UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

DAX 15.474 -0,7%  MDAX 34.390 0,1%  Dow 35.259 -0,1%  Nasdaq 15.301 1,0%  Gold 1.765 -0,2%  TecDAX 3.722 -0,1%  EStoxx50 4.151 -0,8%  Nikkei 29.025 -0,2%  Dollar 1,1614 0,0%  Öl 84,1 -1,0% 

Real und Metro - die neue Aktie

Seite 9 von 50
neuester Beitrag: 25.04.21 03:16
eröffnet am: 13.07.17 13:19 von: Val Venis Anzahl Beiträge: 1226
neuester Beitrag: 25.04.21 03:16 von: Jessicaqbipa Leser gesamt: 304264
davon Heute: 25
bewertet mit 4 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 6 | 7 | 8 |
| 10 | 11 | 12 | ... | 50  Weiter  

66 Postings, 1345 Tage Doctor_C@ gelberbaron

 
  
    
1
20.07.18 22:42
Keine Panik...versuch' einfach ein oder zwei Wochen nicht auf den Kurs zu schauen. Haus- oder Grundstücksbesitzer schauen auch nicht jeden Tag ib der Wert ihrer Immobilie gesunken oder gestiegen ist.

 

3566 Postings, 1302 Tage neymarMetro

 
  
    
21.07.18 17:12

7862 Postings, 1700 Tage gelberbaronNosferatu.....oder Phantomas.....

 
  
    
23.07.18 12:20
so könnte man O.Koch nennen.....Offensive wohin.....das Vorhaben dauert Jahre.....und das
liefern hat irgendwann ein Ende.....billiger wird die Ware nicht....

die Kundschaft will vor Ort sehen und anfassen.....Metro ist nicht Zalando oder Amazon.
Und wird es auch nie.....wäre auch Quatsch.....

das runterziehen des Kurses ist eine Sauerei.....ich verkaufe nichts....  

7862 Postings, 1700 Tage gelberbaronalso jetzt mal Klartext

 
  
    
23.07.18 14:40
2018 kann mit dem Jahrhundert Sommer gar nicht schlecht sein für
Real und Metro....die GetränkeUmsätze Fressen und Saufen Grillen
müssen exorbitant sein....hier wollen Analysten mit ihren Leuten
doppelt abkassieren.....

Und bei der Hitze können viele Dinge gar nicht mehr online mit
Internet verschickt werden...die verrecken die Waren.....

also gehen weiterhin die Leute zu Metro und Real.....und wir
werden uns im Herbst wundern wie die Aktie steigt.....

nmM  

7862 Postings, 1700 Tage gelberbaronHSBC Kursziel ist ein Witz

 
  
    
23.07.18 14:46
die Engländer wieder mal.....da Leerverkäufe und hier wieder KZ runter, klar,
Fish und Chips.....und teuere Lebensmittel in UK.....

die haben es gerade nötig daß zu schreiben.....lächerlich.....  

14017 Postings, 7958 Tage Lalapoheute / eben

 
  
    
1
23.07.18 15:01
zugekauft ...Schnitt jetzt knapp über 11 ....

Fühle mich da sehr wohl ....wenn ich will ....halte ich 10 Jahre + x ...braucht das Geld ehe nicht mehr ...Hauptsache die Div kommt ..sollte Sie Olaf ......Kursoption gibt"s oben drauf ...alles kann ...nix muss ..Zeitfenster egal ....

Wann kauft Olaf zu ....?!

So ..noch schnell die 10 Knockis SchweinekramOS platt machen und gut isses ...

lali  

14017 Postings, 7958 Tage Lalapodamit ist

 
  
    
1
23.07.18 15:20
Schere der KZ sehr breit geworden ......

Worst Case HSBC heute mit 9,50 ?  ( toll bei 10 sowas rauszuhauen,das kann jedes Kind im Stuhlkreis )  ...zur NordLB mit 20,40 ? Anfang Juni  ( mutig ) ...

Wenn wir uns Ende 2018 in der Mitte einpendeln ...dann wäre das schon sehr nett ......

02.08 Zahlen ....mitten im Somerloch ...  

7862 Postings, 1700 Tage gelberbaronheute viele Aktien dunkelrot

 
  
    
1
23.07.18 18:43
und geshortet weil keine Käufer.....LV schwimmen im Geld  

1070 Postings, 1911 Tage RO-DoktorShorties und das Eindecken

 
  
    
27.07.18 12:38
Nachdem ja Carrefour heute nach den Zahlen durch die Decke geht - wirkt das natürlich auch positiv auf die Metro.

Unsere lieben LV sind sicherlich auch bald daran, sich wieder einzudecken.
Zumindest ist in den letzten paar Tagen die Shortquote schon etwas zurückgegangen.

Quelle:
http://shortsell.nl/short/METROGmbH/30  
Angehängte Grafik:
2018-07-27_12_37_14-shortsell.png (verkleinert auf 43%) vergrößern
2018-07-27_12_37_14-shortsell.png

7862 Postings, 1700 Tage gelberbaronheißer Sommer

 
  
    
27.07.18 13:42
viel Bierumsatz, viel Limo und Sprudel, viel Obst und Frischware, viel zum Grillen....

Utensilien für die Freizeit, Latschen und leichte Bekleidung, Sportartikel,

die müssen doch Umsatz haben.....die Analysten haben ungerechtfertigt die Aktie
zerschlagen, und Herr Koch hat noch mitgemacht.....

der Ostblock und der Rubel......aber die fressen und saufen doch auch....mehr als wir.....

meines Erachtens können die Analysten die Aktie nicht weiter schlecht reden, es ist
eine reine Manipulation der Großaktionäre (Fonds) die verleihen.....

die richtigen Großaktionäre wollen den Kurs wieder oben sehen....40% sind
privat Familien, 10% Ceconomy...4% sind Haie.....der Rest Free.....da weiß man
nicht wer alles.....

auf jeden Fall wird sich Beißheim ärgern bei dem Kurs.....oder Haniel.....

na warten wir es mal ab ob die Leerverläufer nun wieder zurückkaufen.....

 

14017 Postings, 7958 Tage LalapoHeute Carrefour, kommenden Donnerstag Metro

 
  
    
27.07.18 14:57
und sollten die Zahlen nur einen Hauch von Tournaroundchemie andeuten ,sollte / könnte meiner Einschätzung das Kurspotential nach den Kursverlusten der letzten Wochen 2-4? aus dem Stand betragen..... mittelfristig/ Long noch wesentlich mehr ..


Es wird spannend, mal sehn was der Kurs im Vorfeld zum  Donnerstag macht ...  

7862 Postings, 1700 Tage gelberbaronMetro hat allerhand LV im Pelz

 
  
    
27.07.18 18:18
natürlich USA und GB.....wer sonst....

unsere DB wird kaputt reputiert.....und die Herren Angelsachsen kassieren
ungestraft ab und schädigen die deutschen Anleger und Industrie.....

danke Merkel danke Schäuble danke Scholz danke Maas.....ihr habt euere
Pension verdient  

7862 Postings, 1700 Tage gelberbaronna ja egal....

 
  
    
29.07.18 16:42
wir hoffen auf eine gute Erholung, Politik können wir nicht ändern  

7862 Postings, 1700 Tage gelberbaronder Staat ist eine Hure

 
  
    
29.07.18 16:44
und weil die Zocker 25% abgeben ist das für den Staat ein warmer Regen  

14017 Postings, 7958 Tage Lalapo25 % richtig ...trotzdem ein Unterschied

 
  
    
30.07.18 09:22
ob du wie bei Metro 7 % Rendite bekommst und davon die 25 % abgibst oder du dein Geld für 0,2 % irgendwo liegen hast ..wo du auch 25 % drauf abgegen darfst ...

Oben bei Metro  bleiben dir noch rund 5 % ......unten beim Tagesgeld bleiben dir Nix von Nix ....


 

7862 Postings, 1700 Tage gelberbaronstimmt.....

 
  
    
30.07.18 10:44
aber die gaaaanz kleinen Anleger dürften gar nichts bezahlen......

leben und leben lassen hieß es mal früher.....

wenn einer 100.000 Euro anlegt soll er 25% bezahlen, Klatten bekommt 1 Milliarde Divi....
die legt 30 Milliarden an die soll zahlen....aber baut in FFM das höchste Wohnhaus und
investiert das Geld....zahlt dann noch weniger.....

und ich habe 250 Metro....und paar andere....ich dürfte dann nix bezahlen....mir bleibt nix
so und so  

7862 Postings, 1700 Tage gelberbaronmetro

 
  
    
30.07.18 11:23
krabbel krabbel....die Richtung stimmt heute  

14017 Postings, 7958 Tage Lalapokrabbel krabbel

 
  
    
30.07.18 12:35
bis zu den Zahlen am Donnerstag 10,80--11,20 ...sollten die Zahlen dann NICHT enttäuschen ...von mehr will ich ja gar nicht sprechen/träumen  , mehr brauchen wir auch nicht auf diesem ausgebomten Kursniveau , dann Angriff auf die 12,XX .......sollten die Zahlen besser werden ...auch neeee bleiben wir im Demutsmodus vorläufig ...:-))

So die Theorie ...

So das Drehbuch ...

:-)  

7862 Postings, 1700 Tage gelberbarongeb dir Recht :-)))) demütig sein....

 
  
    
30.07.18 14:45
Maria hilf Samuel hilf  

14017 Postings, 7958 Tage LalapoNews

 
  
    
2
31.07.18 10:38
was zu den Immos ...man liest ja ..das alleine der Immobestand mehr wert sein soll als die ganze Metro MK ......hier wurde für stolze knapp unter 3000 ? p.qm² verkauft

Metro verkauft Teile seines Immobilien-Portfolios in Spanien
31. Juli 2018

Metro Properties hat im Rahmen einer Sale-and-Leaseback-Transaktion einen Teil des Immobilienportfolios von MAKRO Spanien veräußert. Die LaSalle Investment Management erwarb die Großhandels- und Büroflächen von drei Immobilien in Madrid im Auftrag des Immobilienfonds Encore+. Der Verkaufspreis lag bei 86 Millionen Euro. MAKRO hat sich den fortgesetzten Betrieb über einen 15-Jahres-Leasingvertrag mit Verlängerungsoption gesichert.


"In den vergangenen Jahren haben wir unser Geschäft mit den spanischen Horeca-Kunden deutlich ausgebaut. Die kürzlich getätigten Investitionen in unser Immobilien-portfolio durch Umbau einiger älterer Verkaufsflächen hat ihre Attraktivität noch weiter gesteigert", sagt Peter Gries, CEO von MAKRO Cash & Carry Spanien.

Die drei veräußerten Immobilien aus dem spanischen Portfolio umfassen den neu umgebauten MAKRO-Markt in El Polígono de las Mercedes (Barajas) nahe dem berühmten Madrider Einkaufszentrum Madrid Plenilunio, das komplett sanierte, gemischt genutzte Gebäude am Paseo Imperial, in das die Zentrale von MAKRO Spanien vor drei Jahren eingezogen ist, sowie den MAKRO Markt in Alcobendas. Zusammengenommen ergeben sie eine Bruttomietfläche von ca. 30.000 Quadratmetern.

Die Veräußerung des Immobilienportfolios in Spanien ist Teil der globalen Portfoliostrategie von Metro Properties. Das Immobilienunternehmen der METRO begleitet den gesamten Lebenszyklus einer Immobilie. Alle Aktivitäten orientieren sich strikt an der nachhaltigen Wertsteigerung des Immobilienbestands von METRO. Dazu gehören Investitionen in Standorte, deren Weiterentwicklung sowie Sale-and-Leaseback als langfristiges Engagement.

Quelle: Metro AG

Veröffentlichungsdatum: 31.07.2018  

7862 Postings, 1700 Tage gelberbaronnachgekauft.....Samuel hilf

 
  
    
31.07.18 18:15

7862 Postings, 1700 Tage gelberbaroncarrefour

 
  
    
31.07.18 20:43
hatte zweistellig zugelegt.....heißer Sommer Mega Umsatz

bei Metro keine Nachrichten vom CEO....letzte Analysten Abstufung.....usw usw......
Streik bei Real....Metro wurde 8 Euro runtergeprügelt

hier ist ein Überraschungspaket......heißer Sommer....WM.....Sommerkleidung.....
Grillen und Bier a mass.....Kneipen voll Gartenlokale....wo kaufen die ein....bei
Metro.....sonstige Artikel......Hotels sind voll wo kaufen die Köche ein...bei Metro

Frischwaren bei heißem Sommer....Mega Umsatz......

also wenn das nicht funzt dann werden wir verarscht  

14017 Postings, 7958 Tage LalapoDie Schätzungen

 
  
    
01.08.18 07:53
liegen tief ...hat man bei Carrefour sehr schön sehen können ...die kleinste (kann)Überraschung führt zu starken Kursanstiegen aus dieser überverkauften Situation ...


Lassen wir uns überraschen ...

Demut ...  

7862 Postings, 1700 Tage gelberbaronwie sieht die Situation denn nun aus??????????????

 
  
    
01.08.18 12:58

7862 Postings, 1700 Tage gelberbaronmit Carrefour

 
  
    
01.08.18 13:04
kann sich Metro wohl nicht vergleichen....obwohl Metro auf der ganzen Welt mitmischt.....

die dt. Börse ist halt ganz anders als die frz. Börse....die ist nicht so hektisch
und da gibts eine Transaktionssteuer die Zocker abhält

bei uns mengen sämtliche amerikanische und englische Haie  

Seite: Zurück 1 | ... | 6 | 7 | 8 |
| 10 | 11 | 12 | ... | 50  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben