UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

DAX 15.124 0,8%  MDAX 32.425 0,6%  Dow 34.494 0,4%  Nasdaq 14.367 -1,0%  Gold 1.852 0,5%  TecDAX 3.355 0,3%  EStoxx50 4.078 0,6%  Nikkei 27.131 -1,7%  Dollar 1,1299 -0,2%  Öl 88,3 1,3% 

Tilray - Bestes Cannabis Unternehmen?

Seite 1 von 42
neuester Beitrag: 25.01.22 17:55
eröffnet am: 07.09.18 16:39 von: maggymuelle. Anzahl Beiträge: 1030
neuester Beitrag: 25.01.22 17:55 von: CTO ExBan. Leser gesamt: 237514
davon Heute: 594
bewertet mit 5 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
40 | 41 | 42 | 42  Weiter  

1170 Postings, 1664 Tage maggymuellerTilray - Bestes Cannabis Unternehmen?

 
  
    
5
07.09.18 16:39
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
40 | 41 | 42 | 42  Weiter  
1004 Postings ausgeblendet.

1987 Postings, 1370 Tage maruschDer Cannabis Sektor

 
  
    
1
11.01.22 17:53
steht erst am Anfang, und wird die nächsten Jahre boomen!!!
Aber man braucht etwas Geduld, meiner Schätzung nach 2-3 Jahre.....

Bin nun auch bei GNLN ziemlich fett drin  

94 Postings, 253 Tage Sonne-123marusch

 
  
    
2
11.01.22 19:57
GNLN wäre wäre mir zu gefährlich.
Geht es nach oben wird der Kurs kleiner Unternehmen schneller steigen.
Geht es weiter abwärts sind Pleiten kleiner Unternehmen so gut wie sicher.
Ich habe nur die Marktführer Tilray und Canopy, und das nicht zu knapp.
Ich denke die werden auf jeden Fall überleben.  

1207 Postings, 2804 Tage BratworschtHier auch nochmal

 
  
    
2
13.01.22 21:23
auf einer anderen Webseite.

https://www.fitbook.de/health/cannabis-corona-infektion

Es gibt so viele Anwendungsgebiete für Cannabis in der Medizin. Bald muss ein Ruck kommen. Der Cannabissektor steht vor einem großen Comeback.  

1370 Postings, 4225 Tage BOS67klar bratworscht im Jahre 2050

 
  
    
2
13.01.22 22:42

781 Postings, 1291 Tage User88Pfizer

 
  
    
1
14.01.22 08:12
hat schon im Dezember in bar freiwillig das Doppelte bezahlt,
kaufen sich überall rein.
Und was die noch alles treiben?!  

65 Postings, 3463 Tage SagatWitzig ist,

 
  
    
14.01.22 17:28
dass ich meine Tilray Aktien bald 1:1 mit Aurora tauschen kann :). Werde ich machen wenn die sich bei 4$ treffen.  

1987 Postings, 1370 Tage maruschSagat

 
  
    
1
15.01.22 18:10
Glaubst wirklich dass Aurora die bessere Wahl ist?? Denke nicht....  

65 Postings, 3463 Tage Sagat@marusch

 
  
    
2
15.01.22 19:18
Ich glaube nicht das Aurora die bessere Wahl ist aber Totgesagte Leben länger. Für den Fall dass eintreffen sollte tausche ich 1:1 Tilray gegen Aurora.  

546 Postings, 1687 Tage Gonzo14wie ist der Wasserstand ?

 
  
    
17.01.22 18:58
Die Zahlen waren ja eigentlcih in Line bis positiv .  Die Bewertung ? Na ja  - Zukunft eben . Man hat es ja in der zeit des Regierungswechsels gesehen . Sobald nur drüber geredet wird , drehen gleich wieder alle durch .

Gerede plus hohe Shortrate = schnelle massive Gewinne?

Es bleibt natürlich immer noch die Frage :
Was bringt mir die Öffnung als Konsument ? Nix. Wer was aus Spass rauchen will bekommt es .
Der Sinn und Zweck der Gesundheit muss von den grossen Pharmas angetrieben werden . Die Produkte müssen besser werden .Vielleicht ein Liquid oder Lutschpastillen oder Pflaster .

Ich selber habe mal CBD Drops als Selbsttest ausprobiert  - Erfolge ? null, null.

Ich denke , dass es ein langer und sehr antiliberaler Weg wird.   Beispiel Abbau , etc.
Normalerweise darf man tagelang kein Auto fahren  , nachdem man gekifft hat . Das können sich die Leute nicht leisten .Nur  ein negatives Beispiel .

Man darf gespannt sein . Mein Bauch sagt mir  , dass der Markt noch einmal die 5,7 sehen will  - und dann könnte es los gehen .

Nur meine Gedanken

Gruss an alle
Gonzo

 

9417 Postings, 8122 Tage bauwiOberhalb von 5 ? läuft nix in diesem Marktumfeld!

 
  
    
18.01.22 18:33
Sogar die Großen müssen bluten. Bspw. Pfizer, die künftig anhand der Covid-Geschichte real verdienen.
Jetzt wird zunächst nach unten geprügelt.  Und bevor ich mir diesen Fantasiewert rein packen, konzentriere ich mich eher auf Value!  
Bei 4,50 ? bin ich wieder dabei!  
-----------
MfG bauwi
Die Freiheit des Menschen liegt nicht darin, daß er tun kann, was er will, sondern das er nicht tun muß, was er nicht will.

781 Postings, 1291 Tage User88CBD Oel

 
  
    
18.01.22 20:41
ist gesund, wenn man die richtige Menge für sich selber gefunden hat.
Ist auch bei Wein so und beim Sex.
Zigaretten sind extrem schädlich.
 

877 Postings, 3226 Tage cash-money-brotherMittlerweile

 
  
    
20.01.22 05:33
denke ich auch, dass geht hier bis auf 5 Dollar runter...  

114 Postings, 374 Tage Share AgentAuf einem guten Weg

 
  
    
20.01.22 05:45
Scheut keine Übernahmen/Zusammenschlüsse und ist in der Lage, diese auch zu verarbeiten.

Jetzt schwarze Zahlen.

In der (Produkt)-Welt gut aufgestellt.

 

1476 Postings, 2771 Tage Fu HuIst ja jetzt schon ein langer Bärenmarkt im

 
  
    
20.01.22 09:33
Cannabis Sektor. m.M.n. auch die Meldungen zur Legalisierung in DE sind nahezu verpufft, mit Ausnahme weniger Tage Up-Trend bzw. dem Sprung bei Synbiotic. 2021 und auch der Anfang 2022 schaut nicht berauschend aus.  

1142 Postings, 2009 Tage RO-DoktorHier ist einfach Geduld gefragt...

 
  
    
1
20.01.22 10:31
Growth wird mit Tec erstmal abverkauft.
Kann man langfristig als Nachkaufgelegenheit nehmen. Bisschen Pulver trocken halten für weitere Absacker.  

174 Postings, 448 Tage ad_absurdumIch

 
  
    
4
20.01.22 12:37
habe Tilray seit Mai 2020 komplett durchgehalten und fange jetzt an in kleinen Tranchen nachzukaufen.

Europas Cannabisboom kommt mit großer Wahrscheinlichkeit mit der dt. Legalisierung und hier ist Tilray
mit Aphria besten aufgestellt diesen zu reiten.  

713 Postings, 2125 Tage FaithfulWarum sehen so viele

 
  
    
22.01.22 08:35
eine Legalisierung in D als Kurstreiber bei Tilray? 2017 konnte man schon in Kanada in Medicalcenter Cannabisprodukte kaufen. Bis heute nutzen nur knapp die Hälfte der Kosumenten dieses Angebot. Der Rest deckt seinen Bedarf immer noch über illegale Wege.

Bei einer Legalisierung in D wird es strengste Regeln geben. Abgabe über Apotheken an Personen mit Wohnsitz in D damit umliegende Staaten ohne Legalisierungsgedanke nicht über die EU Beschwerde einreichen. Apothekerverband hat sich hierzu schon geäußert. Sie reißen sich nicht darum würden aber aus Pflichtbewustsein eine kontrollierte Abgabe sicherstellen.

Alles in allem wird es noch viel Jahre dauern bis der Verkauf in D oder Europa durch den legalen Verkauf nachhaltig Einfluss  aus den Kurs von Tilray hat. Die Nachrichten einer Legalisierung wird mit Sicherheit einen Kurshype auslösen aber jedoch nicht Nachhaltig.

Was jedoch den Kurs viel mehr beeinflussen wird ist die Tatsache das Tilray international sehr gut positioniert ist und medizinische Kannabis sich immer größerer Beliebtheit bei Medizinern, Menschen mit Altersleiden und kronisch kranken Schmerzpatienten erfreut.  

9 Postings, 56 Tage 0815InvestDarauf erst mal 4% runter !

 
  
    
24.01.22 12:55

100 Postings, 3443 Tage Der AhnungsloseGeduld ist gefragt

 
  
    
24.01.22 19:39
Tilray hat schon in mehreren Ländern eine Produktion, mit einem profitablen Kerngeschäft. In Deutschland muss die Ampel sich in den nächsten Jahren beweisen und eine Legalisierung durch bringen, nach den Wahlen im ersten Halbjahr und nach Corona kommt Bewegung in die Sache.
Daher glaube ich an die mittel- bis langfristige Zukunft des Unternehmens und bleibe mindestens ein Jahr ruhig, egal was passiert. Nutze nur ab und zu die Chance zum Nachkaufen.

 

174 Postings, 448 Tage ad_absurdumHeute

 
  
    
24.01.22 19:54
nochmal aufgestockt. Boden kann nichtmehr allzu weit weg sein. Noch platz für weitere Tranchen weiter unten.

Viel Glück allen mutigen  

174 Postings, 448 Tage ad_absurdum@Faithful

 
  
    
2
24.01.22 20:01
Wie genau die Abgabe aussehen wird ist noch nicht klar. Streng ja. Nur Apo wird man sehen und muss
nicht schlecht fürs Geschäft sein. Wenn es einen Kurshype zu den News gibt übersehe ich den wie den letzten.

In 5-10 Jahren wird die Legalisierung in großen Teilen der modernen westlichen Welt stattfinden und bis dahin
hat Tilray Zeit zu üben und in Wachstum zu investieren um dann mit voller Kapazität bereit zu stehen und den
Hunger der Menschen nach Cannabis zu stillen. Du weißt in der erzwungenen Depression bei hoher Arbeitslosigkeit und
bedingungslosem Grundeinkommen und exorbitant hohen Preisen da bleiben die Leute zu Hause und essen Nudeln
und rauchen Graß, Videogames, Metaverse und Gambling.



 

544 Postings, 399 Tage CTO ExBanker@ad_absurdum: Super!

 
  
    
2
25.01.22 13:18
Ein  "JOINT"   auf die Zukunft  !!!  

544 Postings, 399 Tage CTO ExBankerAustralien

 
  
    
25.01.22 17:55
Tilray erweitert Angebot an medizinischen Cannabisprodukten in Australien

https://marijuanastocks.com/...annabis-product-offering-in-australia/  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
40 | 41 | 42 | 42  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben