UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

8. Mai 1945

Seite 1 von 4
neuester Beitrag: 27.01.15 16:16
eröffnet am: 08.05.09 15:37 von: diclofenac Anzahl Beiträge: 98
neuester Beitrag: 27.01.15 16:16 von: 14051948Ki. Leser gesamt: 7564
davon Heute: 2
bewertet mit 17 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 | 4  Weiter  

2393 Postings, 4817 Tage diclofenac8. Mai 1945

 
  
    
17
08.05.09 15:37
SPACIBO!!!!!
-----------
http://www.woschod.de/wp-content/uploads/2008/03/1183.thumbnail.jpg

Vorsicht! Dieses posting könnte von Immobilienhai als verfassungsfeindlich eingestuft werden!
Angehängte Grafik:
image_fmabspic_0_6-1115392601.jpg
image_fmabspic_0_6-1115392601.jpg
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 | 4  Weiter  
72 Postings ausgeblendet.

26159 Postings, 6359 Tage AbsoluterNeulingDa gibt es wenig bzw. keinen Verhandlungsspielraum

 
  
    
1
11.05.09 14:14
Aber ich weiss ja, dass Ihr es weiter versuchen müsst.
-----------
AbsoluterNeuling - The Art of Posting

102903 Postings, 7813 Tage KatjuschaOh Gott, jetzt werden auch noch die Toten geteilt.

 
  
    
4
11.05.09 14:16
Wird ja immer peinlicher hier.

Fakt ist, auf Stalins Konto gehen viele Tote, bereits vor dem 2.Weltkrieg, darunter auch Millionen von Kommunisten. Dazu kommen die Toten durch den Bürgerkrieg, die ua. auch aufs Konto ausländischer Truppen bzw. Finanziers gehen. Dazu kommen die Toten durch verfehlte Planwirtschaft schon unter Lenin, nach den Hungersnöten in den 20er Jahren. Und dazu kommen natürlich auch Tote im 2.WK durch verbrechen der Sowjets und durch falsche militärische Planung.

Aber die 60 Mio Tote des 2.WK einfach zu teilen, ist purer Unfug. Die meisten Toten gab es durch die von Deutschland angezettelten Kriege und durch die Massenvernichtungen von Juden, Sinti und Roma, Kommunisten und anderen Andersdenkenen durch deutsche Verbände, egal ob durch SS-Einheiten oder durch die Wehrmacht. Und kommt mir jetzt nicht mit "aber mein Opa war doch so lieb"!
-----------
Terroristen aus Liebe

204 Postings, 4576 Tage AssemblerDu wirst ständig ausfallend,

 
  
    
3
11.05.09 14:25
und verlangst von mir, daß ICH mich zurückhalte? Witzig! ;)

Ob jemand der Roten Armee dankbar ist oder nicht, ist Privatsache. Du mußt dich damit abfinden, daß es eine Menge Menschen gibt, die den zweiten Weltkrieg nicht durch deine rote Brille sehen. Keine Frage, die Nazis haben ihn angezettelt und tragen dafür die volle Verantwortung. Aber derart simpel, daß alle auf der anderen Seite die Guten sind, denen man zu Dank verpflichtet sein muß, ist es nicht.

Dazu gibt es einen schönen DDR-Witz: "Warum lieben wir die Sowjets, Genossen? Weil sie uns befreit haben! Und warum hassen wir die Amerikaner,  Genossen? Weil sie es nicht waren, die uns befreit haben!"  

2393 Postings, 4817 Tage diclofenac# 76

 
  
    
1
11.05.09 14:31
"daß es eine Menge Menschen gibt, die den zweiten Weltkrieg nicht durch deine rote Brille sehen."

Wie viele denn? Eine ungefähre Zahl reicht mir.
-----------
http://www.woschod.de/wp-content/uploads/2008/03/1183.thumbnail.jpg

Vorsicht! Dieses posting könnte von Immobilienhai als verfassungsfeindlich eingestuft werden!

102903 Postings, 7813 Tage KatjuschaAssembler, ach, jetzt ist es also "rote Brille"

 
  
    
11.05.09 14:43
wenn ich die Millionen Tote durch Stalins Schreckensherrschaft augezählt habe und ihn mit Hitler gleichgesetzt habe?

Ist ja sehr interessant.
-----------
Terroristen aus Liebe

26159 Postings, 6359 Tage AbsoluterNeulingLass Dich doch nicht auf diesen Scheissdreck ein

 
  
    
5
11.05.09 14:54
Das ist eine Unverschämtheit (den Begriff schreib ich jetzt mal in Ermangelung einer passenden Alternative, die Mod-kompatibel ist) gegenüber den tapferen Menschen - und damit meine ich jetzt nicht nur die Soldaten der Roten Armee -, die damals unter Einsatz und sogar Verlust ihres Lebens gegen diesen Verbrecherstaat gekämpft haben, um nachfolgenden Generationen (ja - das sind wir) ein Leben in Freiheit zu ermöglichen.

Mit der Stalin-Relativierung, dem Rot vs. Braun und dem Nazi/HitlersSchergen-Gequassel (das waren nicht nur ein paar eingeflogene Nazis, sondern das war Deutschland) geht Ihr diesen Typen doch nur wieder auf den argumentativen Leim.
-----------
AbsoluterNeuling - The Art of Posting

23529 Postings, 4853 Tage schlauerfuchsMan kann gar nicht so viel Doppel-IDs anlegen,

 
  
    
4
11.05.09 15:06
wie man hier schwarze Sterne verteilen möchte!  

837 Postings, 4528 Tage Urknallzu69 Kralle

 
  
    
2
12.05.09 12:51
weißt Du auch was Du den Amis zu verdanken hast?Daß Du vielleicht nicht in einer Kolchose Befehlsempfänger bist.
-----------
Dumpinglöhne für Mods.

2393 Postings, 4817 Tage diclofenac# 81

 
  
    
1
12.05.09 12:54
Ach so, ich dachte, den Amis hätten wir zu verdanken, dass auch so Dummschwätzer wie Du das Recht auf freie Rede haben.
-----------
http://www.woschod.de/wp-content/uploads/2008/03/1183.thumbnail.jpg

Vorsicht! Dieses posting könnte von Immobilienhai als verfassungsfeindlich eingestuft werden!

19233 Postings, 5355 Tage angelamschönen dank auch

 
  
    
12.05.09 13:04

234 Postings, 6200 Tage Kralle# 81 @Urknall

 
  
    
12.05.09 13:31
So einen Quark habe ich selten gelesen. Wenn du keine Ahnung hast, worueber du schreibst, dann lass es sein. Und um auch gleich auf #76 bzgl des tollen DDR-Witzes zu antworten: mag sein, dass es bei uns viele gab, die so gedacht haben, aber ich gehoere nicht dazu.  

6254 Postings, 5099 Tage aktienbärTja, wenn man

 
  
    
12.05.09 13:39
zur Nomenklatura gehörte,
gings einem relativ besser.  

234 Postings, 6200 Tage Kralle# 83

 
  
    
1
12.05.09 13:50
Noch so ein Dummschwaetzer. Nur diesmal mit persoenlichen Unterstellungen. Aber fuer dich persoenlich: meine Eltern gehoerten nicht zur "Nomenklatura". Die ist jetzt schon lange bei der CDU.  

19233 Postings, 5355 Tage angelamähm..kralle?

 
  
    
12.05.09 13:51

26159 Postings, 6359 Tage AbsoluterNeulingRuhe, Dummschwätzer :o)

 
  
    
1
12.05.09 13:53
-----------
AbsoluterNeuling - The Art of Posting

234 Postings, 6200 Tage KralleSorry angelam,

 
  
    
2
12.05.09 14:11
ich habs irgendwie mit Posting-Nummern. Schon das zweite Mal. Vielleicht bekomme ich Alzheimer? Meinte natuerlich #85.  

6254 Postings, 5099 Tage aktienbärAlzheimer?

 
  
    
3
12.05.09 16:32
Würde vieles erklären.  

2103 Postings, 5692 Tage SozialaktionärDas ist so wie,

 
  
    
2
11.06.09 11:00
mein Nachbar war böse zu mir,
also werde ich mich auf die Socken machen und irgendeine Frau vergewaltigen.
Selbst drann schuld,warum war er auch böse zu mir.
Wer so denkt wie du hat genauso ein krankes Hirn.
-----------
Die kollektive Form des absurden Verhaltens ist wohl die gefährlichste, weil die Absurdität niemanden mehr auffällt und weil sie als "Normalität" sanktioniert wird. [Alice Miller]

837 Postings, 4528 Tage UrknallIn Freiheit

 
  
    
1
12.06.09 10:29
wird Keiner gekrallt.
-----------
Dumpinglöhne für Mods.

29411 Postings, 5270 Tage 14051948KibbuzimDer Dank gilt weiter der Roten Armee - Toda roba

 
  
    
27.01.10 20:14
-----------
Proletarier Aller Länder vereinigt Euch !
ONE BIG UNION
Angehängte Grafik:
rote_fahne_reichstag.jpg
rote_fahne_reichstag.jpg

2393 Postings, 4817 Tage diclofenacEin Prosit auf die Freiheit!

 
  
    
3
09.05.11 12:37
-----------
"Der Gedanke an die Vergänglichkeit aller irdischen Dinge ist ein Quell unendlichen Leids ? und ein Quell unendlichen Trostes."
(Marie von Ebner-Eschenbach)
Angehängte Grafik:
aufkleber_web2.jpg
aufkleber_web2.jpg

1670 Postings, 5607 Tage aktienpudelEin Prosit auf den Frieden!

 
  
    
3
09.05.11 15:55

11942 Postings, 5297 Tage rightwinghmmmmm ...

 
  
    
1
09.05.11 16:15
jaja, da wird schon ganz schön relativiert, wenn der adolf und der josef in einem satz zu wort kommen. wird relativiert? ehrlich gesagt, es ist mir egal ... da ich jegliche form von totalitärer denke und faschismus ablehne habe ich kein problem damit, dass diese diskussion immer wieder aufflammt - problematisch ist nur, dass das eine zu rechtfertigung des anderen herhalten soll. kann es nicht - wer 6 mio menschen industriell vernichtet ist nicht zu relativieren, wer sein volk -auch seine parteifreunde- aus reiner wahnsinnig gewordener, paranoider machtgeilheit verhungern oder im gulag erschiessen lässt, ebenfalls nicht.

ich denke wir sollten die lehren daraus ziehen ... dass ideen und ideologien nie mehr wert sind als menschen. es ist gut, dass leute versuchen die npd zu verbieten ... darüber hinaus hätte ich gern noch mit frau lötzsch über die worte systemüberwindung und wege zum kommunismus diskutiert - dass in deutschland so etwas von einer im parlament vertretenen partei geäussert wird, macht mich nervös.  

29411 Postings, 5270 Tage 14051948KibbuzimVictor Klemperer

 
  
    
09.05.14 12:26
-----------
Proletarier Aller Länder vereinigt Euch !

ONE BIG UNION

29411 Postings, 5270 Tage 14051948KibbuzimDer Dank gilt den Befreiern !

 
  
    
27.01.15 16:16

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 | 4  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben