UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

NEL, der Wasserstoffplayer aus Norwegen

Seite 1 von 1411
neuester Beitrag: 17.09.21 08:52
eröffnet am: 01.05.19 10:58 von: na_sowas Anzahl Beiträge: 35274
neuester Beitrag: 17.09.21 08:52 von: gelberbaron Leser gesamt: 9718493
davon Heute: 3963
bewertet mit 87 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
1409 | 1410 | 1411 | 1411  Weiter  

7951 Postings, 1305 Tage na_sowasNEL, der Wasserstoffplayer aus Norwegen

 
  
    
87
01.05.19 10:58
Die Vision:
Generationen mit sauberer Energie für immer zu stärken, ist die Vision von Nel. Unsere Technologie ermöglicht Menschen und Unternehmen die tägliche Nutzung von Wasserstoff, dem am häufigsten vorkommenden Element des Universums.

Das Geschäft:
Nel ist ein globales, engagiertes Wasserstoffunternehmen, das optimale Lösungen für die Herstellung, Speicherung und Verteilung von Wasserstoff aus erneuerbaren Energien liefert. Wir bedienen Industrie-, Energie- und Gasunternehmen mit führender Wasserstofftechnologie. Seit der Gründung im Jahr 1927 hat Nel eine stolze Geschichte in der Entwicklung und kontinuierlichen Verbesserung von Wasserstoffanlagen. Unsere Wasserstofflösungen decken die gesamte Wertschöpfungskette von der Wasserstofferzeugungstechnologie bis zur Herstellung von Wasserstofftankstellen ab und bieten allen Brennstoffzellen-Elektrofahrzeugen die gleiche schnelle Kraftstoffversorgung und Reichweite wie herkömmliche Fahrzeuge.

Warum wir glauben, dass erneuerbarer Wasserstoff in Zukunft die Nummer 1 sein wird:

- Die Welt braucht einen neuen Energieträger, um Öl und Gas zu ersetzen
- Wasserstoff ist das Element mit der höchsten Energiedichte
- Durch Elektrolyse kann Wasserstoff aus Wasser und erneuerbarer Energie erzeugt werden
- Der Zugang zu erneuerbaren Energien ist praktisch unbegrenzt
- Die Stromnetze sind nicht in der Lage, den gesamten zukünftigen Energiebedarf alleine zu decken
- Die Nachfrage nach stabiler Energieversorgung weicht generell von der schwankenden Erzeugung erneuerbarer Energien ab
- Die Einführung erneuerbarer Energien in großem Maßstab ist von Energiespeicherlösungen abhängig.


Auf eine sachliche Diskussion rund um NEL,  Nikola und Wasserstoff, gepaart mit reichlich wertvollen Infos.  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
1409 | 1410 | 1411 | 1411  Weiter  
35248 Postings ausgeblendet.

116 Postings, 985 Tage anionund @nel

 
  
    
16.09.21 14:06
solangsam wäre wieder es wiedermal an der Zeit etwas positives zu melden.
Man solangsam scheissts mich an, jedesmal wenn wieder etwas euphorie aufkommt, kommt ein harter Schlag am darauffolgenden Tag  

304 Postings, 609 Tage Carwood@schmidt und @ll

 
  
    
4
16.09.21 14:50
Was mich hier ärgert ist die Tatsache dass manipuliert wird. Punkt. Alle wollen günstig rein. Ich hab die Tanke Explosion mitgemacht wie die 3,40 im Januar. Und ich bleibe definitiv. Alle reden grün und keiner investiert grün. Und hier geht's noch nicht um Geld verdienen sondern um Expansion und Vernetzung. Grüne Zahlen werden noch dauern aber dann....  

42 Postings, 39 Tage SersnBin auch wieder dabei

 
  
    
1
16.09.21 15:07
Ich hoffe die 12.96 Kronen waren jetzt der Tiefststand
Eh reine Lotterie  

28 Postings, 309 Tage Wassertopfcar

 
  
    
16.09.21 15:09
Habe das selbe Gefühl, würd mich nur interessieren,
( Gesetz den Fall) wer da manipuliert ?  

28 Postings, 309 Tage WassertopfNel

 
  
    
16.09.21 15:12
Manchmal kann man sogar nach dem Handelsverlauf
die Uhr stellen.Irgendwie komisch.
 

516 Postings, 837 Tage ReztunebFUD Beiträge

 
  
    
1
16.09.21 15:55
wieder genug gelesen heute….
Wird Zeit, dass die „Profis“ mal wieder weiter ziehen. Ich kann halt nir long und seis nur, weil ich nicht gerne Steuern zahle….
Morgen ist Verfallstag und dann haben wir den saisonal schlechten September schon wieder fast rum.

stay strong, stay long  

126 Postings, 99 Tage sanboyNel Asa

 
  
    
2
16.09.21 17:13
Wer Geduld hat und nicht sofort am besten 100% Gewinn ist hier bei NEL richtig,. Ich kaufe immer wieder und mache mir keine Gedanken ums NEL. Die Zukunft ist Grüne Wasserstoff und es wird bei Nel noch richtig knallen - natürlich nach OBEN,...  Wenn jemand etwas die Firma durchleuchtet sieht Mann/frau sofort dass alles mit verstand gemacht ist um Zukunft sicher zu Sein,. Auch NIKOLA Beteiligung und Kooperation wird sich auszahlen. Mein Bekannter hat probe fahrt mit dem LKW gemacht und ist begeistert davon. Also ich glaube die Jungs dort machen die Arbeit richtig,...  

74 Postings, 44 Tage Highländer49NEL

 
  
    
16.09.21 17:26
Wie ist Eure Einschätzung wo könnte sich ein Boden bilden?  

1028 Postings, 4025 Tage Schmid41Carwood

 
  
    
1
16.09.21 17:34
der Kurs um die 1,30ist doch ok
Wenn man rein nach den Zahlen und Fakten geht müsste die Aktie deutlich tiefer stehen.
Im Wasserstoff Hype im letzten Jahr und bis in das Frühjahr ist alles gestiegen wo Wasserstoff drauf steht.
Der Hype ist vorbei jetzt muss Nel endlich mal liefern Zahlen, Umsatz Aufträge und bitte bitte keine KE mehr dann steigt die Aktie auch wieder.  

2716 Postings, 700 Tage RonsommaNahe Boden

 
  
    
16.09.21 19:30
Ja... Nel muss mal liefern. Schöne Partnerschaft mit Shell und Co...

Dato knapp 9% der Aktien short auf der Börse Stockholm
Höchste Quote alle Titel wenn ich mich nicht verguckt habe:

https://ssr.finanstilsynet.no/  

223 Postings, 690 Tage ResuOh Herr, lass den Verfallstag morgen

 
  
    
16.09.21 19:36
vorüber gehen. Dann haben einige genug verdient, dass sie mal 2-3 Tage Urlaub machen können  und wir unsere Ruhe haben.
Ferner werden vielleicht auch keine informativen Beitraege der Leistungsträger hier mehr gelöscht.
-----------
If you can't stand the heat, stay out of the kitchen

52 Postings, 51 Tage Professor ZweisteinNEL und Saga

 
  
    
16.09.21 19:53
Ich glaube die Cleveren haben schon vor vier Jahren in NEL investiert und sitzen das aus,
während sie jetzt in Saga Pure reinklotzen. Dort werden wohl die Fäden im Hintergrund gestrickt.  

57 Postings, 608 Tage XesinuDas wird schon

 
  
    
1
16.09.21 19:59
NEL ist ja auch dick in Nikola investiert?. Und Nikola ist gerade fast 5% up ?..  

126 Postings, 99 Tage sanboyNel Asa + NIKOLA .

 
  
    
16.09.21 20:37
Der Hamburger Hafen ist der erste Großkunde in Europa, der zu Beginn des Jahres eine Bestellung über 25 Nikola Tre abgegeben hat. Auftragsvolumen sind 7,5 Millionen Euro. Immerhin konnten die Amerikaner den weltmarktführenden Lkw-Hersteller Daimler Trucks (DE0007100000) schlagen und voraussichtlich 4 Jahre vor den Stuttgartern die ersten e-Lkws auf den Massenmarkt bringen.  

126 Postings, 99 Tage sanboyNel Asa

 
  
    
16.09.21 20:50
Ich Denke dass NEL mit der Investition in Nikola + Kooperation sehr viel Glück hat. Ich Glaube es wird zu einer GOLD Grube..  

52 Postings, 51 Tage Professor ZweisteinWelche NEL Beeiligungen gibt es generell?

 
  
    
16.09.21 21:13

Das Nel mit circa 12.000.000 Aktien in Everfuel investiert ist weiß ja fast jeder.

Bezogen auf die gesamte Anzahl der Aktien macht das beim Gegenwärtigen Kurs etwa 5 cent des Gesamtwertes von NEL aus.

Everfuel
: 12.356.109 x circa 6 EUR = 74.000.000 EUR / 1.457.297.488 Aktien =  circa 5 cent

Welche anderen Beteiligungen von NEL gibt es, wo die genaue Aktienzahl bekannt ist? Nikola?

 

7951 Postings, 1305 Tage na_sowas@Prof

 
  
    
3
16.09.21 22:24
NEL hält 1,1 Mio Aktien an Nikola

und

12,3 Mio Aktien an Everfuel  

42 Postings, 870 Tage EKN1995Ich bin ungerne pessimistisch

 
  
    
16.09.21 23:02
Das Q3 näher sich allmählich dem Ende entgegen. Wenn ich es so nebenher mit geplottet habe auf Twitter usw. gab es nun nichts neues Großes oder?
Zwar wieder nette Gespräche und Vorstellungen aber kein Vorankommen in gewissen Punkte. Ich meine die Auftragsbücher sind zwar "voll" aber weitere sollten doch nun auch mal langsam folgen, da andere Firmen bestimmt auch umrüsten wollen oder Infrastruktur schaffen wollen.
Ich bleibe weiterhin dabei, sehe es aber zurzeit nicht durch die rosa Brille und schaue aktuell was den Kurs angeht etwas bedrüppelt zu. Naja halten wollten ich eh bis 2025 min. Mal schauen was die Zeit noch so bringt.
Allen weiterhier vollen erflog und auch ich gehe von einem starken 2022 aus und einem stärken verlangen.
 

516 Postings, 837 Tage Reztuneb24 Beträge

 
  
    
16.09.21 23:22
24x besorgt rund um Nel…. Da wuerd ich mir ein anderes Hobby suchen….  

1028 Postings, 4025 Tage Schmid41Das meint der Aktionär

 
  
    
17.09.21 07:04
Es ist Gefahr im Verzug ? und aus charttechnischer Sicht drohen weitere Verluste. Anleger halten dennoch die Füße still und beachten den Stoppkurs bei 1,10 Euro.

https://www.deraktionaer.de/artikel/...l-alarmstufe-rot-20237375.html  

497 Postings, 1421 Tage d.droidna dann

 
  
    
1
17.09.21 07:17
kauforder, bei 1,09 plaziert  

304 Postings, 609 Tage CarwoodGanz genau

 
  
    
3
17.09.21 07:54
Der Aktionär..... War immer der beste Kontra Indikator. Lächerlich hier immer Zweifel zu sähen.  

7951 Postings, 1305 Tage na_sowasNEL Update! Eine Wand von Projekten rollt an!

 
  
    
3
17.09.21 08:02
Nel Direktor: - Wir sehen eine Wand aus eingehenden Projekten!

CFO von Nel Kjell Bjørnsen spricht über viele Projekte in der Pipeline.

Installationen und Tests der installierten Ausrüstung im Herøya-Werk in Porsgrunn sind planmäßig, um den Produktionsstart und den Hochlauf in diesem Quartal zu erreichen.

Dies bestätigt Nels Finanzvorstand Kjell Bjørnsen gegenüber TDN Direkt im Zusammenhang mit der Energiekonferenz für Pareto Securities am Donnerstag.

- Es laufe komplett nach Plan, und wir werden währenddessen weitere Updates zur Präsentation des dritten Quartals geben, fährt er fort - ohne zu verraten, ob die Produktion tatsächlich im Gange ist. jetzt.

Laut dem Direktor ist die Nachfrage nach grünem Wasserstoff tagsüber groß, und Bjørnsen sagt, dass sich das Unternehmen auch in Zukunft auf die Lieferung der Großprojekte -  industrielle Anwendungen  - konzentrieren wird.

Bjørnsen weist darauf hin, dass große Ammoniak- und Stahlfabriken in Europa Beispiele für gewünschte Aufträge sind und dass die kleineren Projekte eher auf bestimmte geografische Gebiete wie Korea und Kalifornien beschränkt wären.

- Wir bauen das Personal weiterhin stark auf und konzentrieren uns auf die Bereitstellung. Wir sehen, dass die Mauer, die jetzt aus Projekten kommt, bedeutet, dass wir eine breitere Kompetenz und mehr Leute haben müssen, sagt er.

https://finansavisen.no/nyheter/energi/2021/09/16/...mende-prosjekter


 

42 Postings, 39 Tage SersnAktionär u andere Schreiberlinge

 
  
    
2
17.09.21 08:11
blasen zum finalen Ausverkauf!
Man setzt auf Verunsicherung der Kleinanleger und das könnte auch noch klappen.
Mal sehen wie lange die Wand an Projekten auf sich warten lässt.
Wird spannend die nächsten Tage
Ich hoffe nur dass der Gesamtmarkt uns nicht mit reißt  

7774 Postings, 1668 Tage gelberbaronVerfall

 
  
    
1
17.09.21 08:52
wurde diesmal schon am Donnerstag abkassiert....also nix Alarmstufe rot.

Rot ist nur der Wolf den sich die Leerverkäufer und Heuschrecken schrubben
vor Angst was falsch zu machen.....

Margin Call droht und so soll es auch sein wenn die Zocker auf Pump
ohne Geld Leerverkäufe tätigen - und das tun sie!

Diese Zocker richten an der Börse immensen Schaden an ich hoffe
sie gehen alle pleite!  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
1409 | 1410 | 1411 | 1411  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben

  8 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Börsenfan, Dividendenperle, Fjord, Prof.Rich, Charly66, ProBoy, tolksvar, Vestland