UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

DAX 15.752 1,0%  MDAX 35.170 0,9%  Dow 35.741 0,2%  Nasdaq 15.514 1,0%  Gold 1.803 -0,3%  TecDAX 3.861 0,9%  EStoxx50 4.222 0,8%  Nikkei 29.106 1,8%  Dollar 1,1612 0,0%  Öl 85,9 -0,1% 

Apple , das erste Billione-MK Unternehmen?

Seite 1557 von 1558
neuester Beitrag: 14.10.21 17:25
eröffnet am: 04.02.13 21:03 von: XL___ Anzahl Beiträge: 38943
neuester Beitrag: 14.10.21 17:25 von: Roecki Leser gesamt: 5263694
davon Heute: 332
bewertet mit 45 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 1554 | 1555 | 1556 |
| 1558 Weiter  

3427 Postings, 4567 Tage KeyKey@Cosimax: Sicherheit

 
  
    
03.07.21 08:41
Ich hab Deinen Beitrag noch nicht zuende gelesen, da er doch sehr lang geworden ist .. aber eines kann ich gleich vorweg nach den ersten Sätzen sagen:
Zitat: " ..  Was spricht denn dagegen Sideloading zu erlauben oder den Kunden die Möglichkeit zu geben auch aus anderen Quellen Apps zu installieren? .. "
=> Gleich Eingriff in Apple's Ökosystem !! Damit (im Zeitalter der Vernetzung) sind dann auch wieder andere Apple-Systeme und -User betroffen.
Epic soll einfach "weiterwandern" und nur für Android Spiele entwickeln. Wir brauchen Epic auf Apple nicht. Und wenn sich Apple dadurch schlechter verkaufen sollte .. tja .. Ich brauche jedenfalls kein Epic auf meinem iphone :-) Entweder man akzeptiert die Bedingungen oder nicht. Ich kann mir im Jahre 2021 auch keinen neuen VW-Porsche 914 mehr kaufen, selbst wenn ich es gerne tun würde .. Oder einen Eierkocher komplett aus Edelstahl ohne Plastikeinsatz .. viel Spaß beim suchen ..
 

3427 Postings, 4567 Tage KeyKey@Vaioz: Vorwand Monopol

 
  
    
03.07.21 08:53
Ob die generelle Regelung betreffend Monopol-Unterbindung fair ist oder nicht, das steht auf einem anderen Stern. Man könnte ja auch gleich Patente verbieten :-)
Und warum eigentlich immer wieder diese Streitigkeiten betreffend "Monopol ja oder nein" vor Gericht ? Warum hat Facebook nun Recht bekommen dass es mit WhatsApp wohl doch keine Monopol-Stellung hat ?  Und so kann man das bei Apple genauso sehen. So klar wie Du tust ist das lange nicht. Wie bereits geschrieben. Die Welt über andere Bezahlsysteme (und falls Du ein Spieler bist und Epic-Fan) steht Dir mit Android offen. Ich hab damals auch nicht gesagt dass ich die Software die es für den Atari ST gab auf meinem Commodore Amiga brauche.
Und wenn Du glaubst dass Apple mit freigegebener Bezahlschnittstelle genauso sicher wäre wie mit "offener", dann beweise das erstmal. Denn zumindest in der Theorie ist es eben mal so dass ein abgekapselteres System klar sicherer ist als wenn dritte darin eingreifen können.
Und dass es bei Apple momentan viele Neider gibt, das sollte auch jedem klar sein ..
 

3427 Postings, 4567 Tage KeyKeyFinde den Fehler ..

 
  
    
03.07.21 08:59
Und wenn Du glaubst dass Apple mit freigegebener Bezahlschnittstelle genauso sicher wäre wie mit "geschlossener", dann beweise das erstmal. <- So sollte der Satz eigentlich lauten.
Wir haben einfach unterschiedliche Ansichten. Oder bist Du vielleicht auch ein "Apple-Neider" ? :-)
Es hat schon seine Gründe, warum sich solche Diskussionen über Wochen / Monate durch die Gerichte ziehen. Warum soll unsere Diskussion hier dann anders sein ?
Es hat Epic niemand dazu gezwungen für iphone's Spiele zu entwickeln. Entweder man akzeptiert die Bedingungen oder nicht. Den Code von Android auf ios zu übertragen oder umgekehrt ist die ganze monatelange Diskussionen nicht wert. Epic soll einfach akzeptieren oder "weiterwandern". Auf meinem iphone sind NULL Spiele :-)  

3427 Postings, 4567 Tage KeyKeyApple Pay

 
  
    
1
03.07.21 09:45
https://www.stern.de/digital/smartphones/...-google-pay--8501030.html

Zitat: ".. Apple betont, dass sie gar keine Details sehen, sondern lediglich den Datenstrom verschlüsselt durchleiten. "Wenn du mit einer Bankkarte bezahlst, speichert Apple Pay keine Daten zu deiner Transaktion, die auf dich zurückzuführen sind", heißt es im Supportdokument. Google weist seine Kunden dagegen darauf hin, dass bei jeder Transaktion über Google Pay etliche Daten erfasst werden können. Wer sich daran stört, sollte Google Pay besser nicht einsetzen.
Wie sieht es mit den Kosten aus?
Für die Verbraucher ist die Nutzung von Apple Pay oder Google Pay kostenlos. Und auch bei den Händlern fallen keine Zusatzkosten an. Der iPhone-Hersteller verlangt jedoch von den Banken Geld. Wie viel Apple kassiert, ist ein Branchengeheimnis. Für die USA gehen Experten von 0,15 Prozent der Transaktionssumme aus, in Europa dürfte der Wert niedriger sein, weil der zu verteilende Gebührenkuchen insgesamt deutlich kleiner ausfällt.."

Deswegen - liebe Apple Investoren - nutzt Apple Pay !!
Einfach iphone an das Terminal halten und schauen dass sich dann die Wallet-App automatisch auf dem Display zeigt .. dann den Finger auf den "Touch-ID" Button um die Bezahlung zu bestätigen (sofern noch Touch ID vorhanden) .. wenn es dann piepst war alles erfolgreich .. braucht ein wenig Übung und klappt mit Bezahlung zu Bezahlung besser .. keine Scheu! Ich wollte es nicht mehr missen .. und unterstütze damit noch unsere Firma ..
 

44 Postings, 270 Tage Cosimaxkleine Anmerkung

 
  
    
03.07.21 10:32
@KeyKey Du solltest vielleicht doch meine Ausführungen zu Ende lesen, dann würdest Du auch verstehen worauf ich hinaus wollte. Und das ist nicht Epic;-) Sondern den Leuten die freie Wahl lassen ob Apps mit oder ohne Käfig gekauft werden können. Tja und zum Thema bargeldlose Zahlung könnte man nun auch eine unendliche Diskussion führen. Auch hier sei gesagt - natürlich ist bargeldlos bezahlen sehr komfortabel. Die Schattenseite ist aber das Tracking und Offenlegen Deiner Daten an die jeweiligen Anbieter, Banken etc. . Und glaub bitte nicht, das Apple alles verschlüsselt (siehe auch iCloud - warum wird hier Dein Backup nicht verschlüsselt - merkst Du was?). Apple und Konsorten sind natürlich an Deinen Daten interessiert. Einzig das Ausmass in dem gesammelt wird ist (hoffentlich) bei Apple noch nicht so schlimm wie bei Android. Das Betriebssystem Android wurde dahingehend ja entwickelt um Daten abzusaugen. Daher ist Apple für mich noch eine (einigermaßen) Alternative um dieser Datensammelei entgegenzuwirken. Beobachte einfach einmal die Datenströmen deiner Smartphones mit Android und IOS. Danach hab ich ganz schnell die Finger von Android gelassen. Nichtsdestotrotz möchte ich mehr Freiheiten bei IOS. Und da sollte es jeden selbst überlassen sein, was er im System sperrt und was nicht oder woher er Apps bezieht. Dazu brauche ich keinen Großkonzern die mir Vorschriften machen;-) Bis heute gibt es übrigens keine Möglichkeit ohne Jailbreak eine einigermaßen funktionierende Firewall auf IOS zu installieren. Warum wohl?;-) Und stell Dir jetzt mal vor Du könntest nicht mehr bargeldlos bezahlen. Dahin geht ja die Reise. Das hat schwerwiegende Auswirkungen. Welche? Auch hier mal selbst das Köpfchen einschalten und sich selbst informieren und nicht immer nur blind den technischen Errungenschaften folgen? Aber es ist halt alles so schön bequem gell;-)  

167 Postings, 1054 Tage CyberspacerAnstieg

 
  
    
30.08.21 20:19
Was war los für den heutigen Anstieg?  

116 Postings, 2045 Tage schummelschumi77Apple

 
  
    
1
30.08.21 21:26
Apple-Aktie gefragt: Apple kauft Klassik-Streaming-Dienst Primephonic

21:08:00
Apple verstärkt sich mit dem Zukauf von Primephonic, einem Streaming-Dienst für klassische Musik.

Werbung
          §OSKAR: ETF-Sparplan für Dich und Deine Familie
Ziel sei es, das Genre auf seiner Plattform Apple Music zu stärken. Wie der Technologiekonzern mitteilte, soll Primephonic für neue Abonnenten nicht mehr verfügbar sein und ab dem 7. September aus dem Netz genommen werden.  

257 Postings, 203 Tage Mr. MillionäreIPhone 13 / Satellitenkommunikation

 
  
    
1
30.08.21 22:22
Apple: Spekulationen um das neue iPhone schießen in die Höhe ? die Aktie von Globalstar auch

(30.08.21, 16:51 onvista)

Wir steuern auf den September zu. Damit auch auf die Präsentation des neuen iPhone 13. Wann genau Apple die Katze aus dem Sack lässt, steht noch nicht fest. Heiß im Rennen sind der 7. und 14. September. Aber nicht nur über das Datum wird heiß spekuliert, sondern auch über mögliche neue Funktionen. Ming-Chi Kuo, Analyst von TFI Securities, hat in der Vergangenheit schon immer ein gutes Näschen gehabt, wenn es um neue Technologien im iPhone geht. In einer Mitteilung am Wochenende sagte Kuo eine neue Kommunikationsmöglichkeit des Flaggschiffes von Apple voraus, die heute die Aktie von Globalstar stark in die Höhe treibt. Über 50 Prozent legt das Papier zu. Die Aktie von Apple steigt um gut 1 Prozent.




Satellitenkommunikation mit dem iPhone 13?

Ming-Chi Kuo spekuliert darauf, dass Apple mit der neuen Generation des iPhones technologisch wieder eine Vorreiterrolle übernimmt. ?Wenn Apple die entsprechenden Softwarefunktionen aktiviert, können iPhone 13-Benutzer über Satellit anrufen und Nachrichten senden, wenn sie sich nicht innerhalb der 4G/5G-Abdeckung befinden?, schrieb der Analyst von TFI Securities. Den passenden Partner liefert der Experte direkt auch mit ? Globalstar. Das amerikanische Unternehmen verfügt über ein bestehendes Satellitentelefonnetz von 24 Satelliten in niedriger Erdumlaufbahn. Kuo spekuliert weiter, dass Apple wahrscheinlich mit Globalstar eine Kooperation eingeht, was der Aktie heute zu ihrem großen Kurssprung verhilft.




Konkurrenz auf dem falschen Fuß erwischt?

Sollte das neue iPhone wirklich über die Möglichkeit einer Sattelitenkommunikation verfügen, dann wären wohl für das Flaggschiff von Apple die so gehassten ?Funklöcher? aus der Welt geschafft und langsame Ladezeiten würden zumindest bei iPhone-Besitzern zur Vergangenheit gehören. Für das neue Modell wäre das ein gewaltiges Kaufargument und die Konkurrenz scheint diese Funktion/Möglichkeit noch nicht auf dem Radar zu haben. Apple würde damit beim Smartphone mal wieder technologisch neue Maßstäbe setzen, die sich auf die Verkaufszahlen auswirken dürften.




Aktie auf dem Weg zu neuem Allzeithoch

Angetrieben durch die Spekulationen rund um das neue iPhone ist die Aktie wieder auf dem Sprung zu einem Allzeithoch. Damit wird erneut deutlich, dass Rücksetzer im Kurs von Apple Chancen sind auf den Zug aufzuspringen. Bei der nächsten Gelegenheit sollten Anleger zugreifen. Nicht nur das neue iPhone dürfte für weitere Fantasie im Kurs sorgen. Da wäre noch ein E-Flitzer aus Cupertino. Bevor es allerdings ein Apple-Car gibt, könnte Tim Cook noch eine weitere neue Produktlinie einführen. Das Thema Augmented Reality soll beim Apple-Chef auch ganz weit oben auf der Beliebtheits-Skala stehen. Daher ist gut möglich, dass wir vor dem Auto aus Cupertino eine ganz neue Brille sehen werden.
 

14213 Postings, 4682 Tage RoeckiNett 155 USD ...

 
  
    
01.09.21 15:56
new ATH, läuft!  

260 Postings, 4564 Tage tilcoxUjujuj

 
  
    
1
01.09.21 16:51
Entspannt zurück lehnen, bis Jahresende 180 $.  

102 Postings, 56 Tage Gonzo Reloadtut mir leid

 
  
    
1
01.09.21 16:53
ich sehe da höhere Kursziele, I -Phone Jahr, dazu noch die ein oder andere Innovation, ich denke die 200 sollten drin sein  

102 Postings, 56 Tage Gonzo ReloadWettbewerbsvorteil

 
  
    
01.09.21 16:55
ganz vergessen, wer die Chips hat liegt vorn, schlauer Schachzug von Apple das in die eigene Hand zu nehmen!  

188 Postings, 174 Tage sg0545applecar

 
  
    
02.09.21 14:07

https://appleinsider.com/articles/21/09/02/...e-car-plans-2024-launch

Apple looking to Korea and Japan for 'Apple Car,' plans 2024 launch.....  

188 Postings, 174 Tage sg0545depth mapping

 
  
    
02.09.21 14:24
https://www.patentlyapple.com/patently-apple/2021/...-top-device.html

Apple Invents Enhanced Depth Mapping using Visual Inertial Odometry for iPhone and/or a Table Top Device.......  

188 Postings, 174 Tage sg0545Apple Car Testgelände

 
  
    
07.09.21 10:39
https://www.mactechnews.de/news/article/...ute-abgeworben-178422.html

Apple Car: Riesiges Testgelände gekauft ? und Mercedes-Fachleute abgeworben


 

102 Postings, 56 Tage Gonzo ReloadAppleCar

 
  
    
3
09.09.21 13:23
verstehe ich nicht, warum wollen die da nur mitspielen? Unfassbare Entwicklungskosten, ob es die Akzeptanz am Markt findet ist fraglich, der Design verwöhnte Apple Nutzer erwartet da schon einiges....und dann muss die Karre auch noch die Motorjournalisten überzeugen, dass ist die grösste Hürde.......

warum beschränkt man sich nicht einfach auf die Software und Hardwaresteuerungen für autonomes Fahren, Drohnen, Strassenverkehr und Luftverkehrsteuerung, sehr zukunftsträchtig und viel Geld im Anmarsch, bisher forschen da nur ein paar kleine Unternehmen und die Automobilindustrie selber natürlich.
 

4 Postings, 118 Tage KASHCOWAR- Brille am 14.09

 
  
    
10.09.21 09:25
Iwie hab ich das Gefühl dass bei der Präsentation die AR-Brille vorgestellt wird.
Facebook wollte ev vorgreifen mit ihrer Präsentation gestern...
Gut Möglich...  

102 Postings, 56 Tage Gonzo Reloadwas macht der Kurs?

 
  
    
10.09.21 17:56
falsche Richtung, und warum? kurz vor der Präsentation waren immer alle heiß auf neues und die Aktie,
verkehrte Welt!  

102 Postings, 56 Tage Gonzo ReloadInteresse an der

 
  
    
10.09.21 18:01
Camarillo Brillo wohl doch nicht so hoch?  

829 Postings, 4242 Tage bobby21Gute Entscheidung

 
  
    
11.09.21 09:21
Da hat der Richter die absolut richtige Entscheidung getroffen im Fall Apple vs Epic :)  

3427 Postings, 4567 Tage KeyKey@bobby21: Um wieder günstig nachlegen zu können ?

 
  
    
11.09.21 10:51
Ich habs getan! Jetzt habe ich mehr Apple's denn je :-)
Der H. Bernecker Vorschlag (von wann war er ? Mai ?) zu verkaufen, dass man später wieder günstiger zurückkaufen kann war ja Blödsinn. Es bleibt spannend und es sind genügend Pferde im Stall.
Vergesst nicht mit Apple Pay zu bezahlen.  

3591 Postings, 1309 Tage neymarApple

 
  
    
12.09.21 19:10
Kim Bolton discusses Apple

https://is.gd/qZZ9nn  

3591 Postings, 1309 Tage neymarDer Streit zwischen Apple und Epic Games

 
  
    
13.09.21 20:08
Der Streit zwischen Apple und Epic Games geht in die Verlängerung

https://www.capital.de/wirtschaft-politik/...eht-in-die-verlaengerung  

127 Postings, 83 Tage Highländer49Apple

 
  
    
14.09.21 12:01
Mal gespannt was Apple heute Abend aus dem Hut zaubert, erwartet Ihr was überraschendes?  

Seite: Zurück 1 | ... | 1554 | 1555 | 1556 |
| 1558 Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben