UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

DAX 13.982 0,7%  MDAX 29.200 0,6%  Dow 31.262 0,0%  Nasdaq 11.836 -0,3%  Gold 1.846 0,2%  TecDAX 3.073 0,9%  EStoxx50 3.657 0,5%  Nikkei 26.739 1,3%  Dollar 1,0563 -0,2%  Öl 112,9 1,3% 

AFC Energy Aktie mit viel Potential

Seite 366 von 382
neuester Beitrag: 20.05.22 21:26
eröffnet am: 30.04.19 12:06 von: Zamorano1 Anzahl Beiträge: 9547
neuester Beitrag: 20.05.22 21:26 von: clever_hande. Leser gesamt: 2776780
davon Heute: 2858
bewertet mit 27 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 364 | 365 |
| 367 | 368 | ... | 382  Weiter  

5505 Postings, 1657 Tage KörnigIch habe die Aktie sehr lange auf der

 
  
    
15.01.22 10:10
WL. Werde mich jetzt aber erstmal näher damit beschäftigen. Meine Favoriten sind bisher 2G und SFC. Zumindest was das Thema Wasserstoff angeht. Bin aktuell in keine der Aktien investiert.  

342 Postings, 412 Tage BardolfAFC Energy ...läuft..

 
  
    
15.01.22 17:15
Don't think that the crew of AFC_ENERGY lay down to sleep

Long  

342 Postings, 412 Tage BardolfAFC Energy....das meine ich..

 
  
    
15.01.22 17:49

31 Postings, 362 Tage nolimetangereKleiner Baustein Dieselgeneratoren

 
  
    
2
16.01.22 11:58
Zahid Group ( Altaaqa) besitzt und betreibt weltweit eine der größten Dieselgeneratoren Flotten ( 2 Gigawatt). Hier besteht seit Mai 2021 eine Partnerschaft , Group President Majid T.Zahid bezeichnet AFC als einen der Branchenführer bei der Bereitstellung von sauberem Strom.
Das Potential für AFC allein nur diesem Teilbereich ist sehr erfolgversprechend, was sich momentan im abgebildeten Kurs noch nicht abbildet.
Das könnte sich allerdings kurzfristig bei entsprechenden Aufträgen und ich meine nicht ABB ändern.

Nur meine Meinung  durchhalten und Long
 

340 Postings, 1650 Tage et aleoDiese

 
  
    
17.01.22 08:16
Woche ist wohl eine zum vergessen.
Mit Omikron, Partygate und Säbelraseln im Osten wird es im neuen H2 Sektor keine Investoren geben.

Leider ist vielen egal mit was Geld verdient wird. Z.B. Rheinmetall, da geht der Kurs hoch.

Nachhaltigkeit interessiert zu wenige.
Der Weg für AFC wird immer steiniger.

News müssen kommen um den Kurs überhaupt noch bei 0,50 zu halten.  

2123 Postings, 4239 Tage cordieEU fördert jetzt Atomstrom

 
  
    
17.01.22 10:03
Das sagt doch alles.
Ich habe nur noch AFC  und Hexagon  

31 Postings, 362 Tage nolimetangerebetehende Handelsverträge

 
  
    
1
17.01.22 10:39
.............Omikron, Partygate und Säbelrasseln im Osten was noch Alles ?
Ende 2021 wurden bereits Verträge mit einem Volumen von weit über 5 Mio ? abgeschlossen.
Bei der ersten Meldung über weitere zählbare Abschlüsse wird kein Investor auch nur eine Sekunde zögern in AFC zu investieren, denn sehr viele stehen an der Seitenlinie und haben gründlich recherchiert.
AFC deckt viele Geschäftsfelder ab mit variablen Möglichkeiten der autarken Stromerzeugung.
Die Extreme E Rallye Serie als Beispiel war der beste Beweis, selbst in den entlegensten Gegenden bei 100 % Belastung immer schnell ! die volle erforderliche Leistung liefern zu können.

Nur meine Meinung  Long

 
   

103 Postings, 1019 Tage likeit57H2 Generatoren

 
  
    
17.01.22 11:01
sind im Vergleich zu Diesel natürlich eine Super Sache
und ich glaube, viele Anwender würden bestimmt gerne darauf umstellen,
der Haken dabei, auch in der stationären Anwendung, ist die Verfügbarkeit,
Diesel inkl. Tanklastwagen etc. bekommt man im abgelegendsten Winkel,
wohingegen für Wasserstoff ganz einfach noch die Infrastruktur fehlt  

31 Postings, 362 Tage nolimetangereEnergiewende

 
  
    
17.01.22 11:55
Die Dekarbonisierung der Energiewirtschaft erfordert auch ein Umdenken im Transportwesen.
Wassertoff kann z.B. mit Schiffen, Zügen und Lkw transportiert als auch chemisch gespeichert werden.
Daimler Truck setzt auf Batterie und Wasserstoffantrieb, daß hier eine eigene AG abgespaltet von Mercedes-Benz installiert wurde, erklärt die Wichtigkeit des Transportsektors der Zukunft.
Die wirklich großen Marktteilnehmer z.B. ACCIONA Mischkonzern unterwegs im Hoch-Tief und Infrastrukturbau , unterziehen die AFC Systeme einer harten Prüfung bevor eine Entscheidung zur Einführung und Umstellung derselben gertroffen wird.
Die Intension hinter diesen Unternehmungen ist schlicht und ergreifend die Energiewende, das Ende der Dieselaggregate ist abzusehen, und die Frage ob ein LKW Diesel oder Wasserstoff an die entlegenen Orte bringt, beantwortet sich von selbst.

Nur meine Meinung  Long  

6 Postings, 364 Tage RewsterZu #9134

 
  
    
17.01.22 12:19
Soweit ich mich erinnern kann ist die Versorgung im Falle der Generatoren von AFC kein Problem, da diese den Wasserstoff aus Ammoniak verwenden können und Ammoniak genau wie Diesel transportiert werden kann. Daher muss man keinen reinen Wasserstoff in spezifischen Druckgascontainern transportieren.  Es ist, meine ich, auch so, dass AFC den Wasserstoff vor Ort selbst herstellen kann, so wie sie es bei der Extreme-E gemacht haben.

Ich bin mir nicht mehr ganz sicher, ob ich das damals so richtig aufgefasst habe, aber das komplette AFC System in sich hat dadurch (und die Verwendung von "dreckigem" Wasserstoff schon ein Alleinstellungsmerkmal.

Grüße  

16 Postings, 518 Tage candle77aus dem eng. forum

 
  
    
2
17.01.22 12:28
Ich habe gerade an AFC geschrieben und gefragt, ob AB das Interesse am CEO-Blog verloren hat. Er hat 1 Post im November 2019 gemacht, als er den Blog gestartet hat, 9 Posts im Jahr 2020, 4 Posts im Jahr 2021.

Ich sagte:

"Mein Verständnis war, dass der Blog eine Möglichkeit für Adam war, Investoren über Fortschritte oder Ereignisse zu informieren, die eines RNS nicht würdig waren, und die Lücke zwischen RNS zu füllen."

Was ich (und ich glaube viele andere Investoren) gerne im Blog veröffentlicht sehen würde, ist ein monatliches Update der Aktivitäten. Es müssen keine Kunden genannt werden, es könnten auch monatliche KPIs enthalten sein, etwa wie folgt:

Neue Kunden traten in die Pipeline ein 11
Abgeschlossene Kundengespräche - 27
Projekte - Frühstadium - 20
Projekte - Planungsphase - 18
Projekte – Warten auf Kundenantwort auf Angebot – 22

Projekt aufgeteilt
HFKW 22
L-Serie 18
S-Serie 20  

31 Postings, 362 Tage nolimetangereyou shall be liable to pay damages

 
  
    
17.01.22 13:17
Herzlichen Dank für ihre Bemühungen, aber ich denke die Abstinenz oder genau die äußerst dürftige Öffentlichkeitsarbeit ist der Tatsache geschuldet, daß Gespräche und Verhandlungen geführt werden, die höchster Geheimhaltung unterliegen.
Verflechtungen und Strukturen der verschiedenen Bereiche, die komplexe Thematik sind hier zu berücksichtigen, die Konkurrenz betreffend und das vor Allem schon im Vorfeld.
Informationen über Konferenzen,Beratungen, Treffen, Zusammenkünfte etc. auch ohne Angabe von Namen können im schlimmsten Fall ausgelegt werden, um den oben erwähnten Tatbestand herbeizuführen.
Adam Bond mit seiner langjährigen Erfahrung will und darf sich auf der Zielgeraden keinen Lapsus mehr erlauben.
Bei AFC wird in den nächsten Wochen und Monaten die Zeit der kommerzielle Phase eingeleitet.

Nur meine Meinung Long  

342 Postings, 412 Tage Bardolf@nolimetangre

 
  
    
17.01.22 14:06
...dein Post liest sich sehr offiziell,  aber auch das wäre eine Antwort.So bleibt uns nur weiter zu warten und dem eingeschlagenen Weg zu vertrauen. Ich denke das wird...

Long  

275 Postings, 724 Tage MMM83@Rewster

 
  
    
17.01.22 14:41
Ja bei der Exteme E produzieren sie den H2. Aber die Anlagen zur Produktion kommen von Drittfirmen. Für Fieldtests und Demonstrationen bauen sie gerne solche Anlagen mit auf, aber  liefern werden sie bei Aufträgen nur die Brennstoffzelle.

von der AFC Seite:
Auxiliary Equipment for hydrogen generation equipment (ammonia crackers, electrolysers powered by renewable energy sources) are also available from third party suppliers through AFC Energy for integration into the final product solution.  

342 Postings, 412 Tage BardolfAFC Energy ....und darum Long

 
  
    
17.01.22 17:02

1844 Postings, 1706 Tage Scoob#Bardolf gut, aber was hat das mit AFC zu tun?

 
  
    
17.01.22 21:14
Der letzte Link ist ziemlich alt... deswegewn hier mal ein neuer :) zum Post #9143

https://www.electrive.net/2021/10/25/...tstarter-fuer-privatgebrauch/
 

1844 Postings, 1706 Tage ScoobAnlegehorizont 5 oder 10 Jahre und mehr

 
  
    
1
17.01.22 21:16
Liest sich alles sehr gut. Wenn AFC am Ball bleibt.
Mal sehen ob es AFC in 10 Jahren noch geben wird.  

140 Postings, 514 Tage road_to_glory10hmm

 
  
    
1
17.01.22 22:00
Alles schön und gut, aber bei einigen reißt der Geduldsfaden habe ich das Gefühl. Im LSE Forum lassen die kein gutes Haar am CEO...
#longWeilUnsNichtsAnderesÜbrigBleibt  

266 Postings, 849 Tage HerrFalstaff@road_to_glory

 
  
    
1
18.01.22 09:27
Also bei mir reisst da noch lange nichts! Anfang 2020 für 30 cent gekauft, halte ich AFC bis zu meinem Zielkurs von 2?. Erst dann denke ich frühestens über Teilverkäufe nach.  Ob das in 2 Wochen, 2 oder 5 Jahren erreicht ist, soll mir da nicht so wichtig sein. Fürs Zocken und Spekulieren habe ich andere Werte in meinem Kurzzeitdepot. Mit Umweltaktien spielt man nicht...da investiert man!

 

275 Postings, 724 Tage MMM83knapp

 
  
    
18.01.22 10:41
LSE ging gerade runter bis 40,35 gbx,  52 Wochentief 40,05 gbx.  Da sollte der Kurs jetzt nicht abtauchen  

2085 Postings, 1844 Tage Olt ZimmermannDie 30 Cent sind schneller da als gedacht

 
  
    
18.01.22 10:43
AFC ist eine Totgeburt,  da die Welt H2 wahrscheinlich den Scheißdreck interessiert - der ganze Sektor ist völlig am Boden  

340 Postings, 1650 Tage et aleoH2

 
  
    
18.01.22 11:05
ist in aller Munde. Es wird viel berichtet und geträumt.

Wo die Reise am Ende hin geht bestimmt momentan der Gesamtmarkt.

Gut wer da noch nachlesen kann.
Verloren hat nur der, der verkaufen muss.

Ansolchen Tagen verlieren manche Haus und Hof.

Vermögen baut man in der kommenden Zeit auf in dem man kauft wenn anderen schlecht geht.

Wird leider immer so bleiben.

Nicht jammern sondern sparen für schlechte Zeiten.

 

Seite: Zurück 1 | ... | 364 | 365 |
| 367 | 368 | ... | 382  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben