+++ Aktie kurz vor Ausbruch ! +++

Seite 48 von 50
neuester Beitrag: 30.11.08 12:37
eröffnet am: 20.02.06 09:41 von: Profi.Insider Anzahl Beiträge: 1241
neuester Beitrag: 30.11.08 12:37 von: frank05 Leser gesamt: 113068
davon Heute: 21
bewertet mit 1 Stern

Seite: Zurück 1 | ... | 44 | 45 | 46 | 47 |
| 49 | 50 Weiter  

1080 Postings, 6588 Tage Profi.Insidersollte es so kommen

 
  
    
27.06.07 11:44
,wird kräftig nachgekauft....so viel is schon mal sicher !

Ich glaube es erst,wenn ichs gesehen habe und wenn ichs gesehen habe wird gehandelt!  

1080 Postings, 6588 Tage Profi.InsiderTerminator 4

 
  
    
28.06.07 12:20

+++ TERMINATOR 4 +++ TERMINATOR 4 +++ TERMINATOR 4 +++


More 'Terminator' on the way

By MICHAEL FLEMING

Kubicek

There won't be a role for Arnold Schwarzenegger. James Cameron will not be the director.
But at least one new Terminator (the fourth) seems destined to hit screens now that its feuding fathers, Andy Vajna and Mario Kassar, have been bought out.

The cyborg saga belongs to the Halcyon Co., which has purchased all rights to the franchise from Kassar and Vajna for an undisclosed amount.

Halcyon, a privately funded company hatched recently by entrepreneurs Victor Kubicek and Derek Anderson, acquired the right to produce "Terminator" films, future merchandising and licensing ventures.

The beachhead of the venture is "Terminator 4," which has a script by "T3" writers John Brancato and Michael Ferris. Moritz Borman, the former CEO of Intermedia Films and exec producer of "Terminator 3: Rise of the Machines," will produce. Kubicek and Anderson will co-produce, and former PolyGram Films marketing president Peter D. Graves will be executive producer and oversee marketing of the picture.

Though no director or cast has yet been secured, "Terminator 4" is being earmarked for a summer 2009 release. No deals have been made for distribution or financing, but there are pre-existing negotiating positions for MGM and Japanese distributor Toho Towa, each of whom was involved in "T3," a film that grossed more $430 million worldwide.

"The Terminator franchise represents by far the most popular and successful franchise not owned by a major studio," Kubicek said. "We see this global franchise as a cornerstone of Halcyon's future business plans."

The new backers see "T4" as an attempt to reinvent the franchise with new cast and plotlines, ploys that worked for Batman and James Bond, and is being attempted with "The Incredible Hulk," which has Edward Norton as its new star.

The "T4" script, which has been kept under tight wraps, picks up with John Connor in his 30s leading what's left of the human race against the machines. It is being seen as the start of a new trilogy.

"With 'T3,' we included many incidental details and plot points that, along with the main narrative, set the stage for an entirely new set of interrelated stories covering the future adventures of John Connor and the Terminators," Borman said. "This new Terminator trilogy will build upon the already huge worldwide Terminator fan base."

Halcyon's Anderson was founder and creative director of the boutique marketing and ad agency In the Mix, which he sold in 2000. Kubicek comes out of finance, and also produced Halcyon's first film, "Cook-Off!," which screened at the HBO Aspen Comedy Festival.

Kassar and Vajna bought the rights to the "Terminator" franchise from the bankruptcy sale of Carolco assets. They made a later deal with Gale Anne Hurd, who owned many of the rights, and to whom Cameron signed over his rights, for $1, with the guarantee that he would not be replaced as director on the first film.

The "Terminator" franchise is already looking alive and well on the small screen.

Nothing's official yet, but Fox is said to be very impressed with "The Sarah Connor Chronicles," a Warner Bros. TV-produced hour based on "Terminator" characters and mythology. It could be ordered to series as early as this week, some believe.

The C2 partners get exec producer credits on the pilot, but people familiar with the project said they've essentially taken a passive role in the day-to-day production of the David Nutter-helmed pilot. It's possible that, with the C2 camp getting out of the "Terminator" business, their stake in the show will simply transfer to the new owners.

(Josef Adalian contributed to this report.)

Date in print: Thurs., May 10, 2007, Los Angeles


http://www.variety.com/article/VR1117964592.html?categoryid=13&cs=1  

9 Postings, 5612 Tage ID.0.8.1.5Good News

 
  
    
17.09.07 10:21
News

IM Internationalmedia findet strategischen Partner
Finanzen.net

 
München (aktiencheck.de AG) - Die IM Internationalmedia AG (ISIN DE0005488803/ WKN 548880) will künftig eng mit der R Media Acquisition LLC zusammenarbeiten, um die Auswirkungen der Absage der Produktion von STOPPING POWER, die durch den Ausfall des wesentlichen Eigenkapitalgebers des Projekts verursacht wurde, auf die gesamte IM-Gruppe zu begrenzen und um weiter als Produzent am Markt bestehen bleiben zu können.
Wie der Medienkonzern am Montag erklärte, konnte mit der R Media Acquisition LLC ein umfangreiches Deal Memo geschlossen werden, das ein Weiterbestehen der Internationalmedia Gruppe ermöglichen kann.

Die R Media Acquisition LLC wird alle Gesellschaftsanteile an den für die Produktion von STOPPING POWER verantwortlichen Projektgesellschaften und darüber hinaus sämtliche Verbindlichkeiten die Produktion betreffend übernehmen. Die von der neuen Gesellschafterin einzusetzende Geschäftsführung der IM Stopping Power GmbH wird dementsprechend auch den bereits gestellten Insolvenzantrag zurückziehen. Die Übernahme eines Teils der aus der Produktion resultierenden Verbindlichkeiten und Verpflichtungen durch die R Media Acquisition LLC wird als Darlehen an die Internationalmedia Gruppe behandelt, das nachrangig gegen die Filmbibliothek abgesichert wird. Dieses Darlehen kann unter anderem vorzeitig bei Zustimmung bereits bestehender Vertragspartner durch die Übertragung von bestimmten Bibliotheksfilmen zurückgeführt werden.

Darüber hinaus erhält die R Media Acquisition LLC die Rechte an bestimmten Entwicklungsprojekten, welche die Internationalmedia Gruppe zusammen mit der R Media Acquisition LLC umsetzen wird. Die R Media Acquisition LLC wird der Internationalmedia Gruppe zusätzlich einen kurzfristigen Betriebsmittelkredit zur Verfügung stellen, um die notwendige Umstrukturierung der Internationalmedia Gruppe zu ermöglichen, die ebenfalls von der R Media Acquisition LLC begleitet werden wird.

Bisher stiegen die Aktien um 1,16 Prozent und notieren aktuell bei 0,17 Euro. (17.09.2007/ac/n/nw)
 
Diese Seite drucken  
Quelle: Finanzen.net   17.09.2007 09:46:00
 

2028 Postings, 5691 Tage HephaWer steckt dahinter?

 
  
    
17.09.07 10:29
Das sieht schwer nach dem 'finalen Schritt' aus, dem Griff in die Filmbibliothek für einen Appel und n Ei :D  

2028 Postings, 5691 Tage HephaR Media Acquisition LLC

 
  
    
17.09.07 10:47
Wie lautet die Firmenadresse, welches sind die Führungspersonen? Welches sind die bisherigen Verbindungen zwischen den Firmen und den beteiligten Personen? Anstatt diese dünne Meldung zu bejubeln sollte man schon eher wach sein und ein Auge drauf haben, wer sich da die Restwerte der IM, also den übrigen Wert der Aktionäre in den Allerwertesten sich führen lässt.  

9 Postings, 5612 Tage ID.0.8.1.5Hepha

 
  
    
17.09.07 13:31
ich denke da werden die Tage noch News folgen. Mich stimmt die Meldung vorerst Positiv, denn kann es für den Kurs noch viel schlimmer kommen?
Ich habe zumindest noch 10 k aufgestockt, und werde meine Positionen noch weiter ausbauen.  

12459 Postings, 7760 Tage TigerDie Insolvenz ist abgewendet

 
  
    
17.09.07 17:59
worden. Das ist erstmal positiv.  

2028 Postings, 5691 Tage HephaMeldung mit Enttäuschung aufgenommen!

 
  
    
17.09.07 19:16
Eine Rettungsmeldung wird üblicher Weise an der Börse anders aufgenommen. Der geht seit der Meldung wieder nach unten. D.h. die Börse traut dem Ganzen überhaupt nicht und hätte einen möglichen Insolvenzantrag besser aufgenommen, als die Geschichte mit dem dubiosen Investor, dem sie das einzige von Wert in den Rachen geworfen haben - die Filmbibliothek.

 

480 Postings, 6170 Tage FirstAid06Verpfändung der Bibliothek

 
  
    
17.09.07 21:05
Aus der Adhoc:

......

Die Übernahme eines Teilsder aus der Produktion resultierenden Verbindlichkeiten und Verpflichtungendurch die R Media Acquisition LLC wird als Darlehen an dieInternationalmedia Gruppe behandelt,

das nachrangig gegen dieFilmbibliothek abgesichert wird

. Dieses Darlehen kann unter anderemvorzeitig bei Zustimmung bereits bestehender Vertragspartner durch dieÜbertragung von bestimmten Bibliotheksfilmen zurückgeführt
werden.

Dennoch erklärungsbedürftig!  

1017 Postings, 6293 Tage FactsOlnyDas ist von allem noch das Einfachste

 
  
    
17.09.07 23:43
wegen bestimmter Details der Wandelanleihe 2005/2010 (--> nachrangig)
und weil Teile der Filmbibliothek als Sicherheit für Octogon-Darlehen dienen (--> Zustimmung bestehender Partner)

Der Rest ist um so erklärungsbedürftiger.
Hoffentlich nicht so:
Wolf rettet Lamm aus Lebensgefahr um es anschließend zu zerfleischen.


Nebenbei: The Hunting Party wird nach www.hsx.com in USA weniger als 3 Mio bringen. Das wäre nach jedem Maßstab eine herbe Enttäuschung.

   

2028 Postings, 5691 Tage HephaFaules Diebesgesindel

 
  
    
1
18.09.07 09:36
Wieso informieren die IM-Leute eigentlich nicht über die aktuellen 'Erfolgszahlen' Ihrer Produktionen. Wieviel hat z.B. Magicians bisher eingespielt, wieviel The Hunting Party etc. - 0 Informationen von dieser 'Räuberbande', außer ständigen Negativmeldungen und der Aussage, dass sie weitermachen wollen, um den dürftigen Rest des Aktionärsgeldes vollends zu verbraten. Ich habe per e-mail angefragt, um was es sich denn da für eine Firma handelt, die bei The Stopping Power eingestiegen ist und welches die Firmenadresse sei - bisher keine Antwort.

 

9 Postings, 5612 Tage ID.0.8.1.5Löschung

 
  
    
1
18.09.07 10:33

Moderation
Zeitpunkt: 18.09.07 16:40
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß

 

 

2028 Postings, 5691 Tage Hepha@ ID.0.8.1.5

 
  
    
18.09.07 10:44
Wieso postest du immer wieder diesselbe Unternehmensnews hinter Eigenbeiträgen, ohne was Neues zu recherchieren?  

9 Postings, 5612 Tage ID.0.8.1.5Hepha

 
  
    
18.09.07 12:35
du postest doch auch nur etwas von "Räuberbande" und lässt nur negative Gedanken ab, ohne zu wissen wer die neuen Partner sind.
Also werfe anderen bitte nicht etwas vor, was du nicht viel besser präsentierst.
IM wird das Blatt noch zum positivem drehen.
Und das die Bibliothek als Pfand gegeben wurde, ist doch auch in Ordnung, bekommst du von deiner Bank ein Darlehen ohne Sicherheiten?
Ich denke positiv, du negativ, also jedem das seine.  

9 Postings, 5612 Tage ID.0.8.1.5Löschung

 
  
    
18.09.07 12:36

Moderation
Zeitpunkt: 18.09.07 13:40
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für immer
Kommentar: Regelverstoß-Doppel ID

 

 

1080 Postings, 6588 Tage Profi.InsiderDa ham sich aber einige wieder

 
  
    
18.09.07 18:28
zu früh gefreut oder ?

Ich habe mich in letzter Zeit mit meinen Postings zurückgehalten um zu beobachten was hier abgeht.

Ich habe sowohl dieses als ald das WO Forum beobachtet....und stelle jedesmal fest,dass einige unter jedem Nick Mac Million vermuten.

Wenn ich lese wie der Durlacher hinter dem Nick Plantana Mac vermutet lache ich mich schlapp.

Wenn ich lese wie einige hier im Forum hinter der gesperrten ID Mac vermuten lache ich mich kaputt.

Dieser Nick Mac Million ist in euren Köpfen eingebrannt!Diesen Nick vergisst ihr nicht so leicht!

Endlich mal wieder gute Nachrichten zu IM !

Falls es jemanden interessiert,ich war auch während der Postintg Pause investiert und werde es auch weiterhin bleiben.


Es ist mühselig darüber zu schreiben , wieso , weshalb und warum ich das tuen werde.

Einfach mal den "Neuanfang" abwarten....








 

31 Postings, 5677 Tage netwerkerIM kann gar keine Insolvenz anmelden...

 
  
    
18.09.07 19:10
aus einem ganz einfachen Grund.Solange Bormann noch Aktien hält, kann er sich andere Interessenten an der Gesellschaft fernhalten.Immerhin prahlt er ja mit den kompletten Rechten an T4 und den "Chronicles of Sahra Connor", welche bei Halcyon gelandet sind.Sollte IM also irgendwann Insolvenz anmelden und der meistbietende die Gesellschaft samt Filmstock und Rechten übernehmen, wird sich Herr Schürmann und Herr Bormann wahrscheinlich einer Klage gegenübersehen, haben diese doch vor 2Jahren noch behauptet, das IM die Drehbücher und Filmrechte gekauft hatte.Natürlich hat Mr.Strohmann die Filmentwicklungskosten im letzten Jahr großzügig abgeschrieben, wo diese gelandet zu sein scheinen sehen wir ja nun.Mann kann nur hoffen, das Bormanns neues Projekt durch MGM dermaßen blockiert wird, das der niemals wieder in der Branche einen Fuß in die Tür kriegt.Was das für die armen IM Aktionäre bedeutet ist wohl noch nicht abzusehen aber die Hoffnung stirbt ja bekanntlich zuletzt.  

81 Postings, 6141 Tage RelaxHallo Optimist,

 
  
    
18.09.07 19:12
war ich auch immer aber Du übertrifst mich bei weitem. Der Stiel von o815 entspricht sehr Deinen Postings, Sorry wenn ich falsch lag.

Auf welchen Neuanfang willst Du noch warten. Was wurde hier schon alles angekündigt, als Schuermann seine Stücke verkaufte war schon "Alarmstufe Rot", wieder glaubte ich den Beschwichtigungen und dann die lächerlichen 100.000 Neukauf. Zu viele Gläubiger zu viel verpfändet zu oft zu viele leere Versprechen.
Ich wünsche wirklich jedem Investierten einen Neuanfang und wieder steigende Kurse, meine Lehren jedoch habe ich gezogen.

Relax  

2028 Postings, 5691 Tage HephaHält denn der Bormann überhaupt noch IM_Aktien?

 
  
    
19.09.07 04:01
Auf der IM-Seite steht 100% Freefloat.  

2028 Postings, 5691 Tage HephaUps - der Bormann hät die 10% noch

 
  
    
19.09.07 04:09
Hab auf der falschen Seite geschaut - das bezog sich ja auf die Emmission ...  

1080 Postings, 6588 Tage Profi.Insider@Relax

 
  
    
19.09.07 13:34

Ich rede vom "Neuanfang" in Posting 1178 !!!


 

81 Postings, 6141 Tage Relax@0815,

 
  
    
19.09.07 14:13
sehr originell, verrätst Dich doch selbst.

Bei guten News steige ich wieder ein.

Viel Glück!

Relax  

1080 Postings, 6588 Tage Profi.Insiderbei guten news

 
  
    
19.09.07 18:05
wollen alle einsteigen....wobei es doch klügee wäre schon vor den News einzusteigen oder irre ich mich da etwa ?

Das hat nichts mit 0815 zu tun,sondern mit >Taktik !

Mach was du willst.....ich warte die kommende Entwicklung ab.....welche ja in der letzten Adhoc schritt für schritt beschrieben worden ist !

 

12459 Postings, 7760 Tage TigerWurde gerade bei WO eingestellt

 
  
    
19.09.07 18:42
Habe heute Antwort auf eine Anfrage vom 03.09.07 erhalten.

Sehr geehrter Herr XXXX,

bitte entnehmen Sie meine Antworten Ihrer unten stehenden Mail.

Mit freundlichen Grüßen


Larissa Schmucker

IM Internationalmedia AG
Kaulbachstraße 1
80539 München

Tel.: +49 (89) 98107-150
Fax: +49 (89) 98107-199

http://www.internationalmedia.de
Sitz der Gesellschaft ist München
Amtsgericht München HRB 130 722
Aufsichtsratsvorsitzender: Prof. Dr. Helmut Thoma
Vorstand: Sascha Konzack


Sehr geehrte Damen und Herren,



wann werden sie den Aktionären mitteilen, warum Martin Schürmann suspendiert wurde?[Schmucker Larissa] Sollte die Untersuchung irgendwelche relevanten Punkte ergeben, werden wir diese ? sofern rechtlich möglich - mitteilen



Wird der Sachverhalt der zur Suspendierung führte noch strafrechtliche Folgen für Ihn haben?[Schmucker Larissa] Derzeit findet eine Untersuchung statt, ob sich darauf irgendwelche rechtlichen Schritte ergeben werden, muss erst geprüft werden



Sie haben angekündigt den Schlüssel-Investor für \"Stopping Power\" verklagen zu wollen.



Was versprechen sie sich davon?[Schmucker Larissa] Dies ist die normale Vorgehensweise bei Nichteinhalten abgeschlossener Verträge



War Herr Moritz Bormann in irgendeiner Weise an dem Projekt \"Stopping Power\" beteiligt?[Schmucker Larissa] Nein



Wenn ja in welcher?



Als langjähriger Aktionär hat man ja schon einiges mit der Internationalmedia AG erlebt, aber



die letzten Tage waren doch mehr als bitter.



Mit freundlichen Grüssen,



ein Aktionär.

 

12459 Postings, 7760 Tage TigerBei guten news werden alle

 
  
    
19.09.07 18:44
einsteigen und dem Kurs hinterher laufen  

Seite: Zurück 1 | ... | 44 | 45 | 46 | 47 |
| 49 | 50 Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben