UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

DAX 15.773 -1,0%  MDAX 34.155 -1,3%  Dow 35.368 -1,5%  Nasdaq 15.211 -2,6%  Gold 1.814 -0,3%  TecDAX 3.502 -1,6%  EStoxx50 4.258 -1,0%  Nikkei 28.257 -0,3%  Dollar 1,1329 -0,7%  Öl 88,6 2,3% 

Westwing -- Neuer Thread

Seite 1 von 107
neuester Beitrag: 18.01.22 20:03
eröffnet am: 11.08.21 13:31 von: Cosha Anzahl Beiträge: 2656
neuester Beitrag: 18.01.22 20:03 von: Scansoft Leser gesamt: 372792
davon Heute: 396
bewertet mit 14 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
105 | 106 | 107 | 107  Weiter  

4618 Postings, 1618 Tage CoshaWestwing -- Neuer Thread

 
  
    
14
11.08.21 13:31
Westwing ist eine integrierte e-Commerce Plattform für Home & Living, den IPO Status und die Anfangsschwierigkeiten hat das Unternehmen längst hinter sich gelassen, deshalb gibt es hier einen neuen Thread.
Was soll der Thread bieten ?
Information & Diskussionen.

Worauf kann und soll verzichtet werden ?
Persönliche Streitereien, die in keinem Verhältnis zur Diskussion stehen.
Off Topic und SPAM Beiträge, die nichts mit der Aktie, dem Unternehmen zu tun haben und niemandem einen Mehrwert bringen.

https://www.westwing.com/

https://ir.westwing.com/websites/westwing/English/100/home.html




https://ir.westwing.com/websites/westwing/English/100/home.html

 
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
105 | 106 | 107 | 107  Weiter  
2630 Postings ausgeblendet.

4560 Postings, 4396 Tage JulietteMarshall Wace reduziert Leerverkaufsposition

 
  
    
1
13.01.22 11:31
"...Die Shortseller des Hedgefonds Marshall Wace LLP fahren ihre Leerverkauf-Aktivitäten in den Aktien des Online-Möbelhändlers Westwing Group AG (ISIN: DE000A2N4H07, WKN: A2N4H0, Ticker-Symbol: WEW) spürbar zurück.

Der von Ian Wace und Paul Marshall gegründete Londoner Hedgefonds Marshall Wace LLP hat am 11.01.2022 seine Netto-Leerverkaufsposition von 1,27% auf 1,18% der Westwing-Aktien gesenkt...."

http://www.aktiencheck.de/exklusiv/...eckgefahren_Aktiennews-14054031  

497 Postings, 510 Tage InvesthausHallo Kathuscha,

 
  
    
13.01.22 12:53
wie siehst du denn aktuell entsprechend #2594 den aktuellen Chart?
Knabbern seit ein paar Tagen an den 20 ? mit heutigem vorläufigem Tief bei 19,86 ?.
Nächster Stop die 19 ?, oder nochmal 3 Etagen tiefer bis in den lächerlichen einstelligen Bereich?
 

409 Postings, 2549 Tage Invest123....

 
  
    
13.01.22 18:52
So, die 20? sind nun nachhaltig nach unten gebrochen, in den nächsten Tagen dürfte es an die 16/17 gehen. Bei Zahlenvorlage (werden schlecht) und Ausblick (Unternehmen schrumpft) dürften wir dann Richtung einstellig fallen.  

4560 Postings, 4396 Tage JulietteSeit nachhaltigen 60 Minuten

 
  
    
5
13.01.22 19:13

306 Postings, 615 Tage zeroeightfifteenRuhig Blut

 
  
    
13.01.22 21:18
Heute war das Handelsvolumen sehr schwach und der Kurs wurde erst nachbörslich unter 20 Euronen gedrückt.

Was eher Sorgen bereiten sollte ist eine SKS in der Stunden-Ansicht - wenn man der Charttechnik etwas Bedeutung zuspricht.  
Angehängte Grafik:
screenshot_2022-01-13_211622.png (verkleinert auf 33%) vergrößern
screenshot_2022-01-13_211622.png

104654 Postings, 7981 Tage Katjuschahab mir die GUV für Q4 nochmal im Detail

 
  
    
2
13.01.22 21:58
angeschaut.

Wäre schon so, dass man bei Umsatzstagnation (156 Mio ?) ziemlich genau die 12 Mio AEBitda erreichen würde, um die 42 Mio im Gesamtjahr zu schaffen.
Würde man wie hier kürzlich unterstellt, in Q4 7-8% Umsatzrückgang ausweisen, würde man wohl noch etwa ein AEbitda von 8 Mio in Q4 und damit 38 Mio im Gesamtjahr erreichen.

Wenn man bedenkt, dass wir aktuell mit sehr hohen Frachtkosten leben müssen und sich Westwing dazu gewollt in einer Phase hoher Marketingaufwendungen befindet, ist das immernoch aller Ehren wert.
Ich bleib deshalb weiter dabei, dass wir nach dem Margen-Tief im 1.Halbjahr 2022 (selbst da aber noch gutes Plus und positive cash earnings) absehbar wieder deutlich steigende Margen in Richtung 12-15% AEbitda sehen werden, erst echt wenn sich der Anstieg des Umsatzanteils der WW-Collection weiter so fortsetzt und das Ziel von 50% erreicht.
-----------
the harder we fight the higher the wall

3361 Postings, 4134 Tage sonnenschein2010könnte

 
  
    
14.01.22 13:41
mir vorstellen, dass die Transportkosten in Q4 gar nicht mehr so fett zu Buche schlagen werden
wie hier immer vermutet wird,
denn we WW im Call erläutert hat wurde extra ein großes Warenlager angemietet,
sollte also bereits größtenteils in den Zahlen Q 3 enthalten sein...  

13 Postings, 680 Tage zireleider

 
  
    
14.01.22 14:37
scheint das alles hier eh keine Rolle zu spielen, es geht weiter Abwärts. ;(  

15260 Postings, 5992 Tage ScansoftWenn es nochmal auf 2 EUR

 
  
    
5
14.01.22 14:55
geht, verdoppel ich meinen Bestand, oder setzte bei 0,95 EUR einen Stopp Loss. Muss ich mir nochmal überlegen. 1-2 Wochen habe ich ja noch, bis dies relevant wird.
-----------
The vision to see, the courage to buy and the patience to hold

605 Postings, 254 Tage unbiassedAnsonsten kenne ich jemanden

 
  
    
14.01.22 15:08
der sich mit den Gebühren für den Leerverkauf auskennt. Nur so als Option. Stop Loss Beratung macht er seit heute auch..  

497 Postings, 510 Tage InvesthausKann doch nicht sein, dass hier die halbe

 
  
    
14.01.22 19:04
Ariva-Elite vertreten ist und so dermaßen falsch liegt und halbgott der einzige ist, der mit seinen Warnungen Recht hat.

Und egal in wie vielen Tabellen Katjuscha sich/uns die Chose hier schönrechnet, aber gestern angekratzt, heute durch die 20 ? und Tendenz weiter fallend, weekly-MACD und sonstige Chart-Unterstützungen hin oder her.

Fehlt quasi nur noch, dass Libuda auftaucht, oder Günni von Franco-Typ bzw. Martin Blessing hier anheuern und sich die fetten Boni spendieren und eine KE nach der anderen rausballern und Westwing morgen gleich pleite geht.

Klar, dank bald 4-fach-Boostern, 5ter Booster wird bestimmt schon im Hinterstübchen verhandelt, ist Corona morgen besiegt, keiner kauft mehr online ein, das Internet ist wieder für alle Neuland und sonst haben sich alle lieb und kaufen nur beim Tante Emma-Laden ums Eck. *Irony off*  

277 Postings, 441 Tage Nicolas95Westwing - Stellenangebote

 
  
    
6
15.01.22 10:08
So schlecht kann es doch dem Unternehmen gar nicht gehen wenn man sich mal die Anzahl und Auswahl der offenen Stellen ansieht. Hier liegen die Schwerpunkte im Bereich Business Development, alle Online Marketing Kanäle und ein Großteil noch die IT. Hier will man wohl das Einkaufserlebnis durch virtuelle Darstellungen noch besser gestalten. Interessant war hier folgende Stelle:

Als Junior Business Development Manager Metaverse (m/w/d)  tragen Sie zu unserer ambitionierten Wachstumsstrategie bei. Sie sind Teil des Business Development Teams im Marketing und arbeiten mit der Geschäftsleitung zusammen. In dieser Position können Sie Ihre Leidenschaft für die virtuelle Welt mit der Entwicklung innovativer Wachstumsideen verbinden. Wir betrachten diese Rolle als hervorragende Chance, neue Geschäftsmöglichkeiten für Westwing aktiv zu gestalten...

Außerdem möchte man wie bereits des öfteren gehört den eigenen Lieferdienst weiter ausbauen. Hier eine Stelle für den Bereich Hamburg:

Hamburg, Germany
Full-Time
Der Westwing Delivery Service ist unser nächster Schritt zu einem noch besseren Kundenerlebnis bei einem der am stärksten wachsenden E-Commerce Unternehmen Europas! In weniger als einem Jahr haben wir unseren eigenen Lieferservice von Grund auf aufgebaut und machen unsere Kunden im Raum München und jetzt auch Hamburg mit einem Rundum-Service von der Lieferung bis zur Montage glücklich.  

104654 Postings, 7981 Tage KatjuschaDeutsche Anleger bewerten Investionen in

 
  
    
1
15.01.22 20:53
Personal und Marketing halt erstmal negativ. Wenn der Gewinn fällt, ist es erstmal egal wieso er das tut. Da sind wir gründlich.
-----------
the harder we fight the higher the wall

605 Postings, 254 Tage unbiassedWo stünden wir nur

 
  
    
16.01.22 15:48
wenn Westwing, wie der Bitcoin, durchgehandelt würde.. Man kann es sich nicht vorstellen..  

4560 Postings, 4396 Tage JulietteSchöner Aufsichtsratskäufe

 
  
    
2
17.01.22 17:17

4560 Postings, 4396 Tage JulietteObwohl, mein letzter Satz ist Blödsinn

 
  
    
17.01.22 17:19
Da die heute gemeldeten Käufe schon im November 2021 waren. Sorry  

605 Postings, 254 Tage unbiassedTrotzdem schön zu sehen

 
  
    
1
17.01.22 17:28
Wer diesen Podcast hört, der kann denke ich diese Kurskapriolen besser nachvollziehen. Denke Smalla und Tarek ticken schon sehr ähnlich. Sie leben für Ihre Arbeit, können aber mit dem Börsengeschehen nicht viel anfangen..

https://podcasts.apple.com/de/podcast/...id1549709271?i=1000547944368  

104654 Postings, 7981 Tage KatjuschaHat die Dame wohl vergessen zu melden

 
  
    
1
17.01.22 17:52
Na ja


About You hatte ich mir noch gar nicht genauer angeschaut. Podcast werd ich mir nachher mal geben.
Auf den ersten Blick wird About You auch deutlich höher bewertet, also was Umsatzmultiple betrifft. Die haben sicherlich ne gute Marktstellung. Trotzdem auffällig dass Mode im Onlinebereich offenbar generell höher bewertet wird als Home&Living. Oder ist das nur Zufall, weil About You und Zalando hierzulande einfach ne sehr gute Marktstellung mit halbwegs voraussehbaren Wachstumsraten haben?
-----------
the harder we fight the higher the wall

4560 Postings, 4396 Tage JulietteAbout You hat noch insofern ein Ass im Ärmel,

 
  
    
2
17.01.22 18:08
da man die eigene E-Commerce-Infrastruktur als Lizenzprodukt vertreibt und da hohe Margen erzielt.
Deswegen finde ich About you wesentlich interessanter als beispielsweise Zalando.

https://www.dgap.de/dgap/News/corporate/...rke-scayle/?newsID=1484643  

605 Postings, 254 Tage unbiassed@Katjuscha

 
  
    
1
17.01.22 19:46
höhere Bewertung liegt in meinen Augen an der höheren Etablierung von Mode im ECommerce. Zudem hast du es hier einfacher Impulskäufe zu initiieren.

Wobei ich Westwing was das angeht super aufgestellt sehe.  

104654 Postings, 7981 Tage Katjuschaunbiassed, da ist sicherlich was dran. Allerdings

 
  
    
1
17.01.22 20:02
ist es ja gerade ein wichtiger Grund für mich in Westwing zu investieren, weil H&L eben noch nicht so etabliert ist wie Mode. Dadurch kann Westwing m.E. auch wachsen, wenn man jetzt der Konkurrenz keine Marktanteile abschöpft. Aber mag Ansichtssache sein.


Höre mir gerade den Podcast an. Ja, der CEO hört sich schon sehr ähnlich an wie Richter. Macht auch als "Zivilperson" einen guten Eindruck, was so seine persönlichen Ansichten und Ziele betrifft. Schon krass machmal, wenn so Leute sagen, der Aktienkurs ist ihnen eigentlich egal, aber es wird ja dann im nachhinein nochmal präzisiert, und das nachvollziehbar.  
-----------
the harder we fight the higher the wall

605 Postings, 254 Tage unbiassedYepp

 
  
    
18.01.22 07:23
finde ich eine gute Eigenschaft zu sagen in dem Feld habe ich kein Wissensvorteil, also lass ich es.

Was Tarek Müller bei Home Living sagen wollte, aber es die beiden Quatchmoderatoren immer wieder unterbunden haben :), ist genau der von dir erwähnte Aspekt, des noch so unglaublich frühen Stadiums der Marktdurchdringung. Und natürlich die krass hohen Margen, da es einfach total intransparent ist.  

15260 Postings, 5992 Tage ScansoftHabe mir jetzt im Sale das

 
  
    
3
18.01.22 17:56
Schachbrett gekauft. Anstatt die Nebenwertebaisse pausenlos im Realtime Kursverlauf zu beobachten, werde ich lieber etwas meine Schachkenntnisse aufmöbeln.
-----------
The vision to see, the courage to buy and the patience to hold

605 Postings, 254 Tage unbiassedDamit ist der Markt

 
  
    
18.01.22 19:33
also am Zug?!  

15260 Postings, 5992 Tage ScansoftEr ist immer

 
  
    
18.01.22 20:03
am Zug. In Phasen wie derzeit lernt man wieder Demut. 50% in 2 Wochen wird wohl so schnell nicht wiederkommen.
-----------
The vision to see, the courage to buy and the patience to hold

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
105 | 106 | 107 | 107  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben

  10 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Der clevere Investor, Sufdl, GegenAnlegerBetrug, halbgottt, Libuda, Lionell, Mäusevermehrer, Jumer, Senseo2016, Soufiane