Jinkosolar - für die aus Ulms Thread Verbannten

Seite 1 von 48
neuester Beitrag: 01.09.22 18:44
eröffnet am: 15.04.15 20:50 von: stefan.rivera Anzahl Beiträge: 1200
neuester Beitrag: 01.09.22 18:44 von: 123fun Leser gesamt: 365816
davon Heute: 143
bewertet mit 2 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
46 | 47 | 48 | 48  Weiter  

1864 Postings, 3243 Tage stefan.riveraJinkosolar - für die aus Ulms Thread Verbannten

 
  
    
2
15.04.15 20:50
Gerade wollte ich im Jinko-Neubewertungsforum einen Stern verteilen und dann: "Sie wurden aus diesem Thread ausgeschlossen und können daher nicht bewerten". Wer dennoch meinen und andere Standpunkte zu Jinkosolar lesen möchte ist hier herzlich willkommen. Ich glaube nicht dasss meine Analysen, News, Chartanalysen etc. zu Jinko so schlecht waren.  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
46 | 47 | 48 | 48  Weiter  
1174 Postings ausgeblendet.

172 Postings, 767 Tage Holly36Gute Solaraktien

 
  
    
03.06.22 17:22
Da hast du gute Solarwerte herausgesucht. Solaredge, Enphase und Jinko finde ich am besten. Denke, bei Rücksetzern kann man alle drei kaufen. Sollte aber schon ein richtiger Rücksetzer sein.  

7217 Postings, 6138 Tage beegees06In 2 Wochen geht es in den Urlaub

 
  
    
04.06.22 12:07
derzeit kaufe und verkaufe ich täglich 1500 Stück - Trading funktioniert bestens - in einer Range rauf und runter  

6369 Postings, 5953 Tage brokersteveJinko 80 Euro..sehr gutes News..

 
  
    
06.06.22 10:34
Der Kurs wird explodieren..

Insider: USA stoppen neue Zölle für Solarimporte
Die USA wollen Insidern zufolge in den nächsten zwei Jahren offenbar keine neuen Zölle auf Solarimporte erheben, um die ins Stocken geratenen Solarprojekte wieder in Gang zu bringen.  Die Entscheidung wäre ein Gewinn für US-Solarentwickler und -Versorgungsunternehmen, die in hohem Maße von importierten Solarmodulen abhängig sind, und ein Verlust für Hersteller, die versuchen, eine heimische Solarlieferkette aufzubauen.
Die Entscheidung käme im Gefolge der Entscheidung des US-Handelsministeriums. Dabei gebe es eine Untersuchung dazu, ob chinesische Solarhersteller die Solarzölle illegal umgehen, indem sie ihre Geschäfte über vier Länder in Südostasien - Kambodscha, Thailand, Vietnam und Malaysia - abwickeln.  

662 Postings, 6111 Tage sulleyTypisch

 
  
    
06.06.22 13:40
Der Kurs explodiert und ich bin nicht dabei? immer das gleiche. Letzte Woche bei 59? verkauft. Hätte scheinbar warten sollen. Naja sobald sie nächste Korrektur folgt und der Kurs auf 40? absackt bin ich wieder dabei  
-----------
Nur private Meinungen hier. Keine Handelsempfehlungen

5145 Postings, 8153 Tage BiomediJa.... so ist Jinko halt

 
  
    
06.06.22 15:55

237 Postings, 1600 Tage JR.JSonniges Deutschland

 
  
    
17.06.22 13:28
Was Solarzellen betrifft so war das Wetter in Deutschland dieses Jahr sehr, sehr gut ☀️☀️☀️ ...😉

https://www.wetterprognose-wettervorhersage.de/...erlei-hinsicht.html

https://www.wetterprognose-wettervorhersage.de/...l-sonnenschein.html

https://www.wetter.com/magazin/...i_aid_5ac63f1538f788134c3f5b12.html

Also ich bin eindeutig pro Solar mal hier mal da ...🙂  

470 Postings, 2108 Tage 123funMensch Knochenbrecher,

 
  
    
29.06.22 19:21
da gibt es tatsächlich ein paar Schafe, die dir das mit dem Urlaub, und Gewinn abnehmen, wer hätte das gedacht.  

172 Postings, 767 Tage Holly36123fun

 
  
    
29.06.22 22:28
Da bist du ja wieder! Nicht nett, was du so schreibst!!!Schreib mal lieber etwas über den Kurs. Sieht wirklich gut aus. Auch heute hält sich der Kurs erstaunl gut. Jinko wird uns dieses Jahr noch viel Freude bereiten. Ich weiß, das hättest du nicht gedacht!!!  

7217 Postings, 6138 Tage beegees06Vor dem Schlafen gehen nochmals hier rein

 
  
    
29.06.22 22:44
und siehe da, der 123 Profi schreibt wieder - wie arm muss dieser Mensch sein - ich kann mich nur wiederholen, der muss an der Börse schlimmes erfahren haben - vermutlich alles verzockt - ich muss dem Kerl nichts beweisen, ich kann da nicht mal Lachen, so traurig ist es um
diesen Menschen  - früher gab es Peter Zwegat, Raus aus den Schulden ?  

470 Postings, 2108 Tage 123funLöschung

 
  
    
08.08.22 19:35

Moderation
Zeitpunkt: 09.08.22 10:43
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Off-Topic

 

 

172 Postings, 767 Tage Holly36Löschung

 
  
    
08.08.22 20:33

Moderation
Zeitpunkt: 09.08.22 12:02
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Spam

 

 

7217 Postings, 6138 Tage beegees06Löschung

 
  
    
08.08.22 21:07

Moderation
Zeitpunkt: 09.08.22 12:02
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - Beschäftigung mit Usern

 

 

470 Postings, 2108 Tage 123funIch frag mich gerade wer hier wen

 
  
    
09.08.22 10:18
beleidigt.
Aber wer so in eine Aktie, und in Geld verliebt ist, dem sind Menschenrechte egal.
China versklavt Menschen, bedroht Taiwan, wer soll da noch Jinko kaufen ?
Die haben doch was am Helm.
Mit Recht wird hier langsam abverkauft, und in bessere nicht chinesische Aktien investiert !
Von 70 auf 50 € .............
Rette sich wer kann.
Ruhe vor dem Sturm, genau.
 

470 Postings, 2108 Tage 123funMan hört garnichts mehr vom

 
  
    
09.08.22 10:24
Super Trader, laufen die Geschäffte nicht mehr so gut ?
Ja diese "Profis" kennt jeder.
Geldeintreiben bringt doch mehr, oder ?  

172 Postings, 767 Tage Holly36123 fun Beleidigiungen?

 
  
    
09.08.22 12:49
du beleidigst doch nur!! Und das nicht erst seit heute. Was  über dich geschrieben wird ist keine Beleidigung sondern eine Tatsache!! Du weißt doch selbst am besten, das mit dir was nicht stimmt!!  
Du hast doch selbst schon Jinko Aktien besessen. Was war denn da mit den Menschenrechten?






   

470 Postings, 2108 Tage 123funSchon wieder eine Beleidigung,

 
  
    
09.08.22 14:41
merkt ihr das garnicht mehr.

Ja früher hatte ich auch mal Jinko, da wusste ich noch nichts von der Ausbeutung der Arbeiter.

Rohstoff für Solarmodule durch uigurische Zwangsarbeit.

https://www.presseportal.de/pm/29402/4919755

Wo bleibt die nächste Beleidigung ?  

470 Postings, 2108 Tage 123funZeig mir eine Beleidigung von mir.

 
  
    
09.08.22 14:53
Als ich letztes Jahr vor einem Rücksetzer unter 30 gewarnt habe, wurde ich nur noch beleidigt und beschimpft, alles nachzulesen.

Alle die damals auf mich gehört haben, sitzen auf schöne Gewinne, das sind nunmal die Fakten.

Allen viel Spass.  

470 Postings, 2108 Tage 123funLöschung

 
  
    
19.08.22 18:58

Moderation
Zeitpunkt: 24.08.22 11:33
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 1 Tag
Kommentar: Provokation

 

 

7217 Postings, 6138 Tage beegees06Löschung

 
  
    
19.08.22 19:08

Moderation
Zeitpunkt: 24.08.22 09:53
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 1 Tag
Kommentar: Provokation

 

 

470 Postings, 2108 Tage 123funDas hättest wohl gerne,

 
  
    
19.08.22 19:30
bin bei 60 raus, leb in saus und braus.

Aber um Dich mach ich mir schon Sorgen, nur bla, bla, bla, keiner will deine " tratertips" hören, und steigen aus diesem Forum aus !!

Bist immer noch böse im Minus ?  

7217 Postings, 6138 Tage beegees06Löschung

 
  
    
19.08.22 20:38

Moderation
Zeitpunkt: 24.08.22 09:53
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Beleidigung

 

 

470 Postings, 2108 Tage 123funMenschenrechte !!

 
  
    
26.08.22 15:02


   Zwangsarbeitsvorwürfe überschatten Chinas Solarbranche

Solarstrom steht für Nachhaltigkeit. Doch chinesische Solarfirmen in Xinjiang sind laut Berichten in Zwangsarbeit verstrickt.

Da kann man nur sagen, Finger weg !

https://www.srf.ch/news/international/...schatten-chinas-solarbranche  

20 Postings, 2350 Tage peeweemindwarum bringt man denn jetzt einen Artikel...

 
  
    
26.08.22 15:37
von Mai 2021? Hmmm...unbestritten ist sicher, dass es in der Welt nicht mit rechten Dingen zugeht.
 

470 Postings, 2108 Tage 123funJinko läßt grüßen...AKTUELL !!

 
  
    
1
01.09.22 18:41
Nach Angaben von Menschenrechtsorganisationen und geflohenen Uiguren wurden Hunderttausende Uiguren und Mitglieder anderer Minderheiten in Umerziehungslager gesteckt. Viele sollen zur Zwangsarbeit in andere Provinzen geschickt worden sein. Es soll erzwungene medizinische Behandlungen gegeben haben. Auch seien die Haftbedingungen schlecht gewesen.

Die USA und die Menschenrechtsorganisationen werfen China Völkermord beziehungsweise kulturellen Genozid im Landesteil Xinjiang vor. Diese Anschuldigung wird in dem Bericht von Bachelet jedoch nicht erhoben. China weist die Vorwürfe zurück und spricht von Lügen.

Hier kann man nur sagen, Finger weg !!!
Der Kurs dreht !!

https://www.tagesschau.de/ausland/asien/un-xinjiang-101.html  

470 Postings, 2108 Tage 123funMenschenrechte sind hier wohl

 
  
    
01.09.22 18:44
fehl am Platze, oder ?

Die Hochkommissarin für Menschenrechte, Michelle Bachelet, veröffentlicht einen brisanten Bericht über den Umgang der chinesischen Regierung mit Uiguren und weiteren Minderheiten - zehn Minuten vor dem Ende ihrer Amtszeit.

https://www.sueddeutsche.de/politik/china-xinjiang-bachelet-1.5648876

Allen ein gutes Gewissen hier.  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
46 | 47 | 48 | 48  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben