UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

Nordex vor einer Neubewertung

Seite 1 von 1567
neuester Beitrag: 24.06.21 08:03
eröffnet am: 20.06.13 10:12 von: ulm000 Anzahl Beiträge: 39165
neuester Beitrag: 24.06.21 08:03 von: Hannes1710 Leser gesamt: 9759925
davon Heute: 1161
bewertet mit 95 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
1565 | 1566 | 1567 | 1567  Weiter  

16378 Postings, 4658 Tage ulm000Nordex vor einer Neubewertung

 
  
    
95
20.06.13 10:12
Bin ja eigentlich kein großer Freund von vielen Threads für eine Aktie, aber bei Nordex muss es meiner Meinung nach sein.

Ich habe leider keinen Nordex-Thread gefunden in dem der User meingott nicht schreibt und ich habe wirklich keine Lust mich mit diesem User tagtäglich auseinanderzusetzen. Zumal meiner Meinung nach meingott durch seine Dauerposterei sehr viele Beiträge zuspamt und somit interessante Posts nach hinten verschiebt und die dann eventuell gar nicht gelesen werden.  Mal ganz abgesehen davon, dass meingott sehr gerne polarisiert und polemisiert und auch das ist nun wirklich alles andere als hilfreich für eine sinnvolle Diskussion.

Weniger ist manchmal mehr bzw. Qualität vor Quantität und das soll ja eigentlich das Motto eines jeden Aktienthreads sein.

Letztendlich geht es doch in einem Aktien-Thread um eine sinnvolle Diskussion und sonst um nichts und ich sehe bei Ariva keinen Nordex-Thread wo diese Voraussetzung für mich derzeit gegeben ist. Deshalb und weil ich der Meinung bin, dass Nordex vor einer Neubewertung steht nach dem schwierigen letztjährigen Restrukturierungsjahr mache ich einen neuen Nordex-Thread auf. Ob die Ariva-Mods diesen Thread lange stehen lassen weiß ich nicht, aber wenn sie den löschen, dann werde ich nichts mehr zu Nordex schreiben. da ich keinen anderen Nordex-Thread bei Ariva erkennen kann wo eine sinnvolle Diskussion ohne meingott möglich ist.  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
1565 | 1566 | 1567 | 1567  Weiter  
39139 Postings ausgeblendet.

67837 Postings, 7910 Tage KickyNordex Group liefert Anlagen über 200 MW Finnland

 
  
    
1
22.06.21 09:13

359 Postings, 353 Tage akaHinnerk200 MW

 
  
    
22.06.21 09:27
da manche - wie "der aktionär" - jeden kleineren auftrag mit 20 MW o. ä. hochjubeln, hier eine einordnung: 200 MW entsprechend rund 140 Mio. ? auftragsvolumen für die anlagen. (dazu kommen 30 jahre service). also fast 3 % des 2022 angestrebten umsatzvolumens bzw. rund 11 % des 2022 angestrebten quartalsumsatzes.
also ein schöner größerer auftrag - auch deswegen schön, weil dieses quartal - wie von ulm vor einigen tagen detailliert dargestellt - aufträge bisher mau sind. aber bei weitem nicht ausreichend, um den auftragsbestand zu halten. allerdings sind die auftragbücher ja noch ganz gut gefüllt - das dürfte noch für gewissen puffer sorgen. hoffentlich kommen aber um den quartalswechsel herum noch weitere meldungen zu auftragseingängen + mit der vermeldung der gesamten quartalseingänge noch weitere, zuvor nicht vermeldete aufträge.

 

61 Postings, 13 Tage TheRock58Nordex

 
  
    
22.06.21 12:09
In dem Artikel  ein paar Infos über Nordex.
https://bit.ly/3d1PVik  

174 Postings, 2012 Tage Bausparer2,82% leerverkaufte Aktien

 
  
    
22.06.21 16:04
drücken unseren Kurs laut Bundesanzeiger für Leerverkäufe
Die Schuldigen sind:
Systematica Investments Limited 0,60 % 2021-06-21
Marshall Wace LLP                                0,71 % 2021-06-17
AKO Capital LLP                                     1,51 % 2021-06-10  

43 Postings, 835 Tage Pälzer2Korrektur Shortseller @Bausparer

 
  
    
2
22.06.21 16:39
Quelle: https://shortsell.nl/short/Nordex

17 Jun 2021 Marshall Wace 0,71%
10 Jun 2021 AKO Capital 1,51%
7 Jun 2021 Systematica Investments 0,50%
12 Mei 2021 HELIKON INVESTMENTS 0,68%

offiziell also             3,40 %
inoffiziell               16,57 %


Ndx kann Aufträge melden wieviel sie will. Wenn Großaktionäre den Kurs nicht steigen lassen wollen (>17 - 18) dann wird jeder noch so leichte Anstieg runtergeprügelt. Dann werden Aktien verliehen (cash), die dann von s. o. auf den Markt geworfen werden. Liege ich da falsch?
 

802 Postings, 3793 Tage pablo55Warum sollten Großaktionäre den Anstieg

 
  
    
22.06.21 16:51
der Aktie verhindern?
Die kaufen oder investieren auch nur, weil sie damit Gewinn machen wollen.  

43 Postings, 835 Tage Pälzer2Meine Frage

 
  
    
22.06.21 17:06
steht damit noch im Raum.
wenn ich mir heute Tradegate- oder Xetra-Umsätze ansehe, fühle ich mich bestätigt.
Da gehen 1000er, 5000er oder 10 000er Pakete mit Niedrigkursen über den Tisch.

und neue Meldung:  Systematica Investments erhöht auf 0,6%

Damit sind 3,5% der Ndx Aktien leerverkauft.  

27 Postings, 41 Tage BügeleisenPÄLZER2: Ich könnte wetten,

 
  
    
22.06.21 17:17
Morgen werden wir nachlesen, dass einer von den (oder sogar alle zusammen) ihre Anteile heute wieder erhöht haben. Es war heute schon sehr seltsam zu beobachten, wie nach all positiven News der Kurs rapide abwärts gegangen ist. Wenn man dabei bedenkt, dass von vielen Analysten und Chartsystemen eine Buy Empfehlung ausgesprochen wird, so dass auch eine solide Gegenbewegung Richtung Süden vorhanden sein könnte, schätze ich heutige Erhöhung der LV-Quote nochmals auf mind. 0,3%  

27 Postings, 41 Tage BügeleisenPÄLZER, theoretisch ist es möglich

 
  
    
22.06.21 17:28
Obwohl man oft schreibt, dass die LV Quote nicht so hoch ist. Man sollte ja nicht vergessen, dass bei vielen Großaktionären die Aktien einfach so im Depot liegen oder in Spezialfonds drinstecken. Diese machen mE kaum Bewegung auf dem Markt. Dann gibt es unter Privatpersonen auch genug, die langfristig investieren und nur einmal im Jahr reinschauen. Wenn dann von den restlichen 10% die vier am Stück hin und her geschoben werden, erschüttert es erstmal ordentlich den Kurs. Dabei werden noch die SLs mitgenommen und ein oder andere Panikverkauf ausgelöst und schon sind wir da, wo wir sind. Heute war es nicht mehr so extrem, weil die Aussichten sich von allen Seiten gebessert haben und Interesse an Aktie wieder wächst. Vlt haben die LVs bald mal den Hals voll und hauen endlich ab 🙏🏼  

43 Postings, 835 Tage Pälzer2Wenn man

 
  
    
22.06.21 17:40
auf der Ndx-Seite nachsieht findet man Black Rock u. Norges Bank die schon einen Rückübertragungsanspruch aus Wertpapierleihe haben/hatten.
Bei DWS, Jan Klatten und Acciona hae ich nichts gefunden. Möglich, dass "ulm000" besser informiert ist.  

27 Postings, 41 Tage BügeleisenPÄLZER2, es ist alles nicht so einfach

 
  
    
1
22.06.21 18:01
Je länger ich mich damit auseinandersetze, desto klarer wird mir das. Jeder hat halt eigene Interessen, sogar Nordex selbst (Stichwort: bevorstehende Kapitalerhöhung gegen Bareinzahlung), über die zahlreichen Futures und verkauften Optionsscheine rede ich schon mal gar nicht. Da werkeln die Banken samt ihrer Analysten und entsprechender Prognosen, die aus meiner Sicht darauf ausgelegt sind, die Aktionäre dahin zu treiben, wo die größten Gewinne (nicht für die Aktionäre )))) aus den Instrumenten zu realisieren sind. Aber vlt irre ich mich auch und es ist alles doch nicht so gemein und schrecklich ))) Trotzdem ist es immer sinnvoll, sich verschiedene Informationen anschauen, analysieren und nicht verunsichern lassen  

2237 Postings, 7220 Tage 011178EBietergefecht?

 
  
    
23.06.21 10:52
schaut man sich den Kursverlauf an, dann erkennt man schnell, dass hier bisher hohe Kursregionen vermieden werden sollen...Accicona aus Spanien? die Klattens sind ja irgendwie auch in Nordex investiert...?
Wenn ich mir die Servicebestände in der Q1.Mitteilung von 2021 anschauen, dann ist in Zukunft ordentlich Musik drinnen mit Geldeinnehmen bei Servicewartungen und die Bauaufträge werden zur Nebenbaustelle....

Also ich denke, wir sollten uns dieses Jahr mit Kursen auf zur 40 EUR _Marke hocharbeiten....Meine Meinung!  

111 Postings, 526 Tage Wind29Heuschrecken

 
  
    
23.06.21 12:32
Solange hier die Heuschrecken drinnen sind, wird es nicht über die 200 Tage Linie gehen. Es wird hier im übrigen immer ein Denkfehler gemacht. Die Leerverkaufsquote im Bundesanzeiger bezieht sich auf 100% der Aktien, aber die frei  Handelbaren Aktien von Nordex sind ca. 50%. Das heißt bei einer Quote von 3,5%entspricht 7% von den handelbaren Aktien. Und dass ist ganz schön viel, oder mache ich hier ein Denkfehler!?  

67837 Postings, 7910 Tage KickyNeues Klimaschutzgesetz zu Repowering

 
  
    
23.06.21 13:44
https://www.fr.de/wirtschaft/klimaschutz-im-turbogang-90817825.html
"... Der Ausbau der Ökoenergien soll beschleunigt werden. Die Ausschreibungsmengen werden bei Wind an Land von 2,9 auf vier Gigawatt und bei der Photovoltaik von 1,9 auf sechs Gigawatt angehoben, die Genehmigungsverfahren sollen schneller werden. Zudem wird das ?Repowering?, das Ersetzen von alten Windkraftanlagen durch leistungsstärkere, künftig mit weniger Hürden verbunden sein. Dadurch könnten bestehende Windkraftanlagen leichter durch neue ersetzt werden....

https://www.tagesschau.de/wirtschaft/technologie/...powering-101.html
"Bei den geplanten Änderungen geht es im Wesentlichen um Erleichterungen beim Ersatz bereits bestehender Windkraftanlagen, das sogenannte Repowering. Die Neuregelung soll die Genehmigung neuer Windmühlen an alten Standorten erleichtern und somit ein standorterhaltendes Repowering ermöglichen. Dies gilt auch für Windparks, die bis auf 350 Meter an Wohngebiete heranreichen - vorausgesetzt, die von den neuen Anlagen ausgehenden Belastungen sind nicht höher als die alten. Ziel sei es, vorhandene Windstandorte mit modernerer Anlagentechnik besser auszunutzen, sagten die Fachpolitiker Matthias Miersch von der SPD und Stephan Stracke von der CDU...."

man hätte sich gewünscht, dass auch hier wie bei Solaranlagen, die Kommunen am Gewinn beteiligt werden  

61 Postings, 13 Tage TheRock58Nordex

 
  
    
23.06.21 14:14
Hat jemand ein paar Infos zu dem Gerücht das Nordex in Australien einen Vertrag mit Acciona Energía in Aussicht hat?  

174 Postings, 2012 Tage BausparerAktuelle Sichtbare Leerverkäufe jetzt bei 2,92%

 
  
    
23.06.21 15:26
Sind so zu finden im Bundesanzeiger.

Marshall Wace LLP
Nordex SE
Historie
DE000A0D6554
0,81 %
2021-06-22
Systematica Investments Limited
Nordex SE
Historie
DE000A0D6554
0,60 %
2021-06-21
AKO Capital LLP
Nordex SE
Historie
DE000A0D6554
1,51 %
2021-06-10

 

174 Postings, 2012 Tage Bausparer@pfälzer zu Helikon

 
  
    
23.06.21 15:36
Helikon ist schon länger unterhalb der Meldeschwelle verschwunden.
Und die Informationen auf der Shortsell.NL Seite sind ja sehr unterhaltsam aber unterhalb der Meldeschwelle ich auch nur geraten.

Im Bundesanzeiger findet man auch die Historie der Shorter und den Verlauf der Einsätze

Helikon Investments Limited
Nordex SE
Historie
DE000A0D6554
0,46 %
2021-05-18
Helikon Investments Limited
Nordex SE
Historie
DE000A0D6554
0,57 %
2021-05-13
Helikon Investments Limited
Nordex SE
Historie
DE000A0D6554
0,68 %
2021-05-12
Helikon Investments Limited
Nordex SE
Historie
DE000A0D6554
0,79 %
2020-12-02
Helikon Investments Limited
Nordex SE
Historie
DE000A0D6554
0,88 %
2020-11-26
Helikon Investments Limited
Nordex SE
Historie
DE000A0D6554
0,95 %
2020-11-24
Helikon Investments Limited
Nordex SE
Historie
DE000A0D6554
1,04 %
2020-11-23
Helikon Investments Limited
Nordex SE
Historie
DE000A0D6554
1,13 %
2020-11-20
Helikon Investments Limited
Nordex SE
Historie
DE000A0D6554
1,29 %
2020-11-11

 

12 Postings, 6 Tage MsPiggyMoin,

 
  
    
23.06.21 16:16
weiss Jemand, warum der Kurs in den letzten Wochen von ?28,x nun runter auf ?18,x gefallen ist, obwohl die Auftragseingänge die Bücher fast zum Platzen bringen? Es sollten doch eher beste Aussichten auf ?30 +x sein, oder?  

243 Postings, 5005 Tage Schmidti68Wenn

 
  
    
23.06.21 16:20
es doch nur so einfach wäre. Bin auch verwirrt.... gerade weil ich die (meist) gute Performance meiner anderen 26 Werte sehe.
Es wird sich wohl stark erholen.... aber wann kann dir niemand sagen.  

67837 Postings, 7910 Tage Kickyspätestens wenn der australische Auftrag kommt

 
  
    
23.06.21 19:12
sollte es einen Short Squeeze geben  

67837 Postings, 7910 Tage KickyNordex u. Acciona fortgeschrittene Verhandlungen

 
  
    
23.06.21 19:41
https://www.evwind.es/2021/06/14/...-of-wind-power-in-australia/81275
Nordex and Acciona Energía are in advanced contract negotiations and are about to reach an agreement in principle for the supply and installation of up to 180 Nordex N163 / 5.X wind turbines of the Nordex Delta4000 series to the MacIntyre wind farm of Acciona Energía. in the state of Queensland (Australia).The development there comprises the MacIntyre wind farm with an estimated capacity of 923 MW and the Karara wind farm of approx. 102.6 MW, which brings the total capacity expected to be installed and operational by 2024 to about 1,026 MW.
The Company expects to conclude negotiations and sign definitive agreements in the coming weeks for the projects to become firm orders before the end of 2021.  

737 Postings, 919 Tage NaggamolJahrelang war ich in der Aktie drin

 
  
    
23.06.21 20:19
Es ist ein Irrenhaus aber keine Anlage ihr könnt es sehen wie ihr wollt die Wahrheit zeigt der Kurs  

4 Postings, 49 Tage free.21...

 
  
    
23.06.21 20:41
hier erholt sich nichts mehr ,  

847 Postings, 2955 Tage zocker2109moin moin

 
  
    
24.06.21 07:44
ich denek wir sind ende juni längst wieder über der 20er marke nordex wird wieder gen 28 maschieren gute bodenbildung derzeitig !  

243 Postings, 422 Tage Hannes1710Brasilauftrag

 
  
    
2
24.06.21 08:03
Nordex SE: AES Brasil erteilt Nordex Group Auftrag über 314 MW in Brasilien
24.06.2021 | 07:31 Quelle: Market Screener  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
1565 | 1566 | 1567 | 1567  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben

  7 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Flaschengeist, Freiwald., Leonardo da Vinci, Lucky79, telev1, Qasar, waschlappen