Die Welt braucht mehr Gerechtigkeit

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 14.08.07 12:57
eröffnet am: 01.08.07 11:41 von: globalinvesto. Anzahl Beiträge: 20
neuester Beitrag: 14.08.07 12:57 von: U.v.D.Steche. Leser gesamt: 1413
davon Heute: 1
bewertet mit 16 Sternen

124 Postings, 5602 Tage globalinvestorDie Welt braucht mehr Gerechtigkeit

 
  
    
16
01.08.07 11:41
einerseits machen sich Konzerne und Manager die Taschen immer voller,
anderseits wissen viele nicht mehr, wie sie über die Runden kommen
sollen. Für mich stellt sich heute schon die Frage, wie funktioniert
das Zusammenleben und der Halt der Gesellschaft in 20 Jahren bei diesem rassanten
Tempo? Hier kommt nichts Gutes auf uns zu  

179529 Postings, 7731 Tage GrinchHallo erstmal...

 
  
    
1
01.08.07 11:42
Umgangsformen haben die Menschen... Tststs!

Und jetzt stell dich anständig vor!  

23076 Postings, 6199 Tage scholle19Aha...

 
  
    
01.08.07 11:43

1911 Postings, 5807 Tage HeuneHat er doch,mit seinem Namen,er investiert

 
  
    
01.08.07 11:45

3764 Postings, 5712 Tage Frettchen1In weltweites Wetter?

 
  
    
2
01.08.07 11:46

179529 Postings, 7731 Tage GrinchIn weltweite POSTING-Dominanz...

 
  
    
01.08.07 11:50
und er will sternchen... süsse unschuldige Sternchen... kleine Sternchen... grüne Sternchen...  

Clubmitglied, 48796 Postings, 8117 Tage vega2000Also fürs erste

 
  
    
3
01.08.07 11:51
würde mir ein kühles Weizen reichen...., ich bin ja so bescheiden.........


 

179529 Postings, 7731 Tage GrinchHät lieber nen Mineralwasser mit Zitrone...

 
  
    
1
01.08.07 11:54

1840 Postings, 6862 Tage WärnaGerechtigkeit ist eine Erfindung des Menschen

 
  
    
1
01.08.07 11:54
Dass die Schere zwischen Spitzenmanagern und dem kleinen Arbeiter immer weiter auseinander geht und dass dies ein bedenklicher Trend ist, steht natürlich außer Frage.

Aber ich finde, mit dem Wort "gerecht" wird viel Schindluder getrieben.
So hart es klingt, aber "DIE Gerechtigkeit", sozusagen als übergeordnetes Naturgesetz, gibt es nicht.
Merke: "Gerechtigkeit" ist eine Erfindung des Menschen.
Denn jeder definiert "gerecht" anders. Immer aus seiner jeweiligen Sicht.  

179529 Postings, 7731 Tage GrinchGerechtigkeit ist so wichtig wie ein Kropf!

 
  
    
01.08.07 11:55

8274 Postings, 6224 Tage pomerolkeiner weiss, wo das Schiff hingeht

 
  
    
1
01.08.07 11:55

4697 Postings, 8277 Tage ChartsurferEr ist pomerols Zwillingsbruder

 
  
    
01.08.07 11:59
so einfach ist das ... HAHAHAHA!  

4697 Postings, 8277 Tage Chartsurferja ja, das rassante Tempo

 
  
    
01.08.07 12:02
solche Rechtschreibfehler kenne ich nur von EINEM!!! LOL!!

Nicht, dass du "Rasen" mit "Rassen" verwechseltst - damit kannst du dich schnell in eine "rechte Ecke" stellen!  

874 Postings, 5647 Tage Tony..WonderfulStimmt,

 
  
    
1
01.08.07 12:08
die Welt is echt voll ungerecht!

Grinch zum Beispiel hat überhaupt keinen Sex und ich täglich mehrmals!

Aber wie wollen wir das ändern, bei seinem Gesicht!

Manche Dinge kann man halt nicht lösen oder gerechter gestalten! Das muß man halt aktzeptieren!

Hahaha

LG Tony
 

14542 Postings, 5983 Tage gogoldie welt braucht...???

 
  
    
1
01.08.07 12:12
hört sich schön GROOOOOOOOOOß an aber in der Bahn ner alten Frau den Platz wegnehmen!!  

24273 Postings, 8360 Tage 007BondGerechtigkeit?! LOL

 
  
    
2
01.08.07 12:12
Die einzige Gerechtigkeit die es gibt ist der Tod, aber auch nur, weil dem wirklich niemand von der Schippe springt. ;-)

 

179529 Postings, 7731 Tage GrinchTony ich hab schonmal gesagt

 
  
    
1
01.08.07 12:15
es ist nur Sex wenn mehr als eine Person daran beteiligt ist! Eigenmanipulationen sind kein SEX!  

874 Postings, 5647 Tage Tony..WonderfulWeise gesprochen, James! :)

 
  
    
01.08.07 12:16

8274 Postings, 6224 Tage pomerolich nehme hin und wieder

 
  
    
01.08.07 12:22
ältere Menschen mit über die Strasse, meine Art gutes zu tun  

107 Postings, 5671 Tage U.v.D.Stecherwer glaubt heute noch an

 
  
    
14.08.07 12:57

   Antwort einfügen - nach oben