E.SIQIA GROUP - vergleichbare Werte/Business?

Seite 3 von 12
neuester Beitrag: 15.04.08 16:39
eröffnet am: 30.11.07 13:34 von: linbarz Anzahl Beiträge: 292
neuester Beitrag: 15.04.08 16:39 von: jocyx Leser gesamt: 29747
davon Heute: 6
bewertet mit 5 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 |
| 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 12  Weiter  

134 Postings, 6140 Tage AgelordBerichte Zukünftig hier

 
  
    
21.12.07 15:44
http://www.esiqia.com/index.php?id=107

Bitte daran denken das es noch "jung" auf der Börse ist. Die Standort sollte man nsich auch richtig angucken. Keine Briefkasten Firma wie bei diesen anderen "Abzocker" dubiosen Schweizer Firmen  

16763 Postings, 7836 Tage ThomastradamusWie kommst Du dazu, dass UPDA Müll sein soll?

 
  
    
21.12.07 15:57
Und warum soll e.siqia besser sein?
Wie schaut denn der "Standort" tatsächlich aus?
Und wenn für Dich ein Web-Kontaktformular als Investor Relations ausreicht, dann würde ich wegen 3 Tagen Anmeldungsdauer bei anderen nicht den Mund so weit aufreißen.

Kleiner Tipp: Schau mal, was sich auf http://www.teles.de/ unter diesem Punkt so alles findet...und die Frage nach den Zahlen scheint Dir nicht sehr wichtig zu sein...

Gruß und schöne Weihnachten,
T.
-----------
JIM(M)PS-Hinweise sind Kindergarten und nerven!!!

244 Postings, 5523 Tage martinsgartenseit 3 Tagen gemeldet

 
  
    
1
21.12.07 16:57
... das ist richtig. Mein Stammplatz befindet sich bei Wallstreet online - Registriert seit: 22.08.2005 [ seit 851 Tagen ] und da wird er auch bleiben. der Zufall hat mich hier hergeführt. Bei WO bekommt diese KLITSCHE und andere Perlen die der DIR empfiehlt kein Bein mehr vor die Tür. Bei ARIVA braucht man scheinbar etwas länger um diesen Anlagebetrug zu erkennen. Investor Relations über email-Abfrage - ich bekomme gleich einen Lachkrampf. Scheinbar lassen sich hier einige wie Hühner zur Schlachtbank führen oder was auch nicht unüblich ist - es wir im Auftrag und Interesse des DIR gepostet - also mit am Betrug gearbeitet. Diese Internetseite ist DAS LETZTE.
Gleiches Strickmuster wie bei Metriopharm + Voltavis.
Das Geschäftsmodell liegt im Verkauf der Aktien und der DIR ist ein BB voll auf Betrug abgelegt - AUFWACHEN !!!  

3 Postings, 5524 Tage Alles_Betrug15 Mitarbeiter = 70 Mio ????

 
  
    
21.12.07 17:57
Zitat:

2. ESiqia ist offizieller Partner viele Unternehmen u.a. auch der Firma OPENLIMIT (http://www.openlimit.com). Openlimit ist eine BSI zertifiezierte Software die im Bereich digitaler Signatur zum Einsatz kommt. Auch hier wird ESiqia modular für Openlimit genutzt. BSI steht übrigens für Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik. Eine ISO 27000 Zertifizierung haben sehr wenige Software Hersteller bzw. Unternehmen vorzuweisen und ist ein DE sehr schwer zu bekommen."

Genau anders herum ist es: e.siqia benutzt die Openlimit Software und macht für den Endkunden unternehmensspezifische Anpassungen. Mit anderen Worten: e.siqia ist Lizenznehmer von Openlimit. Oder noch anders ausgedrückt: e.siqia hat keine eigene Software entwickelt sondern macht nur Anpassungen an Software anderer Unternehmen. Das ist in etwa so, als wenn man von Microsoft das Office Paket kauft und dann für einen Endkunden mit Excel ein Datenblatt entwickelt und dieses weiterverkauft. Dann ist man auch "offizieller Partner von Microsoft".
Wer diese Dienstleistung mit einer Marktkapitalisierung von zur Zeit 70 Millionen bewertet (e.siqia hat insgesamt 15 Mitarbeiter), muß schon ziemlich kritiklos sein.
 

6019 Postings, 5881 Tage einstein16cool

 
  
    
21.12.07 21:09

bleiben Jungs,oK...es ist nett das sich hier das Forum und das interesse an dem Unternehmen langsam Eröffnet kann man wohl sagen. Und wie gesagt der nächste schub gen Norden kommt bestimmt nur frage der Zeit....ich bleibe auf jedenfall drin...

 

134 Postings, 6140 Tage AgelordJep

 
  
    
21.12.07 23:01
@Alles Betrug: Zu deinem Punkt hast du Recht. Das hatte aich auch so gemeint nur in falscher Reihenfolge geschrieben. Openlimit wird von Esiqia genutzt.

Nichts desto trotz stören mich diese WO mäßigen "BAshing" pauschal Aussagen.

Schaut doch nur mal auf die Seite der e.siqia GmbH "www.esiqia.de/index.php?id=16", dann seht ihr gleich, wer hier Müll redet, von wg. substanzlos, oder leßt die Frankfurter Allgemeine. Referenzen wie Lufthansa Technik, BKK, Mobilcom T-Sytsmes Services etc. pp sprechen eine Eindeutige sprache.

Ich hab ja schon mal weiter oben im Thraed gesagt, erst informieren, und dann sich äußern.

Aber sachliche, kritische Auseinandersetzung und nicht nur dummes Gelaber.

Einige Beiträge sind flach, substanzlos und beliebig zu jedem Wert austauschbar, daher auch unzutreffend, und auf jeden Fall immer gleich und auf die Dauer langweilig.

Hinter jedem Unternehmen, das nur mal vom D.I.R. erwähnt wurde gleich Betrug zu sehen, zeigt ein erschreckendes Maß von Ignoranz. Einseitiger und dümmer geht`s doch gar nicht mehr.Ich möchte D.I.R hier nicht in Schutz nehmen, aber in disem Fall tut ihr ein junges Unternehmen wie Esiqia Unrecht!

"Stop the damn Bashing for gods sake!" What we need ist fundamental information!  

134 Postings, 6140 Tage AgelordBSI Zertifizierung

 
  
    
21.12.07 23:16
http://www.bsi.de/zertifiz/zert/reporte/0252.pdf

Ehrlich gesagt glaube ich nicht, dass das Bundesamt für Sicherheit nur Esiqia mitpusht. Es gab defenetiv auch auch ein Audit für Sign Cube.

Also lasst dem Unternehmen eine Chance und vergesst vorerst die D.I.R Verschwörungstheorie. Die Fakten sprechen eindeutig für ESiqia auch wenn Sie sich in dem einen oder anderen Punkt ungeschickt anstellen.  

244 Postings, 5523 Tage martinsgartenSchaut doch nur mal auf die Seite der e.siqia GmbH

 
  
    
22.12.07 09:46
.. na schön Agelord:
Copyright by e.siqia INFORMATIONS- TECHNOLOGIEN GmbH 2003-2007

wie durch Alles_Betrug festgestellt und bemerkt:

"Wer diese Dienstleistung mit einer Marktkapitalisierung von zur Zeit 70 Millionen bewertet (e.siqia hat insgesamt 15 Mitarbeiter), muß schon ziemlich kritiklos sein."

wünsche
Frohe Weihnachten

 

16763 Postings, 7836 Tage ThomastradamusIch gebe nur Unternehmen eine Chance, die

 
  
    
22.12.07 09:52
ihren Veröffentlichungspflichten nachkommen.

Ein letztes Mal: Hast Du irgendwo sowas wie einen Jahresabschluss von dem Laden gesehen?
Wenn nein, warum nicht? Kann dies der Grund sein, weshalb man sowas in der Schweiz ansiedelt - nämlich, um sich dem (möglicherweise aus gutem Grund und mit Absicht) zu entziehen?

Gruß,
T.
-----------
JIM(M)PS-Hinweise sind Kindergarten und nerven!!!

14 Postings, 5595 Tage MTCElementleaderE.Siqia = Abzocke hoch 3 (wie immer bei D.I.R)

 
  
    
1
23.12.07 14:05
E.Siqia hat alles, was eine ordentliche Abzocke braucht:

- eine hohe Marktkapitalisierung
- keine nachprüfbaren Finanzzahlen
- nur schwamminge Aussagen, mit lauter Konjunktiven
- Möchtegern-Pressemeldungen, die den Anschein erfolgreicher Geschäfte entwickeln sollen
- wird vom D.I.R. gepusht (meiner Meinung nach das GRÖSSTE Anzeichen)
- undurchsichtige Firmenstruktur
- Namensähnlichkeiten von verschiedenen Firmen untereinander, damit man den Überblick
- Pushergeschwader in verschiedenen Foren (hier und bei WO)

Die Aggressivität der Pusher in den Foren ist auch ein klares Zeichen genauso, wie die fehlende Sachlichkeit ihrer Beiträge.

Bei WO scheint die Schlacht durch die durchblickenden/Enthüllenden Teilnehmer bereits gewonnen, hier bei Ariva scheinen die Pusher noch einige Leute überzeigen zu können...

Wie dem auch sei, das Risiko eines Totalverlustes bei E.Siqia ist über 99%, sie wird das gleiche Schicksal ereilen wie die anderen D.I.R.-Werte wie Algodyne, Swiss FE oder auch Originally New York...

VORSICHT, FINGER WEG!!!  

134 Postings, 6140 Tage Agelordwieder einer der nur Bashthreads schreibt

 
  
    
24.12.07 12:14
Wiedermal hauptsache alles schlecht machen. Von solchen Leuten kann mann auch nichts anderes erwarten als negative Mitteilung und fette Verschwörungstheorien. Sie sind auserwählte die die Menschheit von Bösen Firmen und Abzocker Firmen bewahren wollen.

Absolut zum totlachen!

Ich wiederhole mich ungern aber wiedermal das beste Beispiel für substanzloses und dummes Gelaber.

Beliebig zu jedem Wert austauschbar, daher auch unzutreffend, und auf jeden Fall immer gleich und auf die Dauer langweilig.

MTC geh zurück zu deinem tollen WO Forum. Mehr mag ich und will ich dazu nicht mehr sagen. Das ist mein letzter Post zu ESiqia. Leute die ihr Gehirn selber nutzen können und wollen werden das tuen was sie für richtig halten. Wir brauchen hier keine Leute bei Ariva die sich seit 1-2 Monaten angemeldet haben und in Ihre Postings nur schlechte Stimmung verbreiten wollen.

Adios Amigo!  

244 Postings, 5523 Tage martinsgartenwer ist wir ?

 
  
    
24.12.07 15:08
..Wir brauchen hier keine Leute bei Ariva..  

15890 Postings, 7938 Tage Calibra21@MTCElementleader u. martinsgarten

 
  
    
24.12.07 15:57
ganz meiner Meinung. Ich habe hier schon vor Monaten vor ADYN, ONYI u. v. m. gewarnt. Jeder hielt mich seinerzeit für einen dummen Basher, obwohl ich mit harten Fakten und Filings argumentiert habe. Diejenigen, die mich damals beschimpft haben, haben sich bei mir nicht mehr gemeldet geschweige denn entschuldigt. Aber ich fühlte mich verpflichtet vor organisierten Abzocken zu warnen.

Deshalb: Weiter so!  
-----------
Besitzer von Zinspapieren schlafen gut; Aktienbesitzer dagegen leben gut

16763 Postings, 7836 Tage Thomastradamus@Angelord

 
  
    
1
25.12.07 13:09
Soso, Dein letzter Post hierzu?
Zu meinen Fragen fällt Dir wohl nichts ein...da wär's mir auch lieber, abzuhauen...soviel zum Totlachen und zum "dummen Gelaber".

Schöne Feiertage,
T.
-----------
JIM(M)PS-Hinweise sind Kindergarten und nerven!!!

305 Postings, 6142 Tage Duebelst@ calibra21

 
  
    
1
25.12.07 20:21
ich sage nur: Infinium Labs !!!  

15890 Postings, 7938 Tage Calibra21@Duebelst

 
  
    
2
25.12.07 21:04
Was Infinium Labs mit E.Siqia zu tun hat weiss ich leider nicht. (Ausser dass Infinium L. einem Totalverlust gleichkommt und E.Siqia IMHO ebenfalls ein Totalverlust werden wird.) Das Geschäftsmodell bzw. die Idee von Infinum Labs war einzigartig und aussichtsreich, hat sich aber letztendlich - wie soviele Geschäftsmodelle im OTCBB-Bereich - nicht durchsetzen können. Konsequenz --> das Unternehmen verschwindet in der Versenkung. (An der OTCBB keine Seltenheit) Wahrscheinlich bist du wütend weil ich damals einen Thread dazu eröffnet habe.

Warum du meine Warnung bzw. Ermutigung für die Basher (so würdest du sie wahrscheinlich nennen) mit einem "Schwarzen" schmückst, kann ich dir ebenfalls nicht erklären - allenfalls mit purer Verbittertheit. Ich könnte dir ebenfalls einen "Schwarzen"-Orden verleihen. Aber warum sollte ich? Würde ich mich doch so auf dasselbe Niveau herabsetzen.

Eines musst du mir erklären. Warum promotet dieser dubiose BB ein Unternehmen wie E.Siqia? Oder anderst gefragt. Warum lässt sich E.Siqia von einem bekannt dubiosen BB´ promoten? Ist denn das Geschäftsmodell doch nicht so aussichtsreich, sodass man ein vernünftiges IPO plazieren kann? (So wie es seriöse Unternehmen tun)

Egal wie, schau mal in ein paar Wochen oder Monaten rein. Du wirst Augen wo dann E.Siqia notieren wird. Du weisst nicht was ich meine? Dann schau dir mal die Kursentwicklung von ADYN, ONYI u. v. m. an.
-----------
Besitzer von Zinspapieren schlafen gut; Aktienbesitzer dagegen leben gut

6019 Postings, 5881 Tage einstein16calibra...

 
  
    
26.12.07 19:11
du langweilst,andauernd wiederholst Dich mein Sohn.........geh ins Betti und gib aa ruh oK,,sonst kommt der gute Onkel und holt Dich....  

134 Postings, 6140 Tage Agelord@ Thomastradamus

 
  
    
1
26.12.07 19:35
Hier haut keiner ab nur ich habe keine Zeit uns Lust auf dummen Kommentare ohne Substanz und Inhalt zu Antworten. Soll sich jeder selbst ein Bild über ESiqia machen und selbt entscheiden was er tut. Alle hier sind "Erwachsen" und können für sich entscheiden. Mir ist das langsam zu öde auf dauer zu antworten. Ich sage nur folgendes:

Urteilt nicht über ein Unternehmen was ihr nicht mal kennt. Informiert euch etwas besser. Fahrt zu dem Unternehmen von mir aus. (Es ist keine Briefkasten Firma wie behauptet) Sprecht mit den Verantwortlichen bei ESiqia und bei den Partnern. Das habe ich beides getan und bin überzeugt über die Seriösität von Esiqia. Abzocker Firmen sehen anders aus!

Die Aussichten und Pläne des Unternehmens sind sehr gut und m.E. wird sich die Aktie gut bis sehr gut in den nächsten Wochen entwickeln.

Dir auch noch schöne Feiertage.

Also bis dann in einem anderen Thread vielleicht....Ich bin raus.

P.S. Mein Nick heist Agelord und nicht Angelord....  

6019 Postings, 5881 Tage einstein16Agelord

 
  
    
2
27.12.07 10:25
coolbleiben,du merkst doch das es immer noch ananafahlbeten gibt..egal hier geht es  schön- ruhig und stabil zu sache...  

244 Postings, 5523 Tage martinsgartenJa es ist schon nicht einfach

 
  
    
27.12.07 10:39

...Urteilt nicht über ein Unternehmen was ihr nicht mal kennt. Informiert euch etwas besser. Fahrt zu dem Unternehmen von mir aus. (Es ist keine Briefkasten Firma wie behauptet) Sprecht mit den Verantwortlichen bei ESiqia und bei den Partnern. Das habe ich beides getan und bin überzeugt über die Seriösität von Esiqia. Abzocker Firmen sehen anders aus!

Mal kurz und knapp - ich fahre weder dort hin noch rufe ich dort an.

Wir reden hier nicht über die AUCH meiner Meinung nach existierende Gmbh  sondern über die  e.siqia Group AG  und das ist eine Betrügerfirma.

Die Gmbh existiert seit einigen Jahren. Dieser Gmbh hat man eine Holding ohne Geschäftsbetrieb übergestülpt und in der Schweiz eine Kapitalerhöhung durchgeführt.

09.11.2007 (10023)
e.siqia group ag, in Baden, CH-400.3.008.448-5, Handel mit Maschinen und Investitionsgütern usw. Aktiengesellschaft (SHAB Nr. 211 vom 31. 10. 2007, S. 1, Publ. 4178020).
Statutenänderung: 2. 11. 2007.
Aktienkapital neu: CHF 6'000'000.-- [bisher: CHF 100'000.--].
Liberierung Aktienkapital neu: CHF 6'000'000.--.
Aktien neu: 60'000'000 Inhaberaktien zu CHF 0.10 [bisher: 1'000'000 Inhaberaktien zu CHF 0.10].

Und hier fängt der Betrug an. Dieses Kapital beträgt  lächerliche 6 Mio CHF. Die Aktien dieser Kapitalerhöhung werden aber in D zu Mondpreisen von sage und schreibe Mkap stand heute (1,15)  69 Mio Euro oder 115 Mio CHF an gutgläubige Anleger  vertickert.

Markenzeichen sämtlicher Betrügereien in diesem Jahr war die Plattheit über die jeweiligen Firmen:

- keine Eröffnungsbilanz
- Keine GUV
- keine Umsätze
- Personal: Vorstand und Sekretärin
(mehr braucht man nicht - keine Produktion)
- keine bekannte Aktionarsstruktur
- nur Altaktionäre die die Aktien in D zu hohen Preisen vertikern,
die Rendite liegt in der Regel bei über 1000%
(in Worten Tausend)

in Bezug auf die Umsätze bleibt auch die GmbH ALLES schuldig. Umsätze mit einer Telekom Tochter - das hat doch was.

Wie reden hier über eine Mkap von fast 70 Mio Euro die nur durch die Gmbh hinterlegt werden.

und schon haben wir heute wieder vom DIR einen neuen Lügenreport:

 

e.siqia kommt noch in 2007 mit neuen Super-Nachrichten! Wow!

Liebe Leserinnen und Leser,

wir hoffen sehr, dass Sie alle ein gesegnetes und schönes Weihnachtsfest erlebt haben.

Noch zwei Handelstage wird die Börse im alten Jahr sehen können, dann schreiben wir 2008!

Jetzt ist deshalb genau der richtige Zeitpunkt, um die optimalen Weichenstellungen und Dispositionen für die nächsten 12 Monate vorzunehmen. Gerade weil heute und am Freitag mit einem eher ruhigen und unaufgeregten Tradingverlauf zu rechnen ist, sollten Sie die Gunst der Stunde nutzen und Ihr Depot gewinnbringend strukturieren!

Auf diese Weise sind Sie all denjenigen gegenüber weit im Vorteil, die erst nach Silvester Engagements einzugehen bereit sind und somit möglicherweise den idealen Einstiegsrhythmus verpassen, der naturgemäß immer am Low startet und die sich abzeichnende Aufwärtswelle zu antizipieren in der Lage ist.

Wir zeigen Ihnen heute unsere Dispositionsliste für den Monat Januar, die alle Werte erfasst, von denen wir im jetzigen Augenblick davon ausgehen, dass sie zum Outperformer der ersten Wochen 2008 werden können!

Merken Sie sich folgende Titel:

Voltavis AG
e.siqia AG
Prime Beteiligungen AG
Swiss FE Group AG
Nirek Resources
MetrioPharm AG
AlgoDyne Ethanol Energy         Anmerkung: der gesamte Schrott auf einem Haufen

Diese sieben Aktien bilden den Einkaufskorb für die ersten 30 Tage in 2008. Allesamt extrem unterbewertete Blockbusteraktien, die in den kommenden Monaten nach unserer Auffassung so richtig durchstarten werden.

Für mich der Lacher zum Jahreswechsel.  Das Lachen kann einem aber dabei im Halse stecken bleiben, wenn mann bedenkt wieviele Mio Euro mit diesen Werten schon versenkt wurden und noch werden.

 

 

6019 Postings, 5881 Tage einstein16jawohl

 
  
    
27.12.07 10:53
jetzt geht es aufwärts,der wo die 200% nicht mit nimmt ist selber schuld...  

77 Postings, 5543 Tage linbarzIch..

 
  
    
27.12.07 10:54
..glaube auch an die Chancen im Markt dieses Unternehmens. Wer den Wert empfiehlt ist mir egal, die anderen Börsenbriefe sind auch nicht besser, sitzen alle im gleichen Boot.
 

244 Postings, 5523 Tage martinsgarten200 % Chance

 
  
    
1
27.12.07 11:29
das macht eine Börsenbewertung von ca. 140 Mio Euro

da kann man nur sagen:
Ein Baum im Wald ist relativ wenig Holz.
Aber ein Brett vorm Kopf ist relativ viel Holz  

2 Postings, 5516 Tage JambolinhoWunderschönen...

 
  
    
27.12.07 11:58
..guten Morgen liebe Freunde der hochkarätigen Blockbuster.

Ich bin neu hier. Hab von E.Siqia leider noch nicht viel Kenntnis. Daher mal ein paar Grundfragen.

Wie gross ist das Unternehmen?
Welche Umsätze wurden gemacht?
15 Mitarbeiter hab ich gelesen, danke für die Info
Wo kann man ein Börsenprospekt einsehen bzw. wo finde ich die Investor Relations?
Wieso eine solche verstrickte Firmenstruktur bei lediglich 15 Mitarbeitern?
70 Millionen Marktkapitalisierung?
Wo finde ich die Höhe der Umsätze welche zu den angeblich bislang erhaltenen Aufträgen gehört? Ich kenne das nur so das man dieses angibt.

Wo kann ich ein Musterdepot des promotenden Börsenbriefes sehen? Auf dessen Homepage sehe ich leider nichts, obwohl  man davon spricht.

Warum wird über den Wert nicht von anderen Stellen oder Börsenbriefen berichtet?

Viele Fragen aber zum Glück scheint es hier ja Leute zu geben die mir antworten können. Vielen Dank dafür.


 

15502 Postings, 5746 Tage nekroSieh dir einfach mal die Charts

 
  
    
1
27.12.07 13:22
dieser Dummpush's an.

Wnnn du es dann noch nicht kapiert hast............;-))))))))))))))))

Merken Sie sich folgende Titel:

Voltavis AG
e.siqia AG
Prime Beteiligungen AG
Swiss FE Group AG
Nirek Resources
MetrioPharm AG
AlgoDyne Ethanol Energy      
 

Seite: Zurück 1 | 2 |
| 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 12  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben