Asia Water nächster Renner

Seite 2 von 3
neuester Beitrag: 29.11.07 16:30
eröffnet am: 27.09.05 14:05 von: RoulettProfi Anzahl Beiträge: 74
neuester Beitrag: 29.11.07 16:30 von: Joschi307 Leser gesamt: 29871
davon Heute: 2
bewertet mit 5 Sternen

Seite: Zurück 1 |
| 3 Weiter  

348 Postings, 6489 Tage TarzanjonnySpekulant nimmt sie ins Musterdepot auf

 
  
    
25.04.06 22:40
1. Asia Water: Neues China-Schnäppchen mit gewaltigem Potential!

Aktuelle Empfehlungen:

 1. Asia Water: Neues China-Schnäppchen mit gewaltigem Potential!  Links  
+ Abwasserproblem in China = Boom für Kläranlagenbau
+ Hohes Wachstumspotenzial
+ Kursziel 0,70 Euro (aktuell 0,36 Euro)




Ein besonders spannendes Unternehmen ist Asia Water Technology (WKN A0ER2Z, Ticker A9W, ISIN SG1Q81923795). Die in Singapur ansässige Firma baut für Industrieunternehmen Wasserfilteranlagen, damit das im Produktionsprozess verwendete Kühlwasser auch nicht die geringste Verunreinigung aufweist. Hauptmarkt hierfür ist China, wodurch die Firma von der industriellen Revolution im Land profitiert. Wie sehr das Unternehmen in den letzten Jahren bereits gewachsen ist, zeigt sehr gut die Grafik der Umsatz- und Ergebnisentwicklung von 2002 bis 2005, die wir von Seite 6 aus dem Geschäftsbericht 2005 herauskopiert haben:




Lösung für Riesenproblem Abwasser

2004 stieg das Unternehmen in das Geschäft mit Kläranlagen ein (Bau und Betrieb). Dazu sollte man wissen, dass derzeit in den Grossstädten Chinas erst 23 % des Abwassers geklärt wird und somit 77 % direkt in die Flüsse und ins Meer geleitet wird. Umweltverschmutzung pur! Deshalb hat die Regierung die notwendigen Gesetze erlassen, dass 2010 zumindest 60 % des Abwassers der Millionenstädte gereinigt wird. Es wird geschätzt, dass hierfür 10.000 neue Kläranlagen gebaut werden müssen.

Wie sehr sich das ökologische Denken bereits in China durchgesetzt hat, konnte man diese Woche in einem Bericht des 'Handelsblattes' lesen. Der stellvertretende Umweltminister Chinas, Pan Yue, warnte vor einer ökologischen Katastrophe: 'China steckt in der Umweltkrise, wir dürfen uns da nichts vormachen'. In jeder dritten Stadt sei die Luft stark verpestet, 90 % aller Flüsse, die durch Städte fliessen, seien verdreckt, das Wasser nur zum Teil noch als Trinkwasser nutzbar, sagte Pan der Zeitung. 300 Millionen Bauern hätten inzwischen keinen Zugang mehr zu sauberem Trinkwasser. 'Wassermangel und Wasserverschmutzung bedrohen die Wirtschaftsentwicklung, die Stabilität der Gesellschaft und die Gesundheit der Menschen.'
Pan gilt laut 'Handelsblatt' als 'grüner Vordenker' der Regierung und hat die Rückendeckung der chinesischen Führungsspitze. Er räumte ein, dass die Regierung zwar viele Gesetze gegen die Umweltverschmutzung erlassen habe, diese aber in vielen Regionen und von vielen Unternehmen nicht beachtet würden. Er fordert höhere Preise für Wasser und Strom, um Industrie und Bevölkerung zum Sparen zu animieren. Zudem müssten Wind- und Wasserkraft sowie Solarenergie viel stärker als bisher genutzt werden, um die Umwelt zu entlasten. 'Wir müssen die erneuerbaren Energien trotz hoher Kosten entwickeln und sie über politische Vorgaben wie Preise, Steuern und Subventionen fördern, damit sie schnell zum Einsatz kommen.'

Die Kläranlage in Hanxi/Hubei Provinz wird Mitte 2006 fertiggestellt und täglich 400.000 Tonnen Wasser reinigen, was dem Abwasser von ca. 600.000 Leuten entspricht. Wir gehen davon aus, dass das Referenzprojekt - an dem Asia Water mit 43 % beteiligt ist - erwartungsgemäss realisiert wird und das Unternehmen eine Reihe von Folgeaufträgen lukrieren wird.


Aktien sind viel zu billig

Asia Water erzielte 2005 einen Umsatz von 397 Mio. Renminbi (RMB) und einen Nettogewinn von 43,8 Mio. RMB. Umsatz und Ergebnis stiegen im Vergleich zu 2004 um +76 % bzw. +61 %. Der Gewinn pro Aktie lag bei 0,05892 SGD bzw. 0,03 Euro. Die Dividende je Aktie beträgt 0,0015 SGD (0,0008 Euro). Damit ist der Wachstumswert mit einem 2005er KGV von 11 und einer Dividendenrendite von 1,7 % bewertet. Wir gehen davon aus, dass sich 2006 und 2007 das bisherige, starke Wachstum fortsetzen wird und somit das KGV für nächstes Jahr momentan bei etwa 5 liegt. Vergleichbare Firmen der Wasserbranche werden nach JCF-Schätzungen im Schnitt mit einem 2005er KGV von 20 bzw. einem 2007er KGV von 16 bewertet.
Der österreichische, börsennotierte Spezialist für Wasseraufbereitung, BWT ist sogar einer der Grossaktionäre von Asia Water und mit knapp 2 % am Unternehmen beteiligt. Das unterstreicht die Qualität der Produkte der Firma.

Mit JLF Asset Management, die im März über eine Kapitalerhöhung eingestiegen ist, hat die Firma einen weiteren prominenten Grossaktionär. Jeffrey L. Feinberg war Fidelity-Fondsmanager und Partner von George Soros bevor er sich mit seiner eigenen Firma selbständig machte. Medienberichten zufolge verwaltet er mehr als eine halbe Milliarde US-Dollar.
Man kann gespannt sein wie aktiv der neue Grossaktionär sein wird. Sein Einstieg hat jedenfalls schon einmal einen Kursschub gebracht. Sollte sich die niedrige Bewertung von Asia Water in den USA herumsprechen, könnte es von dort einiges Kaufinteresse für die Aktien geben. Dieses Investment eines US-Hedge-Fonds zeigt auch generell das aufkommende, internationale Interesse an fundamental billigen, chinesischen Wachstumsaktien.


Fazit

Wir erachten die Aktien von Asia Water derzeit als fundamental viel zu billig bewertet und einen klaren Kauf. Die Sparte Wasserreinigung wächst kontinuierlich und mit dem Kläranlagen-Geschäft könnte sich die Firma eine richtig goldene Nase verdienen! Nach der Eröffnung der Kläranlage in Hanxi können wir uns gut vorstellen, dass die Firma noch im Jahresverlauf 2006 zwei oder drei weitere Kläranlagen-Aufträge abschliessen kann. Da die Firma die Anlagen baut und dann später auch betreibt, verdient sie gleich doppelt bei diesen Projekten. Wir erwarten eine Kursverdoppelung von derzeit 0,36 Euro auf 0,70 Euro in den kommenden Monaten. Langfristig sind noch deutlich höhere Kurse möglich. Deshalb nehmen wir 300.000 Aktien neu ins Musterdepot auf.


Werbung:


 

9 Postings, 6129 Tage new yorkAsia Power

 
  
    
26.04.06 08:06
Guten Morgen


habe ich im Spekulat auch gelesen... und was meint Ihr ???
buy?
 

72 Postings, 6129 Tage carstenviolinDer Spekulant

 
  
    
26.04.06 08:56
Habe die Email heute morgen auch bekommen. Wie seriös ist denn "Der Spekulant"? Taugen die was mit ihren Empfehlungen?  

72 Postings, 6129 Tage carstenviolinaktuell 0,42

 
  
    
26.04.06 09:08
Wer hat denn da gleich über eine Million geordert?  

9 Postings, 6129 Tage new yorkAktienbriefe

 
  
    
26.04.06 10:03
Hallo und guten Morgen

was kann man denn auf die Aktien Tips des Spekulaten oder anderen z.B. aktiencheck geben??

Z.B. über aktuellen Tip:

California Oil & Gas
WKN A0JJ6P
Kurs 1,30 Euro


Wäre nett über ein Feedback oder Erfahrungswerte
 

6257 Postings, 6456 Tage mecanoauf jeden fall sind da heute ordentliche umsätze

 
  
    
26.04.06 13:00
26.04.06 12:20:34 0,43bB  VA 210.988 90.725 4,070 Mio. 1,727 Mio.

http://www.rt.boerse-stuttgart.de/pages/details/...es&sSymbol=A9W.FSE

1,7 mio ? ist nicht von schlechten eltern, heute + 7,5 %

alles nur wegen "der spekulant " oder hat jemand noch andere news ?

aus dem WO-Forum:

Die Experten des Börsenbriefs " Emerging Markets Investor" halten die Asia Water Technology-Aktie (ISIN SG1Q81923795 / WKN A0ER2Z) für günstig bewertet.

Das in Singapur gelistete Unternehmen biete in China Systeme zur Wasserreinigung und Abwasserbehandlung an. Der Marktanteil des führenden Anbieters von Wasserfiltern in der Kraftwerksindustrie werde auf 70% geschätzt. Aktuell baue das Unternehmen eine Abwasseranlage in Wuhan, die zu 43% der Gesellschaft gehöre.

Seit Jahren würden die Umsätze und Gewinne überdurchschnittlich steigen. Asia Water habe seit dem Börsengang im Februar diesen Jahres ständig neue Projekte hinzu gewonnen und den Auftragsbestand auf 691 Mio. Chinesische Renminbi Yuan mehr als verdoppelt. Alle drei Investmenthäuser, Standard & Poor's, Kem Eng und Westcomb, die den Wert covern würden, würden den Titel als klaren Kauf einstufen.

Mit einem KGV von unter 5 wird, so die Experten von " Emerging Markets Investor" , die Asia Water Technology-Aktie nur zu einem Bruchteil der Konkurrenz bewertet.  

14 Postings, 6164 Tage Onkel_Dagobert???

 
  
    
28.04.06 14:28
Wieso geht denn hier nichts mehr ab??

Warum steigt der Kurs nicht mehr?

Bei dem Volumen was vorgestern gehandelt wurde, würde ich denken der Kurs SCHIESST in die Höhe? Kann mir das einer erklären? (Bin noch relativ neu im Geschäft :)  

14 Postings, 6164 Tage Onkel_DagobertSorry...

 
  
    
28.04.06 14:31
Bei meiner Frage handelt es sich um Asia Water und nicht um Asia Power, ist ein Fehler.

Die WNK ist: A0ER2Z  

176 Postings, 6126 Tage kultSeit Wochen stabil

 
  
    
20.05.06 01:49
Seit Wochen ist Asia Water stabil, trotz der bekannten Rückschläge ...

Wer da kein Kaufsignal sieht, dem kann ich auch nicht helfen !!

 

176 Postings, 6126 Tage kultganz meine Meinung

 
  
    
21.05.06 22:31
Habe mich allerdings schon eingedeckt!!


 

12 Postings, 6192 Tage nationalbankEiniges an Potential

 
  
    
24.05.06 12:00
Das denke ich auch.
Bei dieser Aktie ist wirklich noch einiges an Potential vorhanden.
Kursziele wie sie genannt werden von 1 Euro finde ich etwas hohe aber mit einem Kursanstieg darf ganz klar gerechnet werden.

Diese Aktie kann einem in nächster Zeit wirklich Freude bereiten.
Schöne Grüsse
 

12 Postings, 6192 Tage nationalbankNachgekauft

 
  
    
31.05.06 09:47
Habe noch einmal nachgekauft. Denke die Aktie steigt in den nächsten Tag/Wochen um einige Prozent.  

12 Postings, 6192 Tage nationalbankKaum Handel

 
  
    
08.06.06 08:53
Warum gab es die letzten Tage kaum noch Handel?  

347 Postings, 7354 Tage GasAGNur die Ruhe, geht bald wieder hoch

 
  
    
08.06.06 11:45
Der Spekulant von heute:

Asia Water vor starkem Kursanstieg: Neuer Millionenauftrag in China!

+ Neuer Millionenauftrag für Bau und Betrieb einer Kläranlage in China
+ Betriebsstart bereits Juni 2007
+ Kursziel 0,70 Euro (aktuell 0,37 Euro)



Zwei gute News gab es bei Asia Water Technology (WKN A0ER2Z, Ticker A9W, ISIN SG1Q81923795, Ticker Börse Singapur 5GB), dem in Singapur ansässigen Spezialisten für Wasserreinigung und -aufbereitung mit Hauptgeschäft in China. Die Firma erhielt eine Technologie-Förderung von 8 Mio. RMB (ca. 0,8 Mio. Euro) von der Technologie-Büro der chinesischen Stadt Wuhan und dem Technologie-Ministerium für die Weiterentwicklung einer biochemischen Abwasseraufbereitung. Dies ist ein deutlicher Qualitätsstempel für das die Technologie des Unternehmens. Diese Unterstützung von Seiten der Behörden erleichtert auch den Zugang zu neuen Aufträgen, die sich positiv auf Umsatz, Gewinn und Aktienkurs auswirken.

Die zweite Neuigkeit ist ein neues Grossprojekt für eine Kläranlage im Pharma-Park der Stadt Linghai in der chinesischen Zhejiang-Provinz. Die Kläranlage soll 50.000 Tonnen Industrie-Abwasser pro Tag verarbeiten. Die erste Phase mit 12.500 Tonnen Kapazität soll bereits im Juni 2007 abgeschlossen sein und 80 Mio. RMB (ca. 8 Mio. Euro) kosten.
Zu den Gesamtkosten wurde mitgeteilt, dass diese über 100 Mio. RMB liegen sollen. Asia Water wird einen 80 %-Anteil an der Betreibergesellschaft besitzen, die mit 40 Mio. RMB Eigenkapital ausgestattet wird. Die Firma erwartet durch den Zuschlag für die Kläranlage des \'Zhejiang Pharmaceutical Park\' bereits im kommenden Jahr einen deutlichen Ergebnisbeitrag. Steigende Gewinne sind der Zündstoff für einen starken Kursanstieg der Aktie.


Fazit

Wir erachten die Aktien von Asia Water derzeit als fundamental viel zu billig bewertet und einen klaren Kauf. Die Sparte Wasserreinigung wächst kontinuierlich und mit dem Kläranlagen-Geschäft könnte sich die Firma eine richtig goldene Nase verdienen! Wir haben bereits geschrieben, dass wir nach der Eröffnung der Kläranlage in Hanxi in der Hubei-Provinz (Kapazität 400.000 t/Tag entspricht Abwasser von 600.000 Personen) im Jahresverlauf 2006 weitere Kläranlagen-Aufträge erwarten. Der zuletzt gemeldete dürfte der erste davon sein.
Da die Firma die Anlagen baut und dann später auch betreibt, verdient sie gleich doppelt bei diesen Projekten. Wir erwarten eine Kursverdoppelung auf 0,70 Euro in den kommenden Monaten. Deshalb sind die Kurse unter 0,40 Euro klare Kaufkurse.
 

4308 Postings, 7960 Tage NukemGeschäftsjahr

 
  
    
02.01.07 16:13
Die müssten doch am 31. Dezember ihr Geschäftsabschluss vermelden? Weiß jemand näheres?  

4308 Postings, 7960 Tage Nukembeobachten

 
  
    
02.01.07 16:18
Ich habs mal auf meiner Watchlist gesetzt. Beobachten kann ja nicht schaden.  

398 Postings, 6028 Tage penskiBeobachten ist gut, Mitmachen ist besser

 
  
    
06.01.07 10:22
nur wenn man physisch investiert ist, kann man den Kurs bewegen. Bin seit Monaten in Singapore mit einigen tausend Aktien investiert und erwarte täglich einen wirklichen Ausbruch. Negative Berichte sind nirgens zu erkennen, leider herscht aber bezüglich ASIA WATER allgemeine Funkstille. Auch aus dem Chart kann man (immer meine Meinung) nichts herauslesen, oder sieht hier jemand mehr?
Schönes Wochenende wünscht allen
penski
 

523 Postings, 6096 Tage Turgonhabe mir mal ein paar Stücke

 
  
    
17.01.07 22:45
geholt. Charttechnisch sieht es ja nicht schlecht aus. Scheint einen Boden bei 0,28 gebildet zu haben. Sollte eigentlich auch mal ohne News ein wenig steigen.
Mal sehen was kommt.  

398 Postings, 6028 Tage penskiheute + 9,5% in Singapore

 
  
    
24.01.07 17:33
und das ohne jegliche News. Mal gespannt wie es morgen Donnerstag weitergeht. Versuche noch einige Meldungen zu finden.  

398 Postings, 6028 Tage penskietwas Chart zu Asia Water Tech

 
  
    
24.01.07 18:23
hier der letzte Update:

bei 0.63 ASD gibt es einen ersten Widerstand einen nächsten bei 0.77 ASD und das Jahreshoch ( Mitte Mai 06) bei 0.88 ASD. Markant das Doppeltop im April und August 06. Somit wird sich morgen Donnerstag zeigen ob der Weg bis mindestens 0.77 frei ist.

Interessant sieht auch der -Price versus STI- der Börse in Singapore aus (konnte ihn leider nicht einfügen). Seit dem zweiten Top im August 06 läuft Asia Water zum steigenden Index von STI absolut antizyklisch nach süden.

Morgen mehr.....

 
Angehängte Grafik:
Kopie_von_oneyearmovavg5GB.jpg
Kopie_von_oneyearmovavg5GB.jpg

398 Postings, 6028 Tage penskierster Widerstand bei 0.63 genommen

 
  
    
27.01.07 09:59
und das nicht zu knapp. Der Weg auf den nächsten bei 0.77 Singapore$ ist nun frei.
Hoffe dass es nächste Woche gelingt, trotz fallender Börsen

 
Angehängte Grafik:
oneyearmovavg5GB.jpg
oneyearmovavg5GB.jpg

398 Postings, 6028 Tage penskies geht weiter

 
  
    
29.01.07 21:35
in Richtung Norden. Der nächste Widerstand wird morgen angegriffen:


 
Angehängte Grafik:
oneyearmovavg5GB.jpg
oneyearmovavg5GB.jpg

398 Postings, 6028 Tage penskiund promt am nächsten Widerstand abgeprallt

 
  
    
30.01.07 18:46
geneau wie im Posting #45 vorausgesagt. Mal sehen ob Asia Water morgen dieses kleine Widerständchen schafft.  

398 Postings, 6028 Tage penskiimmer noch Kampf am Widerstand bei 0.77 S/$

 
  
    
01.02.07 20:20
leider nur auf 074 S/$ gewachsen. Es wird noch etwas dauern bis die Höchststände vom letzten Jahr genommen werden. Möglicherweise das ganze 2007. Geduld ist angesagt.  

76 Postings, 5917 Tage fontitolle News!!

 
  
    
09.02.07 12:14
Aisa Water hat nun endlich die Akquisition von Tianmen Kaidi Water abgeschlossen. Darüber wurde ja jetzt viel spekuliert. Damit sichert sich Aisa Water die Lizenz für 25 (!!) Jahre Wasseraufbereitung in der Metropole. Wenn dass keine gute Neuigkeiten sind...
Grüsse, Fonti
 

Seite: Zurück 1 |
| 3 Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben