UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

DAX 15.170 -0,6%  MDAX 33.711 -0,2%  Dow 34.580 -0,2%  Nasdaq 15.712 -1,7%  Gold 1.783 0,9%  TecDAX 3.759 -0,4%  EStoxx50 4.080 -0,7%  Nikkei 28.030 1,0%  Dollar 1,1314 0,1%  Öl 70,0 -0,7% 

Amyris relaunch

Seite 35 von 40
neuester Beitrag: 03.12.21 14:28
eröffnet am: 02.07.12 15:53 von: Bursar Anzahl Beiträge: 998
neuester Beitrag: 03.12.21 14:28 von: derhexer Leser gesamt: 254226
davon Heute: 644
bewertet mit 8 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 32 | 33 | 34 |
| 36 | 37 | 38 | ... | 40  Weiter  

4 Postings, 107 Tage fbo|229359805Order Numbers

 
  
    
19.08.21 12:59

 Im Übrigen ist es ja noch kein offizieller Launch. Ich glaube da kommt noch was. Aber Shopify fängt bei Order Nummer 1000 an und von meinen Kollegen, die auch geordert haben, weiß ich, dass in den letzten Stunden damit alleine über 200 Käufe getätigt worden.

Außerden sind die Jungs so confident, dass sie eine Geld zurück Garantie geben.

 

Und finally gibt es (bald) eine Terassana App um die Verbesserungen zu tracken und um Tipps und Infos zu erhalten. Ich vermute das wird die erste Anwendung von BeautyLabs, der App Firma die sie gekauft haben. Es prägt sich jedenfalls ein sehr viel versprechendes Bild.

 

4 Postings, 107 Tage fbo|229359805Biossance in DE

 
  
    
1
19.08.21 13:00

 Biossance kannst du bei Cult Beaty kaufen. Kommt aus England Versandkosten frei

 

54 Postings, 841 Tage RG26"@all: Aus dem Showdown mit dem Schnittpunkt

 
  
    
19.08.21 13:09
der fallenden und steigenden Trendlinie am 16.8. ist auch irgendwie nichts geworden..."
wurde doch am 11.08. nach unten... mal sehen was ende August passiert.  
Angehängte Grafik:
amyris-13.png (verkleinert auf 27%) vergrößern
amyris-13.png

37 Postings, 332 Tage N808Spannende PR heute Mittag zu Impfstoff mit IDRI

 
  
    
1
20.08.21 14:14
https://investors.amyris.com/...ntranasal-Delivery-Of-RNA-NLC-Vaccine

Anwendung durch die Nase, scheint dort auch verstärkt Antikörper zu produzieren - das ist ein ziemlich interessanter Ansatz - wohl auch im Hinblick auf Grippeimfungen  

1076 Postings, 6608 Tage derhexerJa - schöne Meldung

 
  
    
21.08.21 06:34
... aber ... erstmal nur pretests soweit ich das verstehe. Habe eh das Gefühl, dass Amyris - auch wegen der Selbstdarstellung - derzeit nur hinsichtlich seiner Kosmetika wahrgenommen wird. Sicher - da verdienen sie schon ordentlich Geld. Aber: Nahrungsmittel ergänzung ist mindestens ein genau so interessanter Markt - und da haben sie auch einiges Vielversprechendes am Start. Dann noch im Gesundheitsbereich, Treibstoffe (wobei bislang ein Kack-Anwendungsfeld) oder BioPlastic (das waren bislang aber nur vage Andeutungen).  

1 Posting, 328 Tage donherbertoBericht von seekingalpha,

 
  
    
21.08.21 12:50

54 Postings, 841 Tage RG26wenn der Autor

 
  
    
21.08.21 20:46
so positiv gestimmt ist, warum hat er dann selber nicht investiert ?  

54 Postings, 841 Tage RG26Top-Aktionäre

 
  
    
2
22.08.21 10:02
wäre dann wenig im freien Umlauf...

 
Angehängte Grafik:
amyris-14.png (verkleinert auf 62%) vergrößern
amyris-14.png

54 Postings, 841 Tage RG26Löschung

 
  
    
22.08.21 10:05

Moderation
Zeitpunkt: 23.08.21 11:36
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Moderation auf Wunsch des Verfassers

 

 

54 Postings, 841 Tage RG26sorry, falsche Quelle

 
  
    
22.08.21 10:07

1076 Postings, 6608 Tage derhexerdie meldung vom freitag

 
  
    
23.08.21 07:07
ist ja wirklich ein hingucker. immer noch ein ganzes stück von der kommerzialisierung entfernt - aber sie haben einen ganz ernsthaften fuß in der tür des vaccine marktes... schon geil.

der seeking alpha artikel liest sich wirklich wie ein kommentar auf eine investorpräsentation. nett - aber schon mit einer rosa brille auf - die trage ich aber auch ;-) ...

melo will ja etwas mehr zum impfstoff sagen - in der mini serie die im september beginnt.

mit dem freefloat: ich finde das tatsächlich bemerkenswert - die meisten quellen sehen den freefloat irgendwo bei max. 15% - das hieße es sind gerade mal 50 Mio aktien einigermaßen liquide handelbar - das ist doch sauwenig. irgendwie kann ich das nicht glauben: denn dann würden jeden tag zwischen 5 und 10% des freefloats gehandelt?? weiß nicht.  

62 Postings, 727 Tage zen001Den Einstieg der Institutionellen,

 
  
    
23.08.21 10:37
habe ich nur aus den entsprechenden Mitteilungen entnehmen können. So wie die aufgestockt haben, hätte man das doch aber auch an erhöhten Handelsvolumen und steigenden Kursen erkennen müssen.
Stattdessen ging der Kurs ja eher nach unten.  

1076 Postings, 6608 Tage derhexerweiter oben

 
  
    
23.08.21 11:21
wurde ja der verdacht geäußert, dass es gerade die instis sind die shorten, um bestände zu erhöhen. ich habe da zu wenig ahnung von, als dass ich da sicher was sagen könnte.  

62 Postings, 727 Tage zen001Ja stimmt,

 
  
    
23.08.21 14:04
Ist mir bloß nicht klar, dass nach einer oder mehreren Drückungen durch Leerverkäufe, der Kurs trotz der massiven Käufe nicht oder kaum nach oben geht bzw. wie hier sogar weiter runter. Da müssen ja immens viele Kleinanleger geschmissen haben.
Ist wie immer für die schlechter informierten Kleinanleger ( also für quasi alle ) ein Scheißspiel.
 

1076 Postings, 6608 Tage derhexerwieder news

 
  
    
1
23.08.21 14:11

62 Postings, 727 Tage zen001Biossance bestellen

 
  
    
23.08.21 14:50
kann man hier

https://biossance.com/collections/all

ab 50 Dollar versandfertig nach Europa

?DOES BIOSSANCE SHIP INTERNATIONALLY?
Yes, at this time, we ship internationally to Canada, United Kingdom and Europe.
Biossance.com offers free standard shipping for orders $50 and above. ?

Ich werde gleich mal was bestellen. Dürfte nur noch Zoll draufkommen.

 

62 Postings, 727 Tage zen001Meinte versandfrei

 
  
    
23.08.21 14:51

1076 Postings, 6608 Tage derhexerwieviel zoll kam

 
  
    
24.08.21 11:54
denn da drauf. habe manchmal das gefühl, dass biossance vor allem von den aktionär*innen lebt - wenn man stockwits so durchsieht
 

1076 Postings, 6608 Tage derhexeregal

 
  
    
24.08.21 13:05
hab jetzt auch mal so ein akne mittel für meinen nachwuchs geordert - bin gespannt auf die erfahrungsberichte - order nummer - auf stockwits ja großer kult war 1412 - wenn das gezählt wird - hatten die jetzt 412 bestellungen - nicht die welt aber auch ok - wahrschein zu 75% von aktionär*innen.
 

62 Postings, 727 Tage zen001Zoll müsste

 
  
    
24.08.21 13:23
so etwa in Höhe unserer Mwst. liegen. Lieferung ist ja noch nicht da. Ich werde berichten.  

1076 Postings, 6608 Tage derhexerhier wird einem aber auch nicht langweilig

 
  
    
24.08.21 14:06

62 Postings, 727 Tage zen001MG Empower

 
  
    
24.08.21 16:52
finde ich insoweit besonders interessant, als dass es den Plattformcharakter von Amyris deutlich aufzeigt. Viele neue Marken, die in der Zukunft eingeführt werden müssen. Da kauft man sich gleich eine ganze Influenzer Agentur. Super!  

62 Postings, 727 Tage zen001Viele haben Amyris noch immer nicht verstanden.

 
  
    
24.08.21 18:23
https://finance.yahoo.com/news/...-thoughts-amyris-lam-123052166.html

Jim Cramer empfiehlt stattdessen einen Händler/Hersteller von Kosmetika, Duft- und Aromastoffen, weil diese Firma schon länger existiert...
Lausige Recherche.  

37 Postings, 332 Tage N808Amyris, SynBio und Skalierung

 
  
    
4
25.08.21 13:45
Es gibt immer mehr Datenpunkte die suggerieren, dass die Skalierung, auf der der Fokus von Amyris liegt, bei SynBio entscheidend ist: In diesem Artikel https://www.technologyreview.com/2021/08/24/...story-worth-15-billion wird etwa von einem Auftrag an Ginkgo berichtet, der nach mehrmaligen Versuchen von einer anderen Firma bearbeitet wurde - Ginkgo spezialisiert sich auf die Programmierung von Mikroorganismen im Labor ohne eigene Produktion. Das passt sehr gut in die Geschichte von SynBio: Für den Erfolg entscheidend ist die Auswahl der richtigen Moleküle und eben die Skalierung: Amyris hatte bspw. mit Treibstoffen das falsche Ziel gewählt und lange Probleme bei der Skalierung. Bei Solazyme/Terravia (anderer Produktionsorganismus: Mikroalgen statt Hefe) traf beides ebenfalls zu, nur dass Soalyzme Pleite war bevor die Skalierung von vielversprechenderen Molekülen geglückt ist: Solazyme hatte sich auch auf Biotreibstoffe fokussiert, dann aber etwa zur selben Zeit wie Amyris umgeschwenkt auf Spezialprodukte (Kosmetik, Speiseöle, Tiernahrung). Solazyme hat wie Amyris eigene Produktionsstätten betrieben, allerdings haben sie die Skalierung der Produktion in ihrer eigenen großen Produktionsstätte  nie hingekriegt. Jetzt scheint Corbion, die die Reste von Solazyme übernommen haben, mit einem Solazyme Produkt - Omega 3-haltiges Fischfutter - Erfolg zu haben, Jahre nachdem deren Produktionsstätte in Brasilien schon fertig war (siehe https://www.corbion.com/media/press-releases?newsId=2571567). An dem Solazyme Beispiel sieht man, dass die richtige Strategie (Produktion und Design von Mikroben in einer Hand) schiefgehen kann, wenn die Skalierung der Produktion nicht rechtzeitig gelingt. Ein weiteres Beispiel ist BioAmber, die wohl ein falsches Zielmolekül gewählt haben: Hier waren die Kosten trotz Fortschritten bei der Skalierung am Ende immer noch zu hoch und dann ist denen das Geld ausgegangen.
Die Strategie von Amyris, erstmal hochpreisige Moleküle zu machen und die Skalierung beim Design der Organismen miteinzubeziehen, die sie parallel in eigenen Produkten vermarkten, ist also absolut richtig. Die Produkte sind schon bei kleinen Erfolgen bei der Skalierung profitabel und bei jedem Produkt lernt man etwas, dass auf die Skalierung anderer Produkte übertragbar ist (etwa, wie schnell sich Mutationen bei der Fementierung in großen Tanks entwickeln). Da wir bereits wissen, dass Amyris einige Produkte profitabel produzieren kann und bei den Produktionskosten immer weitere Fortschritte macht, sind hier beide Bedingungen für einen Erfolg - Auswahl des richtigen Produktportfolios und Fokus auf Design und Skalierung - gegeben.  

1076 Postings, 6608 Tage derhexererst war es lange still

 
  
    
26.08.21 14:36
nun wird in kürzester Zeit rausgehauen...

https://www.stocktitan.net/news/AMRS/...ormation-in-576vm42avyr2.html

mit ihrer brand-strategie sind sie echt voll dabei.  

Seite: Zurück 1 | ... | 32 | 33 | 34 |
| 36 | 37 | 38 | ... | 40  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben