SMA Solar ist erstaunlich unterbewertet!

Seite 8 von 96
neuester Beitrag: 06.10.22 12:34
eröffnet am: 03.05.13 13:27 von: Salim R. Anzahl Beiträge: 2388
neuester Beitrag: 06.10.22 12:34 von: Schnapplücke Leser gesamt: 750985
davon Heute: 353
bewertet mit 19 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 5 | 6 | 7 |
| 9 | 10 | 11 | ... | 96  Weiter  

6713 Postings, 4635 Tage weltumradlersalut sml solarler

 
  
    
21.05.14 18:03
nach meinem gestrigen einstieg habe ich soeben nochmals aufgestockt und warte einfach mal ab was geschieht. im Moment bin ich eher kurzfristig eingestellt doch vielleicht erfahren wir ja was erfreuliches am 27. und dann dürfte es rasch über 30 eus gehen.

SMA SOLAR ? Noch keine Bodenbildung

http://www.godmode-trader.de/analyse/...ch-keine-bodenbildung,3753876

gruss weltumradler  

905 Postings, 3138 Tage stksat|228717660Weltumradler

 
  
    
21.05.14 18:27
ebenso salute!
Ich habe von Dir auch schon bei anderen Aktien in denen ich investiert bin gelesen-
und finde sie sehr ansprechend!
Freut mich, daß Du hier auch an Bord bist.
ciao  

465 Postings, 3969 Tage plus.pureChancen?

 
  
    
22.05.14 03:34
könnte jemand nen kurzen überblick über sma posten? bin momentan mit catoil und apple unterwegs, überlege hier auch reinzugehen. kann man hier investieren?  

905 Postings, 3138 Tage stksat|228717660tagschläfer

 
  
    
23.05.14 10:57
Solar-Dekade vorbei?
Irrtum - sie beginnt jetzt erst richtig anzulaufen!
 

1644 Postings, 4415 Tage rockba#172, fenfir123,

 
  
    
2
23.05.14 13:10
"die forschung geht ..."

richtig. die forschung geht - fragt sich nur wohin und ob sie jemals ankommt.

methaneinspeisung in das erdgasnetz ist doch nur eine notidee, um der strommenge herr zu werden, die auf uns einprasselt. in hessen wurde verkündet, das dilemma der speicherung gelöst zu haben, im nachklang läuft dort eine pilotanlage mit niedrigem wirkungsgrad probeweise bis 2016. 3 kühe auf der weide blasen da in einer woche mehr methan in die luft als diese anlage bis 2016 ins netz.
kavernenfüllung? träum weiter!

meine oma war zwar auf keiner universität, aber die hat diesen theoretikern etwas entscheidendes voraus: praktisches, lebensnahes denken und handeln - jetzt!
läuft die herplatte noch heiß, stellt die oma  einen topf mit wasser drauf, um die wärme zu nützen.
unsere profis machen folgendes: auch wenn ich die akws nicht gut finde - sie existieren. der sicherste ort des spaltmaterials ist das akw selbst. bis 2035 soll für den müll ein standort gefunden sein, der vor 2050 nicht zu nutzen ist!!!

leute - trotzdem wird abgeschaltet, also kühlen ohne die wärme zu nutzen???

meine oma kriegt zu recht einen ohnmachtsanfall bei der vorstellung!

wir machen unsere volkswirtschaft kaputt: 3 fache kosten für ein und dieselbe sache:
hoch subventionierte energiegewinnung mit zufallsausbeute (roulette ist ähnlich, nur nicht subventioniert :) - mindestens nochmal die gleiche investition in speichermedien, die jetzt auf einmal gebraucht werden - hunderte von milliarden, die in den vorzeitigen umfassenden atomausstieg fließen müssen, dazu noch riskant, weil nur faule zwischenlagerung bis mindestens 2050!

w a h n s i n n !!!

gibt es niemanden der uns da raushaut? nein, wir haben ja nur eine "mutti" und keine clevere omi und jede menge subventionsintelligenz und theorieheinis!
die brd ist ein zockerparadies geworden - der einsatz: das volksvermögen!  

1747 Postings, 4216 Tage fenfir123rockba

 
  
    
2
23.05.14 18:00
hat deine oma dir auch gesagt das Wasser bei 100 grad verdampft?

Um die Turbinen anzutreiben, müssen die Brenstäbe immer wieder erneuert werden.

Also mehr Atom Müll.
Um die Abwärme beim abkühlen sinvoll zu nutzen,
Bewirb dich als endlager und heize damit deine Wohnung und
Dein Heizwasser. Ein Brenstab in der Waschmaschine
und du sparst den Strom bei der Kochwäsche  

905 Postings, 3138 Tage stksat|228717660fenfir

 
  
    
23.05.14 18:59
eine gute Idee- ich wäre begeistert!
Kann das Gelabbere wegen Atom nicht mehr hören- rundherum stehen jede Menge Atommeiler- aber die Deutschen haben die Hose voll!

Sogar die Japaner bauen wieder neue Atomreaktoren- trotz Tsunamis- aber es könnte ja auch ein Tsunami von  der Nord- bzw. Ostsee über Deutschland hereinbrechen, ha, ha.

Einfach lächerlich diese ganzen Debatten- eben typisch Deutsch!  

1161 Postings, 3138 Tage GartenbänkerDie Energieversorger wollten in

 
  
    
1
23.05.14 19:34
den 50ern überhaupt keine Kernenergie herstellen, sie befürchteten dass die Entsorgung mehr kosten würde als die Herstellung. Aber die Adenauerregierung mit Strauß als Atomminister haben darauf gedrängt und mit viel Subventionen die Konzerne gekauft.
Was sich jetzt für diese rächt, auf Politiker sollte man sich eben nie verlassen.
Die Prioritäten der CDU war damals spaltbares Material zu haben um Atomwaffen bauen zu können, man traute den Amies nicht zu uns zu beschützen und erst Recht traute man den Bolschewikis alles zu.
Auf jedenfall haben wir jetzt die nächsten Hunderttausend Jahre den Scheiss zu entsorgen, und das ist ne verdammt lange Garantiezeit.
Ob die CDU in tausend Jahren immer noch die Kanzlerin stellen wird?  

905 Postings, 3138 Tage stksat|22871766027.5.HV

 
  
    
1
24.05.14 10:51
Bin schon gespannt, was die HV ergeben wird.
Hoffentlich können die Erwartungen erfüllt werden- dann steht einem Anstieg nichts mehr im Wege.
Die letzten Quartalszahlen waren ja enttäuschend, doch der Ausblick u. die Zusammenarbeit mit Danfoss dürfte sich positiv auswirken.
In diesem Sinne eine schönes Wochenende allen Investierten.  

223 Postings, 4671 Tage invidia77Was soll auf der HV schon rauskommen?

 
  
    
25.05.14 08:40
Ich habe eine Diplom zur Phosphordiffusion geschrieben und bei QC gearbeitet, stehe PV also durchaus positiv gegenüber und weiß, dass die oft angeführten Probleme der Energiewende alle technisch u. wirtschaftlich zu lösen sind. Aber man darf auch nicht blind werden. SMA stellt ein Produkt her, das aus 'nem Gehäuse, 'nem Touch und ein paar Leiterplatten besteht. Es gibt (fast) nichts was die in Asien besser können als Leiterplatten zu bestücken. SMA verliert seit Jahren Marktanteile nach Asien, es gibt für mich keine Anzeichen dafür, dass das in absehbarer Zeit besser wird. Die WR sind alle versichert, wenn kaputt gibts 'nen neuen von der Versicherung, ich sehe hier nicht mal ein großes Servicegeschäft.  Kursziel Sommer 2015 - einstellig.
-----------
singularia non sunt extenda

1161 Postings, 3138 Tage GartenbänkerUnd deshalb investiert

 
  
    
26.05.14 10:54
SMA ca. 300 Mio? innerhalb von 3 Jahren in die Forschung um den Lötvorgang von Leiterplatten zu verbessern???  

6713 Postings, 4635 Tage weltumradlerguten morgen SMA`ler

 
  
    
27.05.14 05:57
zuviel sollten wir bei der heutigen hv nicht erwarten, dennoch bin ich gespannt ob etwas überraschendes veröffentlicht wird - hoffentlich gibt`s keine böse überraschung.

gestern war der umsatz recht verhalten, dürfte heute anders sein.

allen noch nen schönen "arbeits?"tag.

gruss weltumradler  

6713 Postings, 4635 Tage weltumradlerSMA Solar schüttet erstmals keine Dividende aus

 
  
    
27.05.14 18:12
http://www.pv-magazine.de/nachrichten/details/...dende-aus_100015432/

und dennoch hat sich der kurs gehalten..... - trotz düsterer aussichten bzw. schrumpfenden marktanteil. werde für meinen teil entscheiden, ob ich meinen mageren gewinn von 10% rette.......

mittelfristig gesehen wird wohl einiges daran hängen, ob unsere sma in china tatsächlich fuss fast - mit deutscher qualität sprich kosten eigentlich fast unmöglich.......

positiv stimmt mich allerdings die tatsache, dass heute kein abverkauf stattgefunden hat.

gruß weltumradler  

1161 Postings, 3138 Tage GartenbänkerWar doch alles

 
  
    
27.05.14 21:41
Mehr oder weniger schon bekannt, wäre allerdings für 2013 eine Dividende  ausgezahlt worden, wäre ein Ausverkauf  zwangsläufig passiert, aber kann ja noch kommen denn SMA ist ja noch nicht in trockene Tücher.  

6713 Postings, 4635 Tage weltumradlerSMA: Mehr Autarkie mit integriertem Speicher

 
  
    
28.05.14 04:57
Die SMA Solar Technologie AG hat den Sunny Boy Smart Energy nun in den deutschen Markt eingeführt. Der erste wandmontierbare Großserien-PV-Wechselrichter mit integrierter Lithium-Ionen-Batterie werde seit Ende April ausgeliefert. Er eignet sich SMA zufolge als Speicherlösung für kleine Dachanlagen; ist aber auch in der Lösung SMA Integrated Storage System einsetzbar. Die integrierte Batterie verfüge über eine Kapazität von etwa zwei Kilowattstunden. Damit ließe sich der Eigenverbrauch der Haushalte weiter steigern - Autarkiequoten von 50 Prozent im Jahresdurchschnitt seien möglich. Der Sunny Boy Smart Energy ist in den Leistungsstufen 3,6 und 5 Kilowatt auf dem deutschen Markt erhältlich. Die integrierten Lithium-Ionen-Batterien sind SMA zufolge vom VDE zertifiziert. 2013 war das Gerät als Produktinnovation auf der Intersolar Europe in München ausgezeichnet worden.

http://www.pv-magazine.de/nachrichten/details/...-speicher_100015407/

gruss weltumradler, der allen nen schönen "arbeitstag" und hoffentlich ebenfalls langes we wünscht.  

1161 Postings, 3138 Tage GartenbänkerDas ist schlecht

 
  
    
28.05.14 08:41
Für die Energiekonzerne, und damit hat man wieder diese und die Politik gegen sich, SMA und die Regenerativen Energiekonzepte haben momentan mächtige  Feinde.  

8703 Postings, 5876 Tage Vermeerunabhängig vom Fundamentalen

 
  
    
1
28.05.14 12:11
fand ich heut früh, fürs Trading reicht mir eigentlich schon der Erfolg von 27 auf 29 gekommen zu sein... weitere Erwartungen hatte ich eigentlich nicht.  

223 Postings, 4671 Tage invidia77@ gartenbänker

 
  
    
28.05.14 13:31
ob das gut oder schlecht für die Energiekonzerne ist, ist egal. Die Idee an sich ist gut und wird sich über kurz oder lang durchsetzen. Die Frage ist nur, ob das in D günstiger herzustellen ist als in Asien. Letzlich ist es ein WR mit Batterie, schau mal wo die Batterien in deinem Haushalt her kommen. Ich bleibe dabei, Kursziel sommer 2015 einstellig.
-----------
singularia non sunt extenda

6713 Postings, 4635 Tage weltumradlerder hammer..... einfach nur geil

 
  
    
1
28.05.14 16:40
http://www.finanznachrichten.de/...t-groessten-umrichter-alli-016.htm

jetzt wissen wir auch, weshalb danfoss Aktien über 40 eus kaufte......, immerhin 20%.......

gruss weltumradler, der allen ein schönes, hoffentlich langes we wünscht........  

8703 Postings, 5876 Tage Vermeerso so, heute früh sah ich das alles noch anders :)

 
  
    
1
28.05.14 16:44
Das ist Börse...Jetzt hab ich halt wieder Erwartungen, bin auch nicht der einzige...

"Im Zuge der Kooperation übernimmt Danfoss 6,94 Mio. Aktien der SMA Solar
Technology AG zum Kurs von 43,57 Euro von den Unternehmensgründern, ihren
Familien und Stiftungen. Der Barkaufpreis entspricht einer Prämie von ..."  

6713 Postings, 4635 Tage weltumradler@vermeer

 
  
    
28.05.14 16:49
wollte diesen auszug auch noch reinstellen, bin jetzt aber bis montag fort.....

allen ein schönes we.

gruss weltumradler  

8703 Postings, 5876 Tage VermeerWenn es jetzt in dieser Weise dreht

 
  
    
28.05.14 16:51
wird die Geschichte doch noch wahr, die in #156 schon mal angedacht wahr, hätt ich aber selbst nicht zu hoffen gewagt...
 
Angehängte Grafik:
sma.jpg (verkleinert auf 70%) vergrößern
sma.jpg

1161 Postings, 3138 Tage Gartenbänker@invidia77 dann dürften unsere Automobilhersteller

 
  
    
28.05.14 19:35
In Zukunft auch keine E-Autos herstellen weil alle Batterien in Asien hergestellt werden. Die Stromautarkie ist genauso die Zukunft wie die Kombination Photovoltaik und E-Mobilität. Denn wenn es sich erst mal rumgesprochen hat, daß man mit nur 20 m² Solar-Dachfläche ein herrkömliches  E-Auto ein ganzes Jahr kostenlos betreiben kann, dann sind wir einen grossen Schritt weiter und weg von der Abhängigkeit der Öl und Stromkonzerne.
Aber leider wird es dann eine Solarsteuer auf die Sonnenstunden geben die dein Haus bescheint hat.
Und alles nur für den guten Zweck ein Endlager 100000 Jahre sicher betreiben zu können.

 

1161 Postings, 3138 Tage Gartenbänkerwas für eine nervöse Aktie,

 
  
    
29.05.14 18:51
geht wohl nur Vollgas oder Abgrund. Sind scheinbar viele Angsthasen investiert. Na da warte ich lieber noch ab bis diese rausgeschüttelt wurden.
Irgendwo scheint immer die Sonne.  

3074 Postings, 3780 Tage später_WurmMusste eigentlich

 
  
    
1
30.05.14 12:51
anziehen. 3. Versuch über 31 läuft gerade an. Aktionäre gehen, neue kommen ist nun mal nicht jedermanns Sache so eine China-Beteiligung. Danfoss-Nachricht allerdings ist sehr gut.  

Seite: Zurück 1 | ... | 5 | 6 | 7 |
| 9 | 10 | 11 | ... | 96  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben