Salzgitter - Die letzten günstigen Einstiegspreise

Seite 19 von 24
neuester Beitrag: 07.07.15 21:16
eröffnet am: 13.07.11 16:38 von: karluka02 Anzahl Beiträge: 596
neuester Beitrag: 07.07.15 21:16 von: paul76 Leser gesamt: 176048
davon Heute: 28
bewertet mit 4 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 16 | 17 | 18 |
| 20 | 21 | 22 | ... | 24  Weiter  

1374 Postings, 3480 Tage paul76eintracht..

 
  
    
05.08.13 22:02

seh ich absolut so wie DU!aber häng grad im minus ziemlich dick und hoffe das wir in den naechsten zwei jahren mal die 35xx wieder sehen!Bei diesem wert ist die aktie allerdings immer noch unterbewertet..nur meine meinung!

 

Grüsse nach salzgitter und glück auf!!

 

5203 Postings, 3709 Tage Motzerah nee...

 
  
    
05.08.13 22:05

so eine Drecksaktie. Wenn das so weiter geht, werde ich die Börse meiden wie der Teufel das Weihwasser.

 

5203 Postings, 3709 Tage Motzermeine Empfehlung

 
  
    
05.08.13 22:15

Die Salzgitter Aktie.

Sie kaufen Schrott erster Qualität.

 

 
Angehängte Grafik:
nur_schrott.jpg (verkleinert auf 83%) vergrößern
nur_schrott.jpg

152 Postings, 4049 Tage SpeargumRums

 
  
    
05.08.13 22:22

 Ich beobachte die Aktie auch schon lange.

Starke Bilanz und ein lächerliches KBV. Der Grund warum ich dennnoch nicht zugegriffen habe ist, dass der Laden in den letzten Jahren keinen / minimalen Gewinn erzielen konnte.

Die Frage ist nun, wann zieht die Konjunktur wieder an und hält die dicke Kapitaldecke bis dahin.

Mal sehen wie weit es in den nächsten Tagen noch runter geht. evtl. riskier ich es mit einer kleinen Position.

Cheers!

 

5203 Postings, 3709 Tage Motzerman, ist das ein Saftladen

 
  
    
05.08.13 23:01

http://www.faz.net/aktuell/wirtschaft/unternehmen/...st-12398611.html

Warum reduzieren Sie nicht die Produktion? Was ist mit Kostensenkungen, Effizienzsteigerung, Kuzrarbeit, Notfalls Entlassungen?

Man kann nich alles auf die sog. schwache Weltkonjunktur oder die Euro-Krise schieben. Das sind doch nur Ausreden für das Versagen des Managements.

 

3268 Postings, 4914 Tage demoliswenn ich mir

 
  
    
05.08.13 23:31
die weltbörsen anschaue kann ich die schwache weltkonjunktur und euro krise nicht nachvollziehen....dow ath, dax ath.....aber stahlsektor, rohstoffe auf dem absteigenden ast und das schon seit jahren !!!!
was denn nun, blühende lanschaften oder doch alles gefaked ???  

5203 Postings, 3709 Tage Motzer@demolis: stimmt

 
  
    
05.08.13 23:40

zum Teil ist das zyklisch bedingt.

Das eigentliche Problem ist, dass viele Großfirmen zu unflexibel sind,. Sie ruhen sich aus auf den Verdiensten der Vergangenheit. Ich arbeite selbst bei einem Großkonzern, der entsprechende Probleme hat.

Wenn die Produktion zurückgeht, muss man sich anpassen. Jeder Gemüsehändler weiß das. Nur die Großkonzerne kapieren das nicht. Sie erwarten, dass die Weltkonjunktur jedes Jahr um 5 % steigt. Jedes Kind weiß, dass das auf Dauer nicht funktionieren kann.

 

3156 Postings, 5498 Tage dolphin69unglaublich...rumms...in den Keller

 
  
    
06.08.13 09:26
schon wieder bad news.  

1374 Postings, 3480 Tage paul76upps..

 
  
    
06.08.13 09:39

hat aber wieder die26 erobert !Mal schauen bis heut abend!

 

5203 Postings, 3709 Tage MotzerSalzgitter kriegt Prügel

 
  
    
06.08.13 11:28
 
Angehängte Grafik:
salzgitter_kriegt_pruegel.jpg
salzgitter_kriegt_pruegel.jpg

659 Postings, 4864 Tage hausi09Paul76

 
  
    
06.08.13 11:29
Ich glaub die Aktie erobert bis Ende Woche die 20 ;)  

1374 Postings, 3480 Tage paul76ne..

 
  
    
06.08.13 11:42

glaub ich nicht!vielleicht bis 24 dann schluss..

 

5203 Postings, 3709 Tage Motzerlohnt sich das Aussitzen?

 
  
    
06.08.13 11:50

oder sollte man die Aktien aus dem Depot werfen?

 

 

5203 Postings, 3709 Tage Motzerich muss mal richtig schimpfen...

 
  
    
06.08.13 15:25

mit euch Vorständen von Salzgitter.

Wisst ihr, dass eure Aktie einer der größten Kapitalvernichter an der Börse ist? Warum bringt ihr euer Unternehmen nicht endlich auf Vordermann, wie es eure Pflicht wäre?

Leute, ihr könnt doch nicht immer die Schuld woanders suchen! Die bösen Chinesen, die "nur" noch 7% wachsen. Die schwachen Südeuro-Länder....Dass von denen nicht viel kommen kann, weiß doch jedes Kind.

Warum bringt ihr es nicht fertig, eure Produktion an die schwächere Nachfrage anzupassen? Jeder Gemüsehändler weiß, dass er weniger im Großhandel einkaufen muss, wenn die Kunden nicht so viel kaufen.

Bevor eure Stahlrohre im Hof verrosten, produziert einfach weniger! Senkt die Kosten, steigert die Effizienz, führt Kurzarbeit ein. Wenn ihr mit Stahl nicht mehr genug Geld verdienen könnt, dann sucht euch andere Geschäftsfelder. Andere Firmen haben das doch auch geschafft! Im Dienstleistungsbereich kann man viel Geld verdienen. Man muss flexibel sein und sich an die Märkte anpassen.

Aber das Ergebnis, was ihr hier präsentiert, ist absolut mangelhaft. In der Schule hieße es: Klasse wiederholen!

 

1374 Postings, 3480 Tage paul76keine frage...

 
  
    
06.08.13 17:11

die entwicklung ist desatrös im bezug auf die umsatz und absatzentwicklung!Der aktienkurs spiegelt das deutlich wieder!!Aber...

das Projekt Salzgitter 2015 wenn es passt könnte schon etwas zur erholung führen,oder?

 

1374 Postings, 3480 Tage paul76und deshalb..

 
  
    
06.08.13 17:39

geh ich hier nicht raus...das Unternehmen wird in 2-3 Jahren wieder gewinne schreiben und der AK wieder steigen...

 

9942 Postings, 5223 Tage lars_3@paul76

 
  
    
1
06.08.13 19:27
Typischer Anfängerfehler.

Aber bleib ruhig in der Aktie. Dummheit muss bestraft werden.

Ich spreche aus Erfahrung (-:  

67 Postings, 3686 Tage Mickey_xx7Jetzt reichts!

 
  
    
06.08.13 20:49
Hallo Leute, bin auch investiert, Schnitt 54,5.
Heute habe ich aufgestockt, 25,2 muß doch ein Schnäppchen sein.
Allen Investierten viel Glück!  

1374 Postings, 3480 Tage paul76lars..

 
  
    
1
06.08.13 21:07

du hast doch null ahnung...nur beashen...es kommen wieder bessere zeiten wo vögeln wie dir das maul gestopft wird!

 

 

3268 Postings, 4914 Tage demoliswenn man sich den

 
  
    
06.08.13 22:45
langfristchart anguckt würd ich sogar kurse von 10 euro nicht ausschließen.....zumal der dax und mdax ordentlich speck auf den hüften hat.....nach mittlerweile 4 jahren hurra stimmung an den börsen wird es früher oder später mal zu ordentlichen gewinnmitnahmen kommen.....irgendwann ist oben auch die luft raus und dann gibt es ordentlich auf die hörner !!  

1374 Postings, 3480 Tage paul76demolis...

 
  
    
06.08.13 22:49

den hab ich mir gerade auch angesehen!Ich bin voll investiert und muss sagen...DU hast recht !Kann passieren..!!was soll da jetzt passieren das das ding steigt..morgen garantiert 23-24 unglaublich

 

5203 Postings, 3709 Tage Motzerin Deutschland

 
  
    
06.08.13 22:55

können die Vorstände doch tun, was sie wollen. Ich habe lange in einer AG gearbeitet. Dort interessiert sich kein Arsch für den Aktienkurs. Auch dem Vorstand ist das egal. Wenn das Unternehmen dann übernommen wird, freuen sie sich sogar, weil sie eine ordentliche Prämie bekommen. Mit der können sie vorzeitig in den Ruhestand gehen. Ein vergoldeter Fallschirm.

In den USA ist ein Vorstand schnell weg vom Fenster, wenn er eine schwache Leistung bringt. Aktien stürzen zwar auch ab, aber schon nach ein paar Wochen geht es meist wieder bergauf. Ich habe dort schöne Turnarounds gehandelt. Seit ich mehr in deutschen Aktien bin, läuft es schlecht. Man verliert irgendwann den Spaß und denkt, dann kann ich mein Geld lieber auf ein Tagesgeldkonto tun.

Wenn man US-Aktien handelt, muss man sich mehr Zeit nehmen für die Informationsbeschaffung. Mir war das auf Dauer zu zeitaufwändig. Aber im Prinzip ist es eine feine Sache.

 

1374 Postings, 3480 Tage paul76demolis...

 
  
    
06.08.13 23:05

hab noch mal gekuckt...10 euro ist zu pessimistisch..bei soviel cash...ne bis knapp 20 dann ist schluss.. 

 

5253 Postings, 5206 Tage afrumanChart Beitrag 436 Ziel 30 Euro nicht ganz erreicht

 
  
    
06.08.13 23:09
bei 29 ging es zurück in großen Schritten.Habe mein Stop auf EK bei 24 gesetzt werde aber morgen früh aussteigen und Gewinne sichern.
Gerne mache ich morgen einen neuen Chart aber wir werden mit Sicherheit unter 24 landen,wo man neu einsteigen kann wird sich zeigen.#Jetzt zu kaufen kann teuer werden  

Seite: Zurück 1 | ... | 16 | 17 | 18 |
| 20 | 21 | 22 | ... | 24  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben