Münchener Rück nun einsteigen! KGV Schnäppchen

Seite 1 von 39
neuester Beitrag: 08.12.22 22:19
eröffnet am: 08.02.07 19:21 von: ecki500 Anzahl Beiträge: 964
neuester Beitrag: 08.12.22 22:19 von: mastersales Leser gesamt: 521184
davon Heute: 35
bewertet mit 13 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
37 | 38 | 39 | 39  Weiter  

130 Postings, 5784 Tage ecki500Münchener Rück nun einsteigen! KGV Schnäppchen

 
  
    
13
08.02.07 19:21
Der Wert bietet zur Zeit ein KGV von unter 9.Auch der Buchwert von 110 Euro kann sich sehen lassen! Aktienrückkaufprogramm sowie ein höherer Streubesitz sorgt künftig für Kaufnachfrage. Zu den Kursen wäre der Grösse Europaische Rückversicher ein klarer Übernahmekandidat!  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
37 | 38 | 39 | 39  Weiter  
938 Postings ausgeblendet.

1599 Postings, 4445 Tage jameslabriebillig

 
  
    
23.05.22 19:41
kaufe  weiter zu  

215 Postings, 903 Tage Franz EberhardtKapitalanlagen

 
  
    
05.07.22 19:21
Weiß jemand welche Anteil ist in Anleihen investieren und welche in Aktien...? Da die Aktienanteil dürfte empfindlich betroffen sein ?
 

1599 Postings, 4445 Tage jameslabrielangfristig

 
  
    
1
06.07.22 01:04
denken billig  

1290 Postings, 318 Tage nicco_traderChart

 
  
    
07.09.22 18:04
 
Angehängte Grafik:
mr_20220907_1736.png (verkleinert auf 65%) vergrößern
mr_20220907_1736.png

6684 Postings, 492 Tage Highländer49Münchener Rück

 
  
    
20.09.22 18:06
Munich Re: Geht es Dank Aktienrückkäufen bald Richtung 300 Euro?
https://www.wallstreet-online.de/nachricht/...eufen-richtung-300-euro
Wie schätzt Ihr die weiteren Aussichten ein?  

6684 Postings, 492 Tage Highländer49Munich Re

 
  
    
21.10.22 16:22
Munich Re erzielt Quartalsergebnis von ca. 0,5 Mrd. ? ? Jahresprognose bestätigt
https://www.munichre.com/de/unternehmen/...nformation-2022-10-21.html  

4657 Postings, 3990 Tage FD2012gutes Kursbild kürzlich

 
  
    
25.10.22 11:04
HIGHLÄNDER46:  Rechne mit Kursen von  272,50 Euro zu Monatsanfang, denn da
geht jetzt hoffentlich noch mehr.  Dem Ab ist bereits ein Auf zum alten Zwischenstand
von 262,50 Euro gelungen. Man kann gespannt sein! Die Ranche läuft bis  283,00 Euro.

Beste Grüße an Alle :   FD2012 .  

9773 Postings, 8440 Tage bauwiJetzt kommen erst einmal Gewinnmitnahmen!

 
  
    
31.10.22 14:50
Wir befinden uns immer noch im Bärenmarkt, falls einigen Gäulen der Hafer sticht!  
-----------
MfG bauwi
Die Freiheit des Menschen liegt nicht darin, daß er tun kann, was er will, sondern das er nicht tun muß, was er nicht will.

9773 Postings, 8440 Tage bauwiDesto höher die Aktie steigt,

 
  
    
02.11.22 16:01
umso mehr baue ich SHORT-Positionen auf!  Die Versicherer wurden angewiesen, die 10 % Teuerungsrate nach unten (Konsumenten und Versicherungsnehmer) durchzureichen. Die Margen werden geringer!
-----------
MfG bauwi
Die Freiheit des Menschen liegt nicht darin, daß er tun kann, was er will, sondern das er nicht tun muß, was er nicht will.

9773 Postings, 8440 Tage bauwiSo, nun reagiert auch der Dax!

 
  
    
03.11.22 13:43
Nahezu alle Werte , auch MuR wird mit marschieren - wenn nun eine Korrektur kommt. Bin bestens SHORT positioniert!  
-----------
MfG bauwi
Die Freiheit des Menschen liegt nicht darin, daß er tun kann, was er will, sondern das er nicht tun muß, was er nicht will.

6684 Postings, 492 Tage Highländer49Munich Re

 
  
    
08.11.22 11:02
Quartalsmitteilung: Munich Re bestätigt Jahres- ziel; solider Quartalsgewinn von 527 Mio. ?
https://www.munichre.com/content/dam/munichre/...ormation_Q3-2022.pdf
Was sagt Ihr zu dem Ergebnis?  

9773 Postings, 8440 Tage bauwiKatze ist aus dem Sack! Nicht schlecht, doch

 
  
    
08.11.22 16:32
in diesem Kurs bereits eingepreist!  Glauben die Anteilseigner, dass sich die Zahlen im kommenden Rezessionsjahr 2023 wiederholen lassen?  Ich nicht!   Baue meine SHORTS aus!
-----------
MfG bauwi
Die Freiheit des Menschen liegt nicht darin, daß er tun kann, was er will, sondern das er nicht tun muß, was er nicht will.

9773 Postings, 8440 Tage bauwiDie Aktie steht kurz vor dem Doppeltop

 
  
    
08.11.22 16:55
Gelingt Ausbruch, oder gibt's Gewinnmitnahmen?   Dies ist die Causus-Knacktus-Frage!
-----------
MfG bauwi
Die Freiheit des Menschen liegt nicht darin, daß er tun kann, was er will, sondern das er nicht tun muß, was er nicht will.

630 Postings, 2856 Tage jake001Rezession vs Absicherung

 
  
    
08.11.22 16:59
An der Versicherung spart man doch als letztes, oder? Wenn mein Mitarbeiter versehentlich Gift in einen See kippt, will ich das auch kurz vor der Pleite nicht zahlen wollen.

Kündigen private wirklich ihre Hausrat, wenn es finanziell knapp wird? Die kündigen wohl eher ihren gebuchten Urlaub, oder?

Ich denk der Burggraben der Versicherungsbranche ist recht tief.  

6684 Postings, 492 Tage Highländer49Munich Re

 
  
    
09.11.22 12:41
Die Kursziele der Analysten nach den Zahlen:
Jefferies 280 Euro
Berenberg 324 Euro
JPMorgan 330 Euro
Was sagt Ihr zu den Kurszielen?  

9773 Postings, 8440 Tage bauwiKursziele von JPMorgan & Co. sind relativ!

 
  
    
09.11.22 13:04
Natürlich geht es der Branche durch die höheren Zinsen  wieder besser. Dennoch - eine Rezession steht vor der Tür. Aktuell hält sich die Aktie noch sehr stabil auf dem erkämpften Hoch.  Doch sobald der Kurs zu bröckeln beginnt, sehe ich hier wieder tiefere Kurse.  Und selbstverständlich ist die Aktie dann wieder kaufenswert. An einen Ausbruch glaube ich deshalb nicht.
-----------
MfG bauwi
Die Freiheit des Menschen liegt nicht darin, daß er tun kann, was er will, sondern das er nicht tun muß, was er nicht will.

9773 Postings, 8440 Tage bauwiSo, nun rauscht das Schätzchen kräftig nach unten!

 
  
    
1
09.11.22 19:41
Der Kursanstieg , wenn auch langsam, war völlig überzogen!
Es korrigieren die Amis und ziehen auch den Dax in den Abgrund!  
-----------
MfG bauwi
Die Freiheit des Menschen liegt nicht darin, daß er tun kann, was er will, sondern das er nicht tun muß, was er nicht will.

630 Postings, 2856 Tage jake001Kursrutsch

 
  
    
10.11.22 07:53
Wo denn? Wir sind nahe am ATH. Auch ausserbörslich sehe ich noch keine Korrektur.  

12884 Postings, 4271 Tage crunch time284,2 wird aktuell nach oben rausgenommen

 
  
    
2
10.11.22 09:51
Neues 20 Jahre-Hoch. Kurs steigt aktuell über den Widerstand von 284,2 ( Top von 2020). Sollte man das Signal jetzt weiter auch noch noch auf Schlußkursbasis bestätigen, dann wäre das ein neues  (weiteres) Kaufsignal und das Fenster Richtung 371,6 würde sich öffnen. Für Werte wie Versicherungen ist bekanntlich ein Umfeld mit steigenden Zinsen vorteilhaft. Zudem ist die Hurrikan-Saison vorbei und die Schäden weniger hoch als befürchtet. Von daher kommt jetzt erstmal in Q.4  saisonal ein Phase wo wenig mit größeren Schäden aus Naturkatastrophen zu rechnen ist.  Damit sollten auch die Prognosen für das Gesamtjahr getroffen werden und beim nächstenmal wieder gewohnt ein solide Divi ausgeschüttet werden können.  Also mal abwarten, ob der Sprung über die 284,2 genug Signalkraft gibt, um weitere Anschlußkäufe zu generieren.  Dafür wäre natürlich auch ein weiter fester DAX nicht ungünstig ;) Auf der anderen Seite   sollte man sich auch überlegen bei neuen Käufen  gewisse Absicherungen zu legen. Denn sollte man es nicht schaffen über  der Region von ca. 283/284 stabil zu bleiben, dann wäre es ein  schlechtes  Zeichen und aktuell läge dann wohl  ein Fehlsignal vor.  
Angehängte Grafik:
chart_free_munichre--.png (verkleinert auf 49%) vergrößern
chart_free_munichre--.png

9773 Postings, 8440 Tage bauwiBeginnt nun die Schwächelphase?

 
  
    
24.11.22 17:45
Bin vor 'ner Weile raus.......und hab Verluste realisiert. Doch nun könnte es wieder interessant werden.  
-----------
MfG bauwi
Die Freiheit des Menschen liegt nicht darin, daß er tun kann, was er will, sondern das er nicht tun muß, was er nicht will.

27 Postings, 199 Tage AnamarijaSchwächephase

 
  
    
1
24.11.22 22:18
Munich Re ist ein Unternehmen wo jeder Rücksetzer und jede längere Korrektur eine Kaufgelegenheit ist.
Die Not muss schon ordentlich sein um so eine Aktie gegen Geld umzutauschen.
Kaufen, gute Dividende kassieren und den Kurs Kurs sein lassen.  

216 Postings, 2494 Tage Erpel64Ein Spitzen-Wert!

 
  
    
3
25.11.22 15:23
Ich habe mir hier im Sommer einige Aktien geholt und stehe sehr gut da. Ich bin eigentlich kein Riesenfan von Dividendenaktien, aber Münchner Rück werde ich unbegrenzt halten, Dividenden kassieren und auf weitere Kursgewinne hoffen. Münchner Rück ist jetzt meine drittgrößte Depotposition, dies ist wirklich mal ein stabiler Wert, mit dem ich mich komplett wohl fühle und um den ich mir keine Sorgen machen muss.  

1687 Postings, 4627 Tage w301425Der Wert ist auch gut

 
  
    
29.11.22 11:17
finde ich, die Rückversicherer stehen momentan auf Rekord ATH. Grund nicht zuletzt kontinuierliche Beitragseinnahmen. Womit die Investoren besser fahren... ob Gewinnmitnahmen im neuen Jahr oder warten auf DiviZahlung wird interesssnt.
Denke zum Jahreswechsel werden erstmal Kursgewinne mitgenommen.  

1661 Postings, 3820 Tage Mindblog300 Euro

 
  
    
3
29.11.22 15:51
Diesen Kurs betrachte ich nicht mehr als Schnäppchen.
Er beweist das Vertrauen, das die Anleger bei diesem Titel haben!  

93 Postings, 423 Tage mastersalesWahnsinn ATH

 
  
    
08.12.22 22:19
Aktie nun am ATH - ich hab heute mal Kasse gemacht und warte auf Rücksitzen  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
37 | 38 | 39 | 39  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben