SMA Solar ist erstaunlich unterbewertet!

Seite 10 von 100
neuester Beitrag: 23.01.23 09:37
eröffnet am: 03.05.13 13:27 von: Salim R. Anzahl Beiträge: 2478
neuester Beitrag: 23.01.23 09:37 von: kaohnees Leser gesamt: 796281
davon Heute: 8
bewertet mit 19 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 7 | 8 | 9 |
| 11 | 12 | 13 | ... | 100  Weiter  

39735 Postings, 8240 Tage Robinja klar

 
  
    
23.06.14 12:46
nur Zockerei - eigentlich hatte SMA ein KAUFSIGNAL generiert am Freitag. Aber so auch ein schönes Shortgeschäft - von ? 32,68 auf ? 30,51 . Ist doch geil 2 Euro Differenz heute vom Hoch aufs Tief  

39735 Postings, 8240 Tage Robingroße Unterstützung

 
  
    
23.06.14 12:50
bei Euro 29,8 - 30,00  

1767 Postings, 7295 Tage hhsjgmrkönnte durchaus unter die 2,8 gehen

 
  
    
23.06.14 12:54

1767 Postings, 7295 Tage hhsjgmrsr 29,8

 
  
    
23.06.14 12:54

39735 Postings, 8240 Tage Robinschreibt

 
  
    
23.06.14 13:08
heute 4investors und DER Aktionär SMA mit starkem Kaufsignal und das Scheißding geht gerade mit 6% ins minus. Geil  

39735 Postings, 8240 Tage RobinAuf jetzt

 
  
    
23.06.14 13:30
entweder ein Doppeltief im Tageschart  oder auf 29,80 ??? was denn jetzt ???? das dauert  

1767 Postings, 7295 Tage hhsjgmrab 16:00 uhr gehts dann ganz schnell auf 29,xx

 
  
    
23.06.14 13:44
wenn feierabend ist und der rest noch schnell gewinne mitnehmen  

1161 Postings, 3252 Tage Gartenbänker30? sollten zum Schluss

 
  
    
23.06.14 13:48
schon halten, tippe auf 30,08?, Morgen nochmal unter 29 und dann geht's wieder auf 30,xx bis auf weiteres. September bei 35 oder auch nicht.  

1767 Postings, 7295 Tage hhsjgmrwas sagte ich heut mittag

 
  
    
23.06.14 17:22
10% minus wir kommen !!!  

1161 Postings, 3252 Tage GartenbänkerEgal

 
  
    
23.06.14 17:37

39735 Postings, 8240 Tage Robinnächste Unterstützung

 
  
    
24.06.14 09:22
bei Euro 28,50 - 28,70  

9504 Postings, 3700 Tage MelmacniacMoin Robin

 
  
    
24.06.14 09:28
biste auch bei Solarworld dabei?

 

3074 Postings, 3894 Tage später_Wurmes bleibt eine Frechheit!

 
  
    
2
24.06.14 09:29
BERLIN (dpa-AFX) - Nach Kritik der EU-Kommission peilt die große Koalition einen neuen Kompromissvorschlag für die geplante Belastung bei einer Selbstversorgung mit Strom an. Wie die Deutsche Presse-Agentur am Dienstag aus Koalitionskreisen erfuhr, soll für selbst verbrauchten Strom aus Ökoenergie-Anlagen zunächst eine Abgabe von 30 Prozent der regulären Ökostrom-Umlage (sie beträgt derzeit 6,24 Cent je Kilowattstunde) erhoben werden. Schrittweise könnte die Abgabe auf 50 Prozent der Umlage steigen, kleine Solaranlagen auf dem Dach sollen ausgenommen bleiben. Industrieunternehmen, die sich über eigene Kraftwerke künftig selbst versorgen, sollen demnach 50 Prozent der Umlage zahlen. Allerdings hänge eine endgültige Lösung von den Schlussberatungen ab, hieß es. Mit den Einnahmen soll der Strompreis der Verbraucher etwas gedämpft werden./ir/DP/zb

????

Es handelt sich unterm Strich um nichts anderes als eine Sondersteuer für Menschen die sich vom Atomstrom lossagen wollen. Die Umlage sollte verstärkt auf fossile Energien umgelegt werden - Wind, Sonne und Solar sollten vollkommen von jeglicher Umlage befreit werden. So wie es jetzt ist kann man doch keinem normal denkenden Menschen verständlich machen - ausser das der Staat abzocken will wo er nur kann.  

9504 Postings, 3700 Tage MelmacniacSpäter Wurm

 
  
    
24.06.14 09:31
tja, der Verlierer ist dann eben Deutschland!

Solarworld und auch SMA Solar , die letzten beiden großen Solarunternehmen, ein Modulbauer(Solarowrld) und ein Hersteller von WEchselrichtern(SMA) sind übrig und die machen immer mehr Umsätze im Ausland!


das heißt, das ausland wird sich an den schönen deutschen Solarmodulen erfreuen und Deutschland wird wieder zum Atom und Kohleland, Wir hatten in Deutschland im Energiesektor einen so großen Vorsprung und der wird jetzt von der Mammi und dem Dicken verspielt.... die beiden führen Sich auf wie die Elefanten im Porzelanladen!  

3074 Postings, 3894 Tage später_Wurmmuss man sich mal vorstellen

 
  
    
24.06.14 09:42
man hat einen Acker. Dort stellt man nach langwierigen behörden quälereien und Jahren endlich ein Windrad auf und versorgt sein Schloss... da kommt der Staat angekrochen und will von Dir Geld dafür, das du nichts von denen willst.  

1161 Postings, 3252 Tage GartenbänkerDu zahlst doch auch für

 
  
    
24.06.14 10:26
Kindergärten obwohl du keine Kinder hast, oder bezahlst Brücken in Griechenland über die du nie fahren wirst.
Zahlst für die Rettung der Banken, die dir 13% Zinsen abluchsen wenn du 1? im Minus bist auf deinem Giro.
Also was solls?  

1161 Postings, 3252 Tage GartenbänkerSchaffen wir die 30?

 
  
    
24.06.14 10:29
Heute oder erst Morgen?  

3074 Postings, 3894 Tage später_Wurmnaja Garten...

 
  
    
24.06.14 10:45
Diese Töpfe werden aus bisherigen Steuereinnahmen bedient - bzw. auch von der Kfz-Steuer (Renten).

Hier aber entwickelt sich so etwas wie die 'Balkon-Steuer'. Bürger, dessen Balkon über öffentlichen Wegen war sollten eine Balkonsteuer zahlen aber nur die, die im 1. Stock wohnen. darüber liegende Mieter waren davon nicht betroffen.
(Arme 1.-Stock mieter - die mussten ggfls. auch anteilig Fahrstuhlkosten zahlen - obwohl sie den Fahrstuhl nicht benutzen)

Und warum wird nicht auch ein Flugzeug extra besteuert? (zb. Bei der Boeing 787 dient das Hilfstriebwerk mit seinen beiden 225-kVA-Generatoren nur als Stromlieferant.)
...

Wobei da fällt mir auf - bei Flugzeugen spricht man von 'Scheinenergie' - Energie nicht tatsächlich nicht verbraucht wird, jedoch benötigt wird um Spulen unter Spannung zu halten. Bei uns wird diese Scheinenergie in Rechnung gestellt, obwohl tatsächlich nicht verbraucht - da wäre also auch noch eine Frage offen WO man denn die Messuhr ansetzt beim Eigenstromverbrauch.

Aber ich habe leider nicht so viel Ahnung von diesem Gebiet.



 

1767 Postings, 7295 Tage hhsjgmrab 28 euro massive sl auslösung

 
  
    
24.06.14 11:54
der kurs wird sinken wie eine bleikugel im wasser  

1161 Postings, 3252 Tage GartenbänkerDie Deutschen wollten

 
  
    
24.06.14 12:14
diese Groko, jetzt haben sie sie, ist ja nicht so als ob man es nicht gewusst hätte was passieren wird wenn die SPD die Regierung übernimmt unter der Kanzlerin... Jetzt muss man nicht jammern.

Möchte nicht wissen was passiert  sobald Gabriel Kanzlerin würde.  

1161 Postings, 3252 Tage GartenbänkerAlso gut die 30? erst wieder

 
  
    
24.06.14 12:16

3009 Postings, 5163 Tage halbfinnenext kursziel ...

 
  
    
1
24.06.14 16:39
weit unter ? 20.--
warning !!!  

1767 Postings, 7295 Tage hhsjgmrhalbfinale

 
  
    
24.06.14 16:48
wo hast du denn diese  weisheit her ??? aber bis 25,-- könnte sie schon fallen ,
dann wären das ein super einstigskurs
 

6383 Postings, 4936 Tage tagschlaeferdas problem von sma:

 
  
    
1
24.06.14 17:28
Die Wirtschaft ist in einer ent-globalisierung, staatliche Zentralbanken bestimmten das sog. Wirtschaftswachstum und einzelne Finanzspritzen werden davon abhängig, in wie weit ein Unternehmen vor ort Produziert.

SMA ist mittlerweile eine 'Engineered by German', 'Made in China' Klitsche, die bsw im US-Markt keine Chance haben wird (gegen einheimische Firmen wie PowerOne) - Und in Asien wird man wegen Arbeitsplätzen auch zusehends von SMA, da haben die Japaner genug eigenes Knowhow in den Elektronik-Konzernen.

Letztendlich könnte SMA ein Platzhirsch in Europa bleiben, aber der zeit ist die politisch gewollte Nachfrage etwas gehemmt zugunsten der konventionellen Kraftwerksbetreiber, die so lange am Tropf gehalten werden, bis all die Kohlekraftwerke sich ausbezahlt haben...

MfG  

1161 Postings, 3252 Tage GartenbänkerWenn Deraktionär

 
  
    
24.06.14 17:38
Verkaufen! schreit, muss man rein.  

Seite: Zurück 1 | ... | 7 | 8 | 9 |
| 11 | 12 | 13 | ... | 100  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben