Dax & Co. - deutsche Aktien ins Depot!

Seite 1 von 120
neuester Beitrag: 11.10.22 09:59
eröffnet am: 28.01.11 09:04 von: X019283746. Anzahl Beiträge: 2990
neuester Beitrag: 11.10.22 09:59 von: X019283746. Leser gesamt: 476616
davon Heute: 58
bewertet mit 14 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
118 | 119 | 120 | 120  Weiter  

6107 Postings, 4479 Tage X0192837465Dax & Co. - deutsche Aktien ins Depot!

 
  
    
14
28.01.11 09:04
Warum in die Ferne schweifen, wenn auch deutsche Wertpapiere Gewinne bringen!
Oftmals werden australische Minen, amerikanische Finanzwerte oder auch chinesische Autoaktien zum Kauf empfohlen. Warum aber in einen Markt investieren der einem unbekannt ist? Wo die Uhren anders ticken und im ungünstigen Fall wichtige Unternehmensnachrichten mitten in der Nacht publiziert werden, weil vor Ort grad Kaffeepause am Nachmittag ist.

Eines ist gewiss, irgendeine deutsche Aktien bringt sich immer gerade in Stellung, um explosiv Kursausbrüche zu produzieren.

Ich wünsche allen viel Erfolg und satte Gewinne!  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
118 | 119 | 120 | 120  Weiter  
2964 Postings ausgeblendet.

6107 Postings, 4479 Tage X0192837465Heute Nachmittag wird es eng mit den Indianern...

 
  
    
30.09.22 14:36
Der Zeit/Kurs Index wird immer enger...  

6107 Postings, 4479 Tage X0192837465Der kampf um die 12000 begonnen hat...

 
  
    
30.09.22 15:36
Elendes Gewackel...  
Angehängte Grafik:
_111temp.jpg
_111temp.jpg

6107 Postings, 4479 Tage X0192837465Das Quartal ist für Europa beendet

 
  
    
30.09.22 17:33
...mal sehen was nachbörslich noch passiert. Der Tag selbst war ja nicht so spektakulär.  

6107 Postings, 4479 Tage X0192837465Wie angekündigt

 
  
    
30.09.22 21:48
konnte sich der Dax nicht über 12130/12150 hinaus entwickeln. 12138,5 war das Hoch, nachdem der Dax von 12136 zuvor nochmal unter die 12k gefallen war. Das Quartal endet damit schwach, aber oberhalb von 12000. So wie es aussieht wird um 22:00h der Dax knapp unter 12k schließen und somit schwach ins nächste Quartal gehen. Nachbörslich wurde damit der negative trend bestätigt. Ein GAP-Down ist nicht auszuschliessen am Montag.  
Angehängte Grafik:
_111temp.jpg (verkleinert auf 39%) vergrößern
_111temp.jpg

6107 Postings, 4479 Tage X0192837465Wie ein Autounfall, aus Neugier schaut man hin...

 
  
    
01.10.22 23:07

Ladies and Gentleman...


Die Geldvernichtungsmaschine vom Blöden der Löwen,  bekannt aus Internet, TV und Radio: 10xDNA Disruptive Technologies Fonds
DE000DNA10X3

Die 3SMA-Analyse:
38ér fallend
100ér fallend
200ér fallend







 
Angehängte Grafik:
_111temp.jpg (verkleinert auf 39%) vergrößern
_111temp.jpg

6107 Postings, 4479 Tage X0192837465Der weltweite Finanzmarkt scheint einen

 
  
    
04.10.22 09:18
Abbremsversuch hinlegen zu wollen. Der MSCI World hat die gute Chance von 2464 auf den 38ér zu springen bei 2616 Punkten. Das wäre allerdings noch innerhalb der Trendrange, würde aber etwas Auftrieb bedeuten und erklärt die aktuell massive Aufhellung des Aktienmarktes. Detaillierte Gründe konnte ich noch nicht feststellen. Daher ist es fraglich, ob die Erholung in so breiter Fläche nachhaltig ist oder nur ein Versuch den Abverkauf zu bremsen.

 
Angehängte Grafik:
_111temp.jpg (verkleinert auf 39%) vergrößern
_111temp.jpg

6107 Postings, 4479 Tage X0192837465Wow... Der Markt füllt das Vakuum!

 
  
    
04.10.22 11:16
Eigentlich wäre ein Tief bei ca. 11500 Punkten an der Tagesordnung. man darf aber nicht vergessen, dass der Dax sehr tief gefallen ist und ein Vakuum hinter sich herzieht. Das wird nun etwas eingedampft, aber innerhalb der sehr weiten neutralen Zone des negativen Trends. Auch wenn es sich wie ein Befreiungsschlag anfühlt, ist es gemessen am Kursverfall des Septembers nur eine technische Reaktion und Aktion der Schnäppchenkäufer, die unter anderem die chinesischen Feiertage nutzen. Ab Mittwoch sind dann wieder alle Börsen regulär geöffnet, dann wird sich zeigen wie sehr der Anstieg gehalten wird und ob es auch Anschlußkäufe gibt. Positiv wird der Dax erst wieder oberhalb der 200 SMA bei ca. 13530 Punkten, dazwischen ist immer mit Abstürzen zu rechnen.  
Angehängte Grafik:
_111temp.jpg (verkleinert auf 39%) vergrößern
_111temp.jpg

6107 Postings, 4479 Tage X0192837465Zumindest hat der Dax

 
  
    
04.10.22 14:20
den SMA38 erreicht. Ich bin gespannt, ob die Bullen weiter drücken können.
Immerhin waren die ca. 12440 ein starker Widerstand, der einfach beiseite geschoben wurde.
In solchen Phasen ist Vorsicht angesagt! nur nicht vorschnell das Pulver verschießen. Gelegenheiten zum kaufen bieten sich immer wieder an.  

6107 Postings, 4479 Tage X0192837465Geht hier vielleicht was?

 
  
    
04.10.22 15:00
Die Chart der "alstria office REIT" ISIN: DE000A0LD2U1 spricht für sich selbst. Hier könnte noch so einiges laufen! Derzeit aber wie alles am Markt mit viel Risiko zu genießen...  
Angehängte Grafik:
_111temp.jpg (verkleinert auf 39%) vergrößern
_111temp.jpg

6107 Postings, 4479 Tage X0192837465Der Dax ist am 38ér angekommen...

 
  
    
04.10.22 17:28
Es bleibt offen, ob das Schauspiel noch weiter geht.
Immerhin sind noch 1000 Punkte neutrale Zone offen. Hoffen wir mal, dass keine "Romulaner" den Dax verschrecken. :o)  
Angehängte Grafik:
_111temp.jpg (verkleinert auf 39%) vergrößern
_111temp.jpg

6107 Postings, 4479 Tage X0192837465Der größte Loser vom Prime Standard könnte

 
  
    
05.10.22 11:17
kurzfristig bei ca. 120? ein Comeback versuchen. Hypoport DE0005493365 hatte seit Beginn des Ukraine Krieges satt an Wert verloren. Für einen sicheren Rebound wäre es aktuell noch zu früh und zuviel Risiko, aber man sollte die Aktie im Blick behalten...  
Angehängte Grafik:
_111temp.jpg (verkleinert auf 39%) vergrößern
_111temp.jpg

6107 Postings, 4479 Tage X0192837465Gonzo, da hast Du wohl Recht mit dem schütteln...

 
  
    
05.10.22 21:49
Warte doch zumindest den EOD-Kurs über dem SMA38 ab, bevor Du in HHLA investierst. Am besten legst Du aber auch noch ein paar Qiagen-Aktien NL0012169213 dazu, dann stehst Du wenigstens nicht so lange im Regen. Die Qiagen ist eine der wenigen Aktien, die ich mir am Montag ins Depot holte. Da ist der SMA38 zwar auch noch nicht überboten, aber die Aktie versucht gerade eine Bodenbildung.  
Angehängte Grafik:
_111temp.jpg (verkleinert auf 39%) vergrößern
_111temp.jpg

6107 Postings, 4479 Tage X0192837465Der Vormittag

 
  
    
06.10.22 11:14

war nicht sonderlich gut gelaufen. Es herrscht eine allgemeine Schwäche, die immer noch vomn Kraftakt der letzten Tage nachwirkt. Heute Mittag sollte der Dax irgendwo um 12500  wieder etwas steigen. Ein paar Aktientitel haben etwas Rückenwind, allerdings ist nur die Deutsche Börse DE0005810055 wirklich nachhaltig gut unterwegs. Die Telekom DE0005557508 sorgt dafür allerdings für richtige Kopfschmerzen. Die aktuelle Schwäche ist nicht mehr vorübergehend, sondern schon ein Trendbruch.




Die aktuellen DAX Aktien mit Rückenwind:

WKNName Letzter 
DE0005810055DEUTSCHE BÖRSE AG      174,45 ?
IE00BZ12WP82LINDE PLC      286,25 ?
DE0006599905MERCK KGAA      175,85 ?
DE0007164600SAP SE        88,09 ?
DE0007165631SARTORIUS VZ      402,80 ?
DE000SYM9999SYMRISE AG      103,35 ?
DE000ZAL1111ZALANDO        21,55 ?
 

6107 Postings, 4479 Tage X0192837465Aus Sicht des Prime Standard

 
  
    
06.10.22 11:29

Dies ist die aktuelle Zusammensetzung der Trends. Stichwert ist der Letzte Kurseintrag und das heutige Datum. Die Liste stellt größtenteils den Prime Standard da.
Natürlich nur meine Meinung. ;)

WKNName
 Letzter 
DE000A0WMPJ6AIXTRON SE        27,78 ?
DE0005158703BECHTLE AG        39,03 ?
DE0006046113BIOFRONTERA AG          1,50 ?
DE0005227235BIOTEST AG VZ.        34,90 ?
DE0005313704CARL ZEISS MEDITEC AG      117,70 ?
DE0005810055DEUTSCHE BÖRSE AG      174,45 ?
DE0005565204DUERR AG        23,78 ?
DE0005659700ECKERT & ZIEGLER STRAHLEN- UND MEDIZINTECHNIK AG        37,34 ?
DE0005654933EINHELL GERMANY AG      131,00 ?
DE0005677108ELMOS SEMICONDUCTOR        43,55 ?
DE000FTG1111FLATEXDEGIRO          9,73 ?
DE0005790430FUCHS PETROLUB SE VZ.        28,14 ?
DE0006602006GEA AG        34,27 ?
DE000A0LD6E6GERRESHEIMER AG        54,90 ?
DE000A2E4T77H&R          6,40 ?
DE000A14KEB5HOME24 SE          7,43 ?
DE000A2YN504KNAUS TABBERT        30,50 ?
DE000KBX1006KNORR-BREMSE        46,76 ?
DE0008232125LUFTHANSA AG          6,10 ?
DE0006599905MERCK KGAA      175,85 ?
DE000A0JBPG2PNE AG        18,78 ?
DE000PAG9113PORSCHE AG        91,34 ?
DE0007461006PVA TEPLA AG        16,50 ?
DE0007010803RATIONAL AG      541,50 ?
DE0007164600SAP SE        88,09 ?
DE0007165631SARTORIUS VZ      402,80 ?
DE000A12DM80SCOUT24 AG        55,40 ?
DE0007493991STRÖER SE & CO. KGAA        41,30 ?
DE000SYM9999SYMRISE AG      103,35 ?
DE0007446007TAKKT AG        10,54 ?
DE000VTSC017VITESCO TECHNOLOGIES GROUP        54,05 ?
DE0007667107VOSSLOH AG        32,60 ?
DE000A2N4H07WESTWING GROUP          6,83 ?
DE000ZAL1111ZALANDO        21,55 ?



WKNName Letzter 
DE00055455031UND1 AG        13,52 ?
DE000A2GSU42BROCKHAUS CAPITAL MANAGEMENT        14,40 ?
DE0005557508DEUTSCHE TELEKOM AG        17,77 ?
DE0005550602DRAEGERWERK AG & CO. KGAA        37,20 ?
DE000ENAG999E.ON SE          7,96 ?
DE000A0Z2ZZ5FREENET AG        19,26 ?
DE000KC01000KLÖCKNER & CO SE          7,30 ?
DE0006605009MEDION        14,70 ?
DE000BFB0019METRO (ST.)          6,28 ?
DE000PAT1AG3PATRIZIA IMMOBILIEN AG          9,66 ?
DE000PSM7770PROSIEBENSAT.1 MEDIA SE          6,95 ?
DE0006202005SALZGITTER        20,44 ?
DE000A2GS401SOFTWARE AG        22,94 ?
DE0005489561UNITED LABELS AG          2,46 ?
DE000A2E4LE9VOLTABOX          0,98 ?

 

Trend steigend

WKNName Letzter 
DE000A0WMPJ6AIXTRON SE        27,78 ?
DE0006046113BIOFRONTERA AG          1,50 ?
DE0005227235BIOTEST AG VZ.        34,90 ?
DE0005810055DEUTSCHE BÖRSE AG      174,45 ?
DE000A14KEB5HOME24 SE          7,43 ?
DE000A0JBPG2PNE AG        18,78 ?
DE000PAG9113PORSCHE AG        91,34 ?
DE000VTSC017VITESCO TECHNOLOGIES GROUP        54,05 ?



Trend fallend

WKNName Letzter 
DE00055455031UND1 AG        13,52 ?
DE000A2GSU42BROCKHAUS CAPITAL MANAGEMENT        14,40 ?
DE0005557508DEUTSCHE TELEKOM AG        17,77 ?
DE0005550602DRAEGERWERK AG & CO. KGAA        37,20 ?
DE000ENAG999E.ON SE          7,96 ?
DE000A0Z2ZZ5FREENET AG        19,26 ?
DE000KC01000KLÖCKNER & CO SE          7,30 ?
DE0006605009MEDION        14,70 ?
DE000BFB0019METRO (ST.)          6,28 ?
DE000PAT1AG3PATRIZIA IMMOBILIEN AG          9,66 ?
DE000PSM7770PROSIEBENSAT.1 MEDIA SE          6,95 ?
DE0006202005SALZGITTER        20,44 ?
DE000A2GS401SOFTWARE AG        22,94 ?
DE0005489561UNITED LABELS AG          2,46 ?
DE000A2E4LE9VOLTABOX          0,98 ?

 

 

6107 Postings, 4479 Tage X0192837465Nebenbei erwähnt...

 
  
    
06.10.22 11:40
Aktien die nicht in den Listen auftauchen bewegen sich entweder im neutralen (positiv oder negativ) Bereich. Nur Aktien die auch aktuell einem Trend folgen sind dort vermerkt.  

6107 Postings, 4479 Tage X0192837465Die HHLA DE000A0S8488 hat heute Vormittag

 
  
    
06.10.22 13:39
einen Trendkanal nach unten hin verlassen. Erholungen sind leider kurzfristig auch nicht in Sicht. Erst bei ca. 11,90? EOD und später ca. 12,60? EOD wäre eine Chance den Trend mittelfristig zu verlassen. Das ist natürlich wie immer nur eine Momentaufnahme.  
Angehängte Grafik:
_111temp.jpg (verkleinert auf 39%) vergrößern
_111temp.jpg

6107 Postings, 4479 Tage X0192837465Heute ist es ziemlich kompliziert...

 
  
    
07.10.22 11:48
Der Dax schlingert auf der 12440 herum. Ich habe Intraday keine guten Aktien auf dem Radar, außer vielleicht Beiersdorf DE0005200000 , die aber schon eine Weile performt.
Als Intraday Trade habe ich HeidelbergCement DE0006047004 geshortet, denn diese Aktie steigerte heute früh den Kursverfall etwas.
Alles andere sind grenzwertige Eiertänze. Die Amerikaner werden wohl heute Nachmittag das Zünglein an der Waage sein und den Markt bestimmen.  
Angehängte Grafik:
_111temp.jpg (verkleinert auf 39%) vergrößern
_111temp.jpg

6107 Postings, 4479 Tage X0192837465Die Aktie der Commerzbank DE000CBK1001

 
  
    
07.10.22 11:53
ist grundsätzlich noch im positiven Bereich, performt allerdings nicht mehr. Auch der kurze Anstieg Anfang Oktober konnte den Motor nicht mehr anwerfen. Das Problem liegt nun daran, dass der Coba die Zeit davon läuft, um nicht den positiven Trend zu verlassen.  
Angehängte Grafik:
_111temp.jpg (verkleinert auf 39%) vergrößern
_111temp.jpg

6107 Postings, 4479 Tage X0192837465Der ganze Tag heute scheint eine Kauforgie zu sein

 
  
    
10.10.22 14:40
Ich habe nur keine Ahnung warum. Klar steht die 12440 immer noch im Raum und der dax schleicht sich langsam aber kontinuirlich gen Norden. Das problem, dass ich dabei habe ist nur, dass es weder Fisch noch Fleisch ist. Covestro DE0006062144 z.B. ist der Chartführer mit ca. 10% Intradaygewinn. Allerding ohne irgendwelche News, die das begründen könnten. Die Aktie wurde nur eben völlig ausgebrannt und setzte heute morgen sogar noch zum weiteren fallen an. BASF DE000BASF111 ebenso. hab ich was verpasst oder gibt es tatsächlich Gründe, warum diese Aktien und andere Loser wie besengt steigen?  

6107 Postings, 4479 Tage X0192837465Die einzige Erklärung,

 
  
    
10.10.22 15:06
die mir bei solchen Sachen in den Sinn kommen würde ist ein Mega-Sqeezeout der Shorties.
Meistens wird es danach alles noch viel Schlimmer... abwarten, solche Marktbewegungen können extrem trügerisch sein!  
Angehängte Grafik:
_111temp.jpg
_111temp.jpg

6107 Postings, 4479 Tage X0192837465...und es kam schlimmer...

 
  
    
11.10.22 09:06
Die Eröffnung ist schon mal wieder im Rückwärtsgang. Die kurze Erholung hatte sich nur auf wenige Aktien bezogen. Schon nachbörslich gab der Markt nach. Ab ca. 12130 wäre dann wieder die Verteidigung der 12.000 aktiviert. Immerhin haben sich einige Aktien auf der Rolltreppe nach unten eingereiht.  

6107 Postings, 4479 Tage X0192837465@Gonzo 52

 
  
    
11.10.22 09:08
Es ist Zeit die Investition auf Qiagen NL0012169213 abzusichern. Wer weis, ob der Deal mit der Übernahme klappt. Bitte immer nur knapp über EK oder minimalen Gewinn. Es könnte ja eine Bodenbildung werden auch ohne Übernahme.  
Angehängte Grafik:
_111temp.jpg
_111temp.jpg

6107 Postings, 4479 Tage X0192837465Die Coba driftet abwärts...

 
  
    
11.10.22 09:35
Die Commerzbank DE000CBK1001 hat die "Wartezone" verlassen und driftet in Richtung Trendbruch. Sollte die Coba EOD die 7? verlassen, muss auch mittelfristig mit weiteren verlusten gerechnet werden. Die Performance ist derzeit zum erliegen gekommen...  
Angehängte Grafik:
_111temp.jpg (verkleinert auf 40%) vergrößern
_111temp.jpg

6107 Postings, 4479 Tage X0192837465Talanx DE000TLX1005

 
  
    
11.10.22 09:56
Vorsicht bei Talanx! Die Aktie hatte es schon nicht leicht und Im September hatte sich der Titel sogar wieder etwas Performance angeeignet. Nun droht aber auch das Strohfeuer wieder zu erkalten.
Hier könnte der Winter noch etwas kühler im Kurs ausfallen.  
Angehängte Grafik:
_111temp.jpg (verkleinert auf 39%) vergrößern
_111temp.jpg

6107 Postings, 4479 Tage X0192837465Allianz DE0008404005

 
  
    
11.10.22 09:59
Sicherlich gab es reichlich Versuche dem Abwärtssog zu entkommen, aber dem SMA38 wurde wie an der Leine gefolgt. Offensichtlich startet nun die nächste Verkaufswelle.  
Angehängte Grafik:
_111temp.jpg (verkleinert auf 40%) vergrößern
_111temp.jpg

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
118 | 119 | 120 | 120  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben