Mutares stocksolide - hebt aber trotzdem ab!

Seite 143 von 150
neuester Beitrag: 24.09.22 07:52
eröffnet am: 18.03.15 16:38 von: Impressor Anzahl Beiträge: 3746
neuester Beitrag: 24.09.22 07:52 von: Marc1981 Leser gesamt: 1087206
davon Heute: 943
bewertet mit 10 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 141 | 142 |
| 144 | 145 | ... | 150  Weiter  

671 Postings, 2509 Tage schrmp1978...

 
  
    
08.06.22 20:01
Bei dem Verußerungserlös von Nordec hatte ich mehr erwartet. Dafür wurde vorab zu viel getrommelt.

Man muss aber auch Bedenken, dass die ZEit für Unternehmensverkäufe bei den ganzen Krisen derzeit nicht sonderlich gut ist.

Und. Mutares hat nun einmal keine Buy and hold Strategie. Da gehört das Umschlagen der Beteiligungen zum GEschäftskonzept.

Nur meine Meinung ...  

267 Postings, 497 Tage Aston007Umsätze

 
  
    
08.06.22 20:16
Was sind das eigentlich für geringe Umsätze heute wieder mal gewesen?gerade mal 22 000 Aktien gehandelt?
Ok gehört zwar hier nicht rein? selbst besitze 31 000 Anteile. Durschnittskurs 22,37?
Hatte ein Teil von meine Divi hier rein investiert?  

267 Postings, 497 Tage Aston007Löschung

 
  
    
08.06.22 20:19

Moderation
Zeitpunkt: 09.06.22 11:10
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Moderation auf Wunsch des Verfassers

 

 

267 Postings, 497 Tage Aston007Irgendwie

 
  
    
09.06.22 16:23
Irgendwie gehts runter immer schneller ;-) naja Kopf hoch nächstes Jahr gibt es wieder Divi ;-)
Laumann ich will nur das du dein Wort hältst!  

25 Postings, 148 Tage Marc1981Kursverlauf

 
  
    
10.06.22 08:08
Frage mich wer aktuell verkauft? Würde bei 18 noch mal richtig aufstocken...  

173 Postings, 2697 Tage Deni86Ich fürchte, wenn

 
  
    
1
10.06.22 10:13
es so weiter geht, dann wird dein Körbchen bei 18 nochmal schön gefüllt werden.
Der Gesamtmarkt ist aktuell viel zu zittrig und der Sommer kommt erst noch.
Wenn man es alles immer so wüsste, dann könnte man im Herbst nochmal einsteigen, da die Aktie an sich  schon sehr interessant ist und noch ordentlich Potential nach oben hat.  

3761 Postings, 5869 Tage allavistaNewsflow dürfte bei uns weiter anhalten

 
  
    
2
10.06.22 10:57
Börsengang Vollzug Nordec u. anschl. Entwicklung. Damit zusätzliche Sicherheit über die nächste Dividendenzahlung.
Erhöhung, Verlängerung Anleihe u. für mich damit keine weitere KE u. erreichen der Wachstumsziele 2025 , 7 Milliarden Umsatz u. 120-150 Mio. Holding Profit
Gang US u. damit Erschließung eines sehr großen neuen Bereichs
Weitere Aquisen in Q2 u. Q3
...  

267 Postings, 497 Tage Aston007Mutares

 
  
    
4
12.06.22 15:32
Mutares: Lapeyre ist so viel wert wie die gesamte Holding
Beim Münchner Private-Equity-Haus geht es Schlag auf Schlag. Nach der Übernahme des Kunststoffgeschäfts von Mann+Hummel (s. FB 22/2022) bringt die Tochter Donges Group nun einen Teil ihrer Aktivitäten an die finnische Börse. 22 Mio. ? sollen als Nettoerlös bei den Münchnern hängen bleiben. Der Mutares-Anteil an Donges wird im Zuge des Teil-Exits unter 50 % sinken.
Nach der IPO-Ankündigung kam ein weiterer Paukenschlag. Die bestehende 80-Mio.-?-Anleihe soll mit einer 175 Mio. ? schweren neuen Anleihe abgelöst werden, sodass zusätzlich 95 Mio. ? in das Unternehmen fließen, im Wesentlichen für Zukäufe. Das Wachstum ist sportlich. Für das Geschäftsjahr 2022 wird ein Konzernumsatz von mind. 4 Mrd. ? erwartet. Bis 2025 sollen es 7 Mrd. ? sein, was dank einer Pipeline mit einem Umsatzvolumen von mehr als 11 Mrd. ? realistisch ist. Wie wir hören, steht schon die nächste Akquisition der Tochter eines re- nommierten deutschen Konzerns an. Der Kapital- hunger ist ein Spiegelbild der Wachstumsambitio- nen. Die Growth-Story im Beteiligungsmarkt gibt es zu einem überschaubaren Preis: Allein der Net Asset Value des größten Portfoliounternehmens La- peyre liegt bei 461 Mio. ? bestehend aus rd. 231 Mio. Immobilien und Grundstücken und 230 Mio. Cash zum Zeitpunkt des Erwerbs. Das ist mehr als der aktuelle Börsenwert. Man hat mit Lapeyre zwar noch Sanierungsarbeit vor der Brust, es zeigt
aber das Potenzial von Mutares. Gehen die Pläne bis 2025 auf, sinkt das KGV auf 3 und die Dividen- denrendite tendiert Richtung 20 %. Die laufende Kaufempfehlung kann man daher nur bekräftigen.

Quelle Frankfurter Börsenbrief  

173 Postings, 2697 Tage Deni86Aus meiner Sicht..

 
  
    
1
13.06.22 08:49
gibt der Gesamtmarkt aktuell einfach keine bessere Entwicklung des Mutares' Kurses her.
Im Vergleich zu vielen anderen Werten hält sich Mutares, insbesondere nach der Dividendenzahlung sehr gut.
Ich bin auch gespannt wie der Börsengang in Finnland bei dem aktuell doch sehr schwierigen Marktumfeld gelingen wird.
 

126 Postings, 590 Tage jjhh100Kurze Einschätzung v. Euro am So. - kaufenswert

 
  
    
1
13.06.22 10:42

173 Postings, 732 Tage DictusIch bin zwar immer noch bärisch

 
  
    
1
14.06.22 00:05
auf den Gesamtmarkt, kann mich aber nicht dazu überwinden Mutares zu verkaufen. Welches andere Unternehmen bietet so ein starkes und konstantes Wachstum bei einer entsprechenden Sicherheit? Ich habe fast Angst einem neuen Wirecard auzusitzen, anders kann ich mir die Skepsis der Marktteilnehmer nicht erklären. Über 30% der Aktien in den Händen des Vorstandes, diversifiziert über diverse Länder und Branchen, die Tochterstruktur welche ein Insolvenzrisiko für die Mutterholding quasi negiert, gelistet im Prime-Standard und dadurch eine größere Offenlegungspflicht. Welche Risiken seht ihr tatsächlich? Das durch eine Rezession dieses Jahr keine Abschlüsse mehr möglich sind? Selbst das würde  Mutares verkraften, schließlich hat man konstante Einnahmen aus der Beratung der eigenen Töchter. Man kauft jetzt günstig ein und steigert dadurch zukünftige Erträge noch stärker.  

267 Postings, 497 Tage Aston007Niemals

 
  
    
14.06.22 10:10
Niemals darf man sich in eine Aktie verlieben?Auch ich hoffe auf weit höhere Kurse?als Schadensersatz  haben wir eine Divi die sich sehen lassen kann?
Aktuell bin ich mit über 14 Prozent in Minus  ca. 100 000?
Laumann halte Wort!!!
 

25 Postings, 361 Tage Lutzi1507Geduld ist gefragt.

 
  
    
14.06.22 19:56
Die Rallye wird kommen. Eigentlich müsste der Kurs 3-fach höher sein, wenn man den Wert der Beteiligungen zu Grunde legt.
Sind halt im moment schlechte Zeiten, aber bin noch 8% im plus.
Bin am überlegen nochmal nachzukaufen, die Bewertung ist aus meiner Sicht aberwitzig. Munition wäre noch da.
Allerdings würde Mutares vom Depotgewicht dann noch weiter zulegen, da schon jetzt mit weitem Abstand an erster Stelle.
Schauen wir mal, was der Monat noch bringt.  

267 Postings, 497 Tage Aston007Mich

 
  
    
15.06.22 12:38
Mich interessiert momentan keine andere Aktie! Bin hier All in? zu 100 Prozent nur hier! Gebe dieses Invest mindestens noch 2 weitere Jahre Zeit bist dahin möchte ich mindestens 30 ? sehen was ein Aufschlag vom aktuellen Kurs über 50 Prozent bedeutet?nicht unrealistisch.
Laumann entäusche mich nicht!  

6039 Postings, 5563 Tage ObeliskOb das jetzt die beste Idee

 
  
    
16.06.22 09:59
von mutares ist, in diesen wirtschftlich höchst problematischen Zeiten derart zu wachsen, mit Sanierungsfällen, ist die Frage. Noch bin ich positiv gestimmt, trotz fallendem Kurs. Allerdings gibt es z.Z. kaum sichere Häfen und es fällt alles. Selbst mit cash verliert man durch die Inflation.  

267 Postings, 497 Tage Aston007Ruhig

 
  
    
16.06.22 10:54
Ruhig bleiben morgen ist großer Verfall?
Spätestens Mitte Juli stehen wir wieder über 20?
 

132 Postings, 2052 Tage 63AMG- 7 %

 
  
    
16.06.22 19:39
WTF ???  

173 Postings, 732 Tage DictusWirklich krank

 
  
    
16.06.22 21:54
Minus 20% in einer Woche ohne eine einzige schlechte Nachricht. Solamge der Vorstand an Bord ist mache ich mir aber keine Sorgen.  

1888 Postings, 1781 Tage Teebeutel_Ist bei GFT nicht

 
  
    
16.06.22 22:31
Anders. Zahlen interessieren nicht im Bärenmarkt  

173 Postings, 2697 Tage Deni86Ich denke..

 
  
    
17.06.22 14:16
hier und bei vielen anderen Werten ist aktuell nicht viel zu holen.
Nächster interessante Schritt ist der IPO in Finnland nächste Woche.
Allerdings dürfte es danach erst einmal ruhiger werden.  

25 Postings, 148 Tage Marc1981Marktumfeld

 
  
    
4
17.06.22 15:42
Wir haben seit 2008 nicht mehr ein so katastrophales Marktumfeld gehabt. Bei jedem Problem waren sofort Milliarden im Markt und nun gibt es Rekordinflation. Zinserhöhungen und Rezessionsgefahr. Last but not least einen Krieg, der durch Sanktionen, der Deutschen Industrie zusätzlich Probleme bereitet. Egal eins habe ich gelernt, es geht am Ende immer wieder weiter aufwärts...  

2745 Postings, 1950 Tage HamBurchEs läuft...

 
  
    
20.06.22 19:34
DGAP-News: Mutares SE & Co. KGaA / Schlagwort(e): Firmenübernahme/Vereinbarung
Mutares SE & Co. KGaA: Siebte Akquisition in 2022: Mutares übernimmt Heat Transfer Technology von Siemens Energy B.V.
 

3761 Postings, 5869 Tage allavistawe love the downturn.... Laumann v. 3 J.

 
  
    
3
20.06.22 21:31

3 Jahre altes Video v. Laumann, interessant da passend zur aktuellen Situation. Zeigt wie man tickt.
Nichts neues, aber zeigt, daß ist unser Bussinesscase..  

173 Postings, 2697 Tage Deni86Zeichnen Nordec Aktien

 
  
    
1
22.06.22 21:44
Wenn ich es richtig gelesen habe, dann kann man bis zum 27.06.2022 die neuen Nordec Aktien zeichnen. Würde bedeuten, dass Nordec Mitte nächster Woche dann abschließend an der Nasdaq gelistet werden wird?!  

126 Postings, 590 Tage jjhh100Nordec

 
  
    
23.06.22 07:11
Hiernach soll heute schon Notierung erfolgen, mal schauen https://www.affarsvarlden.se/artikel/...-infor-nordec-groups-notering  

Seite: Zurück 1 | ... | 141 | 142 |
| 144 | 145 | ... | 150  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben