UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

DAX 13.686 -1,6%  MDAX 27.648 -1,6%  Dow 33.977 -0,5%  Nasdaq 13.501 -1,0%  Gold 1.769 -0,4%  TecDAX 3.149 -0,9%  EStoxx50 3.767 -1,0%  Nikkei 29.223 1,2%  Dollar 1,0194 0,2%  Öl 92,5 -0,3% 

++ Cobracrest - der Skandal geht weiter! ++

Seite 7 von 15
neuester Beitrag: 21.12.07 18:43
eröffnet am: 24.09.06 13:05 von: Chartsurfer Anzahl Beiträge: 367
neuester Beitrag: 21.12.07 18:43 von: auriel Leser gesamt: 87802
davon Heute: 17
bewertet mit 1 Stern

Seite: Zurück 1 | ... | 4 | 5 | 6 |
| 8 | 9 | 10 | ... | 15  Weiter  

4697 Postings, 8170 Tage ChartsurferTripper, bist du's?

 
  
    
24.11.06 09:35
Das Blatt hat sich plötzlich gewendet!! oder warum erfolg99 zum größten Pusher aller Zeiten gewählt werden sollte!                                  

Ein Drama in vielen Akten - erfolg99 in den Mund geschreiben:
 
Ja, heute war ja schon wieder so ein schice Tag für uns CC-Pusher. Bei diesen neuen Lügen verzweifeln wir CC-Angestellten wie ich förmlich, was darin begründet liegt, dass andere Lügen-Meldungen aus 2005 bis heute als Gegenargumente herhalten können.

Mein Traum wäre, wenn die Auslieferung bei Clubber Energie alleine schon monatlich 1 Mio. Dosen betragen würde. Gäb es wenigstens noch diese Clubber Sugarfree, dann bräuchten wir euch nix über diese squared-Produkte zu erzählen.

Somit wurden die hier im Forum ständig aufgestellen Behauptungen:
CC macht keine Umsätze,
CC Clubber-Produkte sind tot,
CC verkauft nur 2 Dosen irgendwo
CC ist Null Wert usw. usw.

leider mit einem Schlag bestätigt, und mein Geschwätz zu nichte gemacht und widerlegt.

Die Glaubwürdigkeit von uns CC-Pushern ist plötzlich beim Nullpunkt angelangt.
Auch der Kolumnist mit der 16-20 Euro Einschätzung für CC hat sich leider geirrt. Hier wurde doch monatelang - jetzt erwiesenermaßen total widerlegt - von den CC-Freunden die größte Schlammschlacht abgezogen. Nun jetzt, da alles ganz anders ausschaut, werden wohl Leute wie ich ihre 2000 Postings - oder mehr - in einem Ordner mit dem Titel:
"Der größte Irrtum meines Lebens" endgültig zuklappen. AUS!! Kursziel 0.01!! Shice!!

Dass die Lagerbestände nicht ... äh doch ... nein nicht ... oder doch ... ach ... weiß nicht ... abverkauft wurden, ist egal für den Geschäftsverlauf und die Bilanz fehlt ohnehin. Natürlich wurde Clubber nie wirklich produziert, davon bin ich überzeugt.

Eines freut mich aber ganz besonders:
Meine Einschätzungen zu CC sind bisher voll untergegegangen.
Wir CC-Pusher und gekauften Claqueure sind wie immer auf der Verliererseite.

Das Blatt hat sich eben gewendet!!




*lol*
   

908 Postings, 6482 Tage CK2004erfolg99

 
  
    
1
24.11.06 09:46

Du glaubst aber auch jede Märchengeschichte, die Cobracrest dir auftischt. Nur die Ankündigung, dass man jetzt verkauft reicht dir aus um festzustellen, dass alles bei Cobracrest prima sein muß!

Zitat: "Hier wurde doch monatelang - jetzt erwiesenermaßen total widerlegt - von den CC Gegnern die größte Schlammschlacht abgezogen.

Hast du denn immer noch nicht begriffen dass es nicht auf Ankündigungen sondern vielmehr auf belegbare Zahlen ankommt. Beispielsweise sollte dir aufgefallen sein dass 15-70 TDosen je POS einen täglichen Verkauf von einer halben bis 2 Euro-Paletten bedeutet!! Das schafft ja nicht mal Coca-Cola auch nur annähernd! Und die tatsächliche Größe des ursprünglichen Lagerbestandes weißt du auch nicht. Im übrigen kann man nichts mehr verkaufen wenn die Lagerbestände abverkauft sind - wer bei EDEKA Bestellungen kürzt oder nicht erfüllen kann - fliegt sofort aus dem Sortiment!!

Leider lehrt die Erfahrung bei Cobracrest dass man sich nicht auf die Ankündigungen verlassen kann - deshalb erst einmal Zahlen auf den Tisch!!!

 

4697 Postings, 8170 Tage Chartsurfer@Lucullus - Wende?

 
  
    
24.11.06 12:09
Woher sollen die guten Zahlen denn kommen????

Von den paar Dosen bei Edeka? Von ein paar Clubs in Thailand? Außerdem ... immer die Ausgaben nicht vergessen - Promo ist teuer, und ansonsten gibt es ja keinen Umsatz aus operativem Geschäft!

Auf welchen Aktienkurs hoffst du denn?

Selbstgestecktes Kursziel von CC Mitte 2005: 16 - 20 Euro, um das ganz klar zu sagen, das wäre vom heutigen Kurs aus eine Steigerung um 40.000 % ... in Worten vierzig Tausend Prozent ...

für einen Milliarden-Konzern wie CC ist das sicher ein Klacks ... zumal man so tolle Mitarbeiter wie erfolg99 in seinen Reihen hat ... HAHAHAHAHAHA!!!!!!!!!!!!!!!!!!!  

4697 Postings, 8170 Tage ChartsurferIhr tut gerade so

 
  
    
1
24.11.06 14:42
als wäre DAS NUR ein Problem der Leute in den Foren, die das Management für Verbrecher halten - und als bedürfe es nur einer kleinen Stellschraube, an der die CC-Macher drehen müssten, und das Vertrauen käme zurück, und alles wäre gut.

FAKT ist aber, dass CC seit zwei Jahren nur gequirlten Mist produziert.

Gequirlter Mist - verursacht und verantwortet von den Managern dieses Unternehmens, die alle Chancen hatten, etwas für ihr Image, für das Ansehen der Firma UND für den Aktienkurs zu tun.

Das Gegenteil ist passiert!

Also MUSS doch jeder normal denkende Mensch davon ausgehen, dass sich das Managment absichtlich so verhält ... das ist doch hier kein Börsenspiel, an dem jeder Trottel virtuell mal ein bißchen Limo, Zigaretten und Casinos in seine genauso virtuelle Produktpalette aufnimmt, um den Kurs zu pushen.

Über die Motive dieser Leute kann man sich dann gerne den Kopf zerbrechen!  

957 Postings, 5907 Tage ottifant29sony,nokia,so schlecht kann der doch garnicht sein

 
  
    
24.11.06 16:14
 
 
Vorstand / CEO

Richard Häusler


Richard Häusler - Berlin

Vorstandsvorsitzender Cobracrest AG & Co. KG aA

Im August 2005 wurde Richard Häusler als Vorstandsvorsitzender der Cobracrest AG & Co. KG aA benannt.

Zuvor trug er von 2001 bis 2005 bei NOKIA GmbH die Gesamtverantwortung für den Geschäftsausbau mit dem Netzbetreiber o2 in München, Deutschland. Während seiner Aktivitäten entwickelte das Projektteam "customized" Hardware für verschiedene Produkte des Mobilfunkunternehmens.

In den ersten Jahren seiner Tätigkeit für das finnische Unternehmen plante, koordinierte und etablierte Richard Häusler Aufbau und Umsetzung eines bundesweiten Distributionsnetzes von NOKIA Shops.

Bis 1998 verantwortete der Kaufmann bei SONY Deutschland GmbH den Vertrieb, das Marketing und Controlling von IPG-Produkten.

Richard Häusler wurde am 08.01.1960 in München geboren, ist verheiratet und hat vier Kinder.




 
Angehängte Grafik:
1.jpg
1.jpg

17100 Postings, 6240 Tage Peddy78Und umso schneller wieder abwärts wie in Post.146

 
  
    
25.11.06 08:34
erwartet.

Wieviele Idioten haben wohl wieder ihr hart erspartes Geld verzockt?
Traurig aber wahr.

 

4697 Postings, 8170 Tage ChartsurferLassen wir Bilder sprechen

 
  
    
27.11.06 09:17
Da die Statements von erfolg99 unterdessen pathologisch-manisch anmuten, und sein Realitätsverlust inzwischen erschreckend ist, ist er für Argumente und Fakten wohl nicht mehr als erreichbar einzustufen.

CC-Autisten wie er sind aber meist durchaus in der Lage, Bilder zu erkennen - deswegen einfach mal wieder der Chart.

Der entzieht sich auch den dümmsten Pushversuchen! ;-)

 
Angehängte Datei: Bild_1.pdf

738 Postings, 5802 Tage GucciLöschung

 
  
    
1
27.11.06 09:37

Moderation
Zeitpunkt: 27.11.06 14:53
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß-Bei Zitaten bitte immer die Quelle zur Verifizierungsmöglichkeit mit angeben.

 

 

4697 Postings, 8170 Tage ChartsurferGucci, bist der Widerkäuer von erfolg99?

 
  
    
27.11.06 09:45
Jetzt wird der Schwachsinn auch noch kreuz und quer wortwörtlich wiederholt ... unfassbar !  

738 Postings, 5802 Tage GucciNe bin ich nicht aber dacht ich mal kopier ich

 
  
    
2
27.11.06 10:07
hier einfach mal rein. Was Erfolg99 geschrieben hat ist echt gut... man muß ja nicht alles was ander schreiben gleich madig machen....

Ich habe mir mal die Hompage letzte woche unter die Lupe genommen es könnt gut aus ab nach oben schießen.

Habe natürlich auch bei dennen angerufen und die Pressesprecherin prompt am telefon gehabt..kleinen smalltalk geführt und für mich hat sich durchaus alles logisch angehört... jetzt wart ich auch neue umsatzdaten der Cobracrest... vorsichtshalber habe ich eine kleine Position gekauft...
Also meine Arbeit hat sich bislang schon gelohnt..

Ich denk mal das hier ist der Boden und es kann ja nur Richtung Norden gehen...ansonsten würdest Du dich doch nicht damit befassen.
Ich kauf nur wenn ich absolut überzeugt bin und nicht einer finte hinterher laufe  

908 Postings, 6482 Tage CK2004Löschung

 
  
    
2
27.11.06 10:18

Moderation
Zeitpunkt: 27.11.06 14:51
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß-beleidigend

 

 

957 Postings, 5907 Tage ottifant29ich glaube auch das der boden nun endgültig

 
  
    
27.11.06 10:24
erreicht ist.wer jetzt kauft kann wohl kaum etwas falsch machen.
selbst wenn alles erstunken und erlogen ist,wird das teil vorher noch mal ordentlich hochgepusht bevor die lichter dann endgültig ausgehen.
nur meine meinung und keine kaufempfehlung.  

4697 Postings, 8170 Tage Chartsurfer@otti

 
  
    
27.11.06 11:49
Ich empfehle dir mal die Lektüre ALLER CC-Beiträge aus 2006!!

Vor einem halben Jahr wurde ich von den "Optimisten" noch belächelt, weil ich für CC das Pennystock-Dasein prognostizierte - die Antworten waren immer die selben.

Aktuell mag zwar die Wahrscheinlichkeit, das die Aktie weiter fällt, geringer sein, aber der Rebound wurde von deinesgleichen bei Kursen um 50, 20 und 10 Cent auch schon massenhaft angekündigt. Heute stehen wir bei 4 Cent! Rechne dir selber aus, wie deine Verluste aussehen würden, wenn du zu den o.g.  Kursen gekauft hättest!! Es gibt eben keinen Kurs, den man nicht noch mal halbieren kann!!  

957 Postings, 5907 Tage ottifant29@chartsurfer

 
  
    
27.11.06 12:46
was in der vergangenheit war interessiert mich eigentlich wenig.vielmehr sehe ich hier eine kleine rebaundmöglichkeit,die ich gerne nutzen würde.
allein schon charttechnisch ist cobra nach diesem ausverkauf ein rebaunplay wert.
langfristig ist cobra sicherlich eine 50 zu 50 chance.
kurzfristig sichere circa 50 prozent.
nur meine meinung,und keine kaufempfehlung.  

957 Postings, 5907 Tage ottifant29zusätzliche fantasie

 
  
    
27.11.06 12:55
Bilanz 2005 Clubber Asia Co. Ltd.

Die Veröffentlichung der Bilanz Clubber Asia Co. Ltd. erfolgt bis zum 30.November 2006

 
Angehängte Grafik:
gruebel.gif
gruebel.gif

908 Postings, 6482 Tage CK2004ottifant

 
  
    
1
27.11.06 13:09

.. wenn denn tatsächliche eine Bilanz veröffentlicht wird!

Ich glaube dass Charttechnik überhaupt keine Rolle spielt, wenn es um Pennystock-Werte geht. Natürlich kann man darauf spekulieren dass der Kurs noch mal nach oben gezogen wird - was m.E. auch nicht unwahrscheinlich ist. Aber für ein Investment wäre mir das noch viel zu zuviel Spekulation und zu wenig harte Fakten.  

4697 Postings, 8170 Tage Chartsurfer@otti

 
  
    
27.11.06 13:17
Vergangenheit darf eigentlich insofern nicht egal sein, da wir es in den vergangenen 12 Monaten nicht mit einem allgemeinen Abwärtstrend an der Börse zu tun hatten, sondern mit fehlender Glaubwürdigkeit eines Unternehmens und den entsprechenden Konsequenzen für den Kurs !!!!!!!!!!

Siehe scamps Beitrag Nr. 448 im Herbalife-Thema: da stehen alle Lügen und nicht eingehaltenen Versprechungen von CC schwarz auf weiß!

Wenn du eine Reboundchance allerdings derart beurteilst, wie ein Anfänger im Casino: in der Vergangenheit ist 20 x rot gekommen, also MUSS jetzt schwarz kommen, dann viel Spaß beim "Wetten" auf CC!

Und das Thema Bilanz    S O L L   erfolgen ... dass das geschehen wird, das muß CC erst noch beweisen!!  

957 Postings, 5907 Tage ottifant29richtig ck2004

 
  
    
27.11.06 13:20
gebe es harte fakten hätten wir keine kurse von 4 cent.
die zahlen werden(wenn sie denn kommen)nicht viel aussagen da in 2005 noch nicht viel verkauft wurde.aber alleine das sie kommen,wäre in punkto glaubwürdigkeit sicherlich einige prozente im kurs wert.
wie gesagt es ist zur zeit alles spekulation.
 

531 Postings, 5976 Tage scamp @CK2004: Genau so ist es...

 
  
    
27.11.06 13:28
Charttechnik kann bei einem Wert wie CC erst Recht nicht angewendet werden, da weder regelmässiger Umsatz generiert wird, noch der Kurs anhand von echter Nachfrage und Angebot zustande kommt.

Wie richtigerweise von dir erwähnt kann der Kurs nochmals nach obengezogen werden (von wem auch immer...). Ob man dann aber die Aktien auch wieder zum gewünschten Kurs verkaufen kann, steht in den Sternen. Beim Freiverkehr hat man ja - im Gegensatz zu den regulierten amtlichen Märkten - kein Recht auf Ausführung...

Der Makler freut sich selbstverständlich über jedes Geschäft, seine Kasse klingelt nämlich immer!

Übrigens, wass soll denn in einer Bilanz von CC Asien (die war ja erstmals für den 30. Oktober 2006 angekündigt worden) überhaupt drin stehen?  Wohl eher wenig bis gar nichts was auf eine operative Geschäftstätigkeit hinweist, denn im Jahre 2005 - und um diese Bilanz dürfte es sich ja handeln - gab es kaum Geschäftstätigkeit. Die Aufwendungen für die manipulierten Bilder der angeblichen Squared-Einführung in Thailand dürften - wenn überhaupt - erst in der Bilanz 2006 erscheinen. Und die wiederum dürfte wohl kaum vor Ende 2007 vorhanden sein, wenn der Rhytmus der Bilanzerstellung  des Weltumspannenden CC-Konzerns so bleibt...

Grüsse
scamp
 

957 Postings, 5907 Tage ottifant29@chartsurfer

 
  
    
27.11.06 13:29
zwischen einem casino und der börse gibt es keinen unterschied
die börse ist ein legales casino.der einzigste unterschied ist vieleicht das die umsätze an der börse wesentlich höher sind als im casino.
das solltest du dir für die zukunft merken.
 
Angehängte Grafik:
looney0061.gif
looney0061.gif

4697 Postings, 8170 Tage Chartsurfer@otti

 
  
    
28.11.06 14:38
Du denkst doch nicht wirklich, dass ich SOO einen Quatsch (Börse = Casino) ernst nehme!!

Überprüfe mal dein Portfolio - da kann was nicht stimmen. Es sei denn, alle deine Aktien haben die "Güte" einer CC, dann würde ich allerdings nicht von Casino, sondern von Russisch Roulette sprechen ... HAHAHAHA!!!!!!!!!!!  

4697 Postings, 8170 Tage ChartsurferAktie schmiert ab! 0.032

 
  
    
28.11.06 16:02
Vorstand eingelocht, oder was ist los? Sch*** Laden!

 

283 Postings, 6151 Tage saufkoppcc

 
  
    
28.11.06 18:23
kauf noch ma nach wolltest doch eh tapezieren oder????  

4697 Postings, 8170 Tage ChartsurferWitzige Trades heute :-)

 
  
    
29.11.06 11:39
Besonders die letzten 2 Trades: je EINE Aktie zu 0.034 und 0.032 wirken enorm kursstabilisierend ... HAHAHAHA  

311 Postings, 8253 Tage spatenpauli@Chartie

 
  
    
1
29.11.06 12:50
Soviel ich weiß sind das keine Trades sondern Kurstellungen von Maklern die mit einer
Ministückzahl gebucht werden. Hat man immer wieder mal wenn lange keine Umsätze waren.

Ciao Spaten

 

 

...be happy and smile

 

Seite: Zurück 1 | ... | 4 | 5 | 6 |
| 8 | 9 | 10 | ... | 15  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben