UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

DAX 12.784 -1,7%  MDAX 25.823 -2,1%  Dow 30.969 -0,2%  Nasdaq 11.648 -0,1%  Gold 1.812 -0,3%  TecDAX 2.886 -0,8%  EStoxx50 3.455 -1,7%  Nikkei 26.393 -1,5%  Dollar 1,0473 0,3%  Öl 115,1 -0,6% 

Amazon.com - Es ist Zeit zum (Ein)kaufen

Seite 1 von 132
neuester Beitrag: 30.06.22 13:11
eröffnet am: 06.01.15 21:27 von: 2141andreas Anzahl Beiträge: 3283
neuester Beitrag: 30.06.22 13:11 von: selsingen Leser gesamt: 1198261
davon Heute: 929
bewertet mit 17 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
130 | 131 | 132 | 132  Weiter  

3884 Postings, 4329 Tage 2141andreasAmazon.com - Es ist Zeit zum (Ein)kaufen

 
  
    
17
06.01.15 21:27
Amazon hat ein schwieriges Jahr hinter sich.
Allerdings nur Kurstechnisch.

Das Umsatzwachstum ist bärenstark. Die Produktpalette wird ausgeweitet. Die Strategie stimmt.
Die Kundenbindung ist enorm. Auch ich selbst bin "gefangen" fürs Leben? in der Cloud.

Andere Unternehmen wären froh wenn sie diese zweistelligen! Umsatzzuwächse liefern könnten.

Ja ich weiß der Gewinn. Aber Amazon kann Geld verdienen wenn es die Investitionen zurück fährt. Aber noch ist nicht die Zeit zum Ernten.

Nachdem jetzt "mal wieder" das beste Weihnachtsgeschäft aller Zeiten rum ist. Begleite ich mit diesem Thread mein Investment in der Amazon.com Aktie.  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
130 | 131 | 132 | 132  Weiter  
3257 Postings ausgeblendet.

5009 Postings, 2929 Tage BrennstoffzellenfanAmazon bereit fuer naechsten Ausbruch

 
  
    
21.06.22 08:00

176 Postings, 12 Tage PatronkaLöschung

 
  
    
3
21.06.22 14:04

Moderation
Zeitpunkt: 27.06.22 11:00
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Doppel-ID User

 

 

836 Postings, 156 Tage nicco_traderGaps

 
  
    
2
21.06.22 16:31
Verkauft, ich warte auf den Rücksetzer.

 
Angehängte Grafik:
amazon_20220621.png (verkleinert auf 65%) vergrößern
amazon_20220621.png

836 Postings, 156 Tage nicco_trader@Patronka

 
  
    
21.06.22 20:38
"Mein Tipp bis Ende des Jahres stehen wir min. 50% niedriger   "

Wenn die Leute weniger Geld zur Verfügung haben, wird preisbewusster eingekauft.
Dafür ist der "Marktplatz" von Amazon ideal.
Die Saisonalität ist bis Anfang Dezember positiv.
https://charts.equityclock.com/...n-com-inc-nasdaqamzn-seasonal-chart

Average Targetprice 177 USD
https://www.marketscreener.com/quote/stock/...INC-12864605/consensus/
 

836 Postings, 156 Tage nicco_traderPrognose EBIDTA

 
  
    
21.06.22 20:48
Noch einige Zahlen

USD in Million
2022 / 20023 / 2025
74 552 99 081 127 988
https://www.marketscreener.com/quote/stock/...NC-12864605/financials/

 
Angehängte Grafik:
ev_ebidta_amazon.jpg
ev_ebidta_amazon.jpg

1777 Postings, 3930 Tage punkt12Handel

 
  
    
21.06.22 21:11
Bei Comdirect ist unsere Amazon heute anscheinend die zweitmeistgehadelte Aktie aller Kunden ;)  

836 Postings, 156 Tage nicco_traderUmsatz

 
  
    
21.06.22 21:24
Das Gap ist noch offen, aber ich habe wieder zurückgekauft.
Am Freitag war der Umsatz sehr hoch. Shorteindeckungen oder Investments?  
Angehängte Grafik:
amazon_20220621_2121.png (verkleinert auf 65%) vergrößern
amazon_20220621_2121.png

176 Postings, 12 Tage PatronkaLöschung

 
  
    
22.06.22 08:56

Moderation
Zeitpunkt: 27.06.22 11:00
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Doppel-ID User

 

 

8902 Postings, 826 Tage 0815trader33Auch Öl und Gas gehen bei Rezession runter

 
  
    
2
22.06.22 09:39
Nachfrage sinkt?.#3269.  pusht gerne auch in anderen  Foren Öl und Gas  

176 Postings, 12 Tage PatronkaLöschung

 
  
    
22.06.22 12:32

Moderation
Zeitpunkt: 27.06.22 11:00
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Doppel-ID User

 

 

836 Postings, 156 Tage nicco_traderIs Amazon a Buy After the Stock Split?

 
  
    
1
22.06.22 19:57
Auszug
"Pivoting to new growth drivers

Amazon's North American e-commerce segment grew revenue by 8% year over year to $69.2 billion in the first quarter. But the flagship business posted a $1.57 billion operating loss because of inflation and supply chain-related challenges. It is unclear when these headwinds will resolve, but Amazon's massive scale and diversified business model should help it bounce back over the long term.

Amazon's cloud computing business, AWS, has already grown to become a dominant force in the company. Revenue in this segment increased 37% year over year to $18.4 billion, with operating income jumping 57% to $6.5 billion.

And cloud computing isn't the only trick Amazon has up its sleeve. According to Business Insider, Amazon has become the third-biggest digital advertising company behind Alphabet and Meta Platforms' Facebook. The advertising business grew 23% to $7.9 billion in the first quarter. And Amazon's user base of over 300 million shopping-motivated active users should help it maintain its healthy growth rate.

Amazon is also pushing into direct-to-consumer streaming with its $8.5 billion acquisition of the MGM film studio. While investors probably shouldn't expect Amazon to become the next Netflix, MGM's intellectual property could boost Amazon Prime and help enhance customer satisfaction. Amazon's subscription services brought in $8.4 billion in first-quarter revenue, up 11% from the prior-year period. "

mehr
https://www.fool.com/investing/2022/06/22/...y-after-the-stock-split/

Die unteren Gaps sind zu.  
Angehängte Grafik:
amazon_20220622.png (verkleinert auf 65%) vergrößern
amazon_20220622.png

836 Postings, 156 Tage nicco_traderVerkauft

 
  
    
2
23.06.22 17:09
Widerstand bei ca. 112  
Angehängte Grafik:
amazon_20220623.png (verkleinert auf 65%) vergrößern
amazon_20220623.png

2 Postings, 757 Tage AkleeQuartalszahlen

 
  
    
23.06.22 21:24
Wann kommen die Zahlen für das 2. Quartal?  

47 Postings, 722 Tage DASZLöschung

 
  
    
25.06.22 13:11

Moderation
Zeitpunkt: 27.06.22 14:42
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Off-Topic

 

 

2292 Postings, 3198 Tage Bilderbergarme kleinanleger

 
  
    
28.06.22 18:09
durch diese starken Schwankungen sollen meiner Meinung nach die Kleinanleger mürbe gemacht werden.
Das ist doch nicht mehr normal.
um 16:00 noch 7500? im plus und nun 3500? im Minus.
Kann gar nicht so viel essen wie ich speien könnte.  

846 Postings, 1848 Tage Crazysurfer_SGDKleinanleger....

 
  
    
3
28.06.22 18:17
Was guckst auch täglich hier rein ;-)  

531 Postings, 2168 Tage Joe2000Kleinanleger

 
  
    
29.06.22 10:07
hier werden auch Großanleger eine Menge an Geld verlieren, es ist immer sehr komisch wenn Banken auch schon vorm Splitt die Aktie in den Himmel heben und dann kommt das böse Erwachen , was hat Amazon die letzten Monate an Wert verloren ? Und es sieht für die Zukunft auch nicht so rosig aus ? Oder ist es wieder ein Trick um günstig beim Aktienrückkauf zuzuschlagen.  

2292 Postings, 3198 Tage Bilderbergeigentlich langfristanleger

 
  
    
1
29.06.22 10:24
aber inzwischen muss man selbst die besten Aktien traden um einen vernünftigen Schnitt zu erreichen.
das ist echt eine Schande meine Meinung  

531 Postings, 2168 Tage Joe2000Ich hab

 
  
    
1
29.06.22 12:39
so ein komisches Gefühl ich denke das es heute nochmal richtig bergab geht , denn ich kann mir nicht vorstellen das die Verbraucherpreise gut ausfallen werden. Aber warten wir ab was heute Mittag abgeht .  

2856 Postings, 3454 Tage adi968mein Gefühl

 
  
    
1
29.06.22 16:00
Ich bleibe in Amazon investiert !  

531 Postings, 2168 Tage Joe2000adi968

 
  
    
2
29.06.22 16:14
Dein Gefühl ist besser, aber du hast das erst um 16:00 Uhr geschrieben . Ich hatte fest damit gerechnet das ich bei 99? nochmal nachkaufen kann .  

2166 Postings, 748 Tage Micha01am besten Aufspalten

 
  
    
29.06.22 16:38
die Cloudsparte ist top - die kann man gerne behalten - den Margenschwachen Versandhandel gerne weg:)

Die Inflation und kein Corona spielt nicht für Amazon und die Handelssparte
- hohe Logistikkosten
- steigende Gehälter
- die Kunden haben aufgrund der Inflation weniger Geld für Konsum da Lebensmittel und Energiekosten einfach wichtiger sind...
- die Kunden geben ihr Geld anderweitig aus, 2.5 Jahre gefühlt eingesperrt zu Hause -> das Geld geht in Restaurantbesuche/Veranstaltungen/Reisen etc.

Dann noch höhere Zinsen - > d.h. die Abzinsung wird höher für die Zukunftsberechnung.
Derzeit sehe ich keinen Einstiegsgrund, trotz das der Kurs gut runtergekommen ist.  

4147 Postings, 1556 Tage neymarJim Cramer

 
  
    
29.06.22 17:34
Jim Cramer explains why he thinks Amazon remains a ?buy?

https://www.cnbc.com/video/2022/06/29/...s-a-buy-says-jim-cramer.html  

531 Postings, 2168 Tage Joe2000Micha01

 
  
    
29.06.22 21:22
Da gebe ich dir Recht , sehr viele Menschen es gibt alleine in der BRD so viele die wissen nicht wie die ihre Energiekosten bezahlen sollen , und genau diese halten ihr Geld zusammen und gehen nicht ins Restaurant oder für Shopping Touren aus . Und es wird dann je nach Geld entweder nur das gekauft was defekt ist und nicht mal dies oder das , aber laut Analysten , Bänker wäre sehr großes Potential da bis 175?  

822 Postings, 698 Tage selsingenDie teuersten Scheidungen aller Zeiten

 
  
    
30.06.22 13:11
Platz 1: Jeff Bezos und MacKenzie Bezos
Die Scheidung von Amazon-Gründer Jeff Bezos und seiner Frau MacKenzie Bezos ist aktuell mit Abstand die teuerste Scheidung der Welt.
Jeff Bezos musste seiner Frau bei der Scheidung nämlich ein Amazon-Aktienpaket im Wert von 38 Milliarden US-Dollar überlassen.
Dadurch ist er nun zwar nicht mehr der reichste Mensch der Welt, sie aber die drittreichste Frau der Welt.
https://www.finanzen.net/top_ranking/...p?inRanking=1108&inPos=20  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
130 | 131 | 132 | 132  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben