UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

DAX 13.118 1,6%  MDAX 26.952 1,7%  Dow 31.501 2,7%  Nasdaq 12.106 3,5%  Gold 1.827 0,0%  TecDAX 2.919 2,8%  EStoxx50 3.533 2,8%  Nikkei 26.492 1,2%  Dollar 1,0555 0,0%  Öl 113,2 3,1% 

Der Fahrrad-Thread - moderiert

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 13.01.22 07:28
eröffnet am: 04.09.21 05:43 von: Hurt Anzahl Beiträge: 21
neuester Beitrag: 13.01.22 07:28 von: Moneyboxer Leser gesamt: 8630
davon Heute: 7
bewertet mit 2 Sternen

3437 Postings, 1158 Tage HurtDer Fahrrad-Thread - moderiert

 
  
    
2
04.09.21 05:43

Mit dem Hobby evtl. auch noch Geld verdienen? Dies sollte mit Anlagen im Bereich Fahrrad möglich sein.

Die Händler sind leergefegt und die Menschen weltweit haben schon längst mit der Mobilitätswende begonnen, ohne das Politiker ihnen das sagen mussten.

In diesem Thread soll es allgemein um Aktien/Anlagemöglichkeiten gehen, die das Thema Fahrrad beinhalten. Aber: auch andere Aktien und Anlagemöglichkeiten dürfen hier besprochen werden!

Dies soll eher ein Börsen- /Talk-Thread sein, wo man z.B. auch mal sein Fahrrad vorstellen darf, oder schöne Routen zum radln (in beiden Fällen sind Fotos gern gesehen). Themen abseits vom Fahrrad sind natürlich auch willkommen.

No-Gos sind hier: extremes pushen oder bashen, Beleidigungen jeder Art, extreme politische Kommentare (egal ob von rechts oder links)

Wer sich nicht daran halten möchte, wird kommentarlos vom Thread ausgeschlossen!

Und nun allen viel Spaß hier, mit einem hoffentlich regen Austausch cool

 

33363 Postings, 1733 Tage damir25 ArLöschung

 
  
    
04.09.21 09:49

Moderation
Zeitpunkt: 04.09.21 13:35
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Off-Topic

 

 

3437 Postings, 1158 Tage Hurtdamir

 
  
    
1
04.09.21 10:32
Du kannst hier alles sagen, solange du dein spezielles Thema in den anderen Threads lässt und nicht den Weltuntergang herbei betest.
Und die Welt soll dieser Thread auch nicht retten, sondern hier geht es in erster Linie darum am Hype ums Fahrrad evtl. gutes Geld zu verdienen, bzw. die Möglichkeiten auszuloten.

Das Problem ist nur, dass es gar nicht so viele Firmen in diesem Sektor gibt. Ich werde die Tage mal eine Liste ausarbeiten, was ich so an Firmen gefunden habe, die man her reinrechnen kann und dieses dann kontinuierlich erweitern.  

33363 Postings, 1733 Tage damir25 ArLöschung

 
  
    
04.09.21 11:44

Moderation
Zeitpunkt: 04.09.21 13:35
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Off-Topic

 

 

5372 Postings, 607 Tage LionellLöschung

 
  
    
2
04.09.21 12:09

Moderation
Zeitpunkt: 04.09.21 13:35
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Off-Topic

 

 

33363 Postings, 1733 Tage damir25 ArRAD

 
  
    
1
04.09.21 12:38
Egal was von meinem Rad übrig wäre, ich würde es abholen. Mein Drahtesel
war meine Liebe!

https://www.youtube.com/watch?v=83LXsjtv9sQ  

3437 Postings, 1158 Tage HurtLiebe Mods

 
  
    
2
04.09.21 13:07
Es wäre schön wenn Sie nicht alle Beiträge löschen würden! Bitte das Eingangspost lesen.
Hier darf über alles geschrieben werden, solange man (Frau natürlich auch) sich an die Netiquette hält.  

5372 Postings, 607 Tage LionellOk-Akzeptiert

 
  
    
04.09.21 19:51
Mein Fahrrad wurde gestohlen

Nähere Einzelheiten per BM
Wenn erwünscht  

33363 Postings, 1733 Tage damir25 ArRad

 
  
    
05.09.21 19:32
@Meister Hurt Wir hatten in unserem Schreiber Forum schöne Fahrrad Posts....
Samstag, Sonntag ist deine Zielgruppe auf Achse!
Jetzt vor dem Winter bleib ich ohne Fahrrad. Aber zum Frühling schau ich mich um,
was für überschaubares Geld möglich ist!
Das Fahrrad müsste so asso sein, dass es keiner klauen mag. Immer auf und zu schließen
ist mir zu doof.  Der Dieb hat auch mein 4stelliges Zahlenschloss. Ich hab die Nummer vergessen.
Wenn ich es jetzt finde und es ist mit meinem Schloss gesichert, kann ich nicht mal
aufschließen!;))


 

5491 Postings, 1541 Tage Pit007Rad @Hurt: habe mal wieder meine BM

 
  
    
1
10.09.21 14:14
aufgemacht und gesehen, dass Du die anderen beiden Gruppen verlassen hast und diese gegründet. Gut, so verlieren wir Dich nicht ganz aus den Augen.
Apropos Rad, diese Woche hat der "Kleine" die nächste Radgröße bekommen. Ich sage noch bevor sie los zum Händler gefahren sind: "ein Fahrrad ohne Gepäckträger und vernünftiger Lichtanlage ist für mich kein Fahrrad". Du darfst raten, mit was sie heim kamen ;)  

33363 Postings, 1733 Tage damir25 ArRad

 
  
    
10.09.21 21:53
Ich hab vor Jahren mir ein Fahrrad (was jetzt weg ist)gekauft und 2 verdiente Mitarbeiter mitgenommen......
Jetzt war mein Fahrrad mit knapp 800 Euro sozusagen das billigste.
Auf der Heimfahrt hab ich dann erklärt, dass ich eigentlich gehofft habe, mein Fahrradpreis
würde eine Art oberer Richtwert sein....;))


 

5491 Postings, 1541 Tage Pit007Rad also mit Rädern lässt such mit

 
  
    
11.09.21 15:00
Sicherheit auch gut Geld verdienen. Ich hatte vor 3 Jahren auch noch eines der unteren Preisklasse. Dann hat mir meine Liebste ein neues Hercules gekauft (Preisklasse um die 12-Hundert). Mit 60-er Rahmen, Bremsscheiben, Dämpfung in der Vordergabel, Nabendynamo mit Standlichtfunktion - Wahnsinn! Die Investition lohnt sich echt. Das alte war Ruckzuck verschenkt ;)  

5575 Postings, 1199 Tage GrandlandFahhrad und Schuhe

 
  
    
11.09.21 23:26
Pit das ist ungefähr so wie wenn du von deinen Business Schuhen in sportliche Sneaker mit Gel oder Luft Dämpfung wechselst.
Seit meinem Retirement trage ich das erste mal wieder Anzug adäquate Schuhe zu dieser Hochzeit des Sohnes. Immerhin noch eune Veriante mit etwas Dämpfung

Habe aber die Braut erwischt wie sie heimlich unter ihrem langen Brautkleid Sneaker versteckt hat. Sie ist ja auch groß und braucht keine Mega Absätze. Bitte nicht weitersagen.

Momentan habe ich nicht mal ein Fahhrad. Muss im Keller erstmal die Tür austauschen lassen.
Die Tochter hat ein 3500 Euro E- (Mountain) Bike im Leasing mit Zuschuss der Firma.  

3437 Postings, 1158 Tage HurtAccell

 
  
    
26.10.21 15:55
So, heute die erste Position bei Accell aufgebaut mit 36,85 ?.
Das Potenzial für einen deutlich höheren Kurs sehe ich gegeben und für mich ist der Hype um Fahrrad noch lange nicht vorbei.  

413 Postings, 1171 Tage MoneyboxerAccell, Shimano & Co

 
  
    
1
26.10.21 20:03
Shimano heute mit Q3 zahlen und mit Prognoseanhebung. Tip top das Ganze.
Umsatz legt um 49.6 % zu, EPS knapp verdoppelt.
Kurs Japan: 30.140 Yen
EPS 2021: 1.120 Yen ; KGV knapp 27

https://www.shimano.com/en/ir/library/cms/...esults%2520FY2021-Q3.pdf

Habe Shimano, Accell und hgeards in meinem wikifolio "Smart Selection - Green".  

3437 Postings, 1158 Tage HurtIst der Fahrrad-Boom vorbei?

 
  
    
1
03.11.21 17:07
Ein sehr interessanter Artikel, wo man wieder von einem Wachstum in der Branche 2022 ausgeht.

https://www.wiwo.de/unternehmen/handel/...d-boom-vorbei/27764694.html

Ich fand / bzw. finde eigentlich schon viele Zahlen dieses Jahr recht ansprechend.  

3437 Postings, 1158 Tage HurtWarnung!

 
  
    
12.11.21 07:32
Heute wird auf der Seite von N-TV ein E-Bike von Urtopia vorgestellt/beworben, Carbon mit einem Gesamtgewicht von 13 kg, welches gerade mal 2.000 ? momentan bei Indiegogo kosten soll-

Hier der Artikel von N-TV: https://www.n-tv.de/auto/...opia-viel-fuers-Geld-article22921196.html

Nach meiner Recherche scheint aber Indiegogo nicht gerade seriös zu sein. Dazu mal hier die Bewertungen von Trustpilot: https://de.trustpilot.com/review/www.indiegogo.com

Also: Augen auf vor dem Kauf!  

594 Postings, 4129 Tage kaufladen@ hurt

 
  
    
1
15.11.21 16:39
Starker Rabatt auf indigogo klingt schon relativ desparat. Dazu kommt: Das Rad scheint mir mehr Design als Praxis zu bieten. Leichtbau, der sportliches Fahren verspricht, dann aber einen 250W-Motor, max. 25 kmh und _keine_ Gangschaltung, keine Schutzbleche: Es ist kein "Seniorenrad", sondern ein Lifestylegadget (ein singlespeedbike mit auffälligem Design), das sich aller Wahrscheinlichkeit nicht sehr dynamisch und effektiv fahren kann (keine Gangschaltung) und im Alltagseinsatz deutliche Grenzen hat (keine Bleche, kein Gepäckträger). Kann man verkaufen, muss man aber nicht.Immerhin: der Warnradar vor nahenden Fahrzeuge klingt im Prinzip ganz innovativ  -  ob das allerdings besser (im Sinne von praxistauglichr und sicherer) ist als ein kleiner Rückspiegel, da habe ich meine Zweifel.
Ich würde es nicht kaufen (ich bin aber auch old school was Räder betrifft). Ist eher ein Rad für journalisten 8nicht zum Fahren, zum drüber schreiben, da kommen insbesondere auf n-tv immer wieder Exemplare dieser Art - und ja,  ich lese solche Berichte auch gern, insofern nichts gegen den Journalismus (die berichte könnten aber schon noch kritischer sein).  

3437 Postings, 1158 Tage Hurtkaufladen

 
  
    
18.11.21 15:33
Da stimme ich dir teilweise zu, obwohl ich auch eher mit einem MB unterwegs bin, ohne Schutzbleche etc., aber natürlich mit Lichtanlage und Reflektoren.

Mir ging es in erster Linie bei meiner Warnung darum, dass der Kauf über Indiegogo stattfinden soll, also eine Plattform wo viele noch immer auf ihre Ware warten (nicht nur Fahrräder). Siehe meinen Link zu Trustpilot  

1279 Postings, 5224 Tage S2RS27% Kursabschlag

 
  
    
01.12.21 13:14
Gibt's schlechte Nachrichten oder andere Gründe weshalb die aktuell laufende Erholung heute wieder komplett abverkauft wurde?  

413 Postings, 1171 Tage MoneyboxerFahrrad Aktien

 
  
    
1
13.01.22 07:28
Ich habe ein Video zum Thema Fahrrad Aktien gemacht. Welche Titel gibt es und wo könnte sich der Einstieg lohnen.
https://youtu.be/0Q2EGVj9KW8  

   Antwort einfügen - nach oben

  1 Nutzer wurde vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Ciriaco