BEATE UHSE - The Real Hot Stock!!

Seite 260 von 261
neuester Beitrag: 18.01.23 16:14
eröffnet am: 26.04.12 13:50 von: Happy End Anzahl Beiträge: 6512
neuester Beitrag: 18.01.23 16:14 von: HonestMeyer Leser gesamt: 1069474
davon Heute: 67
bewertet mit 29 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 257 | 258 | 259 |
| 261 Weiter  

988 Postings, 1811 Tage FlipsoAber klar

 
  
    
1
29.10.22 18:46
bleib ruhig und behalte deine Stücke.  

2461 Postings, 1023 Tage Schackelsternfactsolnie #6469

 
  
    
17.11.22 21:50
es erinnert mich ein wenig an die Solon SE, da wurde auch von einem hybriden Share & Asset Deal gesprochen...seitens Mayer& Brown  

2461 Postings, 1023 Tage Schackelsterndie vielen Handelsplätze geben auch zu Denken ?

 
  
    
1
17.11.22 21:59

2678 Postings, 916 Tage HonestMeyer6477 Schackelstern, das ist so nicht richtig.

 
  
    
18.11.22 08:18
Hier gab es kein mit Solon vergleichbares Konstrukt der Liquidation. Daher ist das von dir benutzte "auch" nicht korrekt. Was vergleichbar ist: Die Solon Aktie wurde delistet, was hier am Ende laut Insolvenzplan ebenfalls geschehen wird. Oder bereits vorher?  

2678 Postings, 916 Tage HonestMeyer6478

 
  
    
18.11.22 08:22
Ein Delisting kostet Geld, siehe Gebührenordnung der Börsen. Der IV wartet vermutlich auf ein Delisting von Amts wegen. Also über das Verwaltungsverfahrensgesetz und §39 Absatz 1 Börsengesetz. Das halte ich für nachvollziehbar.  

2461 Postings, 1023 Tage SchackelsternHoney, was ich zum Ausdruck bringen möchte ist,

 
  
    
18.11.22 12:53
lange Zeit ging man davon aus, daß eine Firmenübernahme durch einen Asset oder Share Deal erfolgen konnte. Verstehst Du entweder oder...
Bei Solon SE habe ich erstmals gelesen, daß von einem hybriden Share & Asset Deal berichtet wurde.
Nun lese ich es wieder bei Beate, zwar ohnehden Hinweis Hybrid, aber immerhin.
So häufig ist dies aber nicht der Fall, scheint mir.

So nun meine Frage an den Profi, Honey: was passiert mit den Shares in diesen o.e. Fällen ?  

2678 Postings, 916 Tage HonestMeyerSchackelstern

 
  
    
18.11.22 13:02
Bei Solon lagen ganz andere Voraussetzungen zu Grunde als hier. Zudem steht hier nur der Insolvenzplan im Mittelpunkt. Nur weil die gleichen Wörter in einem Text auftauchen, ist es nicht das gleiche Sanierungsmodell.  

2678 Postings, 916 Tage HonestMeyerZudem ist die Sanierung hier gescheitert

 
  
    
18.11.22 13:03

13 Postings, 184 Tage factsolnieLöschung

 
  
    
22.11.22 11:23

Moderation
Zeitpunkt: 22.11.22 14:59
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Moderation auf Wunsch des Verfassers

 

 

13 Postings, 184 Tage factsolnieLöschung

 
  
    
22.11.22 11:23

Moderation
Zeitpunkt: 25.11.22 12:27
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Unzureichende Quellenangabe

 

 

5831 Postings, 4734 Tage noenoughläuft ja immer noch gut hier

 
  
    
23.12.22 17:17
isch doch richtig oder!?  

2678 Postings, 916 Tage HonestMeyerJa, die Liquidation läuft

 
  
    
23.12.22 17:44
Geht gut voran, glaube ich. Vielleicht sogar fertig in 2023? Dann kann die AG gelöscht und der Handel der Aktie endlich beendet werden.  

988 Postings, 1811 Tage FlipsoLöschung

 
  
    
26.12.22 18:45

Moderation
Zeitpunkt: 27.12.22 11:51
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Beschäftigung mit Usern/fehlender Bezug zum Threadthema

 

 

988 Postings, 1811 Tage FlipsoLöschung

 
  
    
27.12.22 18:51

Moderation
Zeitpunkt: 28.12.22 10:45
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Diffamierung

 

 

2678 Postings, 916 Tage HonestMeyerEs geht voran

 
  
    
27.12.22 20:37
www.insolvenzbekanntmachungen.de

Suche:
Schleswig-Holstein
Flensburg
Ab 1.1.2018
Beate Uhse*

Ergebnisse:
21.12.2022§56 IN 230/17 Flensburg Beate Uhse AG Flensburg
Die Prüfung der nachträglich angemeldeten gewöhnlichen Insolvenzforderungen (§ 38 InsO) Tabellenblattnummer 77 - 98 erfolgt im schriftlichen Verfahren

24.10.2022§56 IN 96/18 Flensburg Beate Uhse Franchise GmbH & Co. KG Flensburg
Das Insolvenzverfahren wird nach Abhalten des Schlusstermins  a u f g e h o b e n .

30.09.2022§56 IN 119/19 Flensburg Beate Uhse Fun Center GmbH Flensburg
Der Vornahme der Schlussverteilung gem. § 196 Abs. 2 InsO wird zugestimmt.

02.03.2022§56 IN 118/19 Flensburg Beate Uhse Einzelhandels GmbH Flensburg
Die Prüfung der bis 24.02.2022 nachträglich angemeldeten gewöhnlichen Insolvenzforderungen (§ 38 InsO) Tabellenblattnummer 68-78 erfolgt im schriftlichen Verfahren.

24.11.2021§56 IN 100/18 Flensburg Beate Uhse new medi@ GmbH Flensburg
Das Schlussverzeichnis ist in der Geschäftsstelle des Insolvenzgerichts zur Einsicht für die Beteiligten niedergelegt.

Verkauf der Beate Uhse Netherlands B.V. an neu gegründete Tochtergesellschaft
https://app.insolvenz-portal.de/Nachrichten/...htergesellschaft/17579

Die Reihen lichten sich...  

988 Postings, 1811 Tage FlipsoLöschung

 
  
    
27.12.22 20:46

Moderation
Zeitpunkt: 28.12.22 10:45
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 1 Tag
Kommentar: Provokation

 

 

988 Postings, 1811 Tage FlipsoLöschung

 
  
    
29.12.22 19:30

Moderation
Zeitpunkt: 30.12.22 14:52
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Beschäftigung mit Usern/fehlender Bezug zum Threadthema

 

 

988 Postings, 1811 Tage FlipsoLöschung

 
  
    
30.12.22 20:20

Moderation
Zeitpunkt: 01.01.23 14:26
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Nutzerhetze

 

 

988 Postings, 1811 Tage FlipsoLöschung

 
  
    
01.01.23 19:25

Moderation
Zeitpunkt: 02.01.23 12:45
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Fehlender Bezug zum Threadthema

 

 

988 Postings, 1811 Tage FlipsoMeyer

 
  
    
1
02.01.23 19:50
Stimmt das tatsächlich? Glückwunsch! Börsenclown 2022 bei WO? Wer hätte das gedacht! Bitte prüfeb werte Moderatoren!  

988 Postings, 1811 Tage FlipsoLöschung

 
  
    
02.01.23 20:45

Moderation
Zeitpunkt: 03.01.23 10:58
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 1 Tag
Kommentar: Beleidigung

 

 

988 Postings, 1811 Tage FlipsoLöschung

 
  
    
02.01.23 21:09

Moderation
Zeitpunkt: 03.01.23 11:22
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 1 Tag
Kommentar: Unterstellung

 

 

2678 Postings, 916 Tage HonestMeyerFlipso

 
  
    
03.01.23 11:24
Lieber ein Börsenclown, der keiner ist (ohne Wahl keine Ehrung) als ein Dauerpöbler wie du, der dadurch die Qualität dieses Forums herunter zieht und sich nicht an der sachlichen Diskussion beteiligt. Beweise hier im Thread.  

2678 Postings, 916 Tage HonestMeyerLöschung

 
  
    
03.01.23 11:26

Moderation
Zeitpunkt: 04.01.23 11:37
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Unbelegte Aussage

 

 

2678 Postings, 916 Tage HonestMeyerDas Ende dieser AG ist seit 2018 besiegelt.

 
  
    
04.01.23 12:05

Beleg (Ariva, bitte alle Beiträge im Forum löschen, die keine direkten Belege angefügt haben, obwohl alle Belege in den Threads zu finden sind und bereits diskutiert wurden. Dürften um die 500 Beiträge/Tag oder mehr sein.)

Belege für die Erotik ABWICKLUNGSgesellschaft AG, siehe hier:

"Die Schuldnerin selbst in ihrer heutigen Form wird nach den Regelungen des Insolvenzplanes abgewickelt werden und damit auch ihre Börsenzulassung verlieren."

Hier:
https://app.insolvenz-portal.de/Nachrichten/...insolvenzplan-zu/17485

Und hier:
https://www.4investors.de/nachrichten/...?sektion=stock&ID=122918

"Angesichts der Mitteilung ist davon auszugehen, dass das Insolvenzverfahren bei der Beate Uhse AG damit so langsam seinem Ende entgegengeht. Einem Delisting der Beate Uhse-Aktie an der Börse könnte demnach nicht mehr viel im Wege stehen. Wer noch Aktien der Beate Uhse AG hält, sollte sie daher spätestens jetzt abstoßen ? sei der Erlös auch noch so gering. Lieber ein großer Verlust, als ein Total-Verlust."

Siehe hier:
https://sh-investor.de/...be-you-nimmt-kurs-in-richtung-zukunft-1241/

Der Insolvenzplan, der von den Gläubigern und vom Gericht akzeptiert wurde, sieht das Delisting vor. Steht Alles hier im Thread auf Ariva.

Es war also nur eine Frage der Zeit.

 

Seite: Zurück 1 | ... | 257 | 258 | 259 |
| 261 Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben