UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

DAX 13.695 -0,1%  MDAX 27.896 0,3%  Dow 33.310 1,6%  Nasdaq 13.292 -0,7%  Gold 1.787 -0,3%  TecDAX 3.194 1,2%  EStoxx50 3.757 0,2%  Nikkei 27.819 -0,7%  Dollar 1,0322 0,2%  Öl 99,4 2,5% 

Ceconomy Aktie WKN: 725750

Seite 1 von 43
neuester Beitrag: 11.08.22 17:15
eröffnet am: 08.07.20 17:58 von: HaraldW. Anzahl Beiträge: 1065
neuester Beitrag: 11.08.22 17:15 von: Pantera Leser gesamt: 199911
davon Heute: 427
bewertet mit 0 Sternen

Seite: Zurück
| 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 43  Weiter  

1301 Postings, 1020 Tage HaraldW.Ceconomy Aktie WKN: 725750

 
  
    
08.07.20 17:58
Nachdem der Wert bereits seit einem Jahr in meiner Watchlist steht, habe ich mich heute mal konkret über die Auswirkungen der Coronakrise bei Ceconomy beschäftigt.

https://www.ceconomy.de/media/...ahresfinanzbericht_q2_h1_2019_20.pdf

Auf Seite 9 und 10 ist im Halbjahresbericht der Vergleich vom 31.03.2020 zu 13.05.2020 einsehbar, bezüglich der geöffneten und der geschlossenen Filialen.

Von den 1.025 Filialen waren am 31.03. insgesamt 87% geschlossen, am 13.05. nur noch 8%.

Keiner von uns kann heute sagen, wie uns der Coronavirus in den kommenden Monaten beschäftigen wird, aber genau deshalb ist es gut, wenn Ceconomy zweigleisig fährt und online das reinholt, was stationär zur Zeit ausfällt.

Auf Seite 15 fängt für mich der interesannte Teil an:

"STARKES WACHSTUM IM ONLINE-GESCHÄFT Der Online-Umsatz stieg im ersten Halbjahr 2019/20 um 11,8 Prozent auf rund 1,9 Mrd. ?. Insgesamt  betrug  der  Online-Anteil  am  Gesamtumsatz  in  den  ersten  sechs  Monaten  des  Berichtszeitraums 16,7 Prozent (H1 2018/19: 14,3 Prozent).    Im zweiten Quartal 2019/20verzeichnete das Online-Geschäft ein außerordentlich starkes Wachstum von 22,9 Prozent. Damit erreichten die Umsätze eine Höhe von 859 Mio. ?, was einem Umsatzanteil von 18,6 Prozent entspricht (Q2 2018/19: 13,9 Prozent). Bereinigt um das MediaMarkt-Griechenland-Geschäft nahm  der  Online-Umsatz  im  zweiten  Quartal  um  23,7 Prozent zu. Im März stieg das Online-Geschäft sogar um 57 Prozent. Betrachtet man die  reinen  Internet-Verkäufe,  das  heißt ohne  Berücksichtigung  von  Shipment-from-Store und der Abholung von online bestellten Waren im Markt (?Pick-up?), war sogar einen An-stieg von 98 Prozent zu verzeichnen. "
 

1301 Postings, 1020 Tage HaraldW.Schnäppchen-Zeit bei Media Markt und Saturn

 
  
    
08.07.20 18:20

https://www.inside-digital.de/deals/...bei-mediamarkt-und-saturn-kw28

"...Die Mehrwersteuer-Senkung sorgt nach wie vor für krumme Preise. Bei MediaMarkt und Saturn wird diese Senkung ? wie bei vielen anderen Händlern ? an die Kunden weitergegeben. Dazu gibt es hier derzeit noch einige gute Angebote..."

Ich denke die Konsumlaune wird im zweiten Halbjahr 2020 steigen, das Ergebnis 2020 könnte zumindest stabil bleiben. In einem Krisenjahr wäre das schon ein Erfolg.  

1301 Postings, 1020 Tage HaraldW.das hört sich noch besser an ..

 
  
    
09.07.20 18:33
?Wir sind erleichtert, dass wir unsere Kunden nun wieder auf allen Kanälen bedienen können ? über  unsere  Online-Shops  und  direkt  vor  Ort  in  unseren  Märkten,  dem Herzstück  unseres  Unternehmens?, sagt Ferran Reverter, CEO der MediaMarktSaturn Retail Group. ?Wir haben die Wiedereröffnung   sehr   effizient   gestaltet   und   danken   unseren   Mitarbeitern   für   ihren   unermüdlichen  Einsatz.  Neben  den  sich  erholenden  Umsätzen  im  stationären  Geschäft,  die  teilweise  durch  Nachholbedarf  der  Verbraucher  getrieben  sind,  sehen  wir  eine  anhaltende  Umsatzdynamik im Online-Kanal. Nach einer Verdoppelung der reinen Online-Verkäufe im März haben sich die reinen Online-Verkäufe im April sogar vervierfacht. Als Folge der COVID-19-Krise werden wir die nachhaltige Transformation unseres Geschäftsmodells beschleunigen.?

https://www.ceconomy.de/media/...nder_schliessung_wiedereroeffnet.pdf

 

42 Postings, 2028 Tage Rappel77Das Geschäftsjahr

 
  
    
09.07.20 19:18
Wird nicht sonderlich gut laufen und kommendes Jahr wenn die Leute ihre zusätzliche Rechnung für die Kurzarbeit bekommen auch nicht daher gehe ich persönlich erst mal mit einer merkbaren Erholung von 2022 aus. Hängt natürlich von der Leitung dieses Herrn Roverta ab, kürzen die jetzt noch weiter Personal und machen die Läden kleiner oder nur so komische Shop in Shop Inseln werden die Enden wie damals Pro Markt... es ist und bleibt ein Einzelhandelsunternehmen und das braucht gute und fähige Verkäufer und nicht irgend welche idioten die dann einem etwas erklären weil sie es aus dem Internet ablesen! Da bleibt der Kunde dann doch lieber bei einem anderen Händler.  

1301 Postings, 1020 Tage HaraldW.MediaMarktSaturn Österreich

 
  
    
13.07.20 14:00
"MediaMarkt wird mit 1. Oktober die Marke Saturn schlucken. Das Unternehmen teilte am Montag in einer Aussendung mit, die Marke MediaMarkt damit auf 50 Standorte in Österreich zu erweitern. Damit soll die Marke gegenüber der Konkurrenz stärker positioniert werden."

https://futurezone.at/b2b/saturn-wird-jetzt-zu-media-markt/400969994

 

1301 Postings, 1020 Tage HaraldW.MediaMarkt und Saturn in Deutschland

 
  
    
13.07.20 18:09
In Deutschland soll es weiterhin beide Marken geben. "Unabhängig von dieser regionalen Entscheidung hält MediaMarktSaturn in Deutschland weiter an seiner erfolgreichen Zweimarkenstrategie fest"

https://www.focus.de/finanzen/news/unternehmen/...nd_id_12204993.html

"Im Ausland hat die Muttergesellschaft bereits Saturn und MediaMarkt unter die Dachmarke MediaMarkt fusionieren lassen. Betroffen waren bisher die Länder Belgien, Polen, Ungarn, Schweiz und die Türkei.

Europaweit gibt es ab Herbst dann nur noch 157 Saturn-Filialen. Davon sind 155 Märkte in Deutschland und zwei in Luxemburg."
 

1301 Postings, 1020 Tage HaraldW.diese Schreiberlinge

 
  
    
14.07.20 17:50
das grasse Gegenteil vom gestrigen Beitrag.

https://www.horizont.net/marketing/kommentare/...mp;utm_campaign=news

Warum das Aus für Saturn auch in Deutschland droht  

1301 Postings, 1020 Tage HaraldW.bin mir selbst noch garnicht sicher

 
  
    
14.07.20 18:03
ob ich das gut finden würde, wenn von der Zweimarkenstrategie auf nur Mediamarkt umgeschwänkt wird.

Kosteneinsparung wird es da wohl geben.  

7590 Postings, 1168 Tage immo2019super endlich mal ein Wert der im Plus ist

 
  
    
16.07.20 11:48
bin mit 100k@1,97 dabei

 

1301 Postings, 1020 Tage HaraldW.DGAP-Adhoc

 
  
    
16.07.20 12:00
Vorläufiges Ergebnis im dritten Quartal über den Erwartungen; Aktualisierung der Prognose für das Geschäftsjahr 2019/20

https://www.finanznachrichten.de/...schaeftsjahr-2019-20-deut-016.htm

 

1301 Postings, 1020 Tage HaraldW.kurz zusammengefasst

 
  
    
16.07.20 13:26

473 Postings, 782 Tage Sukramanimmo

 
  
    
16.07.20 15:14
2019. Die steigt noch weiter. Kann man dann die Wirecardverluste gegenrechnen. Auf dem Niveau unter zwei war ich zu feige, aber bei deutlich unter 3 habe viele erworben. Bei 7 sind meine Wircardverluste kompensiert. Für die Mathematiker. Wieviele habe ich und wenn beide Positionen 1 Prozent im Einkauf ausmachten. Wie hoch ist mein deutsches Aktiendepot. Hoffentlich wird das nicht wegen Spam rausmoderiert. Scheinen auch nicht die hellsten Kerzen auf der Torte zu sein, aber unheimlich menschlich belehrend, mit hohen moralischen Ansprüchen usw.  

1301 Postings, 1020 Tage HaraldW.Baader Bank

 
  
    
16.07.20 15:53
MÜNCHEN (dpa-AFX Analyser) - Die Baader Bank hat die Einstufung für Ceconomy auf "Buy" mit einem Kursziel von 4 Euro belassen. Der Elektronikhändler habe starke Eckdaten vorgelegt, schrieb Analyst Volker Bosse in einer am Donnerstag vorliegenden Studie. Sie passten exakt in sein positives Szenario, so der Experte.  

7590 Postings, 1168 Tage immo2019kursziel cec?

 
  
    
16.07.20 16:52
was denkt ihr?

 

1301 Postings, 1020 Tage HaraldW.3,672 EUR +12,71 %

 
  
    
16.07.20 17:47
kann ich erstmal mit leben.

Die 4,00 von der Baader Bank dürften auch schneller erreicht sein, als die denken, falls das das Kursziel in 6 Monaten sein soll.  

473 Postings, 782 Tage SukramanBleibt

 
  
    
16.07.20 18:25
bei vier erstmal hängen. Reicht mir nicht.  

1301 Postings, 1020 Tage HaraldW.Online geht fast alles

 
  
    
1
16.07.20 18:27

https://aktienlust.tv/...flatex-goldman-sachs-online-geht-fast-alles/

"Nachdem wir gestern bereits über die hervorragenden Ergebnisse von HelloFresh und Zooplus berichtet haben, zeigen nun auch die Zahlen von Ceconomy und Zalando, dass das Geschäft über das Internet derzeit auf Hochtouren läuft. Wer sich hier erstklassig positioniert, wird auch in Zukunft keine Probleme haben."  

1301 Postings, 1020 Tage HaraldW.Die ganz Mutigen unter den Analysten

 
  
    
17.07.20 17:17
"FRANKFURT (dpa-AFX Analyser) - Das Analysehaus Independent Research hat das Kursziel für Ceconomy nach vorläufigen Zahlen zum dritten Geschäftsquartal von 3,40 auf 3,80 Euro angehoben, aber die Einstufung auf "Halten" belassen. Das operative Ergebnis (bereinigtes Ebit) des Elektronikhändlers habe positiv überrascht, schrieb Analyst Lars Lusebrink in einer am Freitag vorliegenden Studie..."  

1301 Postings, 1020 Tage HaraldW.nach dem gestrigen Tag

 
  
    
17.07.20 17:24
habe ich ehrlich gesagt nicht damit gerechnet, dass wir heute am Tageshoch schliessen.

Sieht aber sehr gut aus!

 

1301 Postings, 1020 Tage HaraldW.Der RSI sendet für Ceconomy ein Kaufsignal

 
  
    
21.07.20 15:10

https://www.finanztrends.info/endlich-lohnt-sich-ceconomy-2/

..."Ein bekanntes Mittel aus der technischen Analyse um einzuschätzen, ob ein Titel aktuell ?überkauft? oder ?überverkauft? ist, stellt der Relative Strength Index (RSI) dar. Dieser setzt Kursbewegungen über die Zeit in Relation. Wir betrachten den RSI auf 7- und auf 25-Tage-Basis für Ceconomy. Beginnen wir mit dem 7-Tage-RSI, welcher aktuell 16 Punkte beträgt. Das bedeutet, dass Ceconomy momentan überverkauft ist. Die Aktie wird somit als ?Buy? eingestuft"...
 

1301 Postings, 1020 Tage HaraldW.Die Baader Bank hat es gemerkt,

 
  
    
22.07.20 12:55
dass ihr Kursziel vom 16.07. nicht ganz gepasst hat.

https://www.4investors.de/nachrichten/...=stock&ID=144484#ref=rss

was auch interessant ist ...

"Das bereinigte Ergebnis je Aktie sehen die Experten im laufenden Geschäftsjahr bei -0,29 Euro. Für das kommende Geschäftsjahr erwarten sie einen Gewinn je Aktie von 0,33 Euro.
Dann soll es auch wieder eine Dividende von 0,10 Euro je Papier geben."  

838 Postings, 1472 Tage numi76Abrutsch

 
  
    
27.07.20 21:13
Weiß einer was passiert ist ? Wieso sie plötzlich abrutscht obwohl die Zahlen besser waren als erwartet ?  

1301 Postings, 1020 Tage HaraldW.traurig aber wahr

 
  
    
28.07.20 15:23
weil das Unternehmen schon seit Jahren über 20 Milliarden Umsatz macht.

Hätten die in 2018 nur 1 Mrd, in 2019 dann 5 Mrd. und für 2020 etwa 10 Mrd. in Aussicht gestellt, dann wäre der Kurs dreistellig.

Aber das Wachstum im Onlinegeschäft fällt da wohl nicht so ins Gewicht, selbst bei 145% nicht.  

1301 Postings, 1020 Tage HaraldW.Chef-Kartellrechtler von Metro und Ceconomy

 
  
    
29.07.20 16:08

https://www.juve.de/nachrichten/...etro-und-ceconomy-gruenden-kanzlei

"...Eine solche Neugründung durch erfahrene Unternehmensanwälte gibt es selten: Die Gründungspartner der Düsseldorfer Kanzlei Marck haben zuletzt mehrere Jahre in Führungspositionen bei Metro und Ceconomy gearbeitet..."  

7590 Postings, 1168 Tage immo2019MM und Saturn werden wohl zusammen gelegt

 
  
    
1
05.08.20 12:55

Seite: Zurück
| 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 43  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben