UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

Bayer AG

Seite 1 von 375
neuester Beitrag: 20.01.21 23:09
eröffnet am: 17.10.08 12:35 von: toni.maccaro. Anzahl Beiträge: 9365
neuester Beitrag: 20.01.21 23:09 von: BusinessPlay. Leser gesamt: 1777315
davon Heute: 64
bewertet mit 14 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
373 | 374 | 375 | 375  Weiter  

1932 Postings, 4584 Tage toni.maccaroniBayer AG

 
  
    
14
17.10.08 12:35
Ideen zum Titel aus Tonis Bastelkiste...




ps. bisherige posting unter http://www.ariva.de/Bayer_t241289#bottom  
Angehängte Grafik:
chartfromufs.png (verkleinert auf 66%) vergrößern
chartfromufs.png
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
373 | 374 | 375 | 375  Weiter  
9339 Postings ausgeblendet.

1903 Postings, 3584 Tage Redbulli200Hahaha wo sind die Träumer denn nun?

 
  
    
18.01.21 09:11
.....welche Durchhalteparolen habt Ihr noch auf Lager? Hahaha  

505 Postings, 3495 Tage mrymenRedbulli. Jetzt muß ich dich

 
  
    
4
18.01.21 09:29
wegen deiner ständigen unqualifizierten Post melden.
So etwas braucht kein Forum.
Fakten über Bayer.
Positiv wie negativ.
Aber keine sinnlosen Post wie deine.
 

1903 Postings, 3584 Tage Redbulli200Löschung

 
  
    
18.01.21 09:46

Moderation
Zeitpunkt: 18.01.21 18:12
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Spam

 

 

317 Postings, 276 Tage dat wedig nich ist .Löschung

 
  
    
18.01.21 11:15

Moderation
Zeitpunkt: 18.01.21 11:33
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 1 Tag
Kommentar: Beleidigung

 

 

317 Postings, 276 Tage dat wedig nich ist .dass....Anfang... Fehlerteufel ;-)

 
  
    
1
18.01.21 11:22

1903 Postings, 3584 Tage Redbulli200Nur mal so an die Träumer hier:

 
  
    
18.01.21 11:37
IFX war vor einigen Jahren fast insolvent und ist nun fast genau soviel wert wie Bayer inkl 60 Mrd. für Monsanto.... hahahahaha  

662 Postings, 1136 Tage PogrozNur mal so

 
  
    
2
18.01.21 11:58
wer vor 3 Monaten eingestiegen ist, hat mehr als 16 % plus. Finde ich persönlich ganz OK.
Performance Bayer Aktie
 
          § 1 Woche 1 Monat 3 Monate Lfd. Jahr 1 Jahr 3 Jahre
Kurs 50,99 ? 49,05 ? 44,81 ? 48,155 ? 75,25 ? 101,834 ?
Änderung +2,14% +6,18% +16,22% +8,15% -30,79% -48,86%

Man kann jedenfalls definitiv nicht von aktuell fallenden Bayer Kursen reden, oder man hat in der Schule in Mathe nicht ganz aufgepasst.....

Aber eigentlich wollte ich mich an diesen Kindergartenspielen nicht beteiligen......  

2 Postings, 21 Tage HunterTraderAn Redbullträumer: 1000? pro/contra Bayer Wette

 
  
    
4
18.01.21 13:35
Weiss jetzt nicht was du für Durchhalteparolen willst? Jeder der in den letzten 12 Monaten eingestiegen ist (so wie ich) und in den Tiefs nochmal zugekauft hat müsste jetzt im Plus sein und bei Bayer wohl auch noch deutlich mehr Aufwärtspotential besitzen als du bei deiner IFX (zumal die bei nem Coronatief Marketcap von 14 Mrd wohl kaum "kurz vor der Insolvenz stand" wie du fälschlicherweise behauptetest, aber gut), da können wir auch gerne mal ne Wette eingehen. Wärst du für sowas zu erwärmen? Du scheinst ja davon auszugehen das Bayer eher heute als Morgen in Richtung 30 crashed, kein Aufwärtspotential besitzt und sowieso das schlechteste Invest überhaupt ist. Dann machen wir jetzt mal Butter bei die Fische wie man hier bei uns zu sagen pflegt:

1000? - vielleicht per Paypal auf ein Treuhänderkonto? Sollten für nen Bigplayer wie dich doch sicher nur Peanuts sein, oder?

Dann in 6 oder 12 Monaten Performancevergleich mit IFX (oder nem andere Invest Deiner Wahl) zu Bayer.

Hab dein unqualifiziertes Gebashe nämlich auch so langsam satt. Du trägst hier jedenfalls nichts zur Diskussionskultur bei. Jeden Morgen nur haha-hihi, und am Abend steht Bayer trotzdem wieder unten den Top-10, Von wegen Träumer und so.  

3842 Postings, 1701 Tage Trader-123Die Shortparty ist hier vorbei

 
  
    
18.01.21 13:49
war 2020 nach dem Fake Vergleich ein Selbstläufer.
Aber ich glaube auch, dass hier so langsam aber sicher wieder hoch geht.

Entweder Baumann muss gehen oder ein Vergleich kommt. In beiden Fällen wird der Kurs steigen.
Dazu gab es ja einige positive Nachrichten aus der Pharmasparte in letzter Zeit...

 

1484 Postings, 2306 Tage bendigLöschung

 
  
    
18.01.21 16:01

Moderation
Zeitpunkt: 18.01.21 18:14
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 1 Tag
Kommentar: Beleidigung

 

 

662 Postings, 1136 Tage PogrozDas beste Mittel dagegen

 
  
    
1
18.01.21 16:52
ist Ihn einfach zu ignorieren.
Er braucht es einfach, hat wohl ein sehr geringes Selbsbewusstsein. Lassen wir Ihm die kleine Freude, wenn Bayer nach einen 3 monatigen, 16 % Anstieg mal 1 bis 2 % konsolidiert.
Er hat noch nicht gemerkt, dass es mittel- und langfristig hoch geht. Charttechnik spricht dafür und es sind viele negative Sachen eingepreisst, sodass die Chance hoch ist, positiv überrascht zu werden (oder endlich die Glyphosat Sache zu klären).  

477 Postings, 3044 Tage BusinessPlayaLange hat mich gestört,

 
  
    
1
19.01.21 08:55
dass es bei den glyphosat Rechtsstreitigkeiten noch zu keiner Einigung gekommen ist. Mir ist nun allerdings klargeworden, dass um so länger es sich ziehen wird, um so weniger Bayer zahlen wird. D.h. konkret der große Player profitiert von langen Prozessen und der kleine Mann wird am Ende des Tages mal wieder weniger erhalten. Moralisch natürlich fragwürdig, aber das ist ein anderes Thema. In diesem Forum geht's primär darum wie man mit der Bayer aktie Geld macht.und diese Gelegenheit besteht grade. Wie pogroz über mir bereits vermerkt hatte, sind enorm viele Bad News eingepreist. Die wahrscheinlich in q1 die 60? zu sehen ist mehr als wahrscheinlich.  

3842 Postings, 1701 Tage Trader-123hätte mit dem Durchbruch der 53 mehr erwartet

 
  
    
19.01.21 11:32
Anschlusskäufer warten wohl ab, bis Herr Baumann endlich liefert...  

3331 Postings, 4999 Tage xoxosSchlechte Nachrichten für Shortys

 
  
    
1
19.01.21 12:48
Jetzt wechselt auch der Aktionär die Seite. Trading Tipp des Tages ist heute Bayer - auf der Longseite.
Man sagt ja häufig, dass die erste Woche und der erste Monat des Jahres entscheidend für die Performance einer Aktie sind. Hier liegt Bayer bisher auch relativ zum DAX in der Spitzengruppe. Übrigens sehen wir auch eine Outperformance gegenüber BASF. Bisher ein ganz starkes Zeichen. Mit einem positiven Markt besteht für Bayer die Chance die letzten wichtigen Widerstände im Bereich von 54/55 zu überwinden . Kursziel dann eine Etage höher. Schätze es wird dann Richtung 70 gehen. Aber wie gesagt: wenn der Gesamtmarkt mitspielt.  

42 Postings, 1879 Tage BlueSeaDie Entscheidung,

 
  
    
19.01.21 13:22
ob der Kurs steigt, hängt nicht vom Forum ab.
Aber im Vergleich zum Ausland und zu anderen Firmen in der Coronakrise, scheint Bayer gut durchzukommen und sogar Chancen für die Zukunft wahrzunehmen. Was die Phantasie der Anleger positiv anregt. Es ist aber auch schwer, jetzt die Auswirkungen der Corona-Krise und die Lock downs  auf den Markt richtig zu bewerten.

Ich freue mich, wenn der Kurs im Laufe des Jahres bei 65-70 Euro landen würde, was für die Verantwortlichen bei Bayer einen Erfolg darstellt.
Etwas wehmütig denke ich allerdings über die Mansantoübernahme und die Glyphosaturteile. Ob das den Ärger wirklich wert war, kann wohl nur ein Insider richtig beurteilen.
 

2174 Postings, 5513 Tage KaktusJonesBörse ist aktuell wie Kasino

 
  
    
19.01.21 16:16
Völlig überteuerte H2 Aktien oder Tesla laufen ohne Unterlass immer weiter in den YHimmel, während Value Werte einfach nicht interssant genug sind.  

425 Postings, 3389 Tage sandaleRedbulli!

 
  
    
19.01.21 17:04
53?. Hahaha?

Ein Anleger sollte nie zu emotional auf eine Aktie reagieren. Weder verliebt in den Titel noch voller Hass.
Beim Kauf einer Aktie ist in der Regel nur eine Sache klar zu sehen: Entweder es ist riskant, dann gibt es viel zu gewinnen, aber auch zu verlieren. Das ist von außen meistens nicht ganz so leicht einzuschätzen.
Oder es ist eine eher risikolose Sache. Dann gibt es meistens nicht so viel zu gewinnen. So was wie früher Festverzinsliche. Z.B. amerikanische Konsumaktien, die es seit 50 Jahren gibt und die es auch noch in 50 Jahren gibt.
Was rauskommt, kann man eben nicht sicher vorhersagen.
Börse ist ein spezielles Casino. Sie neigt zu Überteibungen. Übrigens in beide Richtungen. Davon kann man durchaus profitieren.  
Weil ich ein besserer Käufer als Verkäufer bin, suche ich eher Turnaround-Kandidaten. So bin ich 2011 an Bayer gekommen, als es mit Xarelto nicht so richtig losging. Einer meiner besseren Käufe, nah am Tief. Klappt natürlich nicht immer, manchmal kauft man halt auch nahe am Abgrund...  

1903 Postings, 3584 Tage Redbulli20053? hahaha, und wieder gescheitert....

 
  
    
20.01.21 09:13

1484 Postings, 2306 Tage bendig@Redbulli

 
  
    
20.01.21 09:18
Ganz nach dem Liedchen Tritratrallala , tritratrallala....  

317 Postings, 276 Tage dat wedig nich ist .53 gescheitert? Oh mann...

 
  
    
20.01.21 09:25
...gleich lässt er mich wieder Sperren. Gestern kein muks von sich gegeben, mich gesperrt weil ich Ihn angeblich beleidigt habe, jetzt -0,5% und das Geschreibe geht wieder los. Ignore  

43 Postings, 1234 Tage Mak31Frage

 
  
    
20.01.21 09:43
Moin,

zuerst Bulli ich empfehle Dir dringend einen Arzt. Jeden früh zu darauf zu warten das Bayer fällt um dann ein Posting zu schreiben grenzt schon an...

Nun aber meine Frage. Ich meine irgendwo mal ein Termin gelesen zu haben bei dem es mit dem Richter um Glyphosat gehen soll (future cases). War das der 25.01? Beim letzten Termin ging es ja leider nur um ein Settlement von einem Case..

Danke für die Info.  

1484 Postings, 2306 Tage bendig@ dat wedig

 
  
    
1
20.01.21 09:45
Daran erkennt man die Spezialisten die ihr Hof und Haus verzocken , da überhaupt keine Ahnung von Charttechnik KGV etc. Außer ein Forum stören und belasten kann er nicht. Ach ja und sperren lassen dat kann er auch. Aber einstecken und Gegenwind den er säht verträgt er nicht  

317 Postings, 276 Tage dat wedig nich ist .@Mak31....Im Nachbarforum steht so zimlich alles

 
  
    
20.01.21 10:00

42 Postings, 1879 Tage BlueSea@Mak31

 
  
    
20.01.21 12:36
Es schmerzt mich, aber Ärzte sind keine Zauberer, man kann nicht immer heilen oder lindern.

Gerade der Gewichtsverlust der (Geld)Börse ist kaum heilbar, da guter Rat meist zu spät oder gar nicht angenommen wird.

Bayer muss Vertrauen schaffen. Gelingt das, wird auch gekauft.  

477 Postings, 3044 Tage BusinessPlayaSeit MItte Dezember

 
  
    
20.01.21 23:09
klares Ansteigen des Kurses. Sehr gutes Trend. Ich bleibe dabei in Q1 sehen wir noch 60? minimum für Bayer. Sehr guter Pick derzeit, hohe Dividende, negatives ist primär eingepreist, relativ sicher und derzeit günstig.

Go bayer ag go!  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
373 | 374 | 375 | 375  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben