UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

DAX 15.427 -1,0%  MDAX 34.246 -0,3%  Dow 35.165 -0,4%  Nasdaq 15.148 0,0%  Gold 1.765 -0,1%  TecDAX 3.706 -0,5%  EStoxx50 4.134 -1,2%  Nikkei 29.025 -0,2%  Dollar 1,1604 0,0%  Öl 85,5 0,6% 

IT-Sicherheitsunternehmen cyan AG

Seite 5 von 20
neuester Beitrag: 27.04.20 12:25
eröffnet am: 14.03.18 12:57 von: BackhandSm. Anzahl Beiträge: 488
neuester Beitrag: 27.04.20 12:25 von: Katjuscha Leser gesamt: 107211
davon Heute: 31
bewertet mit 3 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
| 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 20  Weiter  

1516 Postings, 1457 Tage irgendwieAlso

 
  
    
1
01.04.19 07:50
in einem Thread bei WO nach über einem Jahr gerade mal gut 100 Beiträge, der letzte Anfang März.

Wer pusht denn da ?????????????????????  

162 Postings, 3610 Tage Chris-ChrisErneut - 10%

 
  
    
01.04.19 09:42

36531 Postings, 7773 Tage RobinStoploss

 
  
    
01.04.19 09:44
rausgeholt  unter ? 27 . Da waren viele Stops  

36531 Postings, 7773 Tage Robinalle

 
  
    
01.04.19 09:52
Stoploss rausgedrückt  . Hammer  

2206 Postings, 3569 Tage InVinoVeritas28Löschung

 
  
    
01.04.19 09:55

Moderation
Zeitpunkt: 01.04.19 11:27
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Off-Topic

 

 

1908 Postings, 3779 Tage PurdieCyan

 
  
    
1
01.04.19 09:55
heute endet offiziell die Lock Up Periode bei Cyan.  

36531 Postings, 7773 Tage Robinwar nur

 
  
    
01.04.19 10:01
Stoploss . Unglaublich . Gleich bei ? 28  

2206 Postings, 3569 Tage InVinoVeritas28sorry falsches Forum erwischt

 
  
    
01.04.19 10:32

1908 Postings, 3779 Tage PurdieCyan

 
  
    
1
01.04.19 12:20
Das war klar, dass man durch das Auslaufen der Lock Up Periode erst mal durch muss nach dem großen getrommele seit Jahresanfang. Nach meinen Infos dürften viele Aktien jedoch schon mit Vorabkommen bei vielen neuen Adressen sein. Hier muss man jetzt mal schauen, ob Stimmrechtsmeldungen kommen. Die Altaktionäre dürften jedoch den Großteil ihrer Aktien behalten, dafür bietet diese Story zu viel Potential wenn Cyan liefert.

Entscheidend ist es jetzt, dass man weitere Aufträge abschließt und vermeldet. Man hat viele Produkte für viele Branche. die Pipeline ist randvoll. Ich sehe hier aktuell keine Abhängigkeit von Großkunden. Der Orange Deal dürfte das EBITDA in 2019 durch Vorleistungen eher noch belasten.  

1908 Postings, 3779 Tage Purdiecyan

 
  
    
01.04.19 16:00
noch eine kurze Anmerkung zu der hier kritisierten Homepage von Cyan. Ich finde sie gut, übersichtlich und informativ. Die IR Seite ist sogar sehr gut. Hier werden sogar die Researchs veröffentlicht soweit dies genehmigt ist, also GBC und H&A.

Auch die Vita des Vorstand ist sehr gut. CEO Arnoth kenne ich sowieso schon lange, ein absoluter Telekom-Profi, ein Macher Typ ähnlich wie Hannes Niederhauer von S&T. Sieghart ein ausgewiesener Finanzprofi, war noch bei der Deutsche Bank AG, als diese ein ganz großer Name war. Cserna ist der geniale Entwickler und Gründer von Cyan, ruhig im Hintergrund.  

1668 Postings, 1580 Tage SaarlännaWikifolio-Kommentar

 
  
    
1
09.04.19 07:06
"Es gibt laut EURO am Sonntag Gerüchte, dass ein renommiertes Researchhaus eine Studie über CYAN herausbringen wird, was dem Kurs sicherlich ordentlich Schub verleihen wird. Bei CYAN sei man zudem zuversichtlich den Markt mit deutlich besseren Zahlen als geplant zu überraschen. Zudem sollen die Altaktionäre ihre Lockup Frist um ein Jahr verlängert haben."

https://www.wikifolio.com/de/de/w/wf00esi893

Mal gespannt, was da dran ist. Wäre natürlich sehr erfreulich!  

1668 Postings, 1580 Tage SaarlännaEURO am Sonntag

 
  
    
09.04.19 15:27
Habe mir die Ausgabe gekauft, steht dort fast wortgleich so drin. Als infrage kommende Researchhäuser werden Jefferies und Berenberg genannt.
Bezüglich der verlängerten Lock-Up-Periode soll es wohl in Kürze eine Mitteilung geben.
Man darf gespannt sein!  

1908 Postings, 3779 Tage PurdieCyan

 
  
    
11.04.19 17:38
aktuell sieht es wirklich so aus als ob die Altaktionäre hier weitgehend oder sogar zu 100% an Bord bleiben. Das wäre für mich nach dem Orange Deal ein weiterer großer Meilenstein in punkto Vertrauen in dieses Security Unternehmen.

Ich hatte hier ja schon in Beitrag 51 geschrieben, dass ich die beiden Start Up Profis Christian Angermayer (20%)und Alex Schütz (31%) sehr schätze, auch das Management ist mit rd. 9% beteiligt.

Mal schauen was die nächsten Wochen hier noch bringen.  

2454 Postings, 1609 Tage HamBurchwiso sollten sie auch verkaufen...

 
  
    
12.04.19 10:47
Die 40ig Euro-Marke in den nächsten Monaten halte ich hier für mehr als realistisch....  

1668 Postings, 1580 Tage SaarlännaCyan mit neuem Werbevideo

 
  
    
1
17.04.19 21:29

1908 Postings, 3779 Tage PurdieCyan/mVISE

 
  
    
18.04.19 10:51
nachdem ich bei Secunet den Ausblick recht mäßig fand habe ich mich doch von diesem Tenbagger (KK 10?)  verabschiedet, trotzdem bleibt Secunet ein Ausnahmeunternehmen, jedoch aktuell zu teuer.  

Somit setze ich im Bereich IT Security nun nur noch auf Cyan und mVISE und habe beide weiter aufgestockt, beide Werte haben m.E. erhebliches Potential.

Ansonsten wünsche ich ein schönes Oster-WE  

1908 Postings, 3779 Tage PurdieCyan

 
  
    
26.04.19 14:27
bei Cyan aktuell Kaufdruck bei den großen ASK Paketen bei 30,50 ?. Die Konsolidierung war nötig, aber nun dürfte es hier bald wieder aufwärts gehen.  

1668 Postings, 1580 Tage SaarlännaGerüchte

 
  
    
27.04.19 10:27
Nachdem die Euro an Sonntag vor ein paar Wochen schrieb, dass wohl die Lock-Up-Frist verlängert wird, eine neue Researchstudie erscheinen soll und Ergebnis und Umsatz deutlich höher ausfallen sollen als bisher kommuniziert, habe ich ein wenig recherchiert, da bisher in der Richtung noch nichts verlautbart wurde. Dabei bin ich auf einen Artikel der EURamS vom 08.11.18 gestoßen, in dem folgendes steht:
"Laut gut informierten Kreisen soll bei Cyan der Abschluss eines Kooperationsvertrags mit einem großen europäischen Telefonkonzern kurz bevorstehen."

https://www.finanzen.net/nachricht/aktien/...inem-umsatzschub-6786903

Die wussten das mit dem Orange-Deal also bereits 1,5 Monate, bevor die Ad hoc veröffentlicht wurde.

Ich gehe daher davon aus, dass die EURamS keine heiße Luft geschrieben hat, da dort offensichtlich jemand einen guten Draht zu Cyan hat.
Daher rechne ich damit, dass in Kürze News von Cyan kommen.  

1908 Postings, 3779 Tage PurdieEaS

 
  
    
1
27.04.19 11:15
Richtig Saarlänna, die EaS scheint bei Cyan eine gute Adresse zu sein, ich kenne den Artikel vom November. Ich bin ja bei Cyan seit August investiert, hatte damals auch ein interessantes Interview mit CFO Sieghart reingestellt. Er sieht auch für den asiatischen Raum sehr viel Potential.

Da es ja nur wenig Infos zu Cyan gibt stelle ich es hier nochmal rein.
https://www.boersenforum.de/pdf-archiv/cyan%20AG%2031.07.2018.pdf

Ansonsten schönes WE  

1908 Postings, 3779 Tage PurdieCyan

 
  
    
1
27.04.19 21:57
mein ersten Kauf im August letzten Jahres war übrigens zu 24 ?, meine aktuelle neue Cyan Position hat den Kaufschnitt 30 ?. Ich muss jedoch sagen, dass ich mich heute mit den 30 ? wohler fühle mit dem Orange Deal im Rücken. Jedoch hatte ich auch schon letztes Jahres das Gefühl bei Cyan, dass es sich hier um ganz besonderes Unternehmen handelt, dass das Potential zu einer ganz großen Investment-Story hat.

Eine EBIT Marge in der Größenordnung von Cyan hat von den mir bekannten Unternehmen nur das IT Security Unternehmen VeriSign mit rd. 70%. VersiSign wird für 2019 mit einem KGV von 36 bewertet und das bei mäßigem Wachstum und mäßiger Bilanz.  

1908 Postings, 3779 Tage PurdieCyan

 
  
    
2
29.04.19 10:46
man sollte bei Cyan auch mal einen Peer Group Vergleich machen. Ich kenne kein IT Security Unternehmen, dass stark auf der Produktseite vertreten ist, welches ein KGV unter 30 hat. In den USA werden IT Security Unternehmen mit KGV's von 50-60 bewertet.

Bei Cyan dürfte 2019 ein EPS von rd. 1,70 und 2020 von 2,50 möglich sein. Bei den Wachstumsraten von Cyan würde ich ein KGV von 40 als angemessen betrachten. Da kann man sich schnell ausrechnen, was hier möglich ist. Es ist aber auch nachvollziehbar, dass Cyan sich als Börsenneuling erstmal das Vertrauen verdienen muss, um solche Bewertungen zu rechtfertigen. Der Orange Deal war hier der erste große Schritt.

Herr Prior hat in einem Interview genau vor 1 Jahr ja so schön gesagt, dass das Wachstumspotential eigentlich unbegrenzt ist.
https://www.finanzen100.de/video/...hone-sicherheit_H995631823_15592/  

1668 Postings, 1580 Tage SaarlännaInterview mit dem CFO

 
  
    
1
30.04.19 16:10
https://youtu.be/WfxI6cN_QUM

Aus Dezember und vor Bekanntgabe des Orange-Deals, dennoch sehenswert. Interessant finde ich seine Erläuterung bzgl. des umfangreichen Procederes bis ein Vertrag endgültig unterschrieben wird. Das erklärt warum trotz aktuell mehr als 100 potenzieller Kunden nicht jede Woche ein Neuabschluss vermeldet wird.

Sieghart scheint mir sowieso der richtige Mann am richtigen Platz zu sein. Aufgrund seiner Vita sicherlich sehr vernetzt.

"Damals war er Geschäftsführer und Europa-Aktien-Chef von DWS, der Investmentfondsgesellschaft der Deutsche Bank AG."

https://www.derboersianer.com/2017/06/...rater-fuer-aufsichtsagenden/
 

1668 Postings, 1580 Tage SaarlännaNeue Unternehmenspräsentation

 
  
    
1
02.05.19 12:30
Ich bin auf der Homepage auf die neue Präsentation gestoßen (April 2019):

https://ir.cyansecurity.com/websites/cyan/German/...raesentation.html

Hierbei sind mir die steuerlichen Verlustvorträge ins Auge gefallen (rd. ? 21 Mio., Seite 11), die offensichtlich und sinnvollerweise optimal ausgenutzt werden sollen. Dies sollte sich natürlich zukünftig positiv im Nachsteuerergebnis bemerkbar machen.

Die Bankverbindlichkeiten, die für die I-New-Übernahme dienten, wurden bereits reduziert (Seite 11).

Für den Deal mit Orange wurden zusätzliche Mitarbeiter eingestellt (Seite 12), die in Paris im neuen Projektbüro arbeiten.

An der Struktur der Anteilseigner hat sich nichts verändert (Seite 15). Das spricht für die Aussage der Euro am Sonntag (Verlängerung der Lock-Up-Periode).

Und nun zur meiner Ansicht nach interessantesten Folie, Seite 13:
Hier wird aufgeführt, wen Cyan bereits als Kunden gewonnen hat ("Cyan already protects") und für welche Unternehmen Cyan voraussichtlich zukünftig seine Produkte zur Verfügung stellen wird, u.a.:
Medion und Aldi Talk
Telekommunikationsriese Telefonica (siebtgrößter weltweit)
Telekom Austria (wenig überraschend, da Mutter des Bestandskunden T-Mobile Austria)
Banco de Chile (rd. 4 Mrd. USD Umsatz)
Großbank UniCredit (rd. 20 Mrd. ? Umsatz)
Bouygues (drittgrößter Mobilfunkanbieter in Frankreich)
Versicherungskonzern Ergo (rd. 19 Mrd. ? Umsatz)

Insgesamt 23 Unternehmen, die bereits jetzt in der Präsentation aufgeführt werden, was ich als starkes Signal auffasse, dass Abschlüsse dort relativ kurz bevor stehen.

Vor diesem Hintergrund wird mir auch klar, wie der CEO dazu kommt, von einem dreistelligen Millionengewinn innerhalb von 5 Jahren zu reden. Die Pipeline ist offensichtlich mit diversen Großkunden prall gefüllt.
 

1668 Postings, 1580 Tage SaarlännaKaufempfehlung von Berenberg

 
  
    
03.05.19 08:49

26 Postings, 2151 Tage waschbaer7Neue Unternehmenspräsentation

 
  
    
1
03.05.19 09:34

@Saarlänna: Danke für deine informativen Beiträge.

Die Unternehmenspräsentation finde ich ebenfalls interessant.

Kleine Korrektur:

Telekom Austria (wenig überraschend, da Mutter des Bestandskunden T-Mobile Austria)

Die Telekom Austria (A1) ist nicht die Mutter von T-Mobile Austria sondern der Hauptkonkurrent. Die Mutter von T-Mobile Austria ist die Deutsche Telekom.

Wie hoch schätzt du hier die Wahrscheinlichkeit für Abschlüsse? Oder anders gefragt: Wie weit müssen die Verhandlungen sein, um das Logo des Kunden in dieser Präsentation anzuführen? Reicht dazu aus deiner Sicht ein "Angebot abgegeben"?

 

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
| 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 20  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben

  8 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: börsenfurz1, Investmenttrader_Lit, Fishi, Libuda, Rebellion, tauchermann, S3300, Senseo2016