UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

"Wenn das Gold redet, dann schweigt die Welt!"

Seite 12294 von 12389
neuester Beitrag: 28.09.21 11:00
eröffnet am: 23.02.17 10:54 von: Olivenpresse Anzahl Beiträge: 309702
neuester Beitrag: 28.09.21 11:00 von: charly503 Leser gesamt: 27729321
davon Heute: 7744
bewertet mit 363 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 12292 | 12293 |
| 12295 | 12296 | ... | 12389  Weiter  

2102 Postings, 4191 Tage StarbikerWas für ein mieses Volk

 
  
    
1
24.07.21 17:51

16700 Postings, 6146 Tage pfeifenlümmelzu #325 "Mich fuhrt hier ein Licht"

 
  
    
1
24.07.21 17:52
Das Licht ist die Zinspolitik der FED.
Die EZB traut sich nicht ohne die FED den Zinssatz zu erhöhen, eine erhebliche Verschiebung in der Währungsparität EUR/USD wäre die Folge. Der USD würde stark schwächeln ( EUR/USD steigt stark an )  bei einer einseitigen Zinserhöhung der EZB und das würde die Exportwirtschaft der EU stark belasten.
Die FED hat ebenfalls wenig Interesse an einer Steigerung des Zinssatzes im US Dollar, weil das den Export der USA belasten würde. Allerdings würden sich die Importe der USA durch einen stärkeren US Dollar verbilligen.
 

16700 Postings, 6146 Tage pfeifenlümmelLöschung

 
  
    
4
24.07.21 17:57

Moderation
Zeitpunkt: 24.07.21 22:00
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Off-Topic

 

 

3609 Postings, 1794 Tage Qasar#312 Gold sollte dieses System ja überstehen

 
  
    
5
24.07.21 18:00
und deshalb sollte man sich keine Gedanken machen, wie man es in dieses System zurückbringt.

Bald werden die Menschen nach noch mehr Steuern schreien, um mit dem Steuergeld den Regen einzudämmen, das Framing läuft bereits auf vollen Touren: Nach C. kommt der Klimanotstand.

Alles muss bezahlt werden, bis nichts mehr da ist.  

3609 Postings, 1794 Tage QasarJa die Querdenker sind an allem schuld

 
  
    
6
24.07.21 18:05
sie haben vermutlich auch Jesus ans Kreuz genagelt. Und jetzt vergiften sie das Wasser  

2746 Postings, 364 Tage GoldHamer#307326

 
  
    
1
24.07.21 18:10
alles nach schwätzen ohne Beweise vorlegen - nun iss ja klar - der Staat will kein Gegenspruch seiner Frei-herrlichen Maßnahmen ? halt so wie in der DDR: die Bürger sollen und müssen die Klappe halten.

Deutsche Staatsvorschrift sagt aus:

§1 Der Staat hat immer recht.

§2 Hat der Staat nicht recht, tritt vollautomatisch §1 in kraft.  

6355 Postings, 2722 Tage Robbi11Ebenfalls zu 326

 
  
    
4
24.07.21 18:11
Es ist einfach und mies , Menschen,die anders denken,über einen Kamm zu kehren. Deswegen das Demonstrativpronomen zu benutzen wie die Juden,die Deutschen,die Franzosen usw  zeugt von geringster Bildung.  Und wer kann ausschließen, daß bei diesen zitierten üblen Vorfällen nicht unser bester "Freund" dahintersteckt ?   ,um Querdenker zu diffamieren ?    
Was mich betrifft, gebe ich zu,daß ich oft über mein Qzerdenken stolpere,ansonsten glaube ich nichts,was ich nicht selbst überprüfen kann.  

694 Postings, 485 Tage waswiewo#326

 
  
    
6
24.07.21 18:13
Starbiker es muss nicht lauten "Was für ein mieses Volk"  sondern was für miese Lügenmedien"

 

2746 Postings, 364 Tage GoldHamerLöschung

 
  
    
24.07.21 18:15

Moderation
Zeitpunkt: 25.07.21 15:58
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Spam

 

 

2102 Postings, 4191 Tage Starbiker333 klar,

 
  
    
2
24.07.21 18:16
und für die Verwüstungen ist natürlich Bill Gates verantwortlich!
Ihr schnallt es einfach nicht.  

2746 Postings, 364 Tage GoldHamerNimm das Recht weg....

 
  
    
1
24.07.21 18:18

2746 Postings, 364 Tage GoldHamer#307335

 
  
    
24.07.21 18:21

Clubmitglied, 1946 Postings, 2925 Tage seitzmannMinenaktien dürften aufgrund

 
  
    
1
24.07.21 18:26
der Umweltdebatte auch keine gute Anlage in der Zukunft sein. Könnten da Verbote drohen?  

2746 Postings, 364 Tage GoldHamer#307338

 
  
    
1
24.07.21 18:33
Verbote?
Und wenn Verbote?
Da gehts nicht lange, bis zur dessen Aufhebung.
Und warum?
Neue Regierung in Not!
 

2298 Postings, 604 Tage ScheinwerfererVerstehe einer diese Trottel

 
  
    
24.07.21 18:38
hier noch. ,,Die Sonne kommt doch runter also Mir entgegen? Warum Ihr dann noch entgegen fliegen?  

2746 Postings, 364 Tage GoldHamer#307334

 
  
    
1
24.07.21 18:38
und die Räuberbande wird immer größer!
Nach der BUNDESTAGSWAHL hocken, von denen, über 1000 im Reichtag.  

7365 Postings, 2986 Tage warumistLöschung

 
  
    
24.07.21 18:40

Moderation
Zeitpunkt: 24.07.21 22:04
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Beleidigung

 

 

6355 Postings, 2722 Tage Robbi11Wenn das Gold redet,schweigt die Welt

 
  
    
4
24.07.21 18:45
Ist eine Übersetzung von : Auro loquente omnis oratio inanis est. Das geht aus der Überschrift hervor.
Die genauere Übersetzung lautet : in Anbetracht oder mit redendem Gold ist jede Rede leer oder inhaltlos. Was früher hier schon gesperrt wurde, wiederhole ich : es geht hier um nichts anderes als um die Tatsache oder das Funktionieren von Korruption.  Wenn jemand also zu diesem Thema etwas schreiben will, gilt es redendes Gold oder GELD  aufzudecken und welche Rede dadurch inhaltlos geworden ist.  Meine Freunde ,die Moderatoren , sollten das endlich zur Kenntnis nehmen.
Do ut des = ich gebe ,damit Du gibst . Ist ein Geschäft . Korruption ist eine Bestechung,damit das Geschäft zustande kommt. Bei jedem Geschäft  gilt es das,was man haben will,abzuklären bzw die Ware zu definieren.  Übrigens Zensur ist auch eine Art Korruption, da ein Geschäft dadurch nicht mehr ersichtlich ist. Vielleicht können das andere besser formulieren. Bin gerade platt.  

2746 Postings, 364 Tage GoldHamerLöschung

 
  
    
1
24.07.21 18:49

Moderation
Zeitpunkt: 24.07.21 22:01
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Off-Topic

 

 

6355 Postings, 2722 Tage Robbi11Sollten Forumsregeln

 
  
    
24.07.21 18:58
Dem  der Überschrift  im Wege stehen oder zuwider laufen,bzw umgekehrt. Besteht der Verdacht auf Heimtücke, welche ein Strafbestand ist.  

2298 Postings, 604 Tage ScheinwerfererGold kann nicht reden

 
  
    
24.07.21 19:27
oder haste je den Scheinwerfer einmal sprechen hören. Klar, in der Maschinerie probiert und erfindet man sich immer neu bzw. einmal In Namen?s Gleichheiten. Zu Robbi11 #43  

272 Postings, 5020 Tage bolanicStarbiker - 326,

 
  
    
5
24.07.21 19:31
Wo sind die Beweise? Bitte sagen Sie mir, wo sind die (oder der) Beweis.

Für mich ist das übelste Hetze, passend zu dem drohenden 1. August, um noch mehr Zulauf zu verhindern.

"Ehrenamtliche des Technischen Hilfswerks (THW) sind bei ihren Einsätzen in den deutschen Flutgebieten teils Beschimpfungen und Angriffen ausgesetzt. "Das geht dann soweit, dass unsere Helferinnen und Helfer beschimpft werden. Wenn sie mit Einsatzfahrzeugen unterwegs sind, werden sie mit Müll beschmissen", sagt die Vize-Präsidentin des THW, Sabine Lackner, in der Sendung "Frühstart" von RTL/ntv. Hinter den Angriffen stünden vor allem sogenannte Querdenker oder Menschen aus der Prepper-Szene, die sich als Betroffene der Flutkatastrophe ausgäben und bewusst Stimmung machten, sowie einige frustrierte Flutopfer" - wie erkennt man solche Leute im vorbeifahren oder wenn jemand was ruft? Welcher normale Mensch macht so etwas und was wollen diesen Menschen damit bezwecken - was soll damit bezweckt werden, dass man Rettungskräfte bewirft, beschimpft?
Vielleicht haben Sie, Starbiker eine Erklärung. Ich könnte Ihnen jedenfalls eine Menge Gründe nennen, zu dem obigen, warum solche Geschichten über die Querdenker in Umlauf gebracht werden.

"An einigen Einsatzorten seien THW-Mitarbeiter von Unbekannten gefilmt worden, die sich nicht als Presse zu erkennen gegeben hätten, so Lackner. Zum Schutz habe das THW veranlasst, dass die Kollegen ihr Namensschild von der Kleidung abnehmen durften." - Das es sich vielleicht auch um Anwohner handeln könnte  - auf die Idee kommt niemand, warum auch?

"Die Polizei Koblenz reagierte auf den Bericht verhalten. Man habe den "angeblichen Vorfall" beim THW und den Polizeikräften überprüft. "Derzeit können wir die Schilderungen in keiner Weise bestätigen", teilte die Behörde auf Twitter mit. Die zuständigen Stellen hätten erst aus den Medien darüber erfahren. Sollte die Polizei allerdings von einem solchem Vorfall Kenntnis erhalten, werde sie sofort und mit aller Entschiedenheit dagegen vorgehen. "Unsere Helfer angreifen geht nämlich gar nicht!" - wahrscheinlich haben Sie das überlesen, um nicht Ihre vorschnell vorgefertigte Meinung zu überdenken.
"Das rheinland-pfälzische Landesamt für Soziales, Jugend und Versorgung hatte am Donnerstag ein offenbar von Anhängern der "Querdenken"-Bewegung betriebenes Familienzentrum in Bad Neuenahr-Ahrweiler geschlossen". - das ein Familienzentrum, nur weil OFFENSICHTLICH es von Anhängern - noch nicht einmal Teil dieser Bewegung - der Querdenker betrieben wurde geschlossen wird, dass ist natürlich Für Sie in Ordnung.

Was für ein mieses Volk  - ich gebe Ihnen vollkommen Recht.





-----------
Es gibt nichts, was es nicht gibt.

6355 Postings, 2722 Tage Robbi11Wenn Gold redet .....

 
  
    
2
24.07.21 20:07
Heißt, daß man es nach Menge prüft und Vegleichswert ,  Aber wenn jede  Rede inhaltlos ist  , ist Korruption dann doch nur eine mögliche Schlußfolgerung. Der Interpretation ist schon damit Genüge getan,daß beim Goldreden alles andere nicht mehr zählt , also ohne Inhalt ist. Also Robbi , bitte vorher ein wenig mehr nachdenken.    Fazit : hier im Forum gilt es, Geschäfte aufzudecken. Eine Wertung dieser bleibt individuell.  

6355 Postings, 2722 Tage Robbi11343

 
  
    
2
24.07.21 20:09
Diese Löschungen sind ganz eindeutig gegen die freie Meinungsäußerung !    

18 Postings, 121 Tage frölich#....349

 
  
    
2
24.07.21 20:19
Sie haben Ihre meinung ja frei geäussert, aber man  will sie vielleicht garnicht hören  oder lesen  

Seite: Zurück 1 | ... | 12292 | 12293 |
| 12295 | 12296 | ... | 12389  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben