Solarworld-Anleihe 2016 zum Spottpreis

Seite 1 von 5
neuester Beitrag: 01.05.13 08:45
eröffnet am: 02.04.12 14:30 von: cookies123 Anzahl Beiträge: 120
neuester Beitrag: 01.05.13 08:45 von: Schmalzer Leser gesamt: 35120
davon Heute: 3
bewertet mit 4 Sternen

Seite: Zurück
| 2 | 3 | 4 | 5 | 5  Weiter  

3927 Postings, 4162 Tage cookies123Solarworld-Anleihe 2016 zum Spottpreis

 
  
    
4
02.04.12 14:30
Ich investiere derzeit in Anleihen von Unternehmen, deren Kurse deutlich unter dem Nennwert notieren. Hier bin ich nun auch fündig geworden. Solarworld hat noch eine weitere Anleihe, die 2017 endet. Jedoch finde ich diese hier attraktiver, da diese bereits am 13.07.2016 fällig wird. Zum Laufzeitende wird die Anleihe, die derzeit bei ca. 36% des Nennwertes notiert, zum Nennwert von 100% zurückgezahlt. Einzigste Voraussetzung ist, dass Solarworld bis dahin nicht pleite geht. Also kann es dann im Idealfall eine Rückzahlung geben, die fast 200% über dem aktuellen Kurs notiert.  Zudem wird diese Anleihe jährlich bis zum Fälligskeitstermin immer am 13.07. eines jeden Jahres mit 6,375% ausgehend vom Nennwert (100%) verzinst. Wer sich also z.B. jetzt 10 Stück dieser Anleihe zum aktuellen Kurs von ca. 3700 Euro kauft, erhält jedes Jahr 637,50 Euro Zinsen und zum Laufzeitende erhält der Anleihebesitzer für seine zu 3700 Euro erworbenen Anleihen 10000 Euro zurück. Wie schon erwähnt ist die einzigste Voraussetzung, dass das Unternehmen nicht oleite geht. Ich habe mir mal welche als Depotbeimischung gekauft.

WKN A1H3W6
ISIN XS0641270045
Kurzbezeichnung Solarworld 11/16 MTN
Langbezeichnung Solarworld AG Notes v. 11(2016)
Notierung Prozent

Kupon 6.3750
Emissionstag 13.07.2011
Letzter Kupon per 13.07.2016
Fälligkeit 13.07.2016  

3927 Postings, 4162 Tage cookies123Besser in die Anleihe investieren als in die Aktie

 
  
    
03.04.12 14:23
Aufgrund des Potentials und Gewinnmöglichkeiten, siehe erstes positing oben. Zudem werden Anleihenbesitzer gegenüber Aktionären immer vorrangig behandelt, wenn es im schlimmsten Fall zu einer Insolvenz kommt.  

3927 Postings, 4162 Tage cookies123Kurstief dürfte erreicht sein

 
  
    
03.04.12 14:26
viel tiefer geht es kursmäßig nicht bei Anleihekursen von Unternehmen, die nicht pleite sind. Als Beispiele notierten die Anleihen der Centrosolar und von Praktiker im Tief auch in etwa bei 33-35% und notieren derzeit darüber. Von daher sind das hier meiner Ansicht nach gute Kaufkurse!  

3927 Postings, 4162 Tage cookies123Zinszahlung am 13.07.2012 / 6,375%

 
  
    
03.04.12 14:31
Wer hier aktuell ca. 3600 Euro investiert, erhält am 13.07.2012 Zinsen in Höhe von 637,50 Euro ausgezahlt.  

2177 Postings, 4989 Tage Goethe21Hast du Infos darüber

 
  
    
1
03.04.12 14:56
wie die Auszahlungsmodalitäten aussehen würden, wenn das Unternehmen insolvent geht?
-----------
Jeder muss seine eigenen Entscheidungen treffen !
Letzter     Vortag     Veränderung
0,501 €   0,002 €         +24.950,00%
0,553 €        0,003 €                            +18.333,33%

54906 Postings, 6145 Tage Radelfan#5 Bei einer Insolvenz des Unternehmens

 
  
    
6
03.04.12 15:07
ist der Inso-Verwalter Herr des Geschehens!

Da gibt es keine Regeln in den Anleihebedingungen. Das regelt sich nach dem Insolvenzenrecht. Und da kommt es auf das vorhandene Vermögen und deren Verwertbarkeit an. Als Aktionär bist du quasi Eigentümer und bekommst fast nie was ab.

Als Besitzer einer Anleihe stehst du etwas besser da und könntest u.U. auch noch einen Teil vom Kuchen abkriegen. 100% wirst du aber nie bekommen und ob du deinen Geldeinsatz (aktuell wohl 41%) erhalten wirst, steht in den Sternen.
-----------
Sorgt endlich für einen stabilen Server, damit nicht die letzten User davonlaufen!

3927 Postings, 4162 Tage cookies123@ Goethe21

 
  
    
2
03.04.12 15:07
Wenn ein Unternehmen pleite geht, wird die Insolvenzmasse zu Geld gemacht und damit Gläubiger bedient. Als Anleihenbesitzer bist Du dann einer der Gläubiger. Aktionäre hingegen sind Anteilseigner des Unternehmen und gehen in der Regel (fast immer) leer aus.  

3927 Postings, 4162 Tage cookies123Aktuell

 
  
    
03.04.12 15:11
starke Bidseite:

https://www.cortalconsors.de/Kurse-Maerkte/...2011-2016-?exchange=STU

Es wird wie bei der Centrosolar-Anleihe passieren, dass der Kurs nach erreichen des aktuellen Niveaus (35,50%) innerhalb kurzer Zeit feine 30% Kursgewinn machen wird. Da könnte ich drauf wetten.  

3927 Postings, 4162 Tage cookies123Selbst eine Schrott-Anleihe

 
  
    
2
03.04.12 15:14
wie die von Solarwatt notiert nur ganz knapp unter dem Kurs der Solarworld-Anleihe. Also von daher ist die Solarworld-Anleihe ganz klar überverkauft. Eine Trendwende dürfte in Kürze erfolgen. Das Kurstief dürfte erreicht sein, erkennbar an der starken Bidseite, die sich nun aufgebaut hat.  

54906 Postings, 6145 Tage RadelfanNachtrag zu #6

 
  
    
2
03.04.12 15:16
Ich sehe gerade, dass die Briefkurse an den einzelnen Plätzen sehr unterschiedlich sind. Mein 41,00 ? habe ich von L&S, sehe aber, dass an anderen Plätzen die Anleihe zu 35,5 - 38,99 zu haben ist!
-----------
Sorgt endlich für einen stabilen Server, damit nicht die letzten User davonlaufen!

3927 Postings, 4162 Tage cookies123@ Radelfan:

 
  
    
1
03.04.12 15:18
Ja, derzeit am Börsenplatz Stuttgart zu 35,50% zu haben. Habe mir eben auch weitere Stück gegönnt und halte nun Anleihe mit durchschnittlichem kaufkurs von 35,75% im Depot.  

3927 Postings, 4162 Tage cookies123Die zweite Anleihe

 
  
    
1
03.04.12 15:32
von Solarworld ist nun schon wieder kursmäßig im Plus, obwohl diese erst in 2017 zurückgezahlt werden soll und dadurch schon wesentlich unattraktiver ist als die hier thematisierte Anleihe von Solarworld. Unsere Anleihe wird bereits in 2016 fällig und ist aktuell noch 4% im Minus. Dürfte aber nicht lange so bleiben, wenn sogar die andere Anleihe nun wieder im Plus notiert, obwohl es unattraktiver ist wegen der längeren Laufzeit!  

3927 Postings, 4162 Tage cookies123Jetzt werden aber große Stückzahlen gekauft

 
  
    
1
03.04.12 15:33

3927 Postings, 4162 Tage cookies123Sogar

 
  
    
03.04.12 16:00
eine echte Schrottanleihe wie die von Payom Solar notiert derzeit bei 32% und damit nur unwesentlich unter der Solarworld-Anleihe. Also nee, das wird sich hier ganz zügig ändern. Überlege gerade sogar heute noch aufzustocken....  

54906 Postings, 6145 Tage RadelfanTrotzdem bleibt festzuhalten, dass die Anleihe

 
  
    
3
03.04.12 16:13
heute im Laufe des Tages um rd. 2,00 ? (vom Höchststand sogar noch mehr) gefallen ist; das sind auch gut 5% Tagesverlust.
-----------
Sorgt endlich für einen stabilen Server, damit nicht die letzten User davonlaufen!

3927 Postings, 4162 Tage cookies123@ Radelfan

 
  
    
2
03.04.12 16:27
Klar hast recht. Tagestiefkurs war heute 35,00% und genau dort ist gerade eine starke Bid-Seite vorhanden. Im Ask sind übrigens aktuell nur 3000 Stück zu 36% zu haben, danach wirds schon teurer.  

4562 Postings, 5363 Tage heisanbeide solarworld-anleihen sind im ...

 
  
    
4
03.04.12 16:28
sinkflug.

http://www.ariva.de/XS0641270045

http://www.ariva.de/XS0478864225

das problem der kurssetzung in der übersicht ist, weil ariva da halt immer die daten der düsseldorfer börse (kurs/bis/ask) stehen hat, der grössere handel findet aber über stuttgart statt. da krankt das ariva-pferd ein wenig, denn bei fehler meldungen lassen die sich immer ein wenig zeit (laut mail bis zu 10 tagen). da aber die düsseldorf werbung gleich unter dem kurs ist, denke ich mal wird der düsseldorfer kurs bleiben!

und zur zeit befinden sich die solarworld-anleihen wohl auch mehr in sippenhaft der q-cells-anleihe, oder?
-----------
Gorilla Biscuits - Conne-Island
Samstag, 28.04.2012

286 Postings, 4929 Tage z111mua

 
  
    
1
03.04.12 16:37
Das nenn ich mal nen Pusherthread, jetzt noch schnell rein nur 3000 zu 36, Tiefstkurs jetzt. Na klar machen wir, nur dass die Überlebenschancen sehr gering sind und die Anleihen dann den Wert Null haben.  

286 Postings, 4929 Tage z111100.000

 
  
    
2
03.04.12 16:38
Jetzt zu 36 in Frankfurt na sowas.  

4562 Postings, 5363 Tage heisanauflage volumen? kann das solarworld schaffen?

 
  
    
4
03.04.12 16:41
11/2016'er hat ein Emissionsvolumen 150,00 Mio ?

https://www.boerse-stuttgart.de/de/factsheet/...&sSymbol=SWVB.STU

und der

01/2017'er hat ein Emissionsvolumen 400,00 Mio. ?

https://www.boerse-stuttgart.de/rd/de/anleihen/...WVA.STU&lang=de

zusammen 550 millionen ?, die solarworld 11/2016 und 01/2017 brauch, der cashflow ist zur zeit nicht so hoch bzw. bei den marktverhältnissen eine neue anleihe, ich weis nicht?
-----------
Gorilla Biscuits - Conne-Island
Samstag, 28.04.2012

54906 Postings, 6145 Tage Radelfan@Heisan #17: Diesen Missstand kann man beheben

 
  
    
2
03.04.12 16:41
Wenn man unter "Kurse" und dann "Handelsplatz" Stuttgart auswählt!
-----------
Sorgt endlich für einen stabilen Server, damit nicht die letzten User davonlaufen!

54906 Postings, 6145 Tage Radelfan@z111: Wieso push?

 
  
    
3
03.04.12 16:44
Hier wird doch ganz objektiv geschildert, wie es um die Anleihe steht und welche Chancen und Risiken vorhanden sind.

Empfehle das Lesen von #6, 7, 15, 17 20
-----------
Sorgt endlich für einen stabilen Server, damit nicht die letzten User davonlaufen!

4562 Postings, 5363 Tage heisanso nun mal ernst - solarworld ist nicht pleite / .

 
  
    
2
03.04.12 17:00
... insolvent, wie zum beispiel q-cells.

solarworld hat im letzten geschäftsjahr das erste mal minus gemacht (jahresfehlbetrag 299 millionen bei 1047 millionen umsatz).  

http://www.ariva.de/solarworld-aktie/bilanz-guv

sollten sie sich fangen und diese jahr + / - null abschließen wie herr asbeck sagte, dann sollte es doch für die anleihen nicht so schlecht aussehen.

und q-cells hatte ja 2009 mehr fehlbetrag als umsatz (fehl 1.356 millionen bei 801 millionen umsatz), 2010 +/- null und 2011 845 millionen fehlbetrag bei 1.023 millionen umsatz.

http://www.ariva.de/q-cells-aktie/bilanz-guv

also so krass ist es bei solarworld nicht, ich würde auf der grundlage der q-cells zahlen sagen wollen, solarworld ist grundsolide.


Das Posting stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar!
-----------
Gorilla Biscuits - Conne-Island
Samstag, 28.04.2012

8 Postings, 3899 Tage HasenpfefferLöschung

 
  
    
03.04.12 17:01

Moderation
Zeitpunkt: 04.04.12 07:04
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - gesperrte Nachfolge-ID

 

 

3927 Postings, 4162 Tage cookies123Naja

 
  
    
2
03.04.12 17:06
ist jedem selbst überlassen hier zu kaufen oder halt nicht. Ich bin investiert und die Gründe dafür habe ich im posting nr.1 niedergeschrieben und zwar neutral und alles stimmt. Hatte auch erwähnt, dass die einzigste Voraussetzung ist, dass Solarworld überlebt. Derweil überwiegend nur noch Kauforder zu sehen:

https://www.cortalconsors.de/Kurse-Maerkte/...2011-2016-?exchange=STU  

Seite: Zurück
| 2 | 3 | 4 | 5 | 5  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben