UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

DAX 15.062 -1,4%  MDAX 33.978 -0,2%  Dow 35.136 0,7%  Nasdaq 16.399 2,3%  Gold 1.794 0,5%  TecDAX 3.855 0,3%  EStoxx50 4.046 -1,6%  Nikkei 27.822 -1,6%  Dollar 1,1353 0,6%  Öl 71,5 -2,8% 

Steinhoff International Holdings N.V.

Seite 1 von 14255
neuester Beitrag: 30.11.21 12:46
eröffnet am: 19.09.17 22:52 von: tom.tom Anzahl Beiträge: 356352
neuester Beitrag: 30.11.21 12:46 von: SH_Zitatesa. Leser gesamt: 63995232
davon Heute: 33219
bewertet mit 312 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
14253 | 14254 | 14255 | 14255  Weiter  

30954 Postings, 6116 Tage BackhandSmashSteinhoff International Holdings N.V.

 
  
    
312
02.12.15 10:11
Rechtsform Naamloze vennootschap
ISIN NL0011375019
Gründung 1. Juli 1964[1]
Sitz Amsterdam, Niederlande
Leitung Markus Jooste[2]
Mitarbeiter 91.000 (2014/15)[3]
Umsatz 134,868 Mrd. Rand (2014/15)[3]
Branche Einzelhandel/Möbelindustrie
Website steinhoffinternational.com

Quelle: https://de.wikipedia.org/wiki/Steinhoff_International_Holdings

Möbelhersteller und Möbelhändler bei uns gelistet,...

hm mal sehen was das wieder ist, kennt das jemand ?  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
14253 | 14254 | 14255 | 14255  Weiter  
356326 Postings ausgeblendet.

595 Postings, 263 Tage HöllieLöschung

 
  
    
2
27.11.21 09:27

Moderation
Zeitpunkt: 27.11.21 20:32
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 1 Tag
Kommentar: Unterstellung

 

 

7745 Postings, 1369 Tage STElNHOFFLöschung

 
  
    
4
27.11.21 10:14

Moderation
Zeitpunkt: 28.11.21 20:38
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - Beschäftigung mit Usern

 

 

7745 Postings, 1369 Tage STElNHOFFLöschung

 
  
    
27.11.21 10:17

Moderation
Zeitpunkt: 28.11.21 16:36
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Spam

 

 

469 Postings, 494 Tage RizzibizziHuch 11 Cent ?

 
  
    
2
27.11.21 11:19
Standen wir vor ein paar Wochen nicht bei 23 Cent? Da reichen ja noch nicht mal 100% Kurssteigerung um da wieder hinzukommen.Wird ein langer und steiniger Weg bis wir diesen Kurs wieder sehen.

 

595 Postings, 263 Tage HöllieLöschung

 
  
    
2
27.11.21 11:44

Moderation
Zeitpunkt: 28.11.21 16:39
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - unbelegte Aussage

 

 

143 Postings, 724 Tage codo33Moin Rizzi

 
  
    
1
27.11.21 11:44
Wenn es erst mal losgeht dauert das keine 5 Minuten  

469 Postings, 494 Tage RizzibizziCodo

 
  
    
1
27.11.21 11:54
Ich bin seit 4 Jahren dabei,hier ging bisjetzt noch nichts los, Höllie bis 4,5 Cent fehlen noch6 Cent.12 Cent haben wir schon abgegeben. So abwegig ist das nicht das wir da nochmal hinkommen.  

595 Postings, 263 Tage HöllieLöschung

 
  
    
1
27.11.21 12:11

Moderation
Zeitpunkt: 28.11.21 16:49
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - Beschäftigung mit Usern

 

 

2219 Postings, 584 Tage SquideyeLöschung

 
  
    
3
27.11.21 12:16

Moderation
Zeitpunkt: 28.11.21 16:41
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - Beschäftigung mit Usern

 

 

1845 Postings, 1480 Tage Klaas KleverLöschung

 
  
    
7
27.11.21 12:42

Moderation
Zeitpunkt: 28.11.21 19:57
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - Beschäftigung mit Usern

 

 

181 Postings, 83 Tage Ati007Löschung

 
  
    
27.11.21 14:04

Moderation
Zeitpunkt: 28.11.21 18:11
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Off-Topic

 

 

3 Postings, 3 Tage keingrundLöschung

 
  
    
27.11.21 16:48

Moderation
Zeitpunkt: 28.11.21 18:11
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Doppel-ID User

 

 

Clubmitglied, 9958 Postings, 2819 Tage Berliner_ATI

 
  
    
6
27.11.21 16:51
Moral an der Börse ist wie Aliens auf der Erde ;-)

Die schreckliche SA Seuche ist seit gestern in Europa, nur allein in Holland heute 61 positiv getestete Rückkehrer. Mal schauen am Mo, wie die Börse diese News verkraften wird. Ich hoffe, dass  wir dieses Jahr in der EU wenige Lockdowns haben werden. Momentan ist am besten gar keine Aktien zu haben, da die Unsicherheit viel zu groß ist und die Märkte immer noch extrem überkauft sind.
Nur meine Meinung!  

3365 Postings, 1412 Tage Der Pareto@Berliner

 
  
    
3
28.11.21 11:50
" am Besten gar keine Aktien zu haben "

... Es wird wie beim letzten Corona Dip wieder Gewinner geben.

Ob sich Geschichte wiederholt? Wir werden sehen ...
Börse wäre dann zu einfach .?. Oder Marktteilnehmer nicht
lernfähig ...  

13 Postings, 10 Tage Grohsmeistereine gute kräftige

 
  
    
2
28.11.21 21:19
Abwärtskorrektur mit danach nur geringem Kurswachstum über alle Indizes hinweg, würde den Zustand der Weltwirtschaft besser abbilden als stetig steigende Kurse in einem unsicheren Umfeld. Aber es wird wohl so kommen, bedingt durch die niedrigen Zinsen, dass es vll.t nochmal kurz runter geht, danach aber  wieder alles so ist wie vorher. Denke nicht, dass gegen Ende nächster Woche die Tendenz an den Börsen rot ist.  

3 Postings, 3 Tage FerenzLöschung

 
  
    
29.11.21 09:01

Moderation
Zeitpunkt: 29.11.21 14:54
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Nachfolge-ID

 

 

1473 Postings, 3999 Tage Junited2002der Kurs steigt

 
  
    
4
29.11.21 09:37
Es gab wohl Weihnachtsgeld!?  

5758 Postings, 1441 Tage Manro123Es kann ja nicht immer fallen

 
  
    
1
29.11.21 09:54

3761 Postings, 845 Tage KK2019Berliner

 
  
    
5
29.11.21 10:09
Besser keine Aktien im Moment haben? Warum denn das? Gerade Lockdowns sorgen doch dafür, dass immer mehr Geld ohne Gegenwert aus dem Nichts erschaffen wird. Und wo geht das hin? In die Aktien:

https://de.wikipedia.org/wiki/Katastrophenhausse

Ich hoffe doch, dass Steinhoff hier auch noch mit wertlosem Geld der Anleger bedacht wird. Quasi als Perle noch versteckt in der Auster sitzt aber bald ans Tageslicht kommt. Schließlich ist das Risiko meiner Meinung nach begrenzt und die Chancen sind gewaltig.

Meine Meinung  

30 Postings, 646 Tage Investor2020Die unendliche Geschichte

 
  
    
2
29.11.21 11:43
Für den Laien erscheint nach wie vor beides möglich:

Entweder versuchen die "Basher" den Kurs zu drücken, um günstig zu kaufen (bevor die Ra(c)kete startet) oder die "Pusher" lassen den Kurs zünden, um noch gerade so rauszukommen (bevor der Ausverkauf beginnt). Oder es sind sogar die gleichen Leute, die das Spiel munter treiben, solange es geht.

Zumindest wurde die Prognose "Jetzt ist es aber wirklich geschafft" schön so oft getroffen, dass man nun etwas bedröppelt dasteht. Aber jetzt zu verkaufen ist psychologisch kaum möglich, da ja mindestens 23 Cent geboten werden. ;)

Es ist wie bei "Dinner for One": Jedes Jahr hofft man, dass Steini sich endlich dauerhaft stabilisiert.

In diesem Sinne: "Heute gibt es Steinpilzsuppe."  

1394 Postings, 405 Tage pennystockfinderLöschung

 
  
    
29.11.21 12:29

Moderation
Zeitpunkt: 29.11.21 15:11
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 1 Tag
Kommentar: Werbung

 

 

181 Postings, 83 Tage Ati007dgap

 
  
    
30.11.21 11:53
OFFENLEGUNG DER BETEILIGUNGSMITTEILUNG DES DIREKTORS

Steinhoff International Holdings N.V. (das "Unternehmen")

Im Zeitraum seit Dezember 2017 war der Aufsichtsrat der Gesellschaft der festen Überzeugung, dass sich die Gesellschaft trotz ihrer unsicheren Lage, erheblichen Herausforderungen in Rechtsstreitigkeiten und der intensiven unternehmerischen und aufsichtsrechtlichen Tätigkeit, Standardvergütungsstrukturen und -richtlinien einschließlich Aktienzuteilungen, waren nicht sachgerecht. Der Aufsichtsrat ist mit den Rückmeldungen von Aktionären und anderen interessierten Stakeholdern stets konstruktiv umgegangen und hält es nun für angebracht, diesen Ansatz zu überdenken.
Der Aufsichtsrat hat die Vergütungspolitik der Gesellschaft für die geschäftsführenden Direktoren überprüft und einer bedingten Aktienzuteilung für den Performance-Zeitraum des Geschäftsjahres 2022 zugestimmt. Diese bedingte Aktienzuteilung wurde vorbehaltlich der Zustimmung der Hauptversammlung der Gesellschaft gewährt.

Die Gesellschaft teilt dem Markt freiwillig mit, dass nach der Zuteilung dieser Zuteilungen jeder ihrer Geschäftsführer eine Mitteilung über eine bedingte Zuteilung von Aktien der Steinhoff International Holdings NV am 26. November 2021 wie unten beschrieben.  

697 Postings, 1411 Tage Calibeat1quelle dafür

 
  
    
30.11.21 11:59

593 Postings, 77 Tage isostar100hoffentlich mit langer haltefrist

 
  
    
30.11.21 12:00
man kann es drehen wie man will, aber eine aktienbeteiligung des managements ist eine gute sache.

so mancher hat das ja bisher vermisst.

ps: hoffentlich haben diese zugeteilten aktien eine lange haltefrist.  

500 Postings, 754 Tage SH_ZitatesammlerIst aus meiner Sicht

 
  
    
1
30.11.21 12:46
? mal wieder ein Lebenszeichen. Man akzeptiert die Vergütung durch Akazien, weil man vom ?überleben? der Gesellschaft ausgeht. Alles andere wäre Nonsens. LG Zitti  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
14253 | 14254 | 14255 | 14255  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben