Lufthansa 2012-2015: wohin geht die Reise...

Seite 2234 von 2243
neuester Beitrag: 04.10.22 19:42
eröffnet am: 18.04.12 19:02 von: sir_rolando Anzahl Beiträge: 56067
neuester Beitrag: 04.10.22 19:42 von: SARASOTA Leser gesamt: 10317239
davon Heute: 825
bewertet mit 68 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 2232 | 2233 |
| 2235 | 2236 | ... | 2243  Weiter  

8751 Postings, 4897 Tage kbvlerLöschung

 
  
    
06.08.22 13:07

Moderation
Zeitpunkt: 07.08.22 11:44
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - Beschäftigung mit Usern

 

 

1650 Postings, 1763 Tage BaerStierPantherkbvler

 
  
    
1
06.08.22 13:20
Wir haben sehr viel Reserve, ob nun Teilverkauf von der spate Technik, ein Ipo von Cargo das bringt LH massig Money. Hier ist noch ordentlich Dampf im Kessel..
Kannst noch einsteigen oder dir eine andere AG suchen?  

1650 Postings, 1763 Tage BaerStierPantherDer Staat geht nicht

 
  
    
06.08.22 13:22
bis Ende nächsten Jahr aus LH raus, sondern noch dieses...damit wir 2023 mit Kühne gemeinsam eine Dividende bekommen!!! Natürlich nur meine Meinung.  

8751 Postings, 4897 Tage kbvlerBearstier eine Gesetesänderung.....

 
  
    
06.08.22 15:30
gegen die SPohr total sein wird, obwohl es rational keinen Grund dafür gibt

https://www.nw.de/nachrichten/wirtschaft/...mie-ausgenutzt-haben.html

Ien sinnvolles Gesetz wäre die Kundengelder in der WIrstschft.......die Wirtschaft u verpflichten diese Gelder auf Treunahandkonten zu verwalten

Kein Nachteil für die Wirtschaft

ABER auswirkungen

1. geht bei Schieflage dieses Geld nicht in die Konkursmasse und der "Staat" muss nicht einspringen um normale Verbraucher u schützen


2. Die Wirtschaft hat das Geld weiterhin sicher, wenn sie die Produkte oder Dienstleistungen erbracht haben - weil das Geld ist ja auf dem treunahdnkonto und wird dann überweisen auf das normale Konto


NUN BIlanziell wo Herr SPohr was dagegen hat zu so einem Gesetz


Da treuhandkonto......DARF das Geld nicht zum cash gezählt werden


LH:  hatte 6,6 MRD ticketgelder.......SECHS .....M I L L I A R D E N


die net debts würden um 6,6 mrd steigen

fehlende Zinseinahmen aus Wertpapiergeschäften die Spohr in Hähe von 6 mrd gemacht hat




 

1650 Postings, 1763 Tage BaerStierPantherwie gut

 
  
    
06.08.22 15:37
Finanzminister FDP....mach dur nicht so ein Kopp:)  

3832 Postings, 923 Tage GearmanTarifabschluss macht Fliegen teurer

 
  
    
06.08.22 17:30
lt. Spohr
?Das wird sich nicht unbedingt positiv auf die Buchungszahlen auswirken. Bei den Geschäftsreisen geht der Trend schon jetzt weg von den Flugzeugen und hin zur Bahn oder gleich zu Zoom und Teams.?
https://www.welt.de/wirtschaft/article240308279/...atales-Signal.html
Da werden Longies noch viel Geduld und Hoffnung brauchen, ob der Kurs wieder den EK Wert erreicht?  

8751 Postings, 4897 Tage kbvlerGearman Tarifabschluss

 
  
    
06.08.22 19:08
ist okay

2x 2,5% sind nicht die Welt bei der Infaltion

wenn jett jemand kommt mit ABER der Sockelbetrag......die eiten das man am Flughafen super verdient ist aus den 90ern wo auch der Spruch her kam, das LH "eigene" FLugzeuge hat

Letzteres wegen der hohen ABschreibung die LH damals auf 14 Jahre machte .....lange her machen auch 20 Jahre seit zig Jahren wie die anderen. (paar 25 J)


LOHN

siehe

https://www.aero.de/news-43256/...-kauft-sich-aus-dem-Chaos-frei.html

"12 Euro in der Stunde steigt. Aldi bietet längst 14 Euro, und auch bei Lufthansa muss nach dem Abschluss niemand mehr für weniger als 13 Euro Stundenlohn arbeiten, wie das Unternehmen versichert."


Da wird deutlich das von den über 100.000 LH mitarbeitern nicht im Geld schwimmen, wo NACH ABschluss immer noch Lähne unter ALdi und Lidl beahlt werden



UND

Aldi gibt es auch auf dem "Land" mit günsitgen Kosten für AN s

Gehe mal in der Pause im airport einen kaffee trinken.....

 

7319 Postings, 6433 Tage 123456aLöschung

 
  
    
06.08.22 19:21

Moderation
Zeitpunkt: 07.08.22 12:05
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Off-Topic

 

 

1650 Postings, 1763 Tage BaerStierPantherlol

 
  
    
06.08.22 23:14
Wir brauchen circa 10.000 neue Angestellte bis 2023. Die bekommen wir nur wenn wir besser bezahlen (Lohn) als unsere Konkurrenz;)  

1650 Postings, 1763 Tage BaerStierPantherKeiner Arbeitwt hier

 
  
    
06.08.22 23:15
oder etwa doch?  

3832 Postings, 923 Tage GearmanDie Hoffnung stirbt zuletzt,

 
  
    
07.08.22 10:36
auch mit 85. Thiele ist damals zu früh eingestiegen, der ältere Thiele hat abgewartet. Lessons learned: Es ist nie zu spät im Leben ?
https://m.bild.de/politik/inland/politik/...-80928652.bildMobile.html  

3832 Postings, 923 Tage GearmanKorrektur:

 
  
    
07.08.22 10:37
Der ältere Kühne? :)  

1650 Postings, 1763 Tage BaerStierPantheraufgehts

 
  
    
07.08.22 12:08
"Die Talsohle ist durchschritten, der Flugbetrieb ist weitgehend stabilisiert", sagte Konzernvorständin Christina Foerster im Gespräch mit den Zeitungen der Funke Mediengruppe.

https://www.derstandard.at/story/2000138097342/...chschritten?ref=rss  

3832 Postings, 923 Tage GearmanProdukt- und Qualitätsoffensive?

 
  
    
07.08.22 14:28
LH sollte sich mal die Kunden anhören:
"Nie wieder Lufthansa!
Nie wieder Lufthansa!

Am 27.04 hatte ich via BOOKING.COM einen Flug mit der Lufthansa von Shanghai nach Frankfurt gebucht.

5h vor Abflug wurde der Flug noch ganz stolz bestätigt.
2-3h vor Abflug wurde der Flug annuliert. Die Begründung kennt bis heute keiner der Fluggäste.

Die Lufthansa wusste zudem Zeitpunkt ganz genau, dass die Leute in China am Flughafen in der Misere stecken!
Lockdown, strenge Kontrollen usw usw.

Rücksichtslos boten sie einen alternativ Flug 36h später an...
Das dreiste an der Sache ist, dass der Flug nach Kopenhagen gehen sollte..

Nun sind vier Monate fast verstrichen.
Was meint ihr, habe ich eine Rückerstattung bisher bekommen?
Natürlich nicht!
Jegliche E-Mail,Anrufe,Anwaltsbriefe und Beschwerden waren Zwecklos.
Jetzt gehts vor Gericht.

die Lufthansa war mal Vorzeigeobjekt von Deutschland.
Heute eher eine Schande für uns !

Kunden werden radikal geprellt!
Was macht die Lufthansa wohl seit vier Monaten mit diesen Geldern?
Das ist ein ganz klar eigenes Geschäftsmodell.

Das Rechtssystem sollte solche Unternehmen nicht weiter subventionieren."
https://de.trustpilot.com/review/www.lufthansa.com
 

3832 Postings, 923 Tage GearmanEine von vielen negativen Bewertungen

 
  
    
07.08.22 14:33
"Maria Langenstein
6 Bewertungen
DE
Bewertet mit 1 von 5 Sternen
Vor 1 Stunde
So ein unprofessionelles Personal habe?
So ein unprofessionelles Personal habe ich im Leben nicht gesehen (Flug am 7.7.2022 mit Lh714 von Korea nach Deutschland). Führen die ganze Zeit lauthals Privatgespräche, sind unfreundlich und lassen einen durch die Lautstärke nicht schlafen. Hinzu kommt :Während man bei Asiana airline bei einen Langstreckenflug 3 warme Mahlzeiten bekommt, bekommt man bei Lufthansa eine warme Mahlzeit und einen Sandwich."
https://de.trustpilot.com/review/www.lufthansa.com
 

7319 Postings, 6433 Tage 123456aLöschung

 
  
    
07.08.22 15:23

Moderation
Zeitpunkt: 09.08.22 10:45
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - Fehlender Mehrwert für andere Foristen

 

 

7319 Postings, 6433 Tage 123456aTolles Aussichten...

 
  
    
07.08.22 15:40
Zitat:
Lufthansa Group im zweiten Quartal zurück in den schwarzen Zahlen

https://www.austrianwings.info/2022/08/...ck-in-den-schwarzen-zahlen/  

8751 Postings, 4897 Tage kbvlerGearman

 
  
    
07.08.22 16:17
Was hier wieder gepusht wird mit "schwarzen Zahlen"

Nur LH Cargo, Technik und Swiss hat schwarze Zahlen in Q2.....Ist das eine AIrline oder Logisitik/Technik Konzern?

Obendrauf ist H2/22 von LH Group immer noch ROT.....wird weg gelassen

dafür wer kritisch ist zu LH wie du auch wieder indirekt abwertend mit "der wieder mit Trustpilot"

ABER

7000 gecancelte FLüge davon jede Menge auch nicht in der Frist für FLuggastverordnung


WIrd vergessen

auch dein Posting "4 Monate keine Rückerstattung"

ignoriert

wie die 6,6 MRD ticketgelder zum 30.06.22 laut LH Q Bericht

das hächste vor COvid waren 4,6 MRD mit mehr FLugangebot

da kann man locker von 2 MRD FEHLENDEN RÜCKAHLUNGEN oder "Gutschriften" ausgehen


OHNE die 250 bis 600 EUro Schadenersatzklagenswelle für , laut

https://www.flugrecht.de/archives/fluggastrechte/...nung-Volltext.pdf


die 3 Stunden Regel kennen viele

was viele nicht wissen:

1.
"Sollte Ihr Flug storniert worden sein, gibt es allerdings ein paar Bedingungen, die erfüllt sein müssen, damit Sie sich auf eine Entschädigung einstellen können. Wenn Sie nicht mindestens 14 Tage vor Abflug über die Annullierung informiert wurden, steht Ihnen prinzipiell eine Abfindung zu."
"Eine alternative Beförderung ist dann angemessen, wenn sie mindestens sieben Tage vorher angekündigt wird und nicht mehr als zwei Stunden früher als geplant startet beziehungsweise nicht mehr als vier Stunden später als ursprünglich geplant landet.
kurzfristiger angekündigt wird und nicht mehr als eine Stunde früher als geplant startet und nicht mehr als zwei Stunden später als geplant landet."
"https://www.flugrecht.de/archives/fluggastrechte/...nung-Volltext.pdf

2."Wenn es bei einer Fluggesellschaft zu einem Streik kommt und Flüge deshalb ausfallen oder sich deutlich verspäten, haben Fluggäste Anspruch auf Entschädigung, so der Europäische Gerichtshof (EuGH)"

https://www.tagesschau.de/wirtschaft/verbraucher/...h-streik-101.html



"SAS fürchtete Kosten in dreistelliger Millionenhöhe"


UND MIT WAS MUSS LH RECHNEN?


MRD?

3 Jahre bis der ANspruch verjährt......das nenne ich Risiko was da auf AIrines alles zukommen könnte



 

8751 Postings, 4897 Tage kbvlerNahtrag

 
  
    
07.08.22 16:21
Selbst wer von den 7000 gecanelten FLügen 14 Tage bis 7 Tage vor Bekanntgabe Ersatzbeförderung im Posting zuvor bekommt

mit fast identischem Abflug .......kann Kosten für Zubringer wie Bahnticket das nicht umbuchbar war ect einreichen  

7319 Postings, 6433 Tage 123456a@kbvler

 
  
    
07.08.22 17:36
Zitat:
kbvler: Gearman 16:17#55844  
Was hier wieder gepusht wird mit "schwarzen Zahlen"

So so.
Sagt jemand der soviele Texte gelöscht bekommt!  

1650 Postings, 1763 Tage BaerStierPantherab

 
  
    
07.08.22 23:09
Morgen sollten die 7 Euro Buchwert pro Aktie Geschichte sein! :) Nächstes halt 7,89 Euro  

8751 Postings, 4897 Tage kbvlerBeartier

 
  
    
07.08.22 23:26
"Morgen sollten die 7 Euro Buchwert pro Aktie Geschichte sein! :"

Bei dir geht der "Buchwert" bei LH täglich hoch und manchmal runter?.....hmmmmm  

1831 Postings, 168 Tage Stockpicker20227,50 wäre mein erstes Ziel

 
  
    
08.08.22 09:05
Danach würde ich ggf. nochmal aufstocken.  

1650 Postings, 1763 Tage BaerStierPantherlieber kbvler,

 
  
    
08.08.22 09:11
Auf dich einzugehen ist verschwendete Lebenszeit...einfach History Blättern digga  

Seite: Zurück 1 | ... | 2232 | 2233 |
| 2235 | 2236 | ... | 2243  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben