Die besten Gold-/Silberminen auf der Welt

Seite 1 von 1314
neuester Beitrag: 17.06.21 22:10
eröffnet am: 07.08.19 22:45 von: Bozkaschi Anzahl Beiträge: 32833
neuester Beitrag: 17.06.21 22:10 von: magdichnich Leser gesamt: 4141256
davon Heute: 19177
bewertet mit 44 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
1312 | 1313 | 1314 | 1314  Weiter  

6139 Postings, 5588 Tage BozkaschiDie besten Gold-/Silberminen auf der Welt

 
  
    
44
07.08.19 22:45
Dieses Forum gilt dem Austausch von aussichtsreichen Gold- und Silberminen (Explorer, Juniorproduzenten, Produzenten) Weltweit. Der Goldpreis macht sich auf neue Höhen zu erreichen und in diesem Zuge sollte hier jeder seine Meinung zu den aussichtsreichsten Miners abgeben können. Welche Aktien habt ihr in euren Depots, welche Titel habt ihr auf der Watchlist und welche Miners sollte Mann aus eurer Sicht nicht kaufen.
Schreibt hier eure Meinungen und Empfehlungen auf, welche Gold- oder Silbermine ist die beste?
-----------
Carpe diem
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
1312 | 1313 | 1314 | 1314  Weiter  
32807 Postings ausgeblendet.

10367 Postings, 2106 Tage ubsb55Nachtrag zu Invictus

 
  
    
17.06.21 17:30
Hallo,  

Danke, ich kenne Invictus. Finde die Idee auch sehr spannend, vielen Dank für den Hinweis.

Gruß
Günther

Herzliche Grüße
Ihre Goldherz-Redaktion  

6139 Postings, 5588 Tage BozkaschiDie 10Y im Minus

 
  
    
1
17.06.21 17:43
https://de.investing.com/rates-bonds/u.s.-10-year-bond-yield

und G&S im Ausverkauf völlig irrational.Das einzige ist der stärkere Dollar , aber in einem inflationären Umfeld mit immer negativeren Realrenditen geht dieser Angriff auf G&S nicht in meinen Schädel.
-----------
Silversqueeze

1092 Postings, 7861 Tage natschoSo gar keine Gegenwehr

 
  
    
1
17.06.21 17:43
und scheinbar kein Kaufinteresse bei AU+AG ist schon sehr sehr seltsam.
Niemand braucht das Blech, kauft Dollar - sollen wir vorgegaukelt bekommen.

Habe es trotzdem gerade mal mit nem kleinen Testcall an der 25,90 beim AG riskiert.
Wenn es interessiert TT6UCX - irgendwann muss mal eine Gegenbewegung einsetzen!  

6139 Postings, 5588 Tage Bozkaschiinverse SKS Formation ?

 
  
    
1
17.06.21 18:01
-----------
Silversqueeze
Angehängte Grafik:
e4fx51owuaixn4i.jpeg (verkleinert auf 42%) vergrößern
e4fx51owuaixn4i.jpeg

6139 Postings, 5588 Tage Bozkaschi10Y bricht gerade ein -4,14%

 
  
    
17.06.21 18:02

3539 Postings, 5992 Tage bradettiInvictus

 
  
    
1
17.06.21 18:04
wollte ich vorgestern kaufen. Selbst direkt aus dem ASK - keine Chance gehabt in down under.  

98 Postings, 79 Tage GoldaktionärHätte ich

 
  
    
1
17.06.21 18:31
gewusst, dass es soo schlimm wird, dann hätte ich gestern vieles verkauft und wäre nächste Woche wieder eingestiegen. Jetzt ist es leider zu spät. Da bin ich noch zu unerfahren. Aus Fehlern lernt man.  

10367 Postings, 2106 Tage ubsb55Goldaktionär

 
  
    
3
17.06.21 18:41
" Hätte ich
gewusst, dass es soo schlimm wird, dann hätte ich gestern vieles verkauft und wäre nächste Woche wieder eingestiegen "

Wenn wir alles immer vorher gewußt hätten, wären wir alle stinkereich.  

10367 Postings, 2106 Tage ubsb55Brandetti

 
  
    
1
17.06.21 18:44
Einfach eine Order einstellen. Bei mir hat es drei Handelstage bis zur Ausführung gedauert. Das Gleiche hatte ich bei Aeris Resources.  

246 Postings, 2919 Tage matko79@Goldaktionär

 
  
    
17.06.21 18:51
" Hätte ich
gewusst, dass es soo schlimm wird, dann hätte ich gestern vieles verkauft und wäre nächste Woche wieder eingestiegen "
Das hätte kein Mensch hier gemacht. Bleib entspannt. Silversurfer hatte es ja schon gesagt, man kann jetzt noch das eine oder andere günstiger einkaufen.  

1092 Postings, 7861 Tage natschoAuf Godmode

 
  
    
17.06.21 19:04
gibt es zum S&P diese Meldung:

Hintergrund: Am Freitag laufen Gamma-Absicherungen von Optionshändlern im Volumen von über 2,2 Billionen Dollar aus, was zu extremen Kursbewegungen führen könnte. Spotgamma stuft die Risiken für morgen als "ungewöhnlich hoch" ein, was aber nicht automatisch bedeuten muss, dass die Märkte in einen sogenannten "Gamma-Sell-Off" eintreten. Entscheidend dürfte im S&P 500 die Markte von 4.160 Punkten, das sogenannte "Gamma-Flip-Level" sein. Unter diesem Niveau können Kursbewegungen selbstverstärkend wirken. Im Bereich von 4.250 Punkten befindet sich die Masse der Options-Hedges, was potenziell als "Magnet" dienen könnte.


Keine Ahnung, aber gibt es so etwas im Edelmetall-Sektor auch?! Könnte dann vielleicht die heutigen Kursverläufe erklären... Oder betrifft uns morgen nur der kleine Verfallstag?  

9800 Postings, 2372 Tage MM41Da alle Gold schlecht reden

 
  
    
1
17.06.21 19:09
habe ich gerade begonnen, Gold massiv mit hohem Hebel zu kaufen. Momentan ? 10k mit Hebel 20.

Gold ist wahre geld, gleichzeitig ist Papiergeld reif als Klopapier zu verwenden. Die Aktien und Immobilien sind im Jahrhundertblasenmodus, also Gold schlecht zu reden, ist Fake... Dazu werde ich morgen bei Philoro 1 KG Gold kaufen ( habe heute schon bestellt).

Gold hatte über Jahrhunderte Dominanz und nicht umsonst kaufen Zentralbanken( Länder) massiv Gold, während die Schafe Aktien und Immos kaufen.

Ich weiß nur eins: Dort wo die Masse rumläuft, ist nichts zu haben und die Masse der Menschen verliert immer ALLES!

Ohne Handlungsempfehlung  

135 Postings, 837 Tage yellowblue242@Comex & Co.

 
  
    
1
17.06.21 19:25
Der Krug geht so lange zum Brunnen, bis er bricht...  

1833 Postings, 340 Tage grafikkunstIst heute nicht Optionsverfalltag?

 
  
    
1
17.06.21 19:35
Meine Tochter hat auf mich gehört und heute nachmittag nochmals 100 Silbermünzen gekauft.  

78 Postings, 3778 Tage magdichnichNEIN ! DOCH....

 
  
    
17.06.21 19:45
ES FÄLLT NICHT MEHR  

9800 Postings, 2372 Tage MM41Warum die Masse der Menschen

 
  
    
17.06.21 19:47
mit Immobilien und Aktien sehr viel Geld verlieren werden???

Normalerweise am Ende der Boomjahre kaufen meistens Kleinanleger, die in der Profi-Falle eingeködert werden. Da die Menschen aus Angst und Propaganda falsche Entscheidungen treffen, ist bekannt.
Ich kann mich wohl gut erinnern wie naive Menschen vor 20 J. Lebensversicherungen und sogenannter Bauspar gekauft haben. Damals wurden saftige Zinsen versprochen, obwohl rein rechnerisch man damit viel Geld verliert. heute wird es gesagt: kauft Immobilien als Altersvorsorge. hmmm... stimmt das überhaupt??? Das ist eine Lüge und Maklertricksereien. Nach 20 J. ist Immobilie alt, die Leitungen sind veraltet. Also man verliert damit viel Geld, dennoch muss man Aussenfassade renovieren, muss man hohe Betriebskosten in Anspruch nehmen, wenn noch Zwangshypothek wegen Staatsverschuldung kommt ( das erwarte ich ) dann verliert man viel Geld..Also so oder so verliert man Geld und man ist gleichzeitig "IMMOBIL" . Wenn in einem Wirtschaftsregion die Krise kommt, man muss auswandern ( Ostdeustchland), dann sind Immobilien faktisch nichts wert. Die Häuser verfallen mit dem Jahren, man muss ständig Geld reinstecken, zumal die Kosten werden aus obigen Grund immer höher, während Immo älter wird. Also da verliert man auch viel Geld und man ist IMMOBIL!

Gold glänzt immer ( man muss Gold ab und zu polieren :)) und schützt gleichzeitig! Bitcoin bietet auch Schutz gegen Staatzugriff. Die Aktien sind im Jahrhundertblasenmodus, während die Firmen extrem hochverschuldet, zumal die Märkte zu stark gesättigt. Darum Bluff von Powell gestern habe ich nicht gekauft. Er lügt, weil er lügen muss und er weiß sicher, das sie niewieder Zinsen anheben können ohne Systemcrash zu riskieren. Die Märkte die im Jahrhundertblasenmodus sind, können jederzeit die FED  zum nachdenken bewegen und genau deswegen erwarte ich einen Big-Crash am Aktienmarkt.. Dann wird er sich zum Wort melden und uns was anderes, etwas schönes erzählen :)

Gold und BTC haben keine Alternative. So schnell Sie das kapieren umso mehr werden sie davon profitieren. Ich habe gekauft und werde im Tranchen weiter zukaufen.

L G  

154 Postings, 426 Tage mach0_01wtf

 
  
    
17.06.21 20:03
Krass, einen ganzen Tag am Arbeiten ohne Zeit für Börse, abends kurzer Blick ins Depot und dann sowas...
Aber zur Aufmunterung: Curevac heute mit 40% Minus, zum Glück habe ich die letzte Woche noch verkauft.
Der Rest natürlich tiefrot heute, bin aber recht zuversichtlich, dass sich das wieder berappelt.  

442 Postings, 413 Tage Silversurfer76Hexensabbat

 
  
    
1
17.06.21 20:36
Hatte ich gar nicht so auf dem Schirm, morgen ist ja großer Verfallstermin. Wenn die Hexen tanzen, gibt es immer Turbulenzen. Viele Zockerpapiere verfallen morgen und die dürfen natürlich nicht ins Geld laufen.
Solche Rückgänge tun weh, man wird aber abgebrühter. Rocky würde sagen?es geht nur darum, wieviele Schläge man einstecken kann und trotzdem weiter kämpft!
Ich für meinen Teil nutze die Kaufkurse?  

442 Postings, 413 Tage Silversurfer76Rebound

 
  
    
17.06.21 20:40
Ist typisch für diese Zwänge, die auf den Markt wirken vor einem Verfallstermin, auch so gut wie keine Gegenwehr der Bullen.
Würde mich nicht wundern, wenn es nach dem Verfall schnell wieder ein gutes Stück nach oben geht bei den EM?  

6139 Postings, 5588 Tage BozkaschiIch habe auch nachgekauft zumindest eine

 
  
    
1
17.06.21 20:56
Aktie:  Andean Precious Metals verdoppelt.
-----------
Silversqueeze

10367 Postings, 2106 Tage ubsb55Etwas Abkühlung

 
  
    
17.06.21 21:00

1092 Postings, 7861 Tage natschoFalls noch jemand physische

 
  
    
17.06.21 21:09
Lageraufstockung in AG benötigt....

2021 er Britannia bei PS derzeit für 26,01 (noch gut 160 Stück zu haben)

Stand 21:09h  

3613 Postings, 5544 Tage knuspriFED

 
  
    
17.06.21 21:34
Jetzt muss man schon eine nebuloese Ankündigung einer Zinserhoehung weit in der Zukunft herhalten. Was für eine Verzweiflungstat!
Diese Zinserhoehung wird niemals kommen...
-----------
Carpe diem

3539 Postings, 5992 Tage bradettiNaja,

 
  
    
1
17.06.21 21:52
also wenn ich so auf die Volumina der G&S-Aktien schaue, die ich habe oder beobachte, dann muss ich sagen Abverkauf sieht anders aus...

Eplay Digital reißt es bissel raus heute bei mir.  

78 Postings, 3778 Tage magdichnichso da musste umbedingt jemand zum schluss

 
  
    
17.06.21 22:10
unbedingt billig verkaufen um cash zu machen....wer war das ?
ein chartkünstler ? der tageschart sieht echt schlimm aus so wie
in der chinesischen hügellandschaft...spass beiseite : krasses
abzocken....bei palladium hat es aber echt geklingelt  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
1312 | 1313 | 1314 | 1314  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben

  1 Nutzer wurde vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Brennstoffzellenfan