UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

Die Wandelanleihe 07/10 ist jetzt handelbar

Seite 1 von 5
neuester Beitrag: 19.08.08 11:50
eröffnet am: 17.02.06 10:08 von: FactsOlny Anzahl Beiträge: 119
neuester Beitrag: 19.08.08 11:50 von: Skydust Leser gesamt: 19491
davon Heute: 6
bewertet mit 4 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 5  Weiter  

969 Postings, 5501 Tage FactsOlnyDie Wandelanleihe 07/10 ist jetzt handelbar

 
  
    
4
17.02.06 10:08
Tatsächlicher Handel hat aber noch nicht stattgefunden.
Der 400% (Tax)Kursanstieg, der heute morgen vermeldet wird, ist nur auf nachlässige Betreuung (ich vermute Verwechslung zwischen Prozent und Euro) zurück zu führen und hat keinerlei Aussagekraft.  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 5  Weiter  
93 Postings ausgeblendet.

969 Postings, 5501 Tage FactsOlnyLöschung

 
  
    
06.09.07 12:38

Moderation
Zeitpunkt: 06.09.07 13:02
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: auf wunsch des autors - mfg peet

 

 

969 Postings, 5501 Tage FactsOlny3900 Nominalwert zu 72% bB

 
  
    
06.09.07 12:39
Tatsächlich wieder einmal Umsatz in der WA.
Die Verzinsung, vorausgesetzt planmäßige Tilgung am 31.10.2010, wäre bei knapp 29% p.a. Wenn es da Sicherheit gäbe, wäre der Kurs nicht so tief.

Wahrscheinlich glaubt der Käufer, dass er auch bei einer Insolvenz am Ende noch eine so gute Quote bekommt, dass er unterm Strich nichts verliert. Er muss aber das Risiko in Kauf nehmen, dass das Insolvenzverfahren sehr lang dauern kann.  

969 Postings, 5501 Tage FactsOlnyWertverlust

 
  
    
17.09.07 12:09
Die Filmbibliothek wird kleiner.
Man will den Bibliotheksfilmvertrieb auslagern, aber sich weiter im verlustträchtigen "Produktionsgeschäft" betätigen.

Insbesondere für Besitzer der Wandelanleihe ist die heutige Meldung eine Hiobsbotschaft.
Der Wert der Firma verringert sich, ohne das ein Überleben über 2010 hinaus wahrscheinlicher würde.

Wenn die HV hier nicht einschreitet, droht in Ein- bis Zweijahresfrist die Ablehnung mangels Masse des Insolvenzantrags.
 

969 Postings, 5501 Tage FactsOlnyDie WA besser als die "hunting party"

 
  
    
24.09.07 13:29
hält sich über 70%, aber das sind Kurse ohne Umsätze, also ohne Aussagekraft.

"The hunting party" läuft absolut enttäuschend.

Three pictures expanded to around 300 theaters apiece to mixed results. Musical Across the Universe fared best with a modest estimated $2.05 million, while war drama In the Valley of Elah was weak with an estimated $1.3 million and war comedy The Hunting Party flopped with an estimated $345,000.
Siehe http://www.boxofficemojo.com/news/?id=2388&p=l.htm

 

2028 Postings, 4899 Tage HephaThe hunting party

 
  
    
24.09.07 14:09
Mann kann es noch nicht entgültig sagen. Der Film ist von der Thematik her eher für den europäischen Markt interessant.  

2028 Postings, 4899 Tage HephaEine aufbauende Stimme zum Film

 
  
    
1
24.09.07 14:31
http://www.cinematical.com/2007/09/13/...-the-hunting-party/#comments

1. You are right on about this film, I caught it last weekend and absolutely loved it.

...

also abwarten und hoffen ;)  

11794 Postings, 6968 Tage TigerDer Kurs stürzt schon ab

 
  
    
24.09.07 15:59

969 Postings, 5501 Tage FactsOlnyIn Anbetracht der Neuigkeiten,

 
  
    
1
12.10.07 12:13
dass der nächste Terminator vielleicht doch kommt, hätte der Kurs eigentlich etwas anziehen können. Offensichtlich glaubt man aber Herrn Bormann in Anlegerkreisen kein Wort mehr.

Dass die Wandelanleihe planmäßig zum Ende der Laufzeit getilgt wird, glaubt auch keiner mehr.

Das einzig Spannende im Moment ist, wer neuer CEO wird.
Vielleicht könnte man sich das Geld für einen neuen CEO (600000 im Jahr !!) auch sparen, denn für den leider nicht unwahrscheinlichen Gang zum Insolvenzrichter (schon im ersten Halbjahr 2008 ?) wäre er als gelernter Ökonom qualifiziert genug.  

969 Postings, 5501 Tage FactsOlnyErgänzung

 
  
    
12.10.07 12:15
gelernter Ökonom --> Konzack  

969 Postings, 5501 Tage FactsOlnyDer vorgeschlagene Kapitalschnitt

 
  
    
26.10.07 11:56
sollte an sich dem Kurs der Wandelanleihe helfen, aber davon ist heute noch nichts zu sehen.
Entweder der Vorschlag ist noch nicht allgemein bekannt, oder man glaubt nicht, dass er angenommen wird.  

969 Postings, 5501 Tage FactsOlnyseit vielen Wochen

 
  
    
30.10.07 13:12
gestern wieder einmal Umsatz in der Wandelanleihe.

Wenn der Kapitalschnitt beschlossen wird, kann man 100 Euro Nominalwert immer noch in hundert Aktien umtauschen. Gemessen an heutigen Kursen wäre dieses Recht etwa 90 Euro wert. Der Kurs der WA zieht trotzdem nicht an. Die Gründe liegen auf der Hand. Erstens weiß keiner ob der Schnitt so beschlossen wird und zweitens ist die Kursentwicklung nicht vorhersehbar.  

969 Postings, 5501 Tage FactsOlnyNach dem Beschluss von heute

 
  
    
03.12.07 19:54
müsste der Kurs der WA eigentlich morgen etwas steigen, so etwa auf 80% entsprechend dem neunfachen Aktienkurs (ohne Schnitt). Es sieht aber eher danach aus, dass die Aktie wieder auf 0,075 fällt. Oder sogar noch tiefer?.  

969 Postings, 5501 Tage FactsOlnyJetzt ist der Schnitt ausgeführt

 
  
    
21.12.07 20:51
und die Wandelanleihe notiert immer noch bei 70%.
Nach Adam Riese müsste sie eigentlich bei rund 90% notieren.
Vielleicht kommt das noch, nach Weihnachten.  

16 Postings, 4865 Tage joker snakehoffen

 
  
    
26.12.07 15:38

das die sache noch mal gut geht,wäre meine erste aktie

die ich abschreiben muß.

aber no risk no fun.

wünsche euch allen alles gute.

 

 

 

969 Postings, 5501 Tage FactsOlnyDer heutige Tag

 
  
    
03.01.08 19:23
fing gut an, aber dann war die Luft raus. Immerhin ein Kursanstieg, besser als nichts.
Ich hatte nicht mehr geglaubt, dass man aus der WA noch einmal praktisch ohne Verlust heraus könnte, jetzt sieht es sogar danach aus, dass mit Umtausch und Verkauf der Aktie ein kleiner Gewinn drin sein könnte.

Wer bei 0,07 oder darunter eingestiegen ist und heute optimal Kasse gemacht hat, kann sich selber auf die Schulter klopfen. 100% innert weniger Wochen! Das Gespenst "Neuer Markt" geht immer noch um, und manchmal grinst es.  

31 Postings, 4885 Tage netwerkerZufall ??

 
  
    
06.01.08 16:52
kaum ist die Aktienmehrheit bei dem guten Investor gelandet klappts auch mit den Umsätzen. "One Missed Call"spielt allein am Freitag 5,2 Mio Dollar ein.Infos siehe Box Office Mojo, schön für die Aktionäre die noch dabei sind !!!  

969 Postings, 5501 Tage FactsOlnyOne Missed Call

 
  
    
08.01.08 19:28
läuft wirklich ganz gut an, für einen Film von IM ist das recht ungewöhnlich.
Auf den Kurs hat sich das nicht positiv ausgewirkt. Die Kurse vom 3.1. sind schon wieder weit weg. Die Möglichkeit, dass sich noch jemand 9 Millionen Aktien zum Optionspreis von einem Euro holen kann, zeigt wahrscheinlich Wirkung.  

31 Postings, 4885 Tage netwerkerFacts Only

 
  
    
09.01.08 12:34
also erstens liegt der Bezugspreis bei 1,10? und dazu muß man auch vorher noch die Optionsanleihe bezahlen, was dann einen Durchschnitt pro Aktie von ca 1,24? wäre.
Also nicht ganz 1,30 ? wie von mir im Dezember erwähnt. Ich hoffe damit ist auch deine Frage, wie ich auf diesen Preis kam, von Dezember beantwortet.  

969 Postings, 5501 Tage FactsOlnyimmerhin

 
  
    
09.01.08 13:21
... bewegt sich der Kurs der WA etwas.
Besser wäre allerdings, wenn die Firma ein neues Projekt ankündigen könnte.


---------------------
netwerker Boardmail  

969 Postings, 5501 Tage FactsOlnyFür eine kleine Position

 
  
    
15.01.08 12:13
habe ich mir mal die Mühe gemacht, WA in Aktien zu wandeln.
Ätzend langsam geht das.
Um so unangenehmer ist es dadurch, dass man nicht weiß, ob nicht die "Investorengruppe" in letzter Sekunde doch noch Geldmangel verspürt und den 6,93 Mio deal platzen lässt.  

969 Postings, 5501 Tage FactsOlnyBeim momentanen Kurs der WA 05/10 ...

 
  
    
28.01.08 12:14
... könnte man auf die Idee kommen, die WA zu 80% zu kaufen, zu wandeln und die Aktien zu verkaufen. Bei einem Aktienkurs von 0,96 wären das schöne 20% Bruttogewinn.

Aus verschiedenen Gründen ist dies nur Theorie.
Deswegen ist der niedrige Kurs der WA auch so lange gerechtfertigt, bis sich Herr Bergstein offiziell als Mehrheitsaktionär von IM bekannt hat und ihr damit das Überleben bis Ende 2010 sichert.  

969 Postings, 5501 Tage FactsOlnyZur Ergänzung

 
  
    
18.02.08 13:06
sei noch angemerkt:
Wer als Normalanleger Optionen zieht oder Wandelanleihen wandelt, bekommt keine A0STYJ, sondern A0STT1. Die sind zwar theoretisch handelbar, Umsatz ist aber Null. Der Taxkurs  ist nicht erzielbar. Mit "jungen" IEM kann man nur hilflos zuschauen, was (nicht) passiert.  

315 Postings, 5991 Tage GL1800WA conta IEMB

 
  
    
01.04.08 20:07

WA conta IEMB

-----------
"We love to entertain you"
GL1800

969 Postings, 5501 Tage FactsOlnyWA bei 68%G

 
  
    
02.04.08 13:09
Das wäre schon ein Schnäppchen. Zu dem Preis verkauft aber keiner.  

3817 Postings, 5771 Tage SkydustInsolvenz

 
  
    
19.08.08 11:50
Ad-hoc-Meldung nach §15 WpHG


IM Internationalmedia AG muss Insolvenzantrag stellen

Ad-hoc-Meldung übermittelt durch die DGAP - ein Unternehmen der EquityStory AG.
Für den Inhalt der Meldung ist der Emittent verantwortlich.

--------------------------------------------------

München, 19. August 2008 ? Die IM Internationalmedia AG hat heute wegen
drohender Zahlungsunfähigkeit den Antrag auf Eröffnung des Insolvenz-
verfahrens beim Amtsgericht München gestellt. Der Vorstand hat sich zu
diesem Schritt entschieden, da ausgeübte Optionen durch die Eluvium
GmbH nachhaltig nicht bezahlt wurden.

Die IM Internationalmedia AG ist bereits im zweiten Halbjahr 2007 in eine
finanzielle Schieflage geraten, nachdem das Filmprojekt STOPPING POWER
kurzfristig abgesagt werden musste. Seitdem konnte kein weiteres Projekt
realisiert werden und auch die Ende 2007 angestrebten Kapitalmaßnahmen und
die Zusammenarbeit mit einem neuen strategischen Investor führten nicht zum
erhofften Turnaround.

Ziel des Vorstands ist es jetzt, mithilfe des Insolvenzverwalters die
Geschäfte der IM Internationalmedia AG fortzuführen.

IM Internationalmedia AG
Investor Relations
Fon: +49 (89) 98 107 100
Fax: +49 (89) 98 107 199
E-Mail: info@internationalmedia.de

(c)DGAP 19.08.2008  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 5  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben