UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

Löschung

Seite 1 von 19
neuester Beitrag: 20.09.20 19:46
eröffnet am: 14.09.20 13:07 von: Max P Anzahl Beiträge: 475
neuester Beitrag: 20.09.20 19:46 von: ibri Leser gesamt: 7653
davon Heute: 372
bewertet mit 21 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
17 | 18 | 19 | 19  Weiter  

5060 Postings, 273 Tage Max PLöschung

 
  
    
21
14.09.20 13:07

Moderation
Moderator: NHWO
Zeitpunkt: 16.09.20 12:45
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - Bleiben Sie bitte sachlich

 

 
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
17 | 18 | 19 | 19  Weiter  
449 Postings ausgeblendet.

3526 Postings, 937 Tage TheLeo1987Böhmermann

 
  
    
5
19.09.20 22:02
also, um den Namen des Hetzers richtig zu nennen.

Böhmermann  

5060 Postings, 273 Tage Max PNRW-Polizisten sollen NS-Gedenkstätten besuchen

 
  
    
1
19.09.20 22:06
21:21#1
NRW-Polizisten sollen NS-Gedenkstätten besuchen      

Die Entdeckung rechtsextremer Chatgruppen in der NRW-Polizei hat bundesweit Aufmerksamkeit erregt. NRW-Innenminister Reul (CDU) regt nun an: Polizisten sollen im Rahmen von Fortbildungen NS-Gedenkstätten besuchen ? um so offenbar ihr Bewusstsein für Unrecht zu schärfen.

NRW-Polizisten sollen NS-Gedenkstätten besuchen - Landespolitik - Nachrichten - WDR - www1.wdr.de/nachrichten/landespolitik/..._campaign=2020-09-19

NRW-Polizisten sollen NS-Gedenkstätten besuchen - Forum - ARIVA.DE - https://www.ariva.de/forum/...ollen-ns-gedenkstaetten-besuchen-571395


Max  

5060 Postings, 273 Tage Max PWismar: Afrikaner vergewaltigt 17-Jährige

 
  
    
4
19.09.20 23:24
WISMAR: Afrikaner vergewaltigt 17-Jährige

In der Nacht vom 18.09. zum 19.09.2020 ereignete sich gegen 00:00 Uhr im Bereich der Rabenstraße in Wismar nach bisherigen Erkenntnissen eine Vergewaltigung.
Nach Angaben der Geschädigten 17-jährigen Deutschen hielt diese sich in der vergangenen Nacht mit drei entfernt bekannten männlichen Personen im genannten Bereich auf.

Als zwei der drei Personen den Ort verließen, sei es zur Vergewaltigung durch den verbliebenen 19-jährigen Mann guineischer Nationalität gekommen. Ein zufällig vorbeikommender Zeuge sei in der Folge auf das Geschehen aufmerksam geworden und habe sich bemerkbar gemacht, woraufhin der
Beschuldigte geflohen sei.
Durch die Täterbeschreibung der Geschädigten konnte der Beschuldigte kurze Zeit später durch die eingesetzten Polizeibeamten des Polizeihauptreviers Wismar festgestellt und vorläufig festgenommen werden.
Nach Abschluss aller strafprozessualer Maßnahmen ist der Beschuldigte
am Amtsgericht Wismar zur Haftprüfung vorgeführt worden. Hier wurde  die Untersuchungshaft gegen den Beschuldigten beschlossen und im Anschluss durch die Verbringung in die Jugendarrestanstalt
Neustrelitz vollstreckt.
Die Geschädigte erlitt leichte Verletzungen. Die Kriminalpolizeiinspektion Schwerin übernimmt die weiteren Ermittlungen.
https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/108746/4711227

Was ist mit den traumatischen Verletzungen? Die werden hier nicht benannt. Lebenslanges Verarbeiten dies Falles.

Max
 

5060 Postings, 273 Tage Max PTunesier ersticht 52-Jährigen von hinten

 
  
    
4
19.09.20 23:28
Erschütternde Tat in Tuttlingen: Tunesier ersticht 52-Jährigen von hinten    
https://www.schwarzwaelder-bote.de/...ef0-4bcf-8616-bdd69d354df5.html

Am Dienstag machten Passanten im schwarzwäldischen Tuttlingen eine grausige Entdeckung: mittem am Gehsteig lag ein erstochener 52-Jähriger Mann. Als Tatverdächtigen hat die Polizei jetzt einen 36-jährigen Tunesier ausgeforscht.

Der 36-jährige Tunesier war den Behörden längst aufgrund etlicher Körperverletzungsdelikte bekannt. Bis zum 8. Juli befand sich der Intensivtäter bereits aufgrund des Verdachts des versuchten Totschlags in Untersuchungshaft. Nach einer Vernehmung sei der Verdacht des versuchten Tötungsdelikts allerdings nicht mehr aufrechtzuerhalten gewesen. Der Tunesier kam daraufhin wieder frei.
Erschütternde Tat in Tuttlingen: Tunesier ersticht 52-Jährigen von hinten - https://www.wochenblick.at/...esier-ersticht-52-jaehrigen-von-hinten/

Max  

5060 Postings, 273 Tage Max PAntifa-Extremisten horteten zahlreiche Waffen

 
  
    
5
19.09.20 23:41
ERGEBNIS EINER GROSS ANGELEGTEN RAZZIA

?Roter Aufbau?: Antifa-Extremisten horteten zahlreiche Waffen  

Ein regelrechtes Waffenarsenal im Kampf gegen ?den Kapitalismus? und ?das System? fanden die Behörden unlängst bei Hausdurchsuchungen beim ?Roten Aufbau Hamburg?.

Mit welchen Waffen die offen kommunistische Gruppe streiten will, ist einige Wochen nach einer Razzia bei 25 ?Aktivisten? der Gruppe klar. Wie die Bild berichtet, wurde dort eine breite Palette gefährlicher Waffen gefunden ? Schreckschuss, Schlag- und Stichwaffen, diverse Pyrotechnik, einige Steinschleudern, Benzinkanister, Material für Vermummungen und zudem Farbeimer, Spraydosen und Betäubungsmittel. 
"Roter Aufbau": Antifa-Extremisten horteten zahlreiche Waffen - https://www.wochenblick.at/...extremisten-horteten-zahlreiche-waffen/

Alles Verbrecher, ausräuchern muss man die. Gnadenlos trockenlegen diese Nichtsnutze, die auf Kosten des Staats leben. Keinen Job haben und dauerarbeitslos sind, das Maul aufreissen und dann noch im Auftrag niedrige gewalttätige Jobs erledigen, die keiner machen will. Sich schwarz bis zur Unendlichkeit Kopfbetuchen und dann auf den Putz hauen. Am besten gleich ab in den Steinbruch mit denen zum jahrelangen Steinekloppen und das bei - 20°.

Guts nächtle.

Max


 

8271 Postings, 3539 Tage farfarawayGuten Morgen

 
  
    
2
20.09.20 09:57
Würde gerne Max bitten, einen neuen Thread aufzumachen, mit einem Titel der nicht "aneckt" zum Beispiel, "Denke ich an Deutschland..." oder so ähnlich. Zu schwierig mit dem Thread "Löschung" auf Dauer zu punkten, ist auch schwierig zu finden.  

5060 Postings, 273 Tage Max Pfarfaraway

 
  
    
4
20.09.20 10:36
Hallo,

ich werde mal darüber nachdenken. Das muss schon Sinn haben und auch Sinn machen. Ein provokanter Titel kann es nicht sein. Auf jeden Fall, ist es nicht schön, wenn sich jetzt alle Threads zersplittern, auf die Fläche verteilen und jeder sein eigenes Ding macht.

Schönen Sonntag noch.

Max

 

5060 Postings, 273 Tage Max PHier mal wieder was neues

 
  
    
4
20.09.20 10:51
NUR VANDALISMUS ODER CHRISTENHASS?  > beides!!!!

Immer mehr Kirchenschändungen: Ein neuer ?Kreuzzug? im Herzen von Europa  

Immer mehr Kirchenschändungen: Ein neuer ?Kreuzzug? im Herzen von Europa - https://www.wochenblick.at/...in-neuer-kreuzzug-im-herzen-von-europa/

@Entweder schließen die Kirchen mangels Masse oder werden umfunktioniert oder sie werden, von wem auch immer, extrem vandalisiert. Das fängt schon beim Ausräubern der Kirchenkasse (Opferstöcke) im Inneren an oder am Urinieren von christlichen Devotionalien oder man zertrümmert die teurere Bleiverglasung.  Zudem vergreift man sich an Heiligenhäuschen, die draußen in der Prärie stehen. Das sind so kleinen Sachen. Aber aus kleinen werden schnell große. Erdogan zündet das Feuer aus der Ferne an. In Frankreich hat das ja schon wahnsinnige Ausmaße angenommen. Die dortigen MSM halt sich zurück. Aber auch selbst die Kirchen schweigen meist dazu und halten es unter der Decke. Der Max aber nicht. Er benennt. Klein kriegen tut ihn keiner. Niemals.

Max  

5060 Postings, 273 Tage Max Pder Opa

 
  
    
4
20.09.20 11:07
ähm der Seehofer plant eine breitangelegte RaSSismuSStudie!

Nicht nur auf die Polizei gucken
Stand: 20.09.2020 07:46 Uhr

Seehofer plant Studie über Rassismus in der Gesellschaft  

Seit Monaten weist Bundesinnenminister Seehofer Forderungen nach einer Studie über Rassismus in der Polizei zurück. Stattdessen kündigte er nun eine breiter angelegte Untersuchung an - über Rassismus in der Gesellschaft.
Seehofer zum Studien-Streit: Nicht nur auf die Polizei gucken | tagesschau.de - https://www.tagesschau.de/inland/...=news&utm_campaign=2020-09-20

Frage: Wird der Rassismus gegen weiße und deutsche Menschen ebenfalls thematisiert?

Max  

5060 Postings, 273 Tage Max PZensur bei DEMOS

 
  
    
6
20.09.20 11:40
Berlin will bestimmen, für welche Inhalte man demonstrieren darf    

Berlins Regierung will mit einem neuen ?Versammlungsfreiheitsgesetz? gewaltverherrlichende, rassistische Demonstrationen leichter verbieten. Es handelt sich de facto um eine Sonderbestimmung gegen Rechtsextremisten. Das ist nicht ganz unproblematisch.
Berlin: Ein Gesetz nur gegen Nazis? - WELT - https://www.welt.de/debatte/kommentare/...Gesetz-nur-gegen-Nazis.html

Unfassbar!

Max  

5060 Postings, 273 Tage Max Paus dem Welt-On-Forum # 460 Demos zensieren

 
  
    
3
20.09.20 11:44
USER: Spinne im Netz
vor 2 Tagen
Rot rot grün wird am Ende braun

Berlin: Ein Gesetz nur gegen Nazis? - WELT - https://www.welt.de/debatte/kommentare/...Gesetz-nur-gegen-Nazis.html

Wo wir sind, mitten drin in der DDR.

Max  

5060 Postings, 273 Tage Max Pfarfaraway / Thread

 
  
    
2
20.09.20 11:48
Ich weis nur noch nicht wie der heissen soll, entweder BRD oder DDR -Thread. Mal sehen. Eher Tendenz zu letzterem.

Max  

104915 Postings, 7635 Tage seltsam#462 - und damit eine automatische Löschung

 
  
    
20.09.20 12:07

5060 Postings, 273 Tage Max PHongkong

 
  
    
4
20.09.20 12:12
und Belarus sind alles nur Ablenkungsmanöver taktischer Natur, um vom hiesigem Geschehen hier in D bewusst zu irritieren und das alles per Lenkungsausschuss zu kanalisieren. Der dummdoofe Michel und die Michel*innen glaubt den ganzen Schmarrn auch noch, der ihnen hier per MS-Kleber und MS-Hofer allabendlich aufgetischt wird in Sachen Opposition und Demokratie. Dabei schlittern sie da selbst herein. Das sieht man mal wie dumm der Michel ist.

@Dumm-Michel, warum bist du nur so bekloppt. Was hast du genommen? Warum schlitterst du nur in den Kommunismus herein? Was haben sie dir da oben im Hirn an braunem Gedankengut nur eingepflanzt?


Max  

8271 Postings, 3539 Tage farfarawayEtwas mit Ironie

 
  
    
1
20.09.20 12:33
"die dritte Welle kommt"

dahinter soll stehen, 1. Welle 1. Weltkrieg, 2.Welle.... 3.Welle Merkel-Groko

Die schaffen das auch.  

5060 Postings, 273 Tage Max PWeltwoche

 
  
    
1
20.09.20 12:38
Interessanter Artikel. Habe auch übrigens ein Abo, da der Herr Max keine Ostzeitungen mehr liest.
Höchstens nur noch aus dem Wahnsinn daraus zitiert.

Boris Johnsons Lehren für die Schweiz  
16.09.2020
Von Roger Köppel
   
Die meisten Journalisten und Politiker können dem britischen Premier Boris Johnson gar nichts abgewinnen. Sie halten ihn für einen «Clown», für einen «Populisten», für einen gefährlichen «Egomanen», dessen Handeln die NZZ dieser Tage mit Adjektiven wie «unverschämt», «zynisch» und «irreführend» beschreibt.
- https://www.weltwoche.ch/ausgaben/2020-38/...che-ausgabe-38-2020.html

Max  

5060 Postings, 273 Tage Max PSchneller Prozess

 
  
    
1
20.09.20 13:33
um Flüchtlingsheim in Wannsee-Klinik

Schneller Prozess um Flüchtlingsheim in Wannsee-Klinik

Anwohner hatten gegen das Heim geklagt, da kam das Gericht persönlich vorbei. Ergebnis: Antrag abgewiesen!

Rund 800 Bewohner hat Heckeshorn, eine Siedlung direkt am Großen Wannsee. Genauso viele Flüchtlinge, also noch einmal 800, sollen in den nächsten Jahren dazukommen. Untergebracht in der leerstehenden Lungenklinik.
Schneller Prozess um Flüchtlingsheim in Wannsee-Klinik ? B.Z. Berlin - https://www.bz-berlin.de/berlin/...fluechtlingsheim-in-wannsee-klinik

Argument, die Klinik steht leer. Richter die über andere richten, weil das ideologisch reinpassen muss.

Max  

5060 Postings, 273 Tage Max PDie Geisel kassiert Niederlage

 
  
    
1
20.09.20 13:36
Sollen Bundesländer eigenmächtig Flüchtlinge aufnehmen dürfen? Berlin scheitert mit einem erneuten Vorstoss im Bundesrat!!

Bereits im Juni stoppte der Bundesinnenminister ein Berliner Aufnahmeprogramm für Flüchtlinge. Berlins Innensenator Andreas Geisel kämpft weiter für die Sache ? und kassiert nun die nächste Niederlage.
Bundesrat lehnt Initiative für Länder-Flüchtlingsaufnahme ab - https://www.nzz.ch/international/...luechtlingsaufnahme-ab-ld.1577328

Max  

3989 Postings, 6585 Tage DingMuss man wieder mal Zeitungen aus dem Ausland

 
  
    
2
20.09.20 13:50

lesen, um zu erfahren, was in Deutschland vor sich geht.

 

5060 Postings, 273 Tage Max PBestellformular

 
  
    
1
20.09.20 18:18
nur ausfüllen und abschicken.

Max  
Angehängte Grafik:
flu__chtlingsbestellformular.png (verkleinert auf 37%) vergrößern
flu__chtlingsbestellformular.png

5060 Postings, 273 Tage Max PDrogen für alle

 
  
    
2
20.09.20 18:28
  Lauterbach fordert Legalisierung von Cannabis und Kokain

Die Zahl der Drogentoten in Deutschland ist im ersten Halbjahr 2020 erneut gestiegen. SPD-Gesundheitspolitiker Karl Lauterbach plädiert deshalb für eine schrittweise Freigabe von Cannabis, Marihuana und Kokain. Doch der Vorschlag ist umstritten
Mehr Drogentote: Lauterbach fordert Legalisierung von Cannabis und Kokain - WELT - https://www.welt.de/politik/deutschland/...n-Cannabis-und-Kokain.html

Das wird noch interessant. Wenn man meint, es würde jetzt mal genug sein  nein, da kommt immer noch eine Spitze obendrauf. Wann kommt die Legalisierung von Kriminalität?

Max  

5060 Postings, 273 Tage Max PZum Nachdenken

 
  
    
2
20.09.20 18:55
by Max P.
Radwege und Spielstrassen als Sackgassen können sie nicht genug bauen, aber der Berufsverkehr bewegt sich in NRW teilweise noch auf einspurigen (!) Brücken aus der Vorkriegszeit aus annotutu herrührend, die total marode sind und zeitweise (teils jahrelang) gesperrt werden müssen, weil angebl. kein Geld für die Sanierung vorhanden ist/ war. Deren Neubau ist erst in ein paar Jahren geplant. Muss aber erst einmal voll durchgeplant und ausgeschrieben werden. Bis dahin vergehen Jahre, wenn nicht Jahrzehnte. Absolutes Staatsversagen. Die Infrastruktur hat man nach der Wende hier total verlottern lassen, aber jetzt noch Menschen von aussen hereinholen und die kaputte Infrastruktur auch noch zusätzlich damit verdichten wollen. Das Ganze als Systematik kann ja nur zum Bersten gebracht werden. Dafür sind natürlich die Oststädte vergoldet worden, obwohl wirtschaftlich völlig irrelevant. Warum verdichtet man die nicht?

Man hat sich hier in eine Sackgasse manövriert, aus der man leider nicht mehr herauskommt. Da bleibt eben nur noch eines: Sozialismus, Marx- und Kommunismus, um das Versagen damit zu übertünchen. Aber auch um den Resetknopf unter Vorwand (Corona) zu drücken. Hier entschuldet man sich auf Kosten der Generationen.

Max  

20811 Postings, 3162 Tage HMKaczmarek#47 Hmm, klingt wie frei verkäufliche Schusswaffen

 
  
    
1
20.09.20 19:10

...für alle, wenn die Gewaltdelikte zunehmen.  Knorke Idee vom großen Karl.

Okay, das mit dem Koks ist ja so ne Sache in Berlin. Vermutlich will man so endlich die konsumierenden Putzfrauen
vor Strafverfolgung schützen?    Die Sozen haben also doch noch Herz.



Rätselraten und Empörung über Rauschgiftfunde in 22 Toiletten der obersten Volksvertretung
 

5060 Postings, 273 Tage Max PRentner raus aus Deutschland

 
  
    
20.09.20 19:28
und dafür Migranten rein. Und dafür kräftig werben. Wie nennt man das: ganz natürlicher  Bevölkerungsaustausch. Platzmacher, die mit ihrer Rente hier "arm" wären, finanziell darben müssten, vlt. noch zur Tafel tafeln müssten. Dann diejenigen welchen lieber outsourcen und ab ins osteuropäische Hinterland mit denen. So entsorgt man Rentner. Aber dafür haben sie wenigstens ein würdiges Lebensende zu erwarten, als ständige Verdichtung.

"Mädchen, wir müssen raus aus Deutschland"    

In ihrer Heimat konnten Hildegard und Waldemar Hackstätter von der Rente (500) kaum leben. Also gingen sie nach Bulgarien und haben sich dort den Traum vom Ruhestand erfüllt
EU-Rentner: "Mädchen, wir müssen raus aus Deutschland" | ZEIT ONLINE - https://www.zeit.de/gesellschaft/2019-05/deutsche-rentner-bulgarien-eu

Max


 

2752 Postings, 2191 Tage ibriWann kommt die Legalisierung von Kriminalität?

 
  
    
20.09.20 19:46
ist doch schon in Vorbereitung:

Die "The Purge"- Die Säuberung Trilogie konnte mit ihrer düsteren Gegenwartskritik Millionen Zuschauer begeistern....

Vorher noch Legalisierung von Cannabis und Kokain und abgeht`s...  ;-)

 

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
17 | 18 | 19 | 19  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben

  10 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: börsenfurz1, Fernbedienung, goldik, Kicky, major, qiwwi, Radelfan, Salat19, ulm000, Weckmann