschäftsjahres dürfte "deutlich" über der eigenen Prognose sowie der Markterwartung liegen, teilte das Unternehmen, zu dem die beiden Ketten Media-Markt und Saturn gehören, am Montag in Düsseldorf mit. Ceconomy hatte zuletzt ein bereinigtes Ebit von 165 bis 185 Millionen Euro in Aussicht gestellt. Nicht enthalten in dem Ergebnis ist die Beteiligung an der französischen Fnac Darty.

Eine vom Unternehmen zusammengestellte Analystenschätzung ging im Schnitt von einem bereinigten Ebit von 176 Millionen Euro aus. Ceconomy berichtete dabei von einer anhaltend starken Nachfrage im vierten Quartal, auch im Onlinegeschäft. Die Aktien sprangen kurz vor Börsenschluss an und lagen rund 8 Prozent im Plus. Das Unternehmen will seine Umsatzzahlen am 23. Oktober veröffentlichen, die ausführlichen Ergebnisse folgen am 15. Dezember.  

7590 Postings, 1281 Tage immo2019super schon 120% im Plus

 
  
    
12.10.20 18:34

855 Postings, 1585 Tage numi76Harald

 
  
    
1
12.10.20 20:03
Die Meldung klingt ja schon mal sehr vielversprechend. Es muss mehr Transparenz und Veränderung rein dann geht die Richtung 5,70 als Zwischenziel.

Hoffen wir das beste. Vielleicht kommen die Tage gute Nachrichten aus der Analystenwelt.  

1371 Postings, 1133 Tage HaraldW.BAADER BANK belässt Ceconomy auf 'Buy'

 
  
    
13.10.20 11:22

237 Postings, 1099 Tage TommieeeAbsolut schwache Hände

 
  
    
13.10.20 12:37
die in der Aktie sind. Trotz relativ guter News wird die Aktie weiterhin gemieden.  

1371 Postings, 1133 Tage HaraldW.Marshall Wace LLP

 
  
    
13.10.20 16:35
minimaler Rückzug, aber somit ab heute nicht mehr meldepflichtig bei unter 0,5%

Marshall Wace LLP
CECONOMY AG
DE0007257503
0,49 %
2020-10-12

Marshall Wace LLP
CECONOMY AG
DE0007257503
0,50 %
2020-09-03
 

54 Postings, 940 Tage FlowkieMediaMarkt läuft...

 
  
    
1
13.10.20 17:31
... müsst nur mal rein schauen, da ist abartig viel los zur Zeit. Anscheinend decken sich alle ein. Wartet mal den BlackFriday ab, dann geht auch bei der Aktie die Post ab. Strong buy!  

795386 Postings, 3075 Tage youmake222Ceconomy schneidet besser ab als erwartet

 
  
    
1
13.10.20 21:34
Ceconomy-Aktie letztlich tiefer
Der Elektronikhändler Ceconomy hat im vierten Quartal mehr umgesetzt als erwartet und geht nun für das Geschäftsjahr 2019/20 von einem besseren operativen Ergebnis aus als geplant. 13.10.2020
 

237 Postings, 1099 Tage TommieeeKursgewinne

 
  
    
14.10.20 09:09
Die kompletten Kursgewinne wurden wieder abgegeben. Während Best Buy fast auf ATH notiert und die Beteiligung Fnac Darty sich sehr stabil hält, korrigiert die Aktie der Ceconomy in zwei Tagen ganz locker um fast 10 Prozent. Eine wirklich grauenhafte Vorstellung, aber wie schon erwähnt, was soll man von der Konzernspitze schon erwarten...  

237 Postings, 1099 Tage TommieeeVergleich

 
  
    
1
14.10.20 09:28
 
Angehängte Grafik:
chart_3years_ceconomyst.png (verkleinert auf 54%) vergrößern
chart_3years_ceconomyst.png

855 Postings, 1585 Tage numi76Halten - neues Kursziel

 
  
    
2
14.10.20 12:23
Independent Research hebt Ziel für Ceconomy - 'Halten' - 14.10.20 - News - ARIVA.DE https://ariva.de/news/...rch-hebt-Ziel-fuer-Ceconomy-'Halten'-8812413  

1371 Postings, 1133 Tage HaraldW.es läuft hier wohl nach dem Motto

 
  
    
14.10.20 13:13
bei guten Nachrichten verkaufen...

Bin mir aber relativ sicher, nachdem sich der Verkaufsdruck legt, werden wir sehr schnell wieder die 4,50 von gestern erreichen.

Man sollte auch nicht aus dem Auge verlieren, auch CEC hat sich in den letzten 6 Monaten mehr als verdoppelt. Wenn dann mal einige ihre Gewinne von mehr als 100% realisieren möchten, geht das doch in Ordnung.

Die Käufer der letzten Tage haben einen neuen EK und werden geduldiger sein.  

237 Postings, 1099 Tage TommieeeDie meisten Werte

 
  
    
1
14.10.20 14:04
haben sich verdoppelt, bzw. haben ein neues 52-Wochen Hoch generiert.

Es verwundert schon, dass bei diesen niedrigen Kursregionen der Verkaufsdruck so hoch ist und Ceconomy nach gestern heute schon wieder zu den schwächsten Werten am gesamten Aktienmarkt gehört.

Ich denke es spielt heute viel mehr die Möglichkeit eines zweiten Lockdowns eine Rolle.

Das Management hat einfach keine Antworten auf Marktveränderungen und wird deshalb immer wieder auf Schwierigkeiten treffen.  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
| 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 53  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben