UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

Geely Automble Hldgs.

Seite 1 von 243
neuester Beitrag: 27.11.20 15:08
eröffnet am: 08.12.06 21:57 von: Limitless Anzahl Beiträge: 6054
neuester Beitrag: 27.11.20 15:08 von: stefzer Leser gesamt: 1561485
davon Heute: 305
bewertet mit 46 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
241 | 242 | 243 | 243  Weiter  

3447 Postings, 5282 Tage LimitlessGeely Automble Hldgs.

 
  
    
46
08.12.06 21:57
www.geely.com

Das auto sieht gar nicht mal so übel aus....

Bei WO schreiben sie schon länge über diese aktie drum dachte ich, wollen wir da auch nicht nachstehen!

lg. limi

* PS: Ich hoffe, das wkn oben rechts beim listenfilter von ariva erscheint ... mit dem steh ich ja ewig auf kriegsfuss. Ansonsten wenns interessiert - mal durchgoogeln da steht eine menge!  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
241 | 242 | 243 | 243  Weiter  
6028 Postings ausgeblendet.

1124 Postings, 836 Tage BYD666Geely ist 16 EUR wert, Preis inkl. MwSt. 16% ;-)

 
  
    
2
20.11.20 17:17

174 Postings, 976 Tage SigiSchwarzBYD666

 
  
    
1
20.11.20 20:02
Mit 5 EUR wäre ich erst einmal schon sehr zufrieden :-) Und dieser Kurs ist im Vergleich zu anderen Werten auch mehr als gerechtfertigt.
 

25 Postings, 733 Tage Cargocare81Kurzziel Langfristig Zweistellig

 
  
    
22.11.20 18:50
hat mein Börsenbrief geschrieben. Also Buy and hold guys ;)  

430 Postings, 4083 Tage Digit2kzündet das Teil auch mal?

 
  
    
23.11.20 09:03
Komisch, dass sich hier wenig "bewegt" Kurstechnisch...hmm, Fundamental stimmt es ja einigermaßen.
-----------
Alles nur meine Meinung und keine Handelsempfehlung.

4432 Postings, 7417 Tage BiomediWieso....läuft doch klasse!

 
  
    
1
23.11.20 09:28

430 Postings, 4083 Tage Digit2kklasse..könnte besser sein :)

 
  
    
3
23.11.20 14:21

Daimler AG, Geely Holding Group und ihre Tochtermarken arbeiten gemeinsam an einem hocheffizienten Antriebssystem für Hybridanwendungen

Die Daimler AG und die Geely Holding, die Muttergesellschaften der Mercedes-Benz AG und Volvo Cars arbeiten gemeinsam an der Entwicklung eines hocheffizienten Antriebssystems der nächsten Generation für Hybridanwendungen.
Durch die Kooperation arbeiten beide Unternehmen gemeinsam an Hybridantriebsstrang-Lösungen, um ihre globale Wettbewerbsfähigkeit zu stärken und von Skaleneffekten zu profitieren. Zu den potenziellen Kooperationsbereichen gehören Maßnahmen in den Bereichen Entwicklung, Beschaffung, Industrialisierung und Effizienz.

Für beide Unternehmen sind effiziente Antriebstechnologien ein wichtiges Schlüsselelement im Zuge der Transformation der Automobilindustrie und werden den Übergang zum emissionsfreien Fahren beschleunigen. Beide Gruppen werden ihr globales Forschungs- und Entwicklungsnetzwerk nutzen, um gemeinsam an einem hocheffizienten Benzinmotor der nächsten Generation zu arbeiten, der für Hybridanwendungen ausgelegt wird. Die Produktion ist in den Antriebsstrangwerken der Unternehmen in Europa und China vorgesehen und kann von der Mercedes-Benz AG zusammen mit ihren etablierten Partnern in China sowie im breiten Markenportfolio der Geely Holding Group, einschließlich Volvo Cars, eingesetzt werden. Um die globalen Märkte zu bedienen, wird der Export des Motors aus China in Betracht gezogen.
Markus Schäfer, Mitglied des Vorstands der Daimler AG und Mercedes-Benz AG; verantwortlich für Daimler Konzernforschung und Mercedes-Benz Cars COO: ?Unser Ziel ist weiterhin die CO2?Neutralität. Bis 2039 streben wir eine klimaneutrale Neuwagen Pkw-Flotte an. Die konsequente Elektrifizierung unseres Antriebsstrangportfolios ist daher ein wesentlicher Bestandteil unserer Antriebsstrangstrategie. Zu diesem Zweck wandeln wir unser Portfolio systematisch um, sodass bis 2030 mehr als die Hälfte unseres Pkw-Absatzes aus Plug?in?Hybriden oder rein elektrischen Fahrzeugen bestehen wird. Wir freuen uns auf die Zukunft, in der wir zusammen mit Volvos Organisationseinheit für Motoren und Geely unsere Synergien im Bereich hocheffizienter Antriebssysteme in China und der Welt noch weiter ausbauen. Bei Mercedes-Benz wird die neu gegründete Organisationseinheit Mercedes-Benz Drive Systems das Projekt verantworten und Kosteneffizienz schaffen.?

Hubertus Troska, Mitglied des Vorstands der Daimler AG, verantwortlich für Greater China, sagt: ?Daimler ist bestrebt, die globale Wettbewerbsfähigkeit durch unsere starke technische Kompetenz und die Zusammenarbeit mit branchenführenden Partnern zu erhalten und zu verbessern. Wir erleben in den letzten Jahren eine starke Dynamik in der Entwicklung der chinesischen Automobilindustrie und sind überzeugt, dass China auch weiterhin große Potenziale in Bezug auf Innovation, Effizienz und Skaleneffekte bietet. Durch die Zusammenarbeit mit der Geely Holding Group werden wir nicht nur unsere Präsenz auf dem weltgrößten Automobilmarkt verbessern, sondern auch unsere Position entlang der globalen Wertschöpfungskette der Branche für die Zukunft stärken.?

An Conghhui, Präsident der Geely Holding Group und CEO der Geely Auto Group: ?Saubere und hocheffiziente Antriebe sind ein wesentlicher Bestandteil unserer Wettbewerbsfähigkeit. Mit unserem vollen Engagement für die Elektrifizierung, das durch unsere neue ?Sustainable Experience Architecture (SEA)? als Kernsäule unterstützt wird, werden wir weiterhin nach Wettbewerbsvorteilen in den Bereichen F & E, Produktion, Lieferantenmanagement und anderen Bereichen suchen und uns auf die Entwicklung elektrifizierter Premiumfahrzeuge fokussieren. Dieses Projekt spiegelt die Wichtigkeit von Skaleneffekten und gezielten Forschungs- und Entwicklungsinvestitionen in saubere, hocheffiziente Antriebsstränge und Hybridantriebssysteme sowie deren Anwendungen wider. Gemeinsam mit unserem Partner werden wir die nächste Generation innovativer Technologien weiterentwickeln, um in Zeiten weitreichender Veränderungen an der Spitze der Branche zu bleiben.?

Das neue Projekt mit der Geely Holding Group und ihren Tochterunternehmen ist Teil der umfassenden Antriebsstrangstrategie von Mercedes-Benz für die Zukunft. Im Rahmen der ?Ambition 2039? setzt Mercedes-Benz mit seiner strategischen Ausrichtung ?Electric first? konsequent auf die Elektrifizierung aller Modellvarianten und Fahrzeugtypen und gibt damit ein klares Bekenntnis auf dem Weg zur CO2-Neutralität. Um die unterschiedlichen Marktanforderungen und Kundenbedürfnisse weltweit zu erfüllen, sind hocheffiziente Verbrennungsmotoren im Übergang Teil dieser Transformation. Mercedes-Benz ist weiterhin bestrebt, die Transformation noch schneller und effizienter voranzutreiben und gleichzeitig seine Technologieführerschaft auf den Weltmärkten zu behaupten.

Die Geely Holding ist bestrebt, seinen globalen Kunden erstklassige Produkte, Dienstleistungen und Erlebnisse durch ständige technische Innovation und Ressourcenintegration anzubieten. Mit dieser Zusammenarbeit werden beide Gruppen ihre Vorteile und globalen Ressourcen kombinieren, um hocheffiziente Antriebsstrangsysteme zu entwickeln und herzustellen.

Die Daimler AG und die Geely Holding arbeiten bereits zusammen, um die Marke smart weltweit weiterzuentwickeln und Premium Ride-hailing Dienstleistungen auf dem chinesischen Markt anzubieten.



-----------
Alles nur meine Meinung und keine Handelsempfehlung.

430 Postings, 4083 Tage Digit2k"Danke für den schwarzen Stern"

 
  
    
23.11.20 14:24
Kopfschütteln: Werde es mir verkneifen zukünftig hier Infos reinzustellen..tolles Publikum.
-----------
Alles nur meine Meinung und keine Handelsempfehlung.

36 Postings, 658 Tage MKMxxnächsten Hürden

 
  
    
1
23.11.20 14:38
dürften bei 2,64 ?, 2,84 ? und 2,96 ? (umgerechnet von HKD in EUR) sein.

Unterstützung ist bei 2,05 ? um den dreh, wo ich auch meinen mentalen Stop gesetzt habe.

Ich glaube wenn wir kurse um die 3 EUR sehen, wird es erstmal einen kleinen Abverkauf geben. Viele die nähe der Höchststände vor 3 Jahren gekauft haben, werden den "Rohrkrepierer" dann mit +- 0 ? abstoßen, so meine Theorie. Die oben genannten Hürden könnten dann als Unterstützung dienen.

Ich für meinen Teil finde, dass Warten lohnt sich jetzt endlich. Nach 3 Jahren Konsolidierung formt der Kurs endlich die Cup-Formation. Könnte dann zu Cup-With-Handle werden um eine neue Basis zu finden und dann gen Norden zu fahren.  

430 Postings, 4083 Tage Digit2kFast alle

 
  
    
1
23.11.20 21:36
China Auto sind heute über 10-25% rauf.(nio, xpeng, li auto) nur hier ist totenstille..und wenn man was schreibt, kommt noch ein schwarzer Stern.
Könnt kotzen
Scheiss Tag, echt.
-----------
Alles nur meine Meinung und keine Handelsempfehlung.

4 Postings, 9 Tage fbo|229297255Dein Gedankengang gef?llt mir.

 
  
    
23.11.20 21:38

36 Postings, 658 Tage MKMxxdigit2k

 
  
    
24.11.20 08:06
du vergleichst hier äpfel mit birnen. Nio und Co sind doch reine e-Auto-Hersteller. Geely s E-Flotte ist nur ein Bruchteil in E-mobilität. Das ist als wenn du Tesla mit VW vergleichst und dich wunderst warum vw nicht steigt wenn Tesla steigt.  

430 Postings, 4083 Tage Digit2k@MKMxx

 
  
    
24.11.20 09:22
uns was wollen wir dann hier? Dinosaurieraktie?

Im meinem Post #6035 habe ich aktuelle News z.B. "Die konsequente Elektrifizierung unseres Antriebsstrangportfolios..." die doch vom Markt gut aufgenommen werden sollte..dachte ich zumindest aufgeführt.

Der Markt hat wohl recht und straft hier ab..schade.
Ob das auch die Herren bei Geely merken, dass sie ggf. an der falschen Technologie arbeiten?

lange gebe ich denen keine Zeit mehr..komplett raus und gut is. (Rohrkrepierer)
-----------
Alles nur meine Meinung und keine Handelsempfehlung.

36 Postings, 658 Tage MKMxxdu brauchst wohl etwas mehr Geduld

 
  
    
1
24.11.20 10:16
schau dir mal die Kursexplosion der letzten Wochen an, da ist JETZT nicht mehr die Rede von Abstrafen oder anderes.

Was du hier willst, scheint sich auf schnelle Kursgewinne zu reduzieren.

Was ich hier will: einer der größten und strategisch besten Automobilkonzerne aus dem Asiatischen Raum, der in den letzten Jahre seine Expansion für Europa durch strategisch goldrichtige Akquisitionen wie Volvo oder der Beteiligung an Daimler getätigt hat und in den nächsten 2-3 Jahren den europäischen Automarkt, insbesondere die Deutschen, extrem angreifen wird und durch Innovationen besiegen wird.
Da werden VW, BMW und CO in die Röhre gucken. Daimler hat es erkannt. Das siehst du auch an deren Aktienkurs. Seit März mehr als 100%. Jetzt deine bereitgestellten News. Sieht für mich alles top aus.

Schau dir die Charttechnik an. Die Bodenbildung hat über 3 Jahre gedauert. Meinst du da geht es mal eben um 300 % aufwärts wie bei Nio? Niemals.  

631 Postings, 2860 Tage laura2000Denke das wir die 2,40? nochmal sehen werden

 
  
    
24.11.20 10:32

631 Postings, 2860 Tage laura2000Bei 2,35? ist auch noch ein Gap offen

 
  
    
24.11.20 10:36

430 Postings, 4083 Tage Digit2k@MKMxx

 
  
    
24.11.20 14:22

Vielleicht hast Du Recht, aber dann ist es wohl nur bei dieser Aktie, dass die Zukunft NICHT gehandelt wird.


Wir werden sehen.
-----------
Alles nur meine Meinung und keine Handelsempfehlung.

1124 Postings, 836 Tage BYD666Das Wichtigste in 4 Minuten ;-)

 
  
    
2
25.11.20 18:06

<img alt=""  src="">

 

1124 Postings, 836 Tage BYD666Liegt schon bisschen zurück 2018

 
  
    
1
25.11.20 18:13

ab 3:49 minVideo anschauen cool... die Geely noch nicht kennen

<img alt=""  src="">

 

2293 Postings, 1088 Tage SeckedebojoVöllig normale Gewinnmitnahmen !

 
  
    
1
25.11.20 20:20
DENKT LANGFRISTIG  

2021 wird super..


NMM  

631 Postings, 2860 Tage laura2000Gap geschlossen

 
  
    
2
27.11.20 11:37

4432 Postings, 7417 Tage BiomediLangfristig sicher ne super Aktie

 
  
    
27.11.20 11:50

165 Postings, 768 Tage JoeSteinEndjahres Rallye

 
  
    
27.11.20 12:21
mit schwung noch über die 3 ???

Gruss Joe  

145 Postings, 69 Tage higher7kann ich

 
  
    
27.11.20 12:24
Mir nicht vorstellen. Aber 2021 sicher im Rahmen der Möglichkeit  

631 Postings, 2860 Tage laura2000Langfristig 5 -7 Jahre sehe ich die Aktie bei 10?

 
  
    
1
27.11.20 12:29

79 Postings, 424 Tage stefzerNein

 
  
    
1
27.11.20 15:08
Ich sehe das nicht in 5-7 ,sondern schon in 1-2Jahren  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
241 | 242 | 243 | 243  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben