UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

Discovery Aktien - neue Company ab 2022

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 13.09.21 23:54
eröffnet am: 09.06.21 11:39 von: Pendulum Anzahl Beiträge: 4
neuester Beitrag: 13.09.21 23:54 von: Zeitungslese. Leser gesamt: 1415
davon Heute: 1
bewertet mit 1 Stern

8023 Postings, 5997 Tage PendulumDiscovery Aktien - neue Company ab 2022

 
  
    
1
09.06.21 11:39
Es gibt grundsätzlich 2 Optionen, um Mitte 2022 Aktien der neuen Gesellschaft "Warner Bros. Discovery" zu erhalten.

Möglichkeit 1 = über den Kauf von AT&T Aktien.
Alle AT&T Aktionäre erhalten zum Abspaltungsstichtag im Jahr 2022 Aktien der neuen Gesellschaft "Warner Bros. Discovery" geschenkt. Das genaue Bezugsverhältnis wird noch festgelegt.
Es wird erwartet, dass man pro AT&T Aktie Aktien im Wert von ca. 7-8 $ an der neuen Gesellschaft erhält.

Möglichkeit 2 = über den Kauf von Discovery Aktien direkt.
Alle 3 Klassen der Discovery Aktien werden zum Stichtag 1:1 umgewandelt in Aktien der neuen Gesellschaft "Warner Bros. Discovery"

Insgesamt erscheint Option 2 als die deutlich interessantere Option.

https://www.forbes.com/sites/moneyshow/2021/05/21/...?sh=5d41d2dc75a3
-----------
Deutschland schafft sich selbst ab.
Traurig aber wahr.

8023 Postings, 5997 Tage PendulumGoldman nimmt sie auf Empfehlungsliste

 
  
    
15.06.21 09:56
https://usa-newnews.com/new-news/...s-growth-names-regain-leadership/
-----------
Deutschland schafft sich selbst ab.
Traurig aber wahr.

3230 Postings, 4249 Tage ZeitungsleserKlage

 
  
    
12.08.21 20:10
"Discovery, Inc. verklagt die polnische Regierung wegen Verletzung des bilateralen Investitionsabkommens zwischen den USA und Polen

Die Anzeige folgt auf die Nichtverlängerung der Lizenz von Polens führender unabhängiger Rundfunkgruppe TVN und die Abstimmung über ein diskriminierendes Gesetz gegen TVN; das Gesetz würde die Pressefreiheit, den Zugang der Polen zu sachlichen Nachrichten und zuverlässigen Informationen sowie ein stabiles Geschäftsumfeld für internationale Investitionen untergraben."

Übersetzt mit www.DeepL.com/Translator (kostenlose Version)
Quelle:
https://ir.corporate.discovery.com/...-Investment-Treaty/default.aspx  

3230 Postings, 4249 Tage ZeitungsleserDiscovery auf der Bank of America Conference

 
  
    
13.09.21 23:54
CFO Gunnar Wiedenfels mit Einschätzungen zum WarnerMedia Deal
https://d18rn0p25nwr6d.cloudfront.net/...6-48ad-9ee4-3fc4c4289dce.pdf  

   Antwort einfügen - nach oben