UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

DAX 15.257 -4,2%  MDAX 33.850 -3,3%  Dow 34.899 -2,5%  Nasdaq 16.026 -2,1%  Gold 1.793 0,2%  TecDAX 3.822 -1,3%  EStoxx50 4.090 -4,7%  Nikkei 28.752 -2,5%  Dollar 1,1320 1,0%  Öl 72,9 -11,4% 

Namensänderung in Standard Lithium......

Seite 67 von 98
neuester Beitrag: 27.11.21 09:54
eröffnet am: 03.03.17 19:08 von: ich-binz Anzahl Beiträge: 2438
neuester Beitrag: 27.11.21 09:54 von: TomBooker Leser gesamt: 659367
davon Heute: 28
bewertet mit 7 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 64 | 65 | 66 |
| 68 | 69 | 70 | ... | 98  Weiter  

549 Postings, 4864 Tage zoro de la bourse@KurvenKr. ich war auch bei Dyesol...

 
  
    
18.09.21 10:55
... auch
... Conergy, Solarworld, Sunways , Solar millenium u.a ... investiert ...alle Pleite


aber Solar Firmen gib´s immer noch. ...Chinese und" USA"

Technologie Langfristig gesehen: Megatrend
Wasserstoff / Lithium  ... es wird sich bei Gesellschaften erneut , ...gutes von schlechten trennen.
eigentlich nicht anders zu erwarten.

China / Indien werden Bewölkerungsabhängig die Technologie Treiber sein.
BASF/SIEMENS(Energy) haben schon erkannt wie Wasserstoff wichtig ist.

Investment (Börse)ist nicht mehr langfristig zu betrachten.
Standard Lithium =  Spekulation  

Wenn die Chinesen morgen entscheiden würden es ist jetzt Wasserstoff...
Weil Strom & Elektro für die Umwelt 1 Betrug sind... was wäre dann!?!  

1463 Postings, 4462 Tage Kurvenkratzer45heute

 
  
    
1
18.09.21 12:15
solar, morgen wasserstoff, dann ist Atom wieder in. wirtschaft. die politik entscheidet. wir surfen mit.  

263 Postings, 7719 Tage KingAlfLithium

 
  
    
1
18.09.21 14:03

2170 Postings, 3007 Tage ZupettaPolitik

 
  
    
1
18.09.21 16:32
für PKW ist das erstmal entschieden: Elektrisch! Infrastruktur Wasserstoff dauert zu lange und Elektro ist zu weit fortgeschritten. Wie willst Du den ganzen deutschen Dumpfbacken erklären, dass jetzt doch nicht Elektro sondern wieder was anderes.... Die nächsten Jahre (mindestens) wird Lithium hoch begehrt werden und bleiben. No doubt!!!  

18 Postings, 829 Tage molo135@Zupetta

 
  
    
1
18.09.21 17:14
da gebe ich dir recht.. nicht immer siegt die bessere Technik, sondern die, die zur rechten Zeit am Start ist. siehe MS Windows..
Akkutechnologien sind überall in der Pipeline.. von Wasserstoff bei PKW will momentan fast niemand was wissen (kommt mir zumindest so vor). vll sieht die Geschichte in 15-20 Jahren anders aus..  

Clubmitglied, 519 Postings, 743 Tage Regi51@Zupetta um die CO2 Ziele zu erreichen

 
  
    
2
20.09.21 11:12
will man nicht nur die E-Mobilität sondern auch Öl und Gasheizungen durch Wärmepumpen ersetzten, und gleichzeitig will man die AKW's und auch die Kohlenmeiler zeitnah abschalten.

Wie und wo bitte wird der ca. 25-30% Mehrbedarf an E-Energie für diesen Umbau erzeugt?

zB: Laut neusten Berechnungen für die Schweiz, für den Umbau wird man 25-30% mehr Strom produzieren müssen. Wo nehmen, stehlen kann man auch nirgens, die beiden fast Blackouts in  den Monaten Januars zeigen den Weg.  

826 Postings, 1634 Tage Crazysurfer_SGDKurs

 
  
    
20.09.21 15:44
Heut wird anscheinend alles gefickt was Lithium im Namen hat.  

560 Postings, 739 Tage sporty 53crazy

 
  
    
20.09.21 17:25
heute wahlen in canada - der herausforderer o´toole ist nicht so sehr für klima und deren herausforderungen.
aber umfragen sagen den momentanen amtsinhaber trudeau knapp vorne. das kann heute eine ursache sein , das es so überproportional runter geht.

also locker und flockig bleiben  - schönen abend euch allen. sporty  

826 Postings, 1634 Tage Crazysurfer_SGDSporty

 
  
    
20.09.21 17:37
Aber der Typ regiert ja dann nicht im Rest der Welt... Und die Minen liegen auch woanders. Ich denke es gibt andere Gründe. Hab heut für meine Frau nochmal 10k investiert. Hoffe morgen auf grüne Zahlen.  

759 Postings, 5578 Tage inok@Crazy

 
  
    
20.09.21 18:07
?Hab heut für meine Frau nochmal 10k investiert?
Von deinem oder von ihrem Cash?  ;?)
DER große Gentleman oder einfach ihr Verwalter?  

826 Postings, 1634 Tage Crazysurfer_SGDFrau

 
  
    
20.09.21 18:14
Ihren. Und i als Verwalter bekomme Gewinnbeteiligung ;-)  

549 Postings, 4864 Tage zoro de la bourseich denke es ist 1 Fehler zu denken ...

 
  
    
20.09.21 19:36
das es Morgen besser wäre ...
In der Regel unterschätzen Anleger die Schwankungen...  
wir haben jetzt / heute immer noch  + 500% + in 12 Monaten...

Sli....könnte in wenigen Börsentagen, unter Umstände schnell  1, oder 2 Euro verlieren....

Was ist da jetzt billig...dann!?! ..... bei über 700 Millionen Euro Börsenwert...

Trading-Muster habe ich für Morgen kein´s erkennen können die auf steigende Kurs hindeuten...Leider.

Na Ja ...macht sowieso jeder wie .... er möchte...  

549 Postings, 4864 Tage zoro de la boursehabe vergessen..außer würden jetzt die Kaufumsätze

 
  
    
20.09.21 19:45
noch heute Abend deutlich steigern und Morgen weiter kontinuierlich steigen 2 T . hintereinander...

Ansonsten 8-Bahn verhalten für Intradaytrader und Bankenroboter ...
Da verlieren aber fast alle Geld außer Banken.  

826 Postings, 1634 Tage Crazysurfer_SGDKurs

 
  
    
20.09.21 22:16
Wer jetzt verkauft fördert nur die Asiaten  

10 Postings, 68 Tage Siamthai70Löschung

 
  
    
21.09.21 00:54

Moderation
Zeitpunkt: 21.09.21 09:15
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Verdacht auf Spam-Nutzer

 

 

1131 Postings, 501 Tage ShareStockEvergrande-Krise sorgt für Verluste

 
  
    
21.09.21 07:41
an der Wallstreet. Mit anderen Worten, die Ursache der Kursrücksetzer liegt an Evergrande.
https://www.faz.net/aktuell/finanzen/...tliche-verluste-17547104.html

Zitate: "Die Schieflage des chinesischen Immobilien-Entwicklers Evergrande und Sorgen um die weitere Entwicklung der Konjunktur haben die US-Börsen zum Wochenauftakt deutlich belastet."

"Die Furcht vor einem nachlassenden Tempo bei der Erholung der Wirtschaft setzte vor allem Bankaktien zu. Der entsprechende Branchenindex gab zwischenzeitlich rund vier Prozent nach. Dazu trug auch die Schieflage des hoch verschuldeten China Evergrande bei, die die Nachfrage nach US-Staatsanleihen anheizte und im Gegenzug die Renditen drückte."

"Auch an den europäischen Handelsplätzen hinterließen die Evergrande-Turbulenzen Spuren."

"Zu den größten Kursverlierern gehörten an der Wall Street Technologie-Aktien wie Microsoft, die Google-Mutter Alphabet, Amazon, Apple, Facebook und Tesla."

 

219 Postings, 1540 Tage lac10Wow, was ist hier los?

 
  
    
23.09.21 03:39
War schon ein guter Tag mit 7% aber
After hours: 07:59PM EDT  NOCHMAL : 7.88 +0.84 (11.93%)

News from news?

 

560 Postings, 739 Tage sporty 53MOIN MOIN

 
  
    
23.09.21 07:45
geht das nicht ein bischen zu schnell - kommen bestimmt heute nochmal zurück. wenn nicht genießt dies momentum. gerade auf l&s 6,66 euro  

1131 Postings, 501 Tage ShareStockMad Money with Jim Cramer

 
  
    
2
23.09.21 09:12
im Interview mit Robert Mintak (22.09.2021) auf CNBC.
https://www.cnbc.com/video/2021/09/22/...-to-help-us-ev-industry.html

Am 15.09.2021 haben sich Dr. Volker Berl (Mitglied im Aufsichtsrat von Standard Lithium) und Jim Cramer auf der Börse getroffen.

Zufälle gibt es.
 

1131 Postings, 501 Tage ShareStockMad Money with Jim Cramer

 
  
    
1
23.09.21 09:17

2170 Postings, 3007 Tage Zupettakommen jetzt alle wieder teurer rein,

 
  
    
23.09.21 11:20
welche Montag in Panik geworfen haben?  

1580 Postings, 1666 Tage ArfiSollte

 
  
    
23.09.21 11:23
Standard übernommen werden , zu welchem Preis ?  

107 Postings, 1554 Tage Berndthc15

 
  
    
1
23.09.21 12:43
15 wären OK  

Seite: Zurück 1 | ... | 64 | 65 | 66 |
| 68 | 69 | 70 | ... | 98  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben