UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

DAX 15.256 -0,1%  MDAX 33.880 0,3%  Dow 34.640 1,8%  Nasdaq 15.991 0,7%  Gold 1.772 0,2%  TecDAX 3.785 0,3%  EStoxx50 4.103 -0,1%  Nikkei 28.030 1,0%  Dollar 1,1313 0,1%  Öl 71,4 1,3% 

IT-Sicherheitsunternehmen cyan AG

Seite 10 von 20
neuester Beitrag: 27.04.20 12:25
eröffnet am: 14.03.18 12:57 von: BackhandSm. Anzahl Beiträge: 488
neuester Beitrag: 27.04.20 12:25 von: Katjuscha Leser gesamt: 109163
davon Heute: 27
bewertet mit 3 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 7 | 8 | 9 |
| 11 | 12 | 13 | ... | 20  Weiter  

1684 Postings, 1626 Tage SaarlännaKonzernbilanz 2018

 
  
    
12.06.19 21:47
Genauso ist es. X Sondereffekte und dann noch unterjährige Konsolidierung. Von daher ist mir der 18er Konzernabschluss auch relativ schnuppe.
Viel interessanter aus bilanzieller Hinsicht ist die Übertragung der operativen Cyan-Tochter auf die Tochter I-New. So kann der Verlustvortrag der I-New von über ? 20 Mio. optimal ausgenutzt werden, was sich zukünftig natürlich positiv auf das Nachsteuerergebnis der Gruppe auswirken wird.  

293 Postings, 7926 Tage rocketChart

 
  
    
1
13.06.19 10:18
Gestern wurde das Gap von letzter Woche mustergültig geschlossen. Nun kann die Erholung weiter gehen.  

46 Postings, 6120 Tage lobbyAuch

 
  
    
13.06.19 11:24
ich bin wieder dabei  

1947 Postings, 3825 Tage PurdieCyan-Authentifizierung

 
  
    
1
14.06.19 12:06
ein wichtiges Thema in der IT Security ist auch der Authentifizierung,  gerade wenn man auch sieht, was sich jetzt im Bereich mobile Payment (Wirecard  & Co.) tut. Hier geht der Trend immer mehr zur 2 Faktor  Authentifizierung.
https://www.computerweekly.com/de/definition/...tor-Authentifizierung

Ebenso wichtig wie die Sicherheit ist es jedoch, dass das Log In für die Kunden nicht zu umständlich wird. Hier bietet Cyan m.E. sehr clevere, intelligente Lösung auch mittels KI und GPS an, die sicherstellen, das es eine optimale Balance zwischen Sicherheit und Benutzerfreundlichkeit gibt. Diese Ergänzungstools können auch problemlos in die Infrastruktur  anderer Authentication Unternehmen integriert werden.

Um den Schutz dann zu optimieren, kann Cyan dann noch seine Endpoint Security anbieten.  Man sieht m.E. übrigens bei allen Security Paketen von Cyan, dass hier Entwickler Cserna und Vertriebsprofi  CEO Arnoth die Security Lösungen gemeinsam entwickelt haben.  

1947 Postings, 3825 Tage PurdieCyan

 
  
    
14.06.19 15:33
soll natürlich DIE Authentifizierung heißen, editieren ist bei Ariva leider nicht möglich ;-)  

1684 Postings, 1626 Tage SaarlännaPetrus hat weiter erhöht

 
  
    
19.06.19 07:52
Petrus Advisers Ltd
London
Mitteilung von Netto-Leerverkaufspositionen
Zu folgendem Emittenten wird vom oben genannten Positionsinhaber eine Netto-Leerverkaufsposition gehalten:

CYAN AG

ISIN: DE000A2E4SV8

Datum der Position: 12.06.2019

Prozentsatz des ausgegebenen Aktienkapitals: 0,79 %

Sind also mit ca. 70.000 Aktien short. Wie bereits gesagt ist das meiner Ansicht nach Harakiri bei solch einem marktengen Wert.  

1947 Postings, 3825 Tage PurdieShort-Attacke

 
  
    
19.06.19 11:30
CFO Sieghart bleibt für mich der Schwachpunkt im Cyan Vorstand. Er muss mir erst noch beweisen, dass ein guter Investment-Banker auch ein guter CFO ist. Letztes Jahr zum Halbjahr mit der Einzelbilanz (in Querformat) gerade die Mindestvorschriften des Freiverkehrs zu erfüllen hat mich schon sehr enttäuscht. In 2019 dürfte man wohl schon auf 10 Roadshows rumgeturnt sein. Morgen ist man mit Berenberg auf Ibiza.

Ein CFO hat erst einmal dafür zu sorgen, dass das Zahlenwerk sauber und pünklich aufbereitet wird. Wenn die Zahlen und Aussichten dann in Ordnung sind, werden sich schon genug Käufer finden in den heute so transparenten Kapitalmärkten.

Die nun aktuelle Shortattacke von seinem halbseidenen Ex-Kollegen Umek passt weiter in das negative Bild. Auch hier keine weitere passende Antwort von Sieghart.  

1947 Postings, 3825 Tage PurdieCyan

 
  
    
1
21.06.19 13:15
Cyan bleibt ein spannende Kiste. Auf der einen Seite die schwache Kommunikation, schwache Transparenz und Shortattacken. Zumindest das Thema Transparenz dürfte mit der letzten PM und dem Konzernabschluss bis zum 3. Juli vom Tisch sein.

Auf der anderen Seite steht hier m.E. nach wie vor ein Unternehmen, dass fundamental vor einer starken Entwicklung steht und sich im Wachstumsmarkt Cyber Security weiterhin sehr gut positionieren sollte.  Schön wäre es, wenn man hie in Kürze einen der anvisierten Aufträge vermelden könnte.  

1947 Postings, 3825 Tage PurdieCyan-Clean Pipe DNS

 
  
    
2
21.06.19 17:17
Neben den klassischen Security Produkten ist "Clean Pipe DNS" aus meiner Sicht das spannendste und umsatzträchtigste Produkt von Cyan. Ein Angebot speziell für die  MVNO- und MVNE-Plattformen, kann aber auch für die großen Netzbetreiber sehr sinnvoll sein.

"Clean Pipe DNS" wird direkt in die Plattform der Mobilfunkbetreiber installiert und filtert sämtliche Daten raus, die der Kunde für ein optimales Nutzungserlebnis nicht braucht und auch nicht haben will. Die vielen Kilobytes, die so eingespart werden, summieren sich zu beachtlichen Datenmengen, die MVNO's Ihrem Provider ansonsten bezahlen müssten. Gleichzeitig wird ein Sicherheitsnetz in die Datenleitungen der Telekoms eingebaut, illegale Daten wie Phishing, Malware und Viren können ebenso herausgefiltert werden wie Pop-ups oder unerwünschte Werbung.

Wieder ein klassisches Win/Win Produkt von Cyan. Die Mobilfunkbetreiber können mit dieser Technologie bis zu 20% der eingekauften Datenmengen einsparen und verbessern und sichern das Surferlebnis der Kunden deutlich.

Fazit: Meines Erachtens ein ganz starkes Produkt. Bei der I New Übernahme haben sich über 80% der I New Kunden sofort für Clean Pipe DNS entschieden. Hier halte ich sehr viele Aufträge für möglich, auch den ein oder anderen Großauftrag.  

27 Postings, 2197 Tage waschbaer7Danke

 
  
    
1
21.06.19 18:16
@Purdie und Saarlänna: Danke für eure interessanten Einblicke in die Technologie und das stetige recherchieren von News zu Cyan. Bin hauptsächlich stiller Mitleser, fühle mich aber sehr wohl mit Cyan. Gibt wenige andere Threads wo so sachlich kommuniziert wird.  

2494 Postings, 1655 Tage HamBurchAber trotzdem könnte mal

 
  
    
24.06.19 13:16
...so langsam, die Konsolidierungsphase nach oben durchbrochen werden...Cyan ist doch relativ unabhängig vom Handelskonflikt und der Iran-Krise...      

1947 Postings, 3825 Tage PurdieCyan/Hitzewelle

 
  
    
24.06.19 14:52
dann wollen wir mal hoffen, dass der Cyan Kurs und die Temperaturen sich bis nächste Woche zur HV gegenläufig entwickeln: Cyan auf 36, Temperaturen auf 26, ich hätte nichts dagegen ;-)  

71 Postings, 1016 Tage FinanzsenfHauptversammlung

 
  
    
1
24.06.19 22:43
Ich werde nächste Woche auf der Hauptversammlung der Cyan AG sein. Bin gespannt ob und wie sich Sieghart zu Petrus äußert. Komische Sache. Wird langsam auch echt mal Zeit, dass die neuen Deals reinkommen. Ich hoffe Cyan ist mit Orange nicht komplett ausgelastet/überlastet...  

1684 Postings, 1626 Tage Saarlänna@Finanzsenf

 
  
    
25.06.19 09:58
Ich denke, Sieghart wird zu dem Thema Stellung beziehen müssen. Wobei ich das nach wie vor nicht zu viel reininterpretieren würde. LV gehören inzwischen eben am Kapitalmarkt mit dazu und vielleicht hat nur die Beziehung von Sieghart zu Petrus die Aufmerksamkeit auf Cyan gelenkt. Oder es ist einfach etwas Persönliches, wie hier schon diskutiert wurde. Zumindest lässt die Attacke den Rückschluss zu, dass Sieghart und Petrus/Umek nicht im guten auseinandergegangen sind. Ich kann mich an einen Artikel erinnern, der beinhaltetet, dass Sieghart Anteile an Petrus hielt und verkauft hat. Vielleicht ist das dort sauer aufgestoßen.
Artikel gefunden:
https://www.derboersianer.com/2017/06/...rater-fuer-aufsichtsagenden/

Wäre es möglich, dass Du das Forum quasi als Mann vor Ort über die Deiner Ansicht nach wichtigen Punkte aus der HV  informieren könntest?

Dass Cyan mit dem Orange-Deal ziemlich ausgelastet ist, ist klar. Ich glaube, Purdie hatte es mal ganz treffend formuliert: Bei dem Deal mit Orange handelt es sich ja gewissermaßen um 28 Aufträge in einem. Im Jahresabschluss kann man auch nachlesen, dass sich I-New von kleinen unprofitablen Kunden trennen will, um zusätzliche Kapazitäten zu schaffen. Von der IR hatte ich auch seinerzeit erfahren, dass ein Großteil der für 2018 gebildeten Rückstellungen über rd. ? 3 Mio.  dafür gebildet wurde, weil man die Verträge mit diesen unprofitablen Kleinkunden schnellstmöglich beenden will.

In diesem Zusammenhang wiederhole ich auch gerne meine Aussage, dass der meiner Ansicht nach wichtigste Punkt in der letzten Pressemitteilung die Ankündigung von kurz bevorstehenden Vertragsunterzeichnungen ist. Heißt also, dass es trotz Orange keinen Stillstand gibt und sich die Aktionäre auf einen Positiven Newsflow einstellen können.  

1947 Postings, 3825 Tage PurdieCyan

 
  
    
25.06.19 10:56
ich warte natürlich auch ungeduldig auf neue Großaufträge, allerdings wird Cyan in den von mit hier vorgestellten Bereichen "Authentication" und "Clean Pipe DNS" kleinere Aufträge nicht per Pressemeldung veröffentlichen. Wurde bei den I-New Aufträgen ja auch nicht gemacht.

@Finanzsenf
HV Infos hier im Forum wären Klasse  

71 Postings, 1016 Tage FinanzsenfHauptversammlung

 
  
    
4
25.06.19 14:15
Ich werde hier eine kurze Zusammenfassung der HV posten :)  

46 Postings, 6120 Tage lobbyDas wäre super

 
  
    
1
26.06.19 09:10
Vielen Dank  

1947 Postings, 3825 Tage PurdieCyan

 
  
    
28.06.19 22:16
Nachdem Cyan schon in 2018 von "Enterprise Security" zu den Top 10 Cyber Security Unternehmen in Europa ausgezeichnet wurde, hat Cyan dieses Jahr die Auszeichnung "10 Best Security Companies in 2019" vom renommierten CIO Bulletin weltweit erhalten
http://www.ciobulletin.com/magazine/2019/...t-security-companies-2019

Ansonsten gibt es nächste Woche den Konzernabschluss und die HV am Mittwoch.  

1684 Postings, 1626 Tage SaarlännaNeue Unternehmenspräsentation

 
  
    
29.06.19 17:46
Es gibt eine neue Unternehmenspräsentation per Juni 2019, die noch nicht auf der Homepage publiziert wurde. Diese enthält gegenüber der vom April wesentlich mehr Informationen und vermittelt einen sehr guten Eindruck von dem, was für eine Geschäftsentwicklung man bei Cyan in nächster Zeit und in den nächsten Jahren erwarten kann.
Exemplarisch ein paar Highlights:
2-3 Großkunden stehen kurz vor Vertragsunterzeichnung  ("major potential contracts close to signing"). 4 weitere Großkunden befinden sich in der Phase "request for proposal".
Die "Leads", also die Anzahl der Zielkunden, mit denen man in Kontakt steht, hat sich per Q1 2019 auf 135 erhöht (von vorher 110 nach Übernahme von I-New).
Ferner wird auf das Potenzial des Orange-Deals eingegangen. Bei T-Mobile in Österreich haben sich ja angabegemäß bereits rd. 25% der Kunden für den Schutz von Cyan entschlossen. Auf einer Folie wird festhehalten, dass in Abhängigkeit der Rollout-Geschwindigkeit und bei Erreichung von 20% ein Umsatz von rd. ? 78 Mio. erzielt wird. Diese Zahl ist alleine deshalb so wegweisend, da Cyan keinerlei Kundengewinnungskosten hat und, wenn man so will, quasi jeder zusätzliche Euro an Umsatz als Vorsteuergewinn hängen bleibt. Was das bei ca.8,8 Mio. Aktien heißt, kann sich jeder selbst ausrechnen. Dabei ist der aktuelle Umsatz von ? 35 Mio. noch überhaupt nicht mit berücksichtigt, genauso wenig wie die Neukunden, die gewonnen wurden und noch kommen. Petrus kann sich warm anziehen.
Wer an der Präsentation interessiert ist, kann mir gerne eine BM mit Angabe der Email-Adresse schicken.
 

1684 Postings, 1626 Tage SaarlännaPotentieller Umsatz 2021

 
  
    
30.06.19 12:56
Seite 20 der Präsentation trägt den Titel "Sensitivity of Orange revenue potential in 2021".
Aktuell wird ja für 2021 ein Umsatz on Höhe von ? 60 Mio. prognostiziert auf Basis eines Umsatzes durch Orange in Höhe von ? 25 Mio.
Unter dem Punkt "Depends on roll-out speed of Orange" wird ein Umsatzpotenzial 2021 in Höhe von bis zu ? 78 Mio. angesetzt - und auch das ausschließlich für den Orange-Deal. Cyan geht also davon aus,  dass es möglich ist, dass 20% der Orange-Kunden sich für Cyans Sicherheitslösung entscheiden.
Was heißt das jetzt für den möglichen Gesamtumsatz in 2021: Aufsetzend auf den "mindestens" ? 35 Mio. Umsatz in 2019 kann also bereits 2021 ein Umsatz im dreistelligen Millionenbereich erreicht werden. In diesem Fall würde sich der Vorsteuergewinn wohl in Richtung ? 10 pro Aktie bewegen. Mir ist es daher im Moment unbegreiflich, warum Cyan aktuell auf diesem Kursniveau herumdümpelt.  

1684 Postings, 1626 Tage SaarlännaKonzernabschluss

 
  
    
01.07.19 10:10
Der Konzernabschluss ist seit heute auf der Homepage abrufbar.
Aber wie bereits beschrieben ist dieser aufgrund einer Vielzahl von Sondereffekten, unterjähriger Konsolidierung etc. nur wenig aussagekräftig.

https://ir.cyansecurity.com/websites/cyan/German/...nanzberichte.html  

1684 Postings, 1626 Tage SaarlännaUnd die dazugehörige Meldung

 
  
    
01.07.19 10:24
Gerade veröffentlich:
https://www.dgap.de/dgap/News/corporate/...nabschluss/?newsID=1166189

Michael Sieghart, CFO der cyan AG: "Der geprüfte Konzernabschluss zeigt, dass unsere im März veröffentlichten vorläufigen Pro-forma-Konzernzahlen 2018 sehr konservativ angesetzt waren. Der damals ausgewiesene vorläufige Pro-forma-Konzernumsatz von EUR 22,9 Mio., der die im Juli 2018 akquirierte I-New auf 12-Monatsbasis erfasst hatte, müsste aufgrund von massiven Konsolidierungseffekten deutlich nach oben korrigiert werden. Insbesondere der Ankauf der I-New hat sich als noch werthaltiger als gedacht erwiesen."

Die ersten Monate des Jahres 2019 verlaufen sehr positiv- insbesondere die Vorbereitung des Rollouts bei Orange, der im 4. Quartal starten wird, geht zügig voran.

Peter Arnoth, CEO der cyan AG: "Wir befinden uns in sehr fortgeschrittenen Gesprächen mit einigen MNOs und MVNOs und sind zuversichtlich schon bald weitere Abschlüsse bekanntgeben zu können."  

2494 Postings, 1655 Tage HamBurchDie guten Nachrichten

 
  
    
01.07.19 11:15
...machen sich heute auch mal endlich in steigenden Kursen bemerkbar...
So kann´s jetzt mal weitergehen.  

1947 Postings, 3825 Tage Purdiecyan

 
  
    
01.07.19 13:05
der Konzernabschluss ist aufgrund der vielen Sondereffekte schwer zu deuten. Fakt ist jedoch, dass die I-New Übernahme wohl ein Volltreffer war, dürfte uns in den nächsten Jahren noch viel Freude machen.

Aus meiner Sicht sind alle bisherigen Prognosen sehr, sehr konservativ. Cyan hat  Riesenpotential.  

1684 Postings, 1626 Tage SaarlännaAktuelle Kaufempfehlung Analysehaus Edison

 
  
    
01.07.19 15:04

Seite: Zurück 1 | ... | 7 | 8 | 9 |
| 11 | 12 | 13 | ... | 20  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben