K+S wird unterschätzt

Seite 2495 von 2561
neuester Beitrag: 02.12.22 16:25
eröffnet am: 28.01.14 12:31 von: Salim R. Anzahl Beiträge: 64006
neuester Beitrag: 02.12.22 16:25 von: Nachdenker . Leser gesamt: 12626488
davon Heute: 7209
bewertet mit 43 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 2493 | 2494 |
| 2496 | 2497 | ... | 2561  Weiter  

1486 Postings, 1195 Tage Brauerei 66Laie , wie oft schreibts du das gleiche

 
  
    
15.08.22 18:58
Gäääääähhhhn , das mit dem lesen und verstehen naja .

     Glück der Ukraine und allen Investierten  

5658 Postings, 5334 Tage XL10Super Tag heute

 
  
    
15.08.22 19:14
Die Tageskerze gefällt mir außerordentlich gut. Morgen könnten wir nach oben durchstarten.

Keine Empfehlung, nur meine persönliche Meinung.  

3760 Postings, 1769 Tage timtom1011Guten Morgen Wünsche allen

 
  
    
16.08.22 07:45
Einen schönen Tag
 

5658 Postings, 5334 Tage XL10Schlechte News

 
  
    
16.08.22 08:03
https://www.hessenschau.de/panorama/...aut-ks,kurz-oel-werra-102.html

https://www.zeit.de/news/2022-08/15/...k-s-spricht-von-geringer-menge

Nicht gut. Wenn wir Pech haben ist es doch eine größere Menge Öl. Der Markt wird heute garantiert auf diese Meldung reagieren.  

1242 Postings, 583 Tage investadvisorXL10

 
  
    
16.08.22 08:15
Wörter wie "garantiert" würde ich nie verwenden, aber bitte!
Außerdem hat der Markt jeden Tag etwas zu tun!

...vorbörslich "reagiert" der Markt schon mal nicht...
 

586 Postings, 1201 Tage Trader2022Meldung war wohl schon gestern als PM

 
  
    
16.08.22 08:18
"Ölaustritt in die Werra
15.08.2022

An der Ölkühlung des Kraftwerks Wintershall der K+S gab es am heutigen Mittag einen Defekt. Ein Ölaustritt wurde umgehend gestoppt. Der Großteil der ausgetretenen Menge wurde vor Ort zurückgehalten. Eine geringe Menge Öl gelangte allerdings über die Flusswasserkühlung in die Werra. Die Werkfeuerwehren von Wintershall und Hattorf sind sofort ausgerückt, derzeit weiter im Einsatz und haben eine Ölsperre errichtet. Unterstützt wurde die Werkfeuerwehr durch die freiwilligen Feuerwehren der Stadt Heringen und des Stadtteils Widdershausen.

Aufgrund der niedrigen Fließgeschwindigkeit der Werra wird der Ölfilm erst morgen Vormittag die Ölsperre erreichen. Bis dahin überwacht die Werkfeuerwehr den Ölfilm. Die Einsatzkräfte sind überzeugt, diesen komplett entfernen zu können.

Die zuständigen hessischen und thüringischen Behörden wurden durch K+S informiert."

https://www.kpluss.com/de-de/presse/...onen/oelaustritt-in-die-werra/
 

3760 Postings, 1769 Tage timtom1011Alte Kamellen die Zukunft zählt

 
  
    
16.08.22 08:23
Und da  sieht es für k&S sehr gut  Aus
Möchte sogar sagen das es mega super aus sieht  

5658 Postings, 5334 Tage XL10Meldung

 
  
    
16.08.22 08:23
War gestern um 23 Uhr.

Auf solche Angaben wie "wenig Öl" verlasse ich mich nicht. Die Fukushima Betreiber haben von kleinem Unfall gesprochen, Chernobyl auch etc. Die Betreiber spielen das Anfangs immer runter.

Hoffen wir das beste. Es ist doof, dass das gerade an der aktuellen Chartmarke passiert.  

3760 Postings, 1769 Tage timtom1011K&S news

 
  
    
16.08.22 09:18
K+S Aktie - aufpassen: Es brodelt unter dem Deckel
Neue Rally insicht  

10174 Postings, 6407 Tage pacorubiomoin

 
  
    
16.08.22 09:32
also ich bin ganz gespannt was der kurs macht?, ein aktuelles niveau wo man nicht mehr unbedingt zukauft....?
trotz alledem könnte es kurzfristig über die 24 laufen....
aber ne 21,30 genauso möglich oder? was meinen denn die chartprofis?  

3760 Postings, 1769 Tage timtom1011Werde kein Körbchen unter 26 euro

 
  
    
16.08.22 09:38
Verkaufen  
Der Deckel fliegt gleich weg dann Geht es schnell  

1242 Postings, 583 Tage investadvisorChart

 
  
    
1
16.08.22 10:03
EMA50 22,20 (auf Tagesbasis)
K+S ist grad dabei, über diesen Schnitt zurückzukehren...deswegen könnte sich eine gewisse Dynamik (nach oben) ergeben...

das (kfr.) Unterschreiten des EMA200 (21,60) für wenige Wochen war sowieso nur eine Anomalie :o)  

1815 Postings, 6735 Tage LavatiMittelfristig sehr gute Aussichten

 
  
    
1
16.08.22 10:28


-----------
An Börse ist nur sicher: das nichts sicher ist! Der Einsatz ist nur eine Zahl!und nicht mehr

1815 Postings, 6735 Tage Lavati200-Tage-Linie überwunden

 
  
    
1
16.08.22 10:40
zumindest aktuell. ;-)
Auf dem Weg zu den genannten Kurszielen (Die US-Bank JPMorgan hat die Einstufung für K+S nach Quartalszahlen auf "Overweight" mit einem Kursziel von 44,50 Euro belassen) wird es einige Hürden geben. Die Ersten im Bereich 23,50 ? - 24,00  gefolgt von ca. 26 ?. Zum Jahresende könnten Kurse wie im April durchaus möglich sein.
-----------
An Börse ist nur sicher: das nichts sicher ist! Der Einsatz ist nur eine Zahl!und nicht mehr

1069 Postings, 3739 Tage Bud.Fox?

 
  
    
16.08.22 10:52
Sehen wir heute noch die 23 ?  

139 Postings, 220 Tage HalloHallo2022!

 
  
    
16.08.22 11:16

1069 Postings, 3739 Tage Bud.Fox....

 
  
    
16.08.22 11:30
Schade, jetzt hat wieder jemand auf die Bremse getreten, dabei hat es heute morgen noch so dynamisch ausgesehen  

3760 Postings, 1769 Tage timtom1011Löschung

 
  
    
16.08.22 11:51

Moderation
Zeitpunkt: 16.08.22 13:49
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Spam

 

 

3760 Postings, 1769 Tage timtom1011Löschung

 
  
    
16.08.22 11:51

Moderation
Zeitpunkt: 16.08.22 13:43
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Spam

 

 

809 Postings, 3295 Tage BigBen2013CityBoys werden das KGV auf 10 hieven

 
  
    
16.08.22 11:55

1242 Postings, 583 Tage investadvisorbis dahin alles offen

 
  
    
16.08.22 12:28
Folie 17:
"March 2023: Decision on participation of shareholders"

;o)
 

3396 Postings, 5483 Tage DerLaieDanke nochmals Trader2022

 
  
    
16.08.22 12:43
Da ja scheinbar einige user die Berichterstattungen nicht lesen, hier nochmals zusätzlich mein posting mit Quellenangabe:


Haben Sie schön herausgearbeitet, Trader2022

Im Mai 2022 *) konnte diese Erkenntnis nur bedingt vorliegen. Nunmehr wurde der neue Kenntnisstand **) eingepflegt. Im Ergebnis wird die Prognose aus dem Monat Mai 2022 nur um einen dreistelligen Mio.-Betrag reduziert.


Quelle:   *) https://www.kpluss.com/.downloads/pr/2022/...se-zahlen-q1-2022-de.pdf
Quelle: **) https://www.kpluss.com/.downloads/pr/2022/...se-zahlen-q2-2022-de.pdf
                sowie das korrespondierende Transcript, ebenda

P.S.: Wer es einfacher mag, kann auch statt das Transcript durchzuarbeiten den Beitrag # 62.386 von Trader 2022 lesen  

3760 Postings, 1769 Tage timtom1011Hammer mega News von Bank of Amerika

 
  
    
16.08.22 12:44
Die Amis werden k&S auf neue Höhen hieven  

1242 Postings, 583 Tage investadvisorDieLeier

 
  
    
16.08.22 12:49
so aufopfernd und selbstlos diese Rechercheverhalten, fast bis zur Selbstaufgabe!
der Kurs steigt trotzdem :D

 

3396 Postings, 5483 Tage DerLaieEs geht doch nichts

 
  
    
16.08.22 12:50
über ein kontinuierliches Managementmit klaren Zielen, gell:

Jan Peter Nonnenkamp:

„Der Finanzvorstand des Kasseler Kali- und Salzproduzenten K+S, Jan Peter Nonnenkamp, verlässt das Unternehmen vorzeitig. Der Aufsichtsrat und Nonnenkamp hätten sich „einvernehmlich darauf geeinigt, dass das Vorstandsmandat und das Vertragsverhältnis zum Jahresende beendet werden.Das teilte das im Deutschen Aktienindex (Dax) gelistete Unternehmen am Freitagabend nach Börsenschluss knapp mit. Warum der bis zum 31. Mai 2012 laufende Vertrag mit dem 48-jährigen Manager vorzeitig aufgelöst und nicht verlängert wurde, sagte K+S nicht.“

Nonnenkamp,“…der gut zweieinhalb Jahre zuvor vom Autozulieferer Knorr-Bremse gekommen war. Für die Restlaufzeit erhielt er laut Geschäftsbericht 2011 Ansprüche auf Festgehalt, Tantiemen und anderes ausgezahlt. Insgesamt etwa 1,7 Millionen Euro, so lässt sich errechnen. Denn Nonnenkamp hatte im Vorjahr identische Fix- und Tantiemen-Beträge wie alle anderen einfachen Vorstände und eine praktisch identische Gesamtvergütung erhalten; im Jahr seines Abgangs aber strich er 3,5 Millionen Euro ein, statt 1,8 Millionen Euro wie alle anderen einfachen Vorstände.“

Quelle: 25.11.2011 HNA.de bzw. 09.12.2017 FAZ.net


Dr. Rademacher:

„Der Aufsichtsrat der K+S Aktiengesellschaft und Dr. Andreas Radmacher, Mitglied des Vorstands der Gesellschaft, haben sich einvernehmlich darauf verständigt, das bis 31. August dieses Jahres laufende Mandat von Dr. Radmacher nicht zu verlängern. Er wird das Unternehmen mit Wirkung zum 29. Februar 2016 verlassen.“

Quelle: 27.02.2016 Osthessen-News.de


Otto Lose:

„Otto Lose verließ den M-Dax-Konzern nach nur elf Monaten. Er erhielt 3,1 Millionen Euro. Der offizielle Trennungsgrund klingt fragwürdig.“

Quelle: 14.04.2018 FAZ.net


Mark Roberts:

„Der Aufsichtsrat der K+S Aktiengesellschaft hat Holger Riemensperger (51) in den Vorstand des Unternehmens bestellt. Sein Vorgänger Mark Roberts übernimmt andere Aufgaben bei Stone Canyon Industries.“

Quelle: 11.03.2021 Agrazeitung.de


Thorsten Boeckers:

„Wieder trennt sich der Salzkonzern K+S vorzeitig von einem Vorstandsmitglied. Der Aufsichtsrat einigte sich mit Finanzvorstand Thorsten Boeckers auf die Beendigung seines eigentlich bis September 2025 laufenden Vertrages.“

Quelle: 23.02.2022 FAZ.net

Fragt man sich dann wirklich noch, warum der Markt K+S vorsichtiger bewertet als die Wettbewerber?! 

 

Seite: Zurück 1 | ... | 2493 | 2494 |
| 2496 | 2497 | ... | 2561  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben