UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

DAX 12.813 0,2%  MDAX 25.837 0,1%  Dow 31.097 1,1%  Nasdaq 11.586 0,7%  Gold 1.813 0,1%  TecDAX 2.895 0,3%  EStoxx50 3.448 -0,2%  Nikkei 26.053 0,5%  Dollar 1,0431 0,0%  Öl 111,7 0,2% 

Die Rente ist sischer

Seite 1 von 2
neuester Beitrag: 02.02.22 19:17
eröffnet am: 01.02.22 08:15 von: Nokturnal Anzahl Beiträge: 49
neuester Beitrag: 02.02.22 19:17 von: Dr.UdoBroem. Leser gesamt: 2144
davon Heute: 2
bewertet mit 6 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 Weiter  

35851 Postings, 4268 Tage NokturnalDie Rente ist sischer

 
  
    
6
01.02.22 08:15
Sprach einst Nobi Blüm....nur vergaß er zu erwähnen ab wann. Viel Spass demjenigen der nicht vorsorgen kann.
BDI-Präsident Siegfried Russwurm hat ein höheres Renteneintrittsalter gefordert. Er erntet dafür Kritik von Sozialverbänden und Gewerkschaften, die darin eine indirekte Rentenkürzung sehen. Im internationalen Vergleich steht Deutschland schon jetzt schlecht da.
 
Seite: Zurück 1 | 2 Weiter  
23 Postings ausgeblendet.

19780 Postings, 4310 Tage The_HopeMerkel ist schuld

 
  
    
01.02.22 10:46

*duck und weg*

Geh jetzt auch demonstrieren,

wie man einen vollen Einkaufswagen einparkt :-)


Glückauf

 

35851 Postings, 4268 Tage NokturnalBei uns im Osten sind in jedem kleinen Dorf

 
  
    
2
01.02.22 10:47
Demos....hier ist die Stimmung hochexplosiv.
Bei euch ist wahrscheinlich die Resignation schon so fortgeschritten das den Leuten alles egal ist....anders kann man sich das nicht mehr erklären.
Naja auch verständlich hier haben die Leute gekämpft für ihre angebliche Freiheit....wenn man kämpfen nie kennen gelernt hat wird das natürlich schwierig.  

18118 Postings, 6639 Tage cumanaTja.

 
  
    
3
01.02.22 10:58
 
Angehängte Grafik:
steuergelder_verschenken.jpg (verkleinert auf 90%) vergrößern
steuergelder_verschenken.jpg

42940 Postings, 7747 Tage Dr.UdoBroemmeManchmal glaubt man es nicht, wie schnell

 
  
    
5
01.02.22 11:08
vergessen und verklärt wird.

Ich hab die DDR oft genug erlebt und weiß, was für ein riesiger Fortschritt seit der Wende da zu sehen ist,

Infrastruktur, endlich nicht mehr diese trostlosen graubraunen Häuserfassaden, keine verkommenen Häuserruinen mehr in den Touristenorten Rügens und und und
Keiner muss mehr 18 Jahre auf ein neues Auto warten, aber die Unzufriedenheit im Osten steigt angeblich ins Unermessliche.

Was habt ihr denn erwartet?

-----------
Everybody Has a Plan Until They Get Punched in the Mouth

5465 Postings, 615 Tage Lionellwie sagte Trap

 
  
    
1
01.02.22 11:12
"Wir haben fertig"
Danke nochmals Frau Merkel
"wir schaffen das"
2015 war das absolute Superjahr ihrer Alleingänge  

35851 Postings, 4268 Tage NokturnalDen Fortschritt haben wir doch von euch

 
  
    
1
01.02.22 11:14
nicht geschenkt bekommen....kein Mensch im Osten will die DDR zurück aber wir haben nicht aus Spass um die Freiheit gekämpft um sie uns von Schwachköpfen wieder wegnehmen zu lassen.  

42940 Postings, 7747 Tage Dr.UdoBroemmeWelche Freiheit hat man euch denn weggenommen?

 
  
    
4
01.02.22 11:42
Die ganze Coronageschichte ist ja nur ein Vorwand - eure Demokratieskepsis sitzt ja viel tiefer.
-----------
Everybody Has a Plan Until They Get Punched in the Mouth

429 Postings, 194 Tage kohaimir hat ein Thüringer das neulich so erklärt

 
  
    
3
01.02.22 13:33
die Ossis haben während der ganzen Tätätärzeit dem Staat und dessen Medien nix geglaubt, dieses Misstrauen ist dann irgendwann inne Gene übergangen: Staat & Medien DARF man nix glauben und muss dagegen sein, ergo es ist eigentlich egal was der Staat & Medien sagen.
Biontech hat noch unter Merkel einen geheimen staatlichen Auftrag bekommen einen Impfstoff,  der diesen Gendefekt beheben soll, zu entwickeln.
Sobald der Impfsstoff DDRAmnesie22 fertig und verabreicht ist, wird es auch im Osten wieder ruhiger.
 

6957 Postings, 930 Tage qiwwiNobby Blüm hatte recht. Rente fließt...

 
  
    
1
01.02.22 13:47
problemlos vom 1. Tag an...

Was da im Osten alles explodieren soll - komisch.    Da wohnt doch kaum noch einer...  

6957 Postings, 930 Tage qiwwi...und die Luft ist wesentlich besser geworden,

 
  
    
01.02.22 13:49
seit man die Braunkohle abgeschafft hat...   Die armen Leute hatten 1989 alle Asthma...  

Clubmitglied, 48208 Postings, 7966 Tage vega2000Mir würde es schon ausreichen

 
  
    
4
01.02.22 14:04

wenn Rente & Betriebsrente Steuerfrei wären.

Und was die private Altersvorsorge betrifft:
Warum kann nicht jeder Bürger auf sein eigenes Rentenkonto einzahlen, anstatt die Versicherungen mit ihren horrenden Provisionen zu füttern.

Mit meiner Zuschauerfrage habe ich vor Jahren mal eine Talksendung fast zum platzen gebracht, weil der Vertreter der Versicherungswirtschaft darauf keine vernünftige Antwort hatte ("weil es so im Gesetz steht"), -Blüm & Lauterbach saßen in der Runde & haben mir Beifall geklatscht.  

14542 Postings, 5832 Tage gogoldeshalb muss der dt. Rentner

 
  
    
2
01.02.22 14:19
auch bis zu 6 Monate nach Antragstellung warten, die Behörden wollen doppelte Arbeit vermeiden
-----------
auf unserem Planeten gibt es nur Propheten

17826 Postings, 1820 Tage goldik#13:49 Die armen Leute hatten 1989 alle Asthma...

 
  
    
1
01.02.22 15:30
Oder eher umgekehrt?
Aus: https://www.wissenschaftsjahr.de/2011/mitmachen/...-leute-asthma.html

Über die Ursache des Anstiegs gibt es nur Hypothesen; der westliche Lebensstil scheint hier eine wesentliche Rolle zu spielen. In weniger entwickelten Ländern ist die Asthmahäufigkeit deutlich geringer. Zum Zeitpunkt der Wiedervereinigung war Asthma in der DDR viel seltener als in der alten Bundesrepublik. Längst haben sich die Unterschiede ausgeglichen.  

42940 Postings, 7747 Tage Dr.UdoBroemmeEs ist zwar richtig, dass sie von der Treuhand

 
  
    
4
01.02.22 16:28
verraten und verkauft wurden, danach von verschiedenen Wellen kapitalistischer "Goldgräber" überrollt wurden(Versicherungen, Gebrauchtwagenhändler, fahrende Handwerker etc.), die alle den ahnungslosen Ossis, das 1:1 getauschte Westgeld schnell wieder abnehmen wollten.

Aber das ist jetzt schon ziemlich lange her, mittlerweile sollte man kapiert haben, wie im Kapitalismus der Hase läuft und nicht nur über die bösen Politiker schimpfen, deren Handlungsspielraum in der Regel massiv überschätzt wird.
-----------
Everybody Has a Plan Until They Get Punched in the Mouth

429 Postings, 194 Tage kohai#38 janz jenau

 
  
    
01.02.22 19:34
Das Flaschenpfand wie die Rente fallen eben nicht vom Himmel  

30689 Postings, 6286 Tage ScontovalutaWer hat noch einen Selbstversorgergarten?

 
  
    
2
01.02.22 20:08
Also ich kann aus Fichtenrinde einen Proteinsnack zubereiten, ohne Handy!  

42940 Postings, 7747 Tage Dr.UdoBroemmeDie Engerlinge darin zählen aber nicht!

 
  
    
2
01.02.22 21:53
-----------
Everybody Has a Plan Until They Get Punched in the Mouth

30689 Postings, 6286 Tage ScontovalutaAber aus Engerlingen lässt sich Biodiesel

 
  
    
02.02.22 07:48
herstellen.

Autark sein zählt wieder etwas!  

35851 Postings, 4268 Tage NokturnalAusserdem frisst man den Wildsäuen die

 
  
    
2
02.02.22 07:51
Nahrung weg....passt schon.
 

30689 Postings, 6286 Tage ScontovalutaDas Schwarzwild wird sowieso überbewertet.

 
  
    
1
02.02.22 07:54
Außerdem ist es immernoch völlig verstrahlt.  

3960 Postings, 4532 Tage ZeitungsleserUS-Amerikaner haben 37,4 Billionen zurückgelegt

 
  
    
1
02.02.22 07:56
"Washington, DC; December 16, 2021 - Total US retirement assets were $37.4 trillion as of September 30, 2021, down 0.5 percent from June 30, 2021. "(Quelle: https://www.ici.org/statistical-report/ret_21_q3)  

2654 Postings, 5575 Tage maxmansellLöschung

 
  
    
5
02.02.22 08:05

Moderation
Zeitpunkt: 03.02.22 20:08
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - unbelegte Aussage

 

 

30689 Postings, 6286 Tage ScontovalutaDer Staat mit seinen immensen Geldforderungen

 
  
    
2
02.02.22 08:21
bedient sich immer.  

13450 Postings, 8158 Tage Timchen@zeitungsleser

 
  
    
2
02.02.22 09:10
das meiste Geld der amerikanischen Pensionssparer ist in Aktien wie tesla angelegt.
Da könnte der deutsche Michel nicht mehr ruhig schlafen.
Dann lieber eine leere Rentenkasse und der Staat druckt Geld und zahlt Almosen aus.
Das ist sozial und gerecht.
Die stärkeren Schultern müssen einfach mehr tragen.
-----------
Ein Optimist kauft Gold und Silber, ein Pessimist Konserven.

42940 Postings, 7747 Tage Dr.UdoBroemmeUnd ich dachte immer der Bund finanziert zu einem

 
  
    
02.02.22 19:17
großen Teil die Rentenkassen, da die Beiträge dazu nie reichen würden.

"Nein, dies ist kein Witz oder Zynismus, sondern ernst gemeint. Ein Dankeschön an die Steuerzahler, damit die gesetzliche Rente ausgezahlt werden kann. Der Bundeszuschuss zur Rente steigt und wird bald die 100 Milliarden Euro-Grenze durchbrechen. Ohne den Bundeszuschuss würde die gesetzliche Rentenkasse die Renten nicht zahlen können. Wir klären auf, was hinter dem Bundeszuschuss steckt"
" Der Staat, oder besser das Finanzministerium, überweist der Deutschen Rentenversicherung im Jahr 2017 insgesamt 91 Milliarden Euro. Damit ca. 4 Milliarden mehr als 2016. Dieser Geldbetrag entspricht ca. 30 Prozent des gesamten Bundeshaushaltes und etwa 65 % des Budgets des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales. "

https://rentenbescheid24.de/bundeszuschuss-zur-rente-steigt/

So geht also Ausplündern :-)
-----------
Everybody Has a Plan Until They Get Punched in the Mouth

Seite: Zurück 1 | 2 Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben