Umgang mit Hot-Stocks-Empfehlungen!

Seite 5 von 7
neuester Beitrag: 06.05.09 18:27
eröffnet am: 02.05.07 08:22 von: minesfan Anzahl Beiträge: 167
neuester Beitrag: 06.05.09 18:27 von: BigSpender Leser gesamt: 14881
davon Heute: 4
bewertet mit 25 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
| 6 | 7 Weiter  

1127 Postings, 5752 Tage MooreTut mir Leid, sciout.

 
  
    
08.05.07 15:23
Du hast vollkommen Recht.

Habe mir nochmals die TopTen von Sprott angeschaut und da hab ich International PBX Ventures als gelistet gefunden.

Dachte eigentlich, dass ich die aktuelle Liste im Kopf hätte, weil ich sie mir so oft angeschaut habe.

Nochmals, tut mir Leid, dass ich hier falsche Tatsachen in den Raum geworfen habe.

mfG
Moor  

14 Postings, 5781 Tage Konrad1Hy Lake

 
  
    
09.05.07 00:44
Hy Lake kurz vor erneutem Anstieg? Hat die schon einer, oder immer noch? Ich habe mir welche zu 0,918 gekauft. Heute war das Volumen ja eher nicht so gut, deshalb glaube die kommen die nochmal ein bischen zurück bevor es los geht. Vieleicht nochmal unter 0,90? Ich hoffe eigentlich das nicht. Was meint ihr?  

14875 Postings, 5887 Tage minesfan@konrad1

 
  
    
09.05.07 13:23
also Hylake ist sehr spekulativ und auch schon zu gut gelaufen, da würd ich pers. nicht reingehen.

Übrigens bei Star energy sieht man aktuell mal was aus einem Hot-Stock alles werden kann: HOPP und TOPP, im Moment gerade HOPP!!  

14 Postings, 5781 Tage Konrad1minesfan

 
  
    
09.05.07 13:35
PSR rät doch zum kauf unter 0,90?, die werden doch wohl nicht sowas wie TI machen.
Welche würdest du kaufen? SunWin?  

14875 Postings, 5887 Tage minesfanUpdate

 
  
    
10.05.07 10:51
Zur Zeit sind viele der Hot-Stocks stark gestiegen, bei manchen verbrennt man sich teilweise auch die Finger wie z.Z. bei Star energy oder New cantech.

Auf lange Sicht sind sicher Mustang, Crowflight und Aquila resources (hier sollen demnächst Bohrergebnisse kommen) gute Kandidaten. Auch Bravo bietet eine gute Trading-Chance, so sehen es auch die Experten von RSR.

Die Bluechips Globex, Forsys, BPM und Sabina silver könnten noch etwas zurückkommen meiner Meinung nach.

Ein Invest bei Stargold halte ich nach wie vor für gewagt, da M.F. in 3-4 Wochen sein Depot umschichtet und eine neue Aktie in seine Anlage aufnehmen wird.

Minesfan  

1127 Postings, 5752 Tage Moore@ mines

 
  
    
10.05.07 10:57
Forsys kommt nicht mehr zurück *freu*
Und auf den Rückgang von Sabina hoffe ich zutiefst. 1,80? Mein Einstieslimit.

Und da wir bei Empfehlungen sind, nicht die kurzfristigen Ziele von Virgin (1,50?) und Largo (1?, Pfauntsch: 3?) vergessen ;)))))

Alle Angaben ohne Gewähr ;D

mfG
Moore  

14875 Postings, 5887 Tage minesfanPerformance eines Hot-Stocks!

 
  
    
10.05.07 14:55
Wie kann man sich die Performance von Terax Energy erklären, da geht ein Wert in kürzester Zeit von 0.20 Cent auf 3 ?, das 15-fache, echt hammer, doch wer sind die Käufer?? Millionäre, die sich einen Spaß erlauben?

Warum ist dann bei 20-30% bei anderen, viel besser aufgestellten Werten Schluß?
Phänomen Hardcore-Zock. Weitere Beispiele: Broadvsion, A.i.s.

Bei Hot-Stocks gibt es oft keine Regeln, manchmal gleicht es einem Casino, bin ich drin, werde ich reich, bin ich´s nicht guckt man nur zu. Versucht man solchen Zügen hinterherzueilen wird man meist bestraft.

Wer sich nicht auskennt und nicht die fakten eines Wertes weiß, sollte die Finger davon lassen. Schade ums Geld.

Minesfan  

3024 Postings, 6882 Tage MathouInteressanter Thread

 
  
    
2
10.05.07 15:05
mit den Hot-Stocks ist es zuweilen wie Poker. Leider kann man den dort anwesenden nicht in die Augen schauen.

Ich muss zugeben, dass ich das bis zu einem gewissen Maß aber auch ungern lassen kann.
Ich nehms sportlich, andere spielen Lotto.


 

14875 Postings, 5887 Tage minesfan@konrad1

 
  
    
10.05.07 15:09
übrigens: Sunwin, sehr guter Wert mit riesigem Potential.

PSR hat ausführlich über Sunwin geschrieben und sich recht positiv geäußert. Würde aber abwarten, ob der Wert aktuell nicht nochmal unter 50 Cent kommt!

Minesfan  

14875 Postings, 5887 Tage minesfanMal was anderes

 
  
    
11.05.07 22:58
Hot-Stocks sind für viele interessant, da man hier vermeintlich in kurzer Zeit hohe Gewinne erzielen kann.

Schaut man aber die letzten 2-3 Jahre an, so sieht man, daß man auch mit anderen Nebenwerte, auch deutsche gute Gewinne machen kann, z.B. Sixt, Stratec, Pfleiderer etc.

Nur scheinen wir im Moment an einem Punkt angekommen, wo man denkt, viel weiter kann es eigentlich nicht mehr gehen, eine Korrektur sei fällig. Deswegen konzentriert man sich auf die "gefährlichen" Hot-Stocks.

Korrigiert der Mrkt mal wieder heftig, und man könnte wieder konservativere Nebenwerte kaufen, heißt es dann von vielen, die Aktien sind zu langweilig, weil man sie zu lange halten muß um etwaige Gewinne zu erzielen. Bloß ob es mit den Hot-Stocks schneller geht, ist auch fraglich, wenn man sich z.B. Werte wie Bravo Venture anschaut. Ein fundamental guter Wert mit vielversprechenden Aussichten, aber der Kurs kommt nicht so richtig in die Gänge. Blue pearl mining hingegen legte in den letzten 12 Monaten eine Spitzen-Performance hin. Hier sind viele reich geworden. Ich habe mir auch einen Teil von diesem Kuchen abgeschnitten, obwohl er auch größer hätte sein können.

Nun, wie man es auch dreht und wendet, die Börse bleibt ein Spiel, denn Spekulation heißt nichts anderes als ein riskantes Spiel zu spielen.

Minesfan  

14875 Postings, 5887 Tage minesfanAus meiner Sicht

 
  
    
14.05.07 09:36
könnte man langfristig mit folgenden Hot-Stocks gute Gewinne erzielen:

1. Sunwin

2. Dyesol

3. Mustang Minerals

wer wissen will warum, meldet sich!
Empfehlungen von PSR und RSR u.a.!

Minesfan  

14875 Postings, 5887 Tage minesfanWenn ich Niagara sehe wird mir schlecht

 
  
    
14.05.07 14:14
und beiß mir den A. daß ich nicht noch bei 30 Cent rein bin, als die erste Explosion sah!Kruzifix...  

14875 Postings, 5887 Tage minesfan@bikerjohn

 
  
    
16.05.07 10:14
hälst du noch an SE fest?

Glaubst du der Kurs geht nochmal über 3?, oder weiter?

Gruß Minesfan  

4005 Postings, 7089 Tage bikerjohn@minesfan

 
  
    
1
17.05.07 19:24
nee, habe bei 2,65 den Rest verkaufen müssen, da ich bares brauchte. Ich ärgere mich nur, daß ich nichts hatte um auf die SMS von Frick zu reagieren als SE bei 1,75 stand, das wären noch ein mal einpaar Scheinchen extra gewesen, und das auf die Schnelle mit Ansage. Zur Zeit halte ich nur noch die Postionen in Largo und Virgin, die mir im Moment zwar keine rechte Freude bereiten, bin aber überzeugt daß man damit noch Freude haben wird.
Gruß  

14875 Postings, 5887 Tage minesfan@bikerjohn

 
  
    
17.05.07 19:35
vielleicht kriegst du ja nochmal die Chance. Langfristig kannst du auch bei Mustang und Crowflight nichts falsch machen, Nickel boomt nunmal zur Zeit!

Gruß Minesfan  

645 Postings, 5805 Tage Dinatio...

 
  
    
1
17.05.07 19:41
wie besoffen muss man sein, dass man seine letzte Kohle in solche Titel steckt...

"nee, habe bei 2,65 den Rest verkaufen müssen, da ich bares brauchte." Sorry... tut mir leid und kann nur lachen über soviel Dummheit...

 

14875 Postings, 5887 Tage minesfanjeder fängt mal klein an...

 
  
    
17.05.07 19:44

14875 Postings, 5887 Tage minesfanSo richtig explodieren im Moment

 
  
    
21.05.07 10:24
keine Werte, viele sind gut gelaufen, wie Mustang, Crowflight, andere konsolidieren wie New cantech, Bravo, Aquila, Forsys. Ist aber typisch für Mai, der mai-Crash vom letzten jahr ist halt noch inden Köpfen, das dürfte sich ab Juni wieder ändern und alle Werte werden wieder anziehen.
Es ist also jetzt eine gute Zeit um sich in diverse Werte einzukaufen.
Aufpassen, daß der Zug nicht wieder abfährt.
Meine BB´s haben bei keinem Wert irgendwelche Bedenken geäußert.

Meine Meinung.
Minesfan  

4005 Postings, 7089 Tage bikerjohn@dinatio

 
  
    
22.05.07 17:32
welche letzte Kohle ? Wieso Dummheit ?
Du mußt ja ein Oberschlauer sein. Außerdem habe ich bereits vorher gepostet, daß ich bei 2,18 eingestiegen bin (in SE), und wenn gewinne realisieren bei dir Dummheit ist dann kann es mit deiner Intelligenz nicht weit her sein. Aber lach du mal schön über meine Dummheit, solange ich damit Geld verdiene habe ich für leute wie dich nur Mitleid übrig.  

4005 Postings, 7089 Tage bikerjohn@dinatio

 
  
    
23.05.07 20:15
"wie besoffen muss man sein, dass man seine letzte Kohle in solche Titel steckt..."

Lieber besoffen und erfolgreich als ne nüchterne Pfeife.

 
Angehängte Grafik:
kuckma.png (verkleinert auf 91%) vergrößern
kuckma.png

645 Postings, 5805 Tage Dinatio@biker johann

 
  
    
1
23.05.07 21:09
bevor du blödsinn schreibst solltest du den Textverlauf lesen und habe SE gemeint...
Ansonsten kannste gerne alle möglichen Charts hier einstellen, wozu dich in diesem Thread niemand gebeten hat...

Kannst auch gerne den Daimler Chart reinstellen und in der Schule gabs für einen solchen Beitrag eine 5 : Thema verfehlt... Da hat 1 Wert von 537 malplus und dann werdeich als Pfeife beschimpft...


Komisch, dass solche zu 500? investierte auch noch so  Manches hier geschriebene ernst nehmen...  Und mit Leuten,die Aktien verkaufen müssen um an Bargeld zu gelangen unterhalte ich mich nicht; sorry... da ist zu viel Angst und Hoffnung und zu wenig realismus ...

Biker, nimm deine Prima 5s und fahr ne runde um den Block...  

645 Postings, 5805 Tage DinatioJohann

 
  
    
23.05.07 21:20
Dein Beitrag 41 spricht bände und wer ohne Geld in solche werte zockt dem wünsch ich ein gnadenloses untergehen...

PS: mit der Köhle für den Frick hättest mal ein Zertifikat auf daimler kaufen sollen und ansonsten bezahl deine Schulden und nerve nicht, weil irgendein Chart, den du zufällig gefunden hast hochgeht... den hast du nämlich sicher nicht im Depot...

Ich denke,du hast nur Luschen und ärgerst dich einfach nur, dass andere Recht haben... So also sehen traurige Marionetten aus, an denen der Hype eines wachsenden Dax vorbeigeht...

Prahl schön weiter mit deinen dollen Beiträgen und wer lesen kann wird sich sein eigenes Bild machen...  

4005 Postings, 7089 Tage bikerjohn@dinatio

 
  
    
24.05.07 18:21
Schlechter Verlierer, oder ?
Warum schreibst du denn deinen kleingeistigen Hirnerguss hierein wenn du dich mit solchen Leuten nicht unterhalten willst?
Scheinst auch des Lesens nicht mächtig zu sein, ich habe vorher geschrieben was in meinem (wohlgemerkt: HotStock-Depot) ist (Wer hat je gesagt daß das alles ist ?), und genau das ist der Chart, nicht irgendein Müll den ich sowieso nicht habe.
Aber laß mal gut sein, für´n Anfänger der andere als dumm bezeichnet haste wenigstens versucht den Profi rauszuhängen. (Hinterher kann jeder schlaue Tipps geben was man hätte machen sollen, also verschone uns lieber mit dem Gesülze, machst dich selbst nur noch lächerlicher als du es ohnehin schon getan hast. In meinen Augen bist du jedenfalls nur ein armer Willy (Mit Daimler Tipps im HotStock Thread, einfach ärmlich).  

14875 Postings, 5887 Tage minesfanUpdate

 
  
    
31.05.07 18:39
Generell gilt:

starke Werte wie Mustang, Crowflight, Sabina silver, Bravo Venture, Aquila und Forsys nachkaufen, und wer noch nicht investiert ist erste Position sichern. Aber:

Nicht gleich alles investieren, es ist wichtig immer etwas Cash zu haben, falls es noch weiter runtergehen sollte, was ich aber bei den meisten der oben genannten Werte nicht glaube. Also: einsammeln!!  

4005 Postings, 7089 Tage bikerjohn@minesfan

 
  
    
1
31.05.07 21:38
Nett daß du den Thread wieder zurück zum thema führst. Die Weisheit, nicht gleich alles zu investieren gilt für alle Depots, nicht nur bei Hotstocks, aber irgendwann hat man dann mal nachgekauft oder eine andere sich plötzlich bietende Gelegenheit genutzt und dann ist die Reserve erst mal weg.
Ich kann noch immer nichts schlimmes daran finden, eine Postion die im gewinn ist aufzulösen, und im nachhinein war es sogar eine sehr gute Entscheidung, denn so ist der Gewinn auf dem Konto gelandet (realisiert)und nicht im Depot verrieselt (SE steht jetzt nur noch bei 1,99?). Und das Geld ist auch wieder gut angelegt (Harley Davidson, ein Angebot daß man nicht ablehnen durfte, und schnelles Zuschlagen war ebenfalls angesagt bei dem Preis). Mittlerweile habe ich meinen HotStock-Etat aus anderen Quellen wieder kräftig aufgefüllt weil im Moment sehr gutes Geld zu verdienen ist, das hat mir in den letzten 2 Tagen allein 16% eingebracht, wenn es also so weiter geht brauche ich nicht mal meine BMW zu verkaufen, dann habe ich eine robuste Tourenmaschiene und einen Luxuscruiser - und das dank Börsenerfolg.
Und hier schließt sich der Kreis wieder zum thema Umgang mit HotStock-Empfehlungen: Markus Frick schreibt immer wieder: Warten Sie nicht darauf daß ich Ihnen sage wann Sie verkaufen sollen, ich weiß schließlich nicht zu welchem Kurs sie eingestiegen sind, handeln sie nach ihrer strategie. Viele machen sich hier lustig über diesen Satz, so als wollte sich MF damit aus der Verantwortung stehlen. Das zeigt aber doch, daß sie den Kern der Aussage nicht verstanden haben: Die Verantwortung für Erfolg oder Mißerfolg trägt jeder selbst. Der eine hat Nerven wie Drahtseile und hält immer noch SE, der andere hat längst kalte Füße bekommen und verkauft - was richtig war zeigt am Ende dein Konto, denn nur realisierter Gewinn ist Gewinn.

Und das das ganze hier ein wenig entgleist ist lag einfach daran, daß mich jemand, der selbst noch keine 3Monate dabei ist, aufgrund eines völlig aus jedem Zusammenhang gerissenen Satzes meint mit einem Kübel Dreck übergießen zu müssen, sorry aber solch impertinente Arroganz geht mir einfach tierisch auf den Senkel.

Wer meine bisherigen Postings verfolgt hat und mein Profil kennt, weiß auf welchem Niveau ich agiere.

Gruß vom biker  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
| 6 | 7 Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben