UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

DAX 14.186 1,6%  MDAX 29.371 1,5%  Dow 32.655 1,3%  Nasdaq 12.564 2,6%  Gold 1.809 -0,4%  TecDAX 3.111 1,2%  EStoxx50 3.742 1,5%  Nikkei 26.812 0,6%  Dollar 1,0536 -0,2%  Öl 112,4 -0,4% 

NEL Asa - Chartanalyse - bester Wasserstoff Wert

Seite 42 von 53
neuester Beitrag: 08.03.22 19:49
eröffnet am: 19.02.21 08:54 von: Byblos Anzahl Beiträge: 1325
neuester Beitrag: 08.03.22 19:49 von: franzelsep Leser gesamt: 339687
davon Heute: 70
bewertet mit 2 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 39 | 40 | 41 |
| 43 | 44 | 45 | ... | 53  Weiter  

793 Postings, 1202 Tage qmingoHi Divi, 2x

 
  
    
21.10.21 18:03
gut analysiert. Grüner von mir (wir werden noch Freunde*grins)
Wolltest letztens von mir wissen was ich bei NEL habe...
Aktuell ges. 402.000 Stück als Mittel- bis Langfristanlage mit Horizont 6 Monate bis ca. 5 Jahre, weil ich an die Technik und an den Laden glaube und die Umwelt braucht H2.
Okay bei 5 Euro Kurswert werde ich vielleicht auch schwach und gehe je nach Marktlage ggf. eher raus.
Da ist aber sicher noch einiges an Weg zurückzulegen und einige Hürden zu nehmen, u.a. die Leerverkäufer, Shorter wie du und v.a. der Wettbewerb aus dem NichtH2-Bereich versuchen aggressiv gegen zu steuern. Aber das Rad lässt sich nicht mehr aufhalten...
H2 sehr ich hier wie LED, Solar, Lithium etc.  

386 Postings, 342 Tage sanboyQMINGO

 
  
    
2
21.10.21 18:18
Top,,,,,,.-,ich kaufe gerade auch noch dazu aber NEL ist in mein depot nr1. seit heute so wie so,.  

793 Postings, 1202 Tage qmingofanboy,

 
  
    
21.10.21 18:28
könnte funktionieren, Potential und Technik ist da, muss aber nicht.
Aktien sind immer Risiko und (fast) jeder versucht dem Anderen das Geld anzunehmen, zumindest die Trader und Zocker.
Aktienkultur und die Aktie als Firmenbeteiligung gibt es nicht mehr, da brauchst du dir hier nur das Forum ansehen, wo ca. 20 % Zocker/Spinner und Verwunschene unterwegs sind.
Nach 30 jähriger Börsenerfahrung und stetiger Diversifikation, habe ich nur noch NEL im Depot und gönn mir den Spass, nach dem ich vorher mit Biontech ordentlich Glück gehabt habe.  

386 Postings, 342 Tage sanboyDermitderbörsetanzt

 
  
    
21.10.21 18:40
Respekt ... die Erfahrung habe ich auch so gesammelt,,, Intershop usw...    

2377 Postings, 292 Tage fob229357651also die gut

 
  
    
21.10.21 20:35
8000 mht hetue als Geeinn hätte ich doch gern noch gehabt, aber war auch so o.k gesamt, wäre natürlich noch ein Sahnehäubchen drauf gewesen ,war halt meine Berechnung zu tief angesetzt, kann ja nicht immerr klappen ,aber auch so o.k

Weiterhin allzeit steigende Kurse,für mich erst viel Tiefer interessant, aber vermutlich wird das nix mehr, daher wegen mir 4,95 im Kurs  

1317 Postings, 277 Tage DividendenperleWäre grundsätzlich immer vorsichtig

 
  
    
24.10.21 21:46
Wenn alle extremst optimistisch sind und hier garantierte Super-Gewinne sehen.  Erstens kommt es anders, und zweitens als man denkt.  Zu viele Super-Pusher unterwegs ...
Jetzt kommt wieder das ... du bist ja Short blabla ...   ne ich bin einfach Realist.
Es gibt keine rundum sorglos Aktie ...
Q3 2021 Umsatz ca.  27,5 Millionen US-Dollar.
Q3 2021 Verlust ca. 60,9 Millionen US-Dollar.  

 

1047 Postings, 384 Tage scooper666..

 
  
    
24.10.21 21:48
3 Tage kein post hier und diviperle kommt um die Ecke und postet Zusammenhanglos irgendwas von Vorsicht wegen der Pusher.

Kannstedirnichtausdenken.  

898 Postings, 1301 Tage MyOwnBossJa und dazu Rekordgewinne

 
  
    
2
24.10.21 22:02
... und eine riesige neue Produktionshalle, weshalb man von Investitionen reden sollte und diese nicht als Verluste schlechtreden sollte die in Zukunft mehr als augeglichen sein sollten..

Lasst euch nicht von falschen Realisten über den Tisch ziehen.  

1317 Postings, 277 Tage DividendenperleRekordgewinne?

 
  
    
24.10.21 22:45
#1047  Man sollte den Unterschied zwischen Umsatz und Gewinn schon kennen ;)

 

898 Postings, 1301 Tage MyOwnBossSorry Rekordumsätze

 
  
    
1
24.10.21 23:28
die aber wohl dafür sorgen, dass in Zukunft auch Rekordgewinne folgen werden.  

1317 Postings, 277 Tage DividendenperleOb Rekordgewinne erzielt werden

 
  
    
1
25.10.21 08:03
weiß zum aktuellen Zeitpunkt niemand. Es ist ja nicht so, dass NEL das absolute Monopol hat und es keinerlei Konkurrenz gibt. Ob letztlich vom großen Kuchen ein paar Krümmel übrig bleiben und Nel irgendwann mal Gewinn erwirtschaftet wird man sehen. Mich stört es einfach enorm, wenn man wie blöd NEL in den Himmel lobt irgendwelche Tesla Vergleiche postet und als Grund für Betriebsverluste seit Jahren Investitionen angibt. Time will tell.  Noch sind viele Zocker und Pusher investiert die die Kurse steigen lassen. Da ist die Gefahr leider auch groß, dass der Kurs schnell wieder Luft rauslässt.
Nur meine persönliche Meinung ... aber ist bestimmt nur Bashen ... man muss ja Short sein wenn man alles auch mal etwas kritischer beurteilt.  

898 Postings, 1301 Tage MyOwnBossDividendenper.: Ob Rekordgewinne erzielt werden

 
  
    
25.10.21 10:23
Das zu deinen Krümeln vom Kuchen:
IEA mit einer klaren Aussage: ELEKTROLYSEUR-PRODUKTIONS-KAPAZITÄTEN sind für die ehrgeizigen Pläne der Decarbonisierung der drohende Engpassfaktor.

Ich habe Nel niemals mit Tesla veglichen, weil ich persönlich nicht viel von Tesla halte, auch wenn es für Tesla gut gelaufen ist. Das verwechselst du wohl und ich lobe Nel auch nicht wie blöd in den Himmel. Ich sehe nur welches Potential insgesamt in Wasserstoff steckt und da ist Nel bestens aufgestellt - erst recht wenn die verfügbare Menge an Elektrolyseuren am  Markt ein knappes Gut sind.

Ich bin long, da interessiert mich dieses kurzzeitige Schnelltrading-Bashing von dir und einigen anderen hier herzich wenig.
Ich frage mich, was du hier kritisch beurteilen willst und vor allem für wen? Selbst wenn die Fakten positiv sind drehst du alles ins Negative. Mal davon abgesehen wie du in Fahrt kommst, wenn der Kurs wirklich mal zurücksetzt.
Aber es soll ja Leute geben, die ihre Zeit in völliger Selbstlosigkeit dafür opfern, um andere vor Unheil zu bewahren.
 

1317 Postings, 277 Tage DividendenperleDarf man niemals etwas kritisch hinterfragen?

 
  
    
1
25.10.21 11:23
Ist die hohe Marktbewertung gerecht? Darf man das nicht hinterfragen? Und wo sind die Fakten positiv? Weil man einen etwas höheren Umsatz dafür aber eine doppelt so hohen Verlust vorzuweisen hat?
Ich gebe nichts auf irgendwelche Analystenkommentare oder Pusherblättchen die vor einem Monat noch eine ganz andere Meinung vertreten haben. Warum ist hier Extrempushen erlaubt?? Selbstlosigkeit?
Es ist meine persönliche Meinung. Warum haben alle imemr angst vor Kritik? Wenn man doch von Nel überzeugt ist, sollte es einem doch kalt lassen was andere schreiben.  Kritik ist immer sofort Bashen.
Was ein Kindergarten hier. Das Niveau lässt echt zu wünschen übrig.  Es gibt hier Accounts die ausschliesslich im Nel Forum sofort jegliche Kritik versuchen zu unterdrücken ... das sollte einem schon zu denken geben. Kauft doch was ihr wollt. Meine Meinung lasse ich mir sicher nicht verbieten :)  

386 Postings, 342 Tage sanboyNel Asa

 
  
    
25.10.21 11:37
Im Rahmen der jüngsten Quartalszahlen hat Nel auch Aussagen zur Expansion im Werk auf Herøya getroffen. Dort befindet sich der Wasserstoff-Spezialist dem Vernehmen nach im Plan. Mit dem Ausbau will Nel in Zukunft große Aufträge abarbeiten, im vierten Quartal soll es mit den Bestellungen von Everfuel und Nikola losgehen.

Mehr als 500 Megawatt kann Nel im automatisierten Werk pro Jahr vom Band rollen lassen. Das Unternehmen hat zudem die Möglichkeit, die Kapazität in der Anlage auf rund 2.000 Megawatt zu erhöhen.

Der Ausbau und die Automatisierung des Werks hat Nel viel Geld gekostet, was sich in den tiefroten Zahlen der letzten Quartale widerspiegelt. Das ist allerdings in einer Expansionsphase völlig normal.  

1317 Postings, 277 Tage DividendenperleEverfuel und Nikola

 
  
    
25.10.21 11:40
Das sind ja ganz besonders tolle und seriöse Firmen ... da sollte man besser nicht googeln und sich da man genauer Informieren ..  

326 Postings, 600 Tage Romeo238Dividendenperle

 
  
    
1
25.10.21 14:26
Was ist denn so schlimm an Nikola? Kommt jetzt wieder die Story mit dem LKW der für ein Promo Video einen Berg runter gerollt wurde? Ist inzwischen Schnee von gestern. Daher verstehe ich deinen Kommentar nicht. Nikola produziert inzwischen ordentlich mit Iveco in Ulm und die Giga Factory in den USA steht auch fast aber das weißt du als gut Informierter Börsianer sicherlich schon. Letzte Woche wurden zudem 100 Fuel Cell LKW verleast.

Was ist an Everfuel so schlecht?

Kannst dich ja weiter an uralten Nachrichten festhalten.  

1317 Postings, 277 Tage DividendenperleWas an Nikola unseriös ist?

 
  
    
3
25.10.21 15:46
Wer einmal so dreist lügt und Anleger bewusst täuscht, dem glaubt man nicht. Da ist das Vertrauen endgültig dahin. Es geht nicht um den LKW der den Berg runter gerollt wurde. Man hat Anleger in fast jedem Bereich betrogen. Da nützt es auch nichts, einfach den CEO abzusägen. als ob jetzt alles wieder gut ist. Jacob Krogsgaard der CEO von Everfuel hat vorher bei Nel gearbeitet.
Man täuscht also tolle Kooperationen mit Firmen vor, die von ehemaligen führenden Nel Mitarbeitern gegründet wurden. Dazu noch Nikola ... passt doch alles. Außerdem war Everfuel war monatelang in recht bekannten absolut unseriösen Emailverteilern und wurde hochgepushed.

https://www.handelsblatt.com/unternehmen/...n7OhzM1-cas01.example.org  
Angehängte Grafik:
nell.jpg (verkleinert auf 67%) vergrößern
nell.jpg

326 Postings, 600 Tage Romeo238Ich glaube an Nikola...

 
  
    
25.10.21 16:18
und Firmen wie Bosch und Iveco, die sich wohl ungern einen Imageschaden einfahren wollen, offensichtlich auch. Aber ihr Shorter klammert euch ja bekanntlich oft an kleinen Strohhalmen fest und blendet das Posive aus. Nel wird kommen und Nikola auch.  

200 Postings, 552 Tage WassertopfDivi

 
  
    
25.10.21 16:23
Wer sich nur ein klein bisschen mit
der Thematik  befasst, kennt doch alle diese
Nachrichten  und Geschichten.
Du mußt doch das nicht immer und immer wieder,
ja  gebetsmühlenartig  wiederholen.  

200 Postings, 552 Tage Wassertopf238

 
  
    
25.10.21 16:25
Das glaube ich auch!!!  

1317 Postings, 277 Tage DividendenperleLöschung

 
  
    
2
25.10.21 16:39

Moderation
Zeitpunkt: 27.10.21 12:43
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 1 Tag
Kommentar: Nutzerhetze

 

 

1047 Postings, 384 Tage scooper666..

 
  
    
1
25.10.21 16:45
Oh es wird ad hominem  

200 Postings, 552 Tage WassertopfDivi

 
  
    
1
25.10.21 16:53
Ich denke nicht das dies ein Angriff war,
der würde bei anders lauten.
Ich kann lediglich deine ewige gleiche
Leier nicht mehr hören bzw. sehen.
Es klingt für mich auch immer sehr
rechthaberisch.  

200 Postings, 552 Tage WassertopfDivi

 
  
    
25.10.21 16:55
Und für wen und für was ich mich
interessiere, geht dich im Prinzip
gar nichts an.  

2694 Postings, 2158 Tage aktienmädelLöschung

 
  
    
25.10.21 19:24

Moderation
Zeitpunkt: 26.10.21 22:25
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Moderation auf Wunsch des Verfassers

 

 

Seite: Zurück 1 | ... | 39 | 40 | 41 |
| 43 | 44 | 45 | ... | 53  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben