UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

DAX 15.587 0,8%  MDAX 34.358 0,6%  Dow 35.295 1,1%  Nasdaq 15.147 0,6%  Gold 1.768 0,0%  TecDAX 3.726 0,4%  EStoxx50 4.183 0,8%  Nikkei 28.984 -0,3%  Dollar 1,1582 -0,2%  Öl 85,8 1,1% 

GMK Norilsk Nickel 676683 heute -18%

Seite 8 von 12
neuester Beitrag: 17.10.21 10:14
eröffnet am: 10.01.06 12:13 von: shaker Anzahl Beiträge: 294
neuester Beitrag: 17.10.21 10:14 von: Platschquats. Leser gesamt: 81969
davon Heute: 27
bewertet mit 10 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 5 | 6 | 7 |
| 9 | 10 | 11 | ... | 12  Weiter  

1961 Postings, 6374 Tage shakerhehe den hab auch ich aufgemacht ggg o. T.

 
  
    
03.06.06 00:23

69563 Postings, 8026 Tage KickyAton bleibt bei BUY nach Report heute

 
  
    
09.06.06 15:33

37 Postings, 5759 Tage mchenFallende Rohstoffpreise

 
  
    
13.06.06 11:53
sind die natürliche Reaktion auf den steigenden USD, der von Erwartungen über steigende Zinsen in den USA angetrieben wird; denn
Rohstoffe sind hedge gegen einen weichen USD.
Die Funds, die jetzt long-positions in Rohstoffen liquidieren müssen, verschärfen den aktuellen Abwärtstrend.
 

69563 Postings, 8026 Tage Kickystarker Anstieg seit April war ungerechtfertigt o. T.

 
  
    
13.06.06 14:04
 
Angehängte Grafik:
nickel.gif
nickel.gif

1961 Postings, 6374 Tage shaker?? - wie erkennt man einen gerechtfertigten

 
  
    
14.06.06 14:13
bzw. ungerechtfertigten Anstieg?

Ginge es nach dem Durchschnitt im Chart wäre der  weitere Anstieg jetzt gerechtfertigt ??

Mit Lager- und Förderquoten zu argumentieren wäre vielleicht sinnvoller.  

2 Postings, 5703 Tage chris3962Hallo

 
  
    
13.07.06 10:50
Lese hier schon laenger mit und hatte bis feb.06 norilsk aktien.
Meine Frage ist ob von Euch schon einer Polyus Aktien aus dem
Spin Off bekommen hat.
Danke fuer Euere Antworten.
Gruss Chris  

210 Postings, 7649 Tage Rockraiderimmer noch nicht

 
  
    
13.07.06 11:47
scheint noch zu dauern.

Gruß
RR  

55 Postings, 7590 Tage compaIch habe die Polyus-aktien,

 
  
    
15.07.06 10:57
hallo chris 3962, die deutsche Bank hat die Papiere mit dem 13.7. eingebucht. Der Handel findet in Stuttgart statt und der letzte Kurs am Freitag war 34,33 Euro.
Gruß compa    

4560 Postings, 7979 Tage Sitting BullAlso "volatil" ist untertrieben

 
  
    
13.10.06 13:09
Von 90 Euro wieder auf 113 angezogen. Krass. Nickel scheint nur eine Richtung zu kennen. Nach oben. Hier der Tageschart in RBL.

 

14559 Postings, 5540 Tage NurmalsoBin beeindruckt:

 
  
    
09.11.06 16:20

450 Postings, 5368 Tage limac10kurssturz

 
  
    
12.02.07 15:15
zitternde hände und kurzsichtige zockerhirne die kurse zertreten in ihrer gier und ohnmacht....
letztlich ist norilsk ein breit aufgestellter und hoch effizienter konzern in der rohstoffbranche mit stetig wachsendem output und cash flow, sonderdividenden usw. da kann sich mache bude eigentlich eher die äuglein reiben. wird aber gezockt wie ein billiger pennystocks. schade schade  

13197 Postings, 5605 Tage J.B.Ich würde eher sagen

 
  
    
12.02.07 15:21
das liegt an einer Meldung von gestern, wonach der Chef überlegt an einen Staatskonzern zu verkaufen!!


Servus, J.B.
--------------------------------------------------
"The way to secure success is to be more anxious about obtaining than about deserving it." (William Hazlitt)


 

450 Postings, 5368 Tage limac10j.b.

 
  
    
12.02.07 17:42
hmm, dank fürn spruch.. :-) naja, ich denke an den gedanken der weiteren verstaatlichung in russland sollten sich die investoren gewöhnen. der weg war doch schon länger klar. und dass ein sogenanntes "ausbluten" durch die rohstoffverkäufe verhindert werden soll ist etwas nachvollziehbar. tja bedeutet diese nachricht nun das aus für nickel? wohl nicht oder?? wer denkt darüber nach? potanin?  

4560 Postings, 7979 Tage Sitting BullIch finde, der

 
  
    
12.02.07 17:52
RTX könnte eine kleine Konsolidierung ganz gut vertragen. Nix für ungut, aber der Markt ist ganz schön heißgelaufen. Nickel wurde m.E. auch spekulativ hochgepusht.

Ich bin erst einmal raus (schon bei 131)  

13197 Postings, 5605 Tage J.B.Ich habs gestern irgendwo gelesen

 
  
    
12.02.07 18:02
Leider finde ich den Artikel nicht mehr!!

Sinngemäß hat der Putin die Wirtschaft dazu ermutigt, endlich einmal ein wenig mehr zu investieren, technologische Rückstände abzubauen und sich nicht nur auf die Rohstoffe zu verlassen!!

Und am Ende dieser Meldung stand dann dass mittlerweile auch der Chef von Norilsk Nickel über einen Verkauf an ein Staatsunternehmen nachdenkt!!

Vielleicht finde ich den Artikel noch, dann stelle ich den hierein, wenn nicht Sorry, hatte nicht gedacht dass sowas hier irgendwen interessiert.


Servus, J.B.
--------------------------------------------------
"The way to secure success is to be more anxious about obtaining than about deserving it." (William Hazlitt)


 

4560 Postings, 7979 Tage Sitting Bullnebenbei:

 
  
    
1
12.02.07 18:15
der russische Aktienmarkt hat in den letzten fünf Jahren tausend Prozent gemacht:
 

398 Postings, 5555 Tage penskinur keine Panik

 
  
    
12.02.07 19:46
schaut euch doch mal den Chart von Norlisk an, alles ist immer noch in einem klaren Aufwärtskanal. Am Nickel kann es ohnehin nicht liegen. Sally Malay legte heute 3,5% zu und die machen nichts anderes als Nickel zu fördern.  

450 Postings, 5368 Tage limac10norilsk

 
  
    
19.02.07 16:57
tja irgendwie ist die aktie wohl eher ein rohrkrepierer geworden. bringt eigentlich nur verlußte bei witzig kleinen umsätzen. ich bekam den schei...nicht mal vekauft um bei salzgitter einzusteigen. russen sind halt doch mit vorsicht zu genießen! irgendwas stimmt nicht, sagt mir mein bauch. schaut euch nur die nickelpreise an!!!! hey die verdienen sich doof und dämlich. der kurs iat aber ne floppe. was läuft hier????  

398 Postings, 5555 Tage penskivon wegen Rohrkrepierer und

 
  
    
19.02.07 22:19
winzigkleiner Umsatz. Die Aktie ist nicht gerade billig mit 140 ?. Wenn da einer 500 Stück kauft sind das immerhin 70'000 ?! Das eigentliche Problem ist der Nickelpreis selber, er liegt bei 41'750 USD/Tonne und keiner weiss so recht wie es weitergeht. Der Nickle ist seit Anfang 2006 immer noch in einem klaren Aufwärtskanal. Bin der Meinung, dass der Preis mittelfristig bis 50'000 USD/Tonne weiter steigen wird (vielleicht bis Juni/Juli), was dann kommt wissen die Götter und die sagen es nicht. D.h. ab Mai 2007 ist Vorsicht angesagt. Was ich mache? Ich ziehe den SL immer mit minus 10% vom Tageskurs nach, so kann eigentlich nichts schief gehen und in der Gewinnzone bin ich längstens.  

398 Postings, 5555 Tage penski"Rohrkrepierer" klettert auf über 144 EURO o. T.

 
  
    
23.02.07 10:47

4920 Postings, 7959 Tage n1608Witzig wie Manche NN bewerten

 
  
    
1
23.02.07 11:33
ich habe den Wert schon seit Jahren im Depot und bin auch bei ? 144 noch nicht bereit, größere Positionen zu versilbern. Alleine die Abspaltung von Polyus hat mir meine ursprüngliche Investitionssumme reingebracht und die Aktie entwickelt sich seitdem prächtig. Als nächstes gilt es, von der Abspaltung der Versorgeraktivitäten zu profitieren. Sei es durch Aktien oder Barabfindung. Nebenbei konnte NN im Kerngeschäft seine Förderung deutlich nach oben schrauben und hat weiter investiert. Das Weltwirtschaftswachstum zeigt keine signifikante Wäche und daher sollte auch der Nickelpreis stabil hoch bleiben. Diese Kombination lässt den Gewinn natürlich weiter kräftig anziehen. Kein Wunder also, dass einheitlich Kursziele von $205 - $230 genannt werden. Ich denke weitere 20% sollten innerhalb der nächsten 6 Monate auf jeden Fall drin sein. Zusätzlich noch ein paar Aktien aus der Abspaltung der Versorgeraktivitäten und eine weitere kleine Dividende und die Sache ist rund für mich.

Ergo: Wer NN einen Rohrkrepierer nennt, hat leider, leider zu spät von der Story erfahren, beisst sich deswegen jetzt in den Arsch und traut sich nicht einzusteigen. Schade, Schade!  

4560 Postings, 7979 Tage Sitting Bullhabe nn leider

 
  
    
23.02.07 13:17
für 131 ? vertickt. Polyus bei 36 ?.

Egal, wie man über die Aktie denkt. Der Trend ist intakt und man sollte wirklich einfach die Stopps nachziehen. Schließlich läuft das Ding ja.

Allerdings sind nächstes Jahr Präsidentschaftswahlen. Vermutlich wird Iwanow neuer Präsi. Allerdings könnte sich die Unsicherheit bis in die Schlussphase ziehen. Das hoffe ich ja auch (volatile Kurse).  

17 Postings, 5768 Tage Kellsi$450,000,000 Revolving Credit Facililty

 
  
    
23.02.07 18:31


Das sagt wohl auch so einiges:

MOSCOW (RNWire) ? On February 22, 2007 OJSC MMC "Norilsk Nickel" ("Norilsk Nickel" or the "Company") (MICEX, RTS: GMKN; OTC: NILSY; LSE: MNOD) and a group of western financial institutions signed a $450 million loan facility agreement.

The facility was arranged, fully underwritten and syndicated by Barclays Capital (the investment banking division of Barclays Bank PLC), ING Bank N.V and Société Générale Corporate and Investment Banking. Société Générale is also acting as Facility Agent and Documentation Agent. The loan syndication was heavily oversubscribed and Norilsk Nickel elected to increase the facility size to $450 million from the original launch amount of $300 million.

This transaction represents a benchmark deal on the Russian syndicated loan market in terms of tenor and pricing. It is the first 5 year, unsecured revolving credit facility with a bullet repayment for a Russian borrower. The Company pays a margin of 42.5bps over Libor in the first 3 years, increasing to 50bps for years 4 and 5.

The Company"s Chief Financial Officer Igor Komarov said: "Despite very aggressive terms and conditions of this new credit facility, the syndication success reflects the unique position of Norilsk Nickel in the metals & mining industry underpinned by strong financial profile, clear and transparent corporate strategy, the availability of exceptional resource base, as well as its leadership on the global markets of nickel, palladium, platinum and copper".

Norilsk Nickel is the world"s leading producer of nickel and palladium, one of the largest producers of platinum and one of the top ten producers of copper in the world. For the full year of 2005, Norilsk Nickel recorded revenues of $7.2 billion with strong EBITDA margin and cash flow generation. In the first half of 2006, Norilsk Nickel"s revenues reached $4.2 billion. The company is rated Baa2 by Moody's Investors Service and BBB- by Standard & Poor's and Fitch Ratings.

The following banks joined the transaction:

Bookrunners/ Mandated Lead Arrangers: Barclays, ING, Société Générale Corporate and Investment Banking
Mandated Lead Arrangers: Bayerische Hypo-und Vereinsbank AG, CALYON, Citigroup, Commerzbank AG, Mizuho Corporate Bank Ltd, The Bank of Tokyo-Mitsubishi UFJ, Ltd, Sumitomo Mitsui Banking Corporation Europe Limited.
Co-Arrangers: BNP Paribas SA, DekaBank Deutsche Girozentrale Luxembourg SA, DZ Bank AG, Intesa Sanpaolo Group, Natixis.



 

450 Postings, 5368 Tage limac10ja hi, was sagt uns denn das???

 
  
    
01.03.07 14:40
ich habe diese aktie einen rohrkrepierer genannt, wurde geschlten und man würde sich in den arsch beißen... naja nickelpreise klettern und klettern und diese looseraktie verbrennt geld. seit monaten dümpelt sie vor sich hin und jetzt stürtzt sie gleich zweistellig 15% locker mal in die tiefe innert ein paar lächerlicher tage!. wann sooll die das wieder aufholen? wann wenn überhaupt. klug wer den schrott verkaufte und in nickelzertifikate gegangen ist. blöd solche zögerer wie ich. na denn....  

398 Postings, 5555 Tage penskider Aufwärtskanal ist intakt

 
  
    
08.03.07 19:07
allen Unkenrufen zum Trotz, Norilsk ist eben nicht kleinzukriegen. Von wegen Schrott, ich mache seit Monaten ein gutes Geschäft mit Norilsk, was man von vielen anderen Papieren nicht gerade behaupten kann.  

Seite: Zurück 1 | ... | 5 | 6 | 7 |
| 9 | 10 | 11 | ... | 12  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben